BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#1 von Gleisschrauber , 07.09.2023 14:20

Ich möchte bei meiner H0 BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 die Lämpchen wechseln. Ich habe das soweit auseinandergebaut und kann den hinteren Teil de Fahrgestells schon ganz leicht aus dem Gehäuse ziehen. Leider klemmt der vorder Teil irgendwie. Ich weiß nicht woran das liegt. Eigentlich sind ale Schrauben raus oder? Wo klemmt das denn? Wie kann ich die Lok öffnen?

Bild entfernt (keine Rechte)


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 07.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#2 von silz_essen , 07.09.2023 14:24

Hallo zusammen,

wenn ich mir das Ersatzteilblatt von Fleischmann mal genauer anschaue, dann ist in Höhe des ersten Domes von unten noch eine Schraube. Es wäre möglich, dass dies diejenige ist, die das Vorlaufgestell hält. Also diese Schraube auch noch heraus drehen und das Gehäuse sollte sich einfach nach oben abnehmen lassen.
Andererseits: Ja, es scheinen bei Dir alle Schrauben raus zu sein.

Gruß
Maritn


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.921
Registriert am: 06.05.2005

zuletzt bearbeitet 07.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#3 von Gleisschrauber , 07.09.2023 15:24

meins scheint 4063 zu sein

Du meinst "71 3516" oder? Die habe ich doch schon rausgedreht. Oder nicht? Wie soll ich denn da rankommen?
Ich habe die Lok vor einer Woche bei eBay ersteigert.
Oder hat sich da jemand was gebaut, damit er Dampföl reintun kann? Der Schornstein sieht von oben irgendwie so komisch aus, als hätte sich da jemand mit der CNC was sebst gedreht und mit Goldlack selbst lackiert. Vielleicht geht die Lok deswegen nicht mehr auf?
In dem einem Dom ist jedenfalls keine weitere Schraube und die anderen gehen nicht auf.

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 07.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#4 von Stahlblauberlin , 07.09.2023 15:29

So wie sie da liegt sollte sie eigentlich auseinanderfallen. Eventuell das Gehäuse im Bereich der Wasserkästen leicht spreizen, das sitzt da manchmal etwas stramm.


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#5 von Gleisschrauber , 07.09.2023 15:56

Laut der Anleitung hier soll man das irgendwie in einem Bogen leicht nach vorn, nach oben und dann nach hinten. Das geht aber nicht.
Gehäuse aufbiegen? Geht nicht.
Ich krieg das ganz leicht bewegt, aber vorne sitzt es fest, als wäre es in Höhe vom Schornstein nochmal verschraubt. Ich sehe da aber keine Schraube.

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)


edit: Ich hab das dann doch aufgekriegt. Das scheint irgendwie vorne ganz leicht geklemmt zu haben. Ich habe das dann mit einem Schraubi ganz vorsichtig aufgehebelt. Danach musste ich aber feststellen, dass die Lok ganz schön verkleistert zu sein scheint. Ich dachte erst, das wäre Fett bei der Glühlampe vorne, aber das scheint Leim zu sein oder das Zeug von einer Heißklebepistole. Oder hat die Glühbirne alles abgefackelt? Wie soll ich denn da jetz die Glühlampe wechseln?

Bild entfernt (keine Rechte)


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 07.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#6 von Stahlblauberlin , 07.09.2023 16:30

das ist MÄCHTIG verbastelt, sieht nach Heißkleber aus. Normalerweise ist da eine Fassung, deren Befestigungsschraube geht von oben in das leere Gewinde das über dem Vorläufer von unten zu sehen ist. Die Glühlampe hat da nichts verschmort, Heißkleber oder Silikon. Kann gleich mal ein Foto vom einer meiner 64er machen und auch eines von der 24er die ich gerade digitalisiert und auf LED umgebaut habe. In dem Bereich sind die bei Vorbild und Modell identisch.


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#7 von Gleisschrauber , 07.09.2023 17:15

Ich habe das reingekleisterte Zeug mal rausgepopelt. Das scheint doch Heißkleber zu sein, kein Leim.
Ist das so eine e5,5 Lampenfassung, die da original reingehört?
Wenn ich die von einer e5,5 Lampenfassung aus der Puppenstube nehme und anlöte, geht das? Glühlampen und die Fassungen mit Pappring hab ich noch da. Eine Schraube aus einen alten durchgeschmorten Pilz-Weichenantrieb habe ich auch noch gefunden, die passt zufällig. Ich frag mich nur, wie ich den Schnodder da drin rauskriege.
Oder soll ich lieber eine MS4 Birne holen? Das wird aber teuer wegen einer Birne mit Versand. Die eine von den beiden scheint noch zu funzen.
Oder lieber extra eine E5,5 Fassung mit Litze besorgen?
Hat da jemand an der Lok dran rumgefummelt und Kabel eingelötet, die original gar nicht drin sind? Weil da zwei Anschlüsse für Glühlampen vorne dran sind.
Oder soll ich die Lok lieber wieder zurückschicken? Ich war so glücklich, dass ich so eine schöne Lok hatte, wo mein Großvater damals vor dem Krieg bei Orenstein & Koppel gearbeitet hatte. Jetzt bin ich aber traurig. Mein Vater hatte damals versucht, an sowas ranzukommen, bei uns gab es das aber nicht.

Bild entfernt (keine Rechte)


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 07.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#8 von Stahlblauberlin , 07.09.2023 18:35

Bei der E5.5er Fassung anstelle des Fuẞkontaktes eine M2x6 Schraube eindrehen, darauf achten das die Pappscheiben innen und außen heile bleiben. Das Gewinde dazu hast du ja schon im Rahmen gefunden. An den Außenmantel der Fassung einen Draht der zum "heißen" Abschluss des Motors geht, guckt man auf das Lagerschild ist das der rechte. Da wo die Drossel und das rote Kabel von den Radstromabnehmern sich treffen. Das wäre der Originalzustand.


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#9 von Stahlblauberlin , 07.09.2023 18:40

Bild entfernt (keine Rechte)
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte...


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#10 von Stahlblauberlin , 07.09.2023 18:42

So wie es auf einem deiner Bilder aussah hat die Lok einen Rauchentwickler bekommen, der passt mit zusammen mit der originalen Beleuchtung.. vermutlich deshalb das gebastel...


Gleisschrauber hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#11 von Gleisschrauber , 08.09.2023 10:04

Zitat von Stahlblauberlin im Beitrag #10
So wie es auf einem deiner Bilder aussah hat die Lok einen Rauchentwickler bekommen, der passt mit zusammen mit der originalen Beleuchtung.. vermutlich deshalb das gebastel...


... hab ich auch grad gesehen ... und deswegen passt die E5 Birne net mehr rein, weil der Schornstein innen sonst im Weg ist ... also doch ne ms4 neu anlöten ... ob der rauchentwickler wohl noch funktioniert?
Kann mir bitte jemand eine MS4 Klarglasbirne per post im Briefumschlag schicken? Die Versandkosten bei eBay von 6€ oder mehr sind mir zu teuer für so ein Birnchen.


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 08.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#12 von Stahlblauberlin , 08.09.2023 10:13

Den Rauchentwickler kann man einfach durchmessen, zwischen dem Anschluss unten und dem Gehäuse muss ein Widerstand von etwa 70-120Ohm zu messen sein.


Gleisschrauber hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#13 von K.Wagner , 08.09.2023 13:23

Mein Tip - zum Händler Deines Vertrauens gehen und Märklin-Glühbirnen E610080 mit Drahtanschlüssen besorgen. Die sind leichter zu Verlöten als die MS4 und gefühlt auch etwas kleiner.
Aber bitte nicht mehr mit Heißkleber fixieren - Glühlampen sind Wärmeerzeuger, die nebenbei auch Licht machen. Gute Wärmeabfuhr danken sie mit längerer Lebensdauer.....
Alternativ kannst Du natürlich auch 3 mm LED verwenden. in Reihe mit Vorwiderstand geschaltet. dann brauchst Du auch nur 2 Anschlußkabel. Und die kannst Du notfalls auch mittels Kleber befestigen.


Nachtrag: 1,8 mm von Schönwitz oder 2,2 mm von LED Store - Preis ist für 10 Stück.
Besonders letztere Bauform ist gut verarbeitbar und vor allem auch relativ leicht vor die Lichtleiter zu positionieren.


Gruß Klaus


Gleisschrauber hat sich bedankt!
 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.556
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 08.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#14 von Gleisschrauber , 08.09.2023 14:37

von meiner bastelei mit den wagen beleuchten habe ich hier noch 3mm led, widerstände, Kabel rot und schwarz. welchen widerstand brauche ich denn da? 500 Ohm? Und wieviele? 2 Stück oder nur eine? Brauche ich da nur den Widerstand und die LED oder noch eine Diode wegen der Richtung?


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 08.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#15 von Stahlblauberlin , 08.09.2023 14:46

Eine Warmweisse 3mm LED ist mit einem Vorwidertsnd von 2,2 KOhm mehr als Hell genug. Eine normale Diode (1N4148 reicht) davor. Kuzes Beinchen der Led muss an Masse/linke seite, langes Beinchen mit Vorwiderstand und Diode (Ring zur LED) an den Anschluss der rechten Seite, am Motor da wo der rechte Bürstenhalter angeschlossen ist.


Gleisschrauber hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#16 von Gleisschrauber , 08.09.2023 14:52

Ich würde am liebsten den Motor mal aufmachen und die Kupferplatte mal sauber machen und nach den Kohlen gucken. Wie gehen die Hülsen auf den Kohlen ab? Einfach abziehen? Fliegt mir das Zeug dann um die Ohren, wenn ich das aufmache?
Anscheinend hat da jemand Kondensatoren angelötet. Gehört das so original? Wahrscheinlich links für das Licht hinten (das Kabel geht jedenfalls da hin) und rechts der für das Licht vorn. Das war so dran oder? Und der Vorbesitzer hat einfach seine Kabel mit an den Kondensator gelötet, damit bei kurzer Stromunterbrechung das Licht, durch den gespeicherten Strom im Kondensator, trotzdem noch an ist.
Also löte ich erst mal die beiden Kabelstränge von den MS4-Birnchen ab, ja? Wenn schwarzes Kabel minus ist und rotes für den Pluspol verwendet wird, wo ist dann bei der Lok plus und minus?

Bild entfernt (keine Rechte)


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 08.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#17 von Gleisschrauber , 08.09.2023 16:27

sorry Doppelpost ... bitte löschen


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 08.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#18 von Stahlblauberlin , 08.09.2023 17:18

Die Hülsen über den Bürsten werden einfach abgezogen. An denen ist eigentlich auch nichts angelötet. In diesem konkreten Fall die Kappen abziehen und erstmal alles von den Kappen ablöten u wieder klare verhältnisse zu bekommen. Nicht an den Kappen löten solange sie Stecken, dei Federn der Bürsten mögen nicht so viel Hitze. Dann bis auf die Drossel (roter Lackdraht, an der rechten Bürstenführung) und den Kondensator (das Röhrchen zwischen den Bürstenführungen) alles ablöten um klare Verhältnisse zu schaffen. Dann kannst du die Schrauben am Lagerschild lösen und das Lagerschild abnehmen. Vorsicht: auf der Welle sollte eine dünne durchsichtige Unterlegscheibe stecken, eventuell klebt die am Lagerschild. Sichern, die muss da wieder drauf.
Jetzt ist der Kollektor frei und kann einfach gereinigt werden, am gründlichsten geht das mit Wattestäbchen und Reinigungsbenzin. Vor allem die Nuten zwischen den Kupferflächen reinigen. Keine Metallwerkzeuge verwenden, das Kupfer darf nicht verkratzen.
Bürsten prüfen: Ist der Dicke Teil kürzer als zwei mm sind die Bürsten auszutauschen, ebenso wenn sie ölig sind. Ein Satz Bürsten und Federn kostet ca. 5,-. Ein Tausch ist auch fällig wenn die Federn gelitten haben, sie sollten entspannt etw 10 mm lsng sein.
Zusammenbau: Lagerschild aufschrauben, darauf achten das sich der Motor frei dreht. Am besten die schrauben nur ganz leich anziehen, Motor ein paar mal durchdrehen und dann die Schrauben endgültig anziehen. Bürsten samt federn einsetzen, Kappen drauf. Ein sehr kleines Tröpfchen Öl ans Lager, lieber noch eines nachlegen als den Motor wieder reinigen. Mit einem 9V-Block den man an die Bürstenkappen hält lässt sich der Motor jetzt gut testen.
Sauber neu verdrahten:
- der Draht der vor dem Motor von unten aus dem Rahmen kommt gehört an die Lötfläche an der auch die dem Bürstenhalter abgewandte Seite der Drossel gelötet ist
- an diese Stelle gehört auch die schon beschriebene Leitung zur LED mit Diode und Vorwiderstand.
- die Leitung zur hinteren Lampe wird ebenfalls hier angeschlossen.
- Soll der Rauchentwickler bleiben kommt der "heisse" Anschluß, sprich: der der nicht direkt mit dem Aussenmantel des Raucehntwicklers verbunden ist, ebenfalls an diesen Anschluss.
- die andere Leitung vom Rauchentwickler kommt an die Lötfläche rund um den linken Bürstenhalter, Lokmasse.


Gleisschrauber hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#19 von Gleisschrauber , 08.09.2023 17:45

Reicht das so? Ich habe keinen Glasfaserstift, weil ich Angst davor habe dass ich mir was ins Auge reibe oder in den Nacken oder so, wo es dann die ganze Nacht lang juckt.
Kann man eigentlich die Kohlen auch mit Feuerzeugbenzin reinigen? Die Kohlen scheinen noch in Ordnung zu sein oder? Irgendwie scheint die Kohle links von einer anderen Lok zu sein. Jedenfass kriege ich die nicht mehr auf die Feder. Was mache ich denn da?
Die Schraube links vom Lagerschild scheint kein Gewinde mehr innen zu haben und greift deswegen nicht mehr richtig. Ich habe es mit Kleber versucht, aber das scheint auch nicht wirklich zu helfen.
Ich war etwas schneller wie Du und hatte nach dem Reinigen schon alles wieder zusammengebaut. Eine Plastikscheibe ist mir nicht aufgefallen. Erst als ich grade nochmal geguckt habe, nachdem ich Deinen Text gelesen habe, kam die mir entgegengeflogen. Die kommt auf die Welle vom Motor ja? Als Isolierung zwischen dem Lagerschild und dem Rahmen vom Motor?

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) die rechte Kohle mit Feder : Bild entfernt (keine Rechte)
die linke Kohle mit Feder ... die sieht irgendwie komisch aus und passt nicht mehr in die Feder rein, weil der Kopf koimscherweise zu kurz und zu breit ist : Bild entfernt (keine Rechte)


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 08.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#20 von Stahlblauberlin , 08.09.2023 19:26

Der Kollektor ist so sauber genug. Neue Bürsten würde ich mir gönnen, die alten sind zwar nicht völlig runter, aber die Federn sehen nicht mehr prall aus. Haben vermutlich durch die Lötwärme gelitten, die werden dann weich. Ein Glashaarradierer schadet übrigens nicht wenn man danach den Abrieb gründlich entfernt.
Die Federn bekommt man ganz einfach mit einer Drehung entgegen dem Wickelsinn auf die Bürsten, dabei werden sie etwas weiter und flutschen fast von alleine auf die Bürsten.


Gleisschrauber hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#21 von Gleisschrauber , 08.09.2023 20:11

Also gelötet hab ich an den Hülsen nichts. Vielleicht der Vorbesitzer.
Wo schließe ich denn die Diode an und arbeite mich dann zum Widerstand und zum Licht vor? Links oder rechts auf den Hülsenkappen?


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#22 von Stahlblauberlin , 08.09.2023 21:24

Auf den Hülsenkappen wird gar nichts gelötet! Gelötet wird nur auf den Lötflächen des Lagerschildes, und nur da! Bei Fahrt vorwärts ist die Fläche oberhalb der rechten Bürstenführung plus, an dieser Fläche ist auch die Drossel angelötet und das Kabel das von den Radstromabnehmern kommt. Von da aus die Diode (1N4148), dann der Vorwiderstand (2,2KOhm) und das lange Bein der LED. Der Ring an der Diode zeigt dabei Richtung LED, beim Widerstand ist die Richtung egal.
Wenn man die Beinchen kürzt ist es das Beinchen das in der LED dünn ausläuft, das andere Beinchen läuft in der Reflektorwanne mit dem LED-Chip aus. Dieses Beinchen wird dann auch mit der Massefläche auf dem Lagerschild verbunden, die linke Schraube wie auch der linke Bürstenhalter sitzen auf dieser Fläche.
Wenn hinten auch eine LED anstelle der Glühlampe eingebaut werden soll ist die Polung von LED und Diode in diesem Zweig genau andersrum, Ring der Diode zeigt von der LED weg, das kurze Beinchen der LED hängt am Widerstand und der Diode. Anschlüsse am Lagerschild aber identisch.


Gleisschrauber hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.257
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#23 von Gleisschrauber , 09.09.2023 12:17

Der Schornstein scheint ein Dampfgenerator von Seuthe zu sein. Den kann ich aber nicht mit dem SR24 Dampföl befüllen oder; wenn der bis 80° heiß wird? Sondern nur mit dem Dampfdestilat von Seuthe. Stimmts? https://seuthe-dampf.de/wp-content/uploads/2015/12/nr-22.jpg

Brauche ich eigentlich überhaupt eine Diode? Ich dachte das ist fahrtrichtungsabhängig, ob die Lampe leuchtet oder nicht.

Wenn ich von den ausgebauten Kohlenkappen alles ablöten soll, wo kommt denn da alles wieder dran? An das Lagerschild? Ist das in der Mitte unterteilt in plus und minus?

edit:

Ich habe das jetzt mal angelötet. Die Dinger „1n4007“ sind keine Kondensatoren sondern doch Dioden. Ich dachte das wäre ein Kondensator, der da so rechts und links angelötet ist.
Den Dampfgenerator habe ich erstmal abgelötet. Der nimmt nur unnötig viel Strom, weil der anscheinend dauernd befüllt sein muss, wenn die Lok fährt, damit er nicht kaputt geht. Der ist mir dauernd im Weg.


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 09.09.2023 | Top

RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#24 von drum58 , 09.09.2023 17:30

Zitat von Gleisschrauber im Beitrag #23
Brauche ich eigentlich überhaupt eine Diode? Ich dachte das ist fahrtrichtungsabhängig, ob die Lampe leuchtet oder nicht.


Hallo,

damit das fahrtrichtungabhängig ist, braucht es die Diode. So funktionieren alle fahrtrichtungsabhängigen Beleuchtungen von DC-analog-Loks, das kann auf der Platine verbaut sein, in einem extra Gleichrichter (z.B. bei alten Fleischmann-Loks üblich) oder bei modernen Loks mit Schnittstelle auf dem Schnittstellenstecker, das Prinzip ist immer gleich.

Den Rest hat doch Stahlblauberlin in #22 detailliert erklärt.

Gruß
Werner


Gleisschrauber hat sich bedankt!
drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.586
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: BR 64 268 DRG - Fleischmann 4064 wie öffnen?

#25 von Gleisschrauber , 09.09.2023 18:13

Das Lich flackert komischerweise in die Gegenrichtung dauernd mit. Was ist da falsch?

Bild entfernt (keine Rechte)

https://www.youtube.com/shorts/iyc6vd7c9E0?feature=share

Beim Löten habe ich festgestellt, als ich die Lok etwas gedreht habe, dass ich plötzlich so ein Stück Klebeband auf der Lokliege hatte. Wo kommt denn das her?

Bild entfernt (keine Rechte)


Tschüss
Gleisschrauber


Gleisschrauber  
Gleisschrauber
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 04.04.2022
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 09.09.2023 | Top

   

Alternative zu neueren Märklin Motoren
Bedienungsanleitung Piko VT 135 gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz