Zu viele Nachrichten

#1 von Tuermer , 04.08.2023 13:33

Hallo,

ich möchte meine Frage, die ich in diesem Forum (z.B. H0) gestellt habe, abschließen. Ich möchte nicht unhöflich sein, jedoch erhalte ich mittlerweile zu viele Informationen, über meine gestellte Frage. Die manchmal nichts mit dem Thema zu tun haben.

VG Tuermer


Märklin, H0, C-Gleis., MS 2 V 3.121 (60653), Digital decoder, Dampflok (39881). Fuori Muro 36191, BR 191, Epoche VI.


Tuermer  
Tuermer
InterRegio (IR)
Beiträge: 184
Registriert am: 10.10.2020
Ort: Uelzen
Gleise C-Kreis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Zu viele Nachrichten

#2 von Miraculus , 04.08.2023 13:46

Servus,

auch zuviel kann des Guten "Feind" sein

Verabschiede dich höflich und bitte die Admins per Mail um Schließung des Threads.


LG


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


Olli 66 und Tuermer haben sich bedankt!
 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.537
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 04.08.2023 | Top

RE: Zu viele Nachrichten

#3 von DGU , 04.08.2023 13:50

Peter ist mir mit seiner Antwort zuvor gekommen, weil ich gerade noch in einem anderen Beitrag geschrieben habe.
Aber genauso wurde ich es auch machen - bedanken und die Schließung beantragen.


Gruß
DGU


Olli 66 hat sich bedankt!
 
DGU
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.362
Registriert am: 24.10.2022


RE: Zu viele Nachrichten

#4 von iwii , 04.08.2023 14:01

Zitat von Tuermer im Beitrag #1
jedoch erhalte ich mittlerweile zu viele Informationen, über meine gestellte Frage. Die manchmal nichts mit dem Thema zu tun haben


Das ist relativ normal. Wo sich Menschen unterhalten, schweifen sie auch mal ab. Wie im richtigen Leben auch. Ich finde die daraus entstehenden Gedanken durchaus inspirierend. Es kommt natürlich immer ein wenig auf das ursprüngliche Thema an. In manchen Themenbereichen, wie z.B. persönliche Anlagenthreads usw., sollte sich das eher in Grenzen halten. Dieses Forum finde ich im Vergleich aber recht angenehm und wenn wirklich mal was aus dem Ruder läuft, wendet man sich an die Mods.

Gruss, iwii



Tuermer hat sich bedankt!
 
iwii
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.963
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Zu viele Nachrichten

#5 von Varg , 04.08.2023 18:28

Zitat von iwii im Beitrag #4


Das ist relativ normal. Wo sich Menschen unterhalten, schweifen sie auch mal ab. Wie im richtigen Leben auch. Ich finde die daraus entstehenden Gedanken durchaus inspirierend.


So sehe ich das auch ! Da wir hier in einer Art von digitalem Hobby-Stammtisch und nicht im Hörsaal sind, wo streng fachbezogen doziert wird,
sollte man die Vorteile schätzen, welche ein Austausch unter Interessierten immer wieder ergibt, auch wenn es gerne mal ein wenig ist.

Und wer das nicht aushält: Es gibt weder einen Lese- noch einen Antwortzwang.


Gruß
Varg


Märklin HO und beim Hobby auch mal Fünfe gerade sein lassen. Vorsätzlicher Nicht-Nietenzähler.


Varg  
Varg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.129
Registriert am: 22.05.2022
Ort: Württemberg Region Franken
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 04.08.2023 | Top

RE: Zu viele Nachrichten

#6 von Stummilein , 04.08.2023 22:17

Zitat von Tuermer im Beitrag #1
Hallo,

ich möchte meine Frage, die ich in diesem Forum (z.B. H0) gestellt habe, abschließen. Ich möchte nicht unhöflich sein, jedoch erhalte ich mittlerweile zu viele Informationen, über meine gestellte Frage. Die manchmal nichts mit dem Thema zu tun haben.

VG Tuermer



Hallo,

wenn Deine Frage zu Deiner Zufriedenheit beantwortet wurde, lass die Mitglieder doch weiter disktutieren.
Du brauchst das Thema doch nicht mehr zu besuchen.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.279
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Zu viele Nachrichten

#7 von vikr , 05.08.2023 11:20

Hallo Werner,

Zitat von Tuermer im Beitrag #1
möchte meine Frage, die ich in diesem Forum (z.B. H0) gestellt habe, abschließen. Ich möchte nicht unhöflich sein, jedoch erhalte ich mittlerweile zu viele Informationen, über meine gestellte Frage. Die manchmal nichts mit dem Thema zu tun haben.
Antworten oder Antwortende kannst Du nicht abstellen. Aber wenn es Dir um die - vom Forum über eingegangene Antworten - an Dich versandten EMail-Nachrichten geht, die solltest Du eigentlich in Deinem Profil unter:
"Einstellungen" / "Einstellungen und Abonnements"
jederzeit Themen bezogen anhalten können.
Bei dem Thema, bei dem Du die Benachrichtigung abstellen möchtest, das Häckchen setzen, dann ganz nach unten scrollen und
"Ausgewählte Themen entfernen" anklicken.
Die Diskussion geht weiter, aber Du solltest nicht mehr darüber informiert werden.

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


Tuermer und Taunusbahner haben sich bedankt!
vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.274
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 05.08.2023 | Top

   

Keine Mails mehr bei abonnierten Themen Gelöst siehe letzter Beitrag von mir
Kleinanzeigen 'nur H0' und 'nicht H0 specifisch' ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz