Umbau BR 218 242-0 und Autotransporter 41762 zum Syltshuttle mit Vollsound

#1 von Papavonmaxi , 22.09.2023 23:13

Vorab: hier ist das Ergebnis zu sehen: https://youtu.be/M8ItjW-eYmw?si=EN1a04lM6OCwWd1U

Vor über einem Jahr habe ich die Teile für den Autozug gesammelt. Die Waggons waren blau - die BR 218 stammte aus der digitalen Startpackung 29476 ohne Sound und lief nur problematisch.

Die Lok habe ich mit einem mSD3-Decoder ausgerüstet und eine Extra-Masse an den Radsatz beim Stromschleifer montiert, weil über die Räder vom Motorgestell keine stabile Masse kommt. Das Sylt-Shuttle-Logo gibt es auch in der Bucht zu kaufen.
Bild entfernt (keine Rechte)

Die Ansagen der DB habe ich an den Bahnhöfen Niebüll und Westerland aufgezeichnet und samt Zwischenstopp-Ansagen auf den Sounddecoder übertragen.

Die blauen Waggons vom Autozug habe ich rot in RAL 3020 umgespritzt. Die Fahrspuren habe ich mit 3mm Chromeband beklebt. Die gibt es in der Bucht günstig zu kaufen.

Damit die Wiking-Fahrzeuge nicht wegrollen, habe ich zwischen die Chrome-Streifen schwarzes Klettband 1,5mm hoch rot angesprüht und in die Mitte der Transporter auf beiden Ebenen geklebt. So sind die Fahrzeuge vom Verrutschen gesichert!
Bild entfernt (keine Rechte)

Bitte bei Fragen gerne melden!


Schubisurf und eisenbahnbastler haben sich bedankt!
Papavonmaxi  
Papavonmaxi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 01.01.2021

zuletzt bearbeitet 23.09.2023 | Top

   

Hilfszug der Deutschen Reichsbahn (DRG) - Epoche II
Umbau Roco BR 043 315-1

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz