RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#76 von Lok1414 , 05.04.2022 16:05

Zitat von X2000 im Beitrag #76
Die Lok ist nun eingefahren. Super. Kann ich nur empfehlen. Durchfährt vom Industriekreis bis zum C Gleis alles, auch Metall Bogenweichen der ersten Generation.

Hallo Martin,

kannst Du schon eine Einschätzung geben, wie es sich mit dem kürzeren Lok-Tender-Abstand verhält?
Bisher konnte man damit meist, auch wenn Märklin diesen vorsichtig als "Vitrinen-Einstellung" bezeichnet, problemlos ab R2 fahren.

Die gleiche Frage stelle ich mir hinsichtlich der Anbauteile. Ich hoffe, dass diese zumindest bei größeren Radien verwendet werden können.

Mal sehen, wann mein Exemplar geliefert wird. :-)

Schönen Gruß
Mathias


 
Lok1414
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 320
Registriert am: 21.06.2014
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 3
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#77 von X2000 , 05.04.2022 16:27

Nein, R2 geht leider nicht. Da müßte man den Boden des Führerstand bearbeiten.


Gruß

Martin


lokfan103 und Lok1414 haben sich bedankt!
X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.426
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 05.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#78 von moppe , 05.04.2022 16:34

Zitat von Meenzer im Beitrag #74
Hallo,

die Heljan Wagen würden doch gut hinter die Lok passen oder?







Schau mal hier:
https://www.jernbanen.dk/damp_solo.php?s=1&lokid=346
1998 und später.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


lokfan103 und Meenzer haben sich bedankt!
 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.033
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#79 von moppe , 05.04.2022 19:20

Zitat von X2000 im Beitrag #75
Die Lok ist nun eingefahren. Super. Kann ich nur empfehlen. Durchfährt vom Industriekreis bis zum C Gleis alles, auch Metall Bogenweichen der ersten Generation.


Hab es ein hohes Zugkraft?

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.033
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#80 von cb65 , 06.04.2022 11:13

Hallo,

ich musste meine beim Händler lassen. Einige Teile am Umlauf waren abgebrochen. Mal sehen ob noch eine für mich kommt.

Gruß
Claus


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 682
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#81 von lokfan103 , 06.04.2022 11:19

Zitat von X2000 im Beitrag #77
Nein, R2 geht leider nicht. Da müßte man den Boden des Führerstand bearbeiten.



Hallo Martin,

märklin sagt das einige Teile zum einstecken beiliegen, weil sonst die Lok nicht alle Radien befahren kann. Befährt die Lok mit den seitlichen Leitern usw. den Radius2 ?


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#82 von X2000 , 06.04.2022 11:59

Ich habe keine Teile verbaut. Selbst ausprobieren.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.426
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#83 von lokfan103 , 06.04.2022 12:13

hm wollte das vor einer Bestellung gern wissen ob die seitlichen Leitern stören, wenn diese fehlen sieht das irgendwie nackig aus.
Trozdem danke.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 06.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#84 von FCrostifan , 06.04.2022 13:10

Hi,
gibts keine Türen zwischen Lok und Tender ?
fragt
Fcrostifan


FCrostifan  
FCrostifan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 476
Registriert am: 06.12.2012
Gleise Peco
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#85 von X2000 , 06.04.2022 13:45

Die Lok sieht super aus. Die zieht auch gut, zwei Haftreifen- so wie fast alle anderen Dampfer auch. Die Beipacks sind noch zu. Lest euch doch bitte die Anleitung auf der HP durch. Nackt sieht die auch so nicht aus, bis auf die Türen. Da steht auch nichts zu geschrieben. Gibt es dann sicher nicht. Der Däne wußte, wo er rausfallen konnte und blieb da weg. Wer will, findet immer ein Haar in der Suppe.

Bei der Heljan scheint es auch keine Türen gegeben zu haben. Türen waren es ohnehin nicht sondern so eine Art Vorhänge, wenn ich das auf Bildern im Netz richtig sehe. Liegen nicht bei. Bastel ich mir notfalls selbst. So ähnlich wie früher bei 3047 oder 3048.

http://www.freja-modeltog.dk/tilbeh&osla...r-æts-nyt


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.426
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 06.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#86 von Guardian71 , 06.04.2022 18:06

Zitat von lokfan103 im Beitrag #66
[quote="Guardian71"|p2414324]Ja..das sag mal lieber der Firma Roco....bei Märklin ist das extrem selten anzutreffen.


Moin,

ich habe da einige Märklin-Loks mit "Schwung" (z.B. BR 42, SBB C 5/6). Bei neueren roco-Konstruktionen mit solch langen Umläufen sind diese aus Metall...

Cheers
Mark


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.126
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 06.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#87 von lokfan103 , 11.04.2022 20:28

Hallo,

ist aber ruhig geworden um das neue Sondermodell von Märklin.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#88 von Badaboba , 11.04.2022 21:51

Zitat von lokfan103 im Beitrag #87
Hallo,

ist aber ruhig geworden um das neue Sondermodell von Märklin.


Ruhe nach dem Sturm... der Ankündigung/Auslieferung
So ist der Markt - "morgen" gibt es das nächste Super-Überraschungsmodell.


Liebe Grüße
Volker

Meine Betriebsstelle für AC-Modultreffen (FREMOPuko) - AWANST Niederweilbach:
viewtopic.php?f=170&t=146964


lokfan103 hat sich bedankt!
 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.832
Registriert am: 05.07.2006
Ort: Südliche Weinstraße
Gleise Pickelgleis
Spurweite H0
Steuerung 6021, MS1, MS2, Intellibox, Iris, FREMO-Fred
Stromart Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#89 von mss , 12.04.2022 10:21

Zitat von moppe im Beitrag #78
Zitat von Meenzer im Beitrag #74
Hallo,

die Heljan Wagen würden doch gut hinter die Lok passen oder?







Schau mal hier:
https://www.jernbanen.dk/damp_solo.php?s=1&lokid=346
1998 und später.


Klaus


Hallo,

Schon ab 1993 gab es drei Lampen.

Für dieser ausführung passt vor allem älteren Stahlwagen (AC, AX, AV, CA-CD, BU usw.). Solche gibt/gab es ebenfalls bei Heljan.
Einige Bilder von Museumswagen der DSB Museumstog habe Ich hier eingestellt:
https://mortenschmidt.piwigo.com/index?/...3%B8r_uic_vogne

Gottseidank sind Dänischer Dampf gar nicht mein Thema, und für den Vitrine ist mit der Lok zu teuer.
Sieht aber schön aus!


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.084
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#90 von Udo Karl , 12.04.2022 14:04

Zitat von X2000 im Beitrag #68

Weil es genügend Modelle in den vergangenen Jahren gab, die nicht hielten, was wir von Märklin an Qualität gewohnt waren. Zinkpest! Schon mal gehört? Ferner Ersatzteile, die der fertiger in Fernost wohl nicht vorhält; und Märklin auch nicht. Man muß sich nicht an einer Diskussion beteiligen.



Hallo Martin,

Das mit den Ersatzteilen ist wirklich ein großes Problem!


Gruß Udo Karl
- Teppichbahner, analog und digital (MS2), C-Gleis, 49 Loks (überwiegend Märklin), 134 Wagen (überwiegend Blech, Märklin Serien 4000, 4100, 4600, 4700) -


 
Udo Karl
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.106
Registriert am: 01.05.2005
Ort: Allgäu
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, SW2.6
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#91 von lokfan103 , 12.04.2022 18:42

Hallo,
das wird sich bei den Sondermodellen und oder Überaschungsloks auch nicht ändern. Allenfaslls einen Motor, Raucheinsatz oder Haftreifen wird man bekommen.

Übrigens habe ich einen Satz Haftreifen für den Schorsch BR 02 DR gekauft....hmja viel dünner in der Materialstärke als der Original Haftreifen links und rechts schaut die Nut des Rades über den Haftreifen.
Sind die gleichen wie bei der BR 10 DB.
Somit rumpelt die Lok dann noch mehr auf den Weichen und das Material wie bei Roco mehr Plastik als Gummi.
Muss da mal mit dem Kundendienst mit Märklin sprechen....das geht ja nun wirklich nicht.


Gruß
Frank


FCrostifan hat sich bedankt!
lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#92 von Badaboba , 13.04.2022 10:20

Zitat von Udo Karl im Beitrag #90
Zitat von X2000 im Beitrag #68

Weil es genügend Modelle in den vergangenen Jahren gab, die nicht hielten, was wir von Märklin an Qualität gewohnt waren. Zinkpest! Schon mal gehört? Ferner Ersatzteile, die der fertiger in Fernost wohl nicht vorhält; und Märklin auch nicht. Man muß sich nicht an einer Diskussion beteiligen.



Hallo Martin,

Das mit den Ersatzteilen ist wirklich ein großes Problem!



Das sehe ich ebenso. Ein Modell sollte man reparieren können und dazu sollte es sich gut zerlegen lassen und wichtige Ersatzteile sollten verfügbar sein.
Das scheint aber noch keine Mehrheitsmeinung zu sein.


Liebe Grüße
Volker

Meine Betriebsstelle für AC-Modultreffen (FREMOPuko) - AWANST Niederweilbach:
viewtopic.php?f=170&t=146964


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.832
Registriert am: 05.07.2006
Ort: Südliche Weinstraße
Gleise Pickelgleis
Spurweite H0
Steuerung 6021, MS1, MS2, Intellibox, Iris, FREMO-Fred
Stromart Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#93 von Schwedenzug , 13.04.2022 21:23

Moin!

Ich liebäugle immer noch diese Lok.... Habe gerade diese Photo in meine Handy gefunden, aus der Halle in Odense Juni 2020. Die E994! Ich war dort zu besuch, und die Lok geniessen können. Ihr Schwedisher herkunft sieht mann deutlich. Wo die E991 im Moment bleibt weiss Ich nicht.



Es sieht aus als ob Ich die E991 einfach haben muss.....
Habe mehr oder weniger bestätigung bekommen das die SJ variante "F" folgen wird, hier hoffe Ich auf die F 1200, mit blauer Kessel. Sie ist immer noch vorhanden (Zurück-gekauft von Dänemark als die Loks dort fertig waren!) und ist sehr schön auch! Die unterschiede zwischen Frichs-gebaute E991 und von Nohab in Schweden gebaute Loks soll schon formmässig vorbereitet sein, oder so was! Mal sehen. https://www.jarnvagsmuseet.se/tagresor/v.../anglok/f-1200#

1963 kam F1200 zurück in Schweden...

/Martin.


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Micha12249, FCrostifan und 11652 haben sich bedankt!
Schwedenzug  
Schwedenzug
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.058
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#94 von mss , 14.04.2022 01:22

Hallo Martin,

Das ein SJ F-Lok auch erscheint ist wahrscheinlich. Alles in allem sind die Nohab und Frichs-Loks ja sehr ähnlich.
Es gibt aber doch einige unterschiede, vor allem das die Loks von Nohab eindomig und die Frichs-Loks zweidomig ist. Die Führerhäuser unterschiedet sich, u.a. sind die Seiten samt Fenster bei die Frichs-Loks höher gezogen und das Dach ist bei die Nohab-Loks vorne nach unten gezogen. Die Nohab-Führerhäuser sind z.t. aus Holz, was bei der DSB geändert wurde (das Führerhaus wurde aber bei F 1200 in sein ursprungsform rekonstruiert). Die Nohab Tender sind genietet, die Frichs-Tender geschweißt. Dazu kommt natürlich teile wie Pumpen, Bremsgestänge, Griffstangen, Lampen usw...

Erhalten ist zwei Nohab-Loks in Schweden: F 1200 und F 1202, und vier Frichs-Loks:
E 987 in privatbesitz (derzeit in Gedser), E 991 und E 994 gehört der Dänische Eisenbahnmuseum und E996 befindet sich in ein Britische Eisenbahnmuseum.
Leider wurde E 978, die lange in Fredericia als Schaustück abgestellt waren 2018 verschrottet.


E 994


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


Starlord, Schwedenzug, FCrostifan und Domspatz haben sich bedankt!
 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.084
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 14.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#95 von lokfan103 , 14.04.2022 12:10

Zitat von Badaboba im Beitrag #92
Das sehe ich ebenso. Ein Modell sollte man reparieren können und dazu sollte es sich gut zerlegen lassen und wichtige Ersatzteile sollten verfügbar sein.
Das scheint aber noch keine Mehrheitsmeinung zu sein.


Servus Volker @all,

ja was bitte bleibt denn als Alternative? Einfach nicht kaufen.....weil später keine ( oder wenige) Ersatzteile zur Verfügung stehen....na dann kauft ebend jemand anders die gewünschte Lok.

Wenn man so denkt kann man von Märtrix fast nichts mehr an neuen Modellen kaufen. Decoder und Motoren die hauptsächlichsten Verschleissteile wird man bekommen. Die Kunststoffzahnräder in den Sonder und Überaschungsmodellen eher weniger.
Anbauteile welche bei dem harten Modellbahn Altag verloren gehen oder Karosserie Teile , stellt ein Problem dar....aber auch bei den anderen heutigen Modellen.

Denke ganz so kritisch darf man das alles nicht sehen ......posetiv denken.


Gruß
Frank


mafie70 und 11652 haben sich bedankt!
lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#96 von Meenzer , 15.04.2022 16:07

Zitat von Bobbel im Beitrag Kennt jemand die Fleischmann BR 86 - Nr. 861086 in AC
86 1086

Zitat von 1zu120 im Beitrag Neuer Weichenantrieb von mtb
DR4018 von Digikeijs

Zitat von mss im Beitrag #89
Zitat von moppe im Beitrag #78
Zitat von Meenzer im Beitrag #74
Hallo,

die Heljan Wagen würden doch gut hinter die Lok passen oder?







Schau mal hier:
https://www.jernbanen.dk/damp_solo.php?s=1&lokid=346
1998 und später.


Klaus


Hallo,

Schon ab 1993 gab es drei Lampen.

Für dieser ausführung passt vor allem älteren Stahlwagen (AC, AX, AV, CA-CD, BU usw.). Solche gibt/gab es ebenfalls bei Heljan.
Einige Bilder von Museumswagen der DSB Museumstog habe Ich hier eingestellt:
https://mortenschmidt.piwigo.com/index?/...3%B8r_uic_vogne

Gottseidank sind Dänischer Dampf gar nicht mein Thema, und für den Vitrine ist mit der Lok zu teuer.
Sieht aber schön aus!


Hallo Morten,

habe mir nun viele Fotos angeschaut und nun das DSB Wagenset 42768 im Neuzustand ergattert. Diese Wagengattung war sehr oft an der Lok angehängt gewesen.


Gruß
Michael


 
Meenzer
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 25.10.2007
Gleise C Gleis
Steuerung EcoS II , CS 3plus


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#97 von Dovregubben , 17.04.2022 16:08

Zitat von lokfan103 im Beitrag #91

Übrigens habe ich einen Satz Haftreifen für den Schorsch BR 02 DR gekauft....hmja viel dünner in der Materialstärke als der Original Haftreifen links und rechts schaut die Nut des Rades über den Haftreifen.
Somit rumpelt die Lok dann noch mehr auf den Weichen und das Material wie bei Roco mehr Plastik als Gummi.

Wenn Sie E225024 haben, können Sie es versuchen. Sie sind in der Größe näher an denen, die ursprünglich auf dem BR 02 montiert waren. Ich habe E225024 auf meinem BR 02 verwendet, weil die Originale schlecht waren.
Gruß


lokfan103 hat sich bedankt!
 
Dovregubben
Beiträge: 5
Registriert am: 16.04.2022
Ort: Norwegen
Gleise K + M
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#98 von moppe , 19.04.2022 20:07

Unsere E 911 ist in betrieb:



E 991 hatte (wenn sie betriebsfähig war) zu hause in Randers, bei der damaliges Abteilung von DSB Museumstog.
Es bedeutet das jeder mal sie musste bis Aarhus oder mehr nach Süd/Ost fahren, kam sie durch Hadsten - wer wir in Modell gebaut hab.

Hie ein Video von der letzte fahrt der E 991



Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.033
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#99 von Klaus5 , 19.04.2022 20:23

Am Samstag eine 39007 von 2015 kaufen wollen. Eine 01 auf 999 Stück limitiert.
Mein Händler sehr gut in der Präsentation auf grossem Bildschirm zeigte mir die Litra E
Mit Ähnlichkeiten zu Württembergischen K
Hab dann 999 Euro für beide Loks aufgerufen. Kurz und gut er hat eingewilligt.
Diese Lok ist fantastisch und sehr gut detailliert .
Schräg liegende Zylinder und Kupferleitungen.
Ich habe ja auch den Schorsch
Vom Fahrverhalten her ist die Litra E nicht aus Fernost.
Ich meine die Litra E kommt aus Ungarn.

Gruss Klaus


 
Klaus5
InterCity (IC)
Beiträge: 530
Registriert am: 17.02.2013
Ort: Nähe Stuttgart
Gleise K Gleise und G Gleise R2
Spurweite H0, G
Steuerung CS3 CS2
Stromart AC, DC

zuletzt bearbeitet 20.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#100 von moppe , 19.04.2022 23:50

Klaus,

Litra ist die Dänische Wort für Baureihe…

BR 50 = Litra N bei DSB.
BR 38 = Litra T bei DSB.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


Starlord, Stummilein und Doktor Fäustchen haben sich bedankt!
 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.033
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 19.04.2022 | Top

   

Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz