RE: Electrotren 2870 auf ESU Decoder umbauen 8-Pin

#1 von RockytheStocky , 29.03.2020 17:20

Hi,

ich habe meine erste Electrotren 2870 erworben, welche ich umbauen möchte. Sie hat einen 8-Pin Anschluss auf der Platine.
Meine Vorstellung: verbauter Decoder raus, 8-Pin ESU Decoder 58410 Vollsound rein.

Bei diversen Händlern in der Bucht kann man sich den Vollsound draufspielen lassen, aber wie sieht das mit den anderen Sounds aus?
Also Anfahr- und Bremsverzögerung, Beleuchtung weiß/rot schalten, Pfeife ect. ist das schon programmiert darauf? Oder benötigt man ein Programmiergerät?

Ich stelle mir das halt so vor alter Decoder raus, ESU Decoder rein und die Sache läuft.

Bitte Infos aus euren Erfahrungen, ist sozusagen mein erster Umbau auf ESU.

Viele Grüße
RockytheStocky


RockytheStocky  
RockytheStocky
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 33
Registriert am: 20.09.2018


RE: Electrotren 2870 auf ESU Decoder umbauen 8-Pin

#2 von ringstrecke , 29.03.2020 18:38

Hallo RockytheStocky
genauso ist es.
Dein Händer kann dir Deinen Wuschsound (siehe Esu Sounddateien) aufspielen.
Du mußt dann dann nur noch einstecken.
Vergesse nicht einen Lautsprecher anzuschließen

Wenn du mehrer ESU Sound hast, lohnt sich der Lokprogrammierer.
Hiermit kannst du u.a. Sounds aufspielen und z.B. Tasten zuordnen

Gruß Martin


HO-Anlage im Aufbau, Lenz-DCC, 8 Booster Fahren, 1 Booster Schalten, PowerManagement für alle, WatchDog, Besetztmelder LDT, Weichendecoder LDT+Lenz, LDT Drehscheibendecoder, RS-Bus, Steuerung mit Railware
Als zweites "Standbein" Aufbau einer LGB Aussenanlage, Z21+WLAN


 
ringstrecke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 03.04.2008
Gleise 550 m Roco Flex
Spurweite H0e
Steuerung Railware
Stromart AC / DC


RE: Electrotren 2870 auf ESU Decoder umbauen 8-Pin

#3 von ringstrecke , 29.03.2020 18:42

Ergänzung:

Beleuchtung vorne/hinten läuft über den 8-poligen Stecker.
Sound an/aus, quitschen, Pfeife, etc. ist alles programmiert, du mußt nur die Tasten drücken
(F0=licht, F1=Sound, F2 Pfeife, etc.)

Gruß Martin


HO-Anlage im Aufbau, Lenz-DCC, 8 Booster Fahren, 1 Booster Schalten, PowerManagement für alle, WatchDog, Besetztmelder LDT, Weichendecoder LDT+Lenz, LDT Drehscheibendecoder, RS-Bus, Steuerung mit Railware
Als zweites "Standbein" Aufbau einer LGB Aussenanlage, Z21+WLAN


 
ringstrecke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 03.04.2008
Gleise 550 m Roco Flex
Spurweite H0e
Steuerung Railware
Stromart AC / DC


RE: Electrotren 2870 auf ESU Decoder umbauen 8-Pin

#4 von RockytheStocky , 30.03.2020 00:51

Hallo Martin,

erstmal Danke für die Antworten. Ist der Lautsprecher nicht schon angelötet am Decoder und muss ihn unterbringen unters Gehäuse?
Sorry, für die Fragen. Aber mit ESU Decodern habe ich null Erfahrung und würde mir den Sounddecoder holen von ESU, anstatt den Lokpilot.

Viele Grüße
Stocky


RockytheStocky  
RockytheStocky
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 33
Registriert am: 20.09.2018


RE: Electrotren 2870 auf ESU Decoder umbauen 8-Pin

#5 von Railstefan , 01.04.2020 13:09

Hallo Stocky,

ESU (und auch andere Sounddekoder-Lieferanten) haben werkseitig Voreinstellungen programmiert, auf welcher Taste welche Aktion liegt (Licht, Sound, Dampf, Telex-Kupplungen etc)
Wenn du mit diesen Einstellungen leben kannst / möchtest, so geht wirklich Plug & Play.
Nur den Lautsprecher musst du irgendwie unterbringen, der Rest sollte passen.

Wenn du Funktionen anders auf den Tasten haben möchtest = Funktions-Mapping, so geht das mit den meisten Zentralen mit mehr oder weniger viel Aufwand, denn du musst die entsprechenden Werte einzeln nacheinander programmieren. Die Werte erhälst du aus der kostenfreien ESU LokProgrammer-Software, die auch ohne die zugehörige Hardware funktioniert.
Für mal ein paar Werte ändern, sollte das meist reichen.

Möchtest du aber größere Veränderungen an den werkseitigen Vor-Einstellungen vornehmen wollen oder Sounds aufspielen, so führt kein Weg um die Hardware herum.
Dazu ist das Forum auch sehr gut, denn häufig findet sich ein anderer Stummi in deiner Nähe, der dir dabei helfen kann, da er die Hardware hat.
Ich z.B. habe so einen ESU-Programmer und du wärst nicht der Erste, der hierher kommt.
Daher ist es immer sehr hilfreich, wenn im User-Profil ein paar Daten eingetragen sind: Stromart / Steuerung / Gleissystem und Wohngegend (die Region sollte meist ausreichend genau sein)

Viel Spaß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.018
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Electrotren 2870 auf ESU Decoder umbauen 8-Pin

#6 von RockytheStocky , 03.04.2020 01:11

Railstefan , Danke Dir für die hilfreichen Tipps !


RockytheStocky  
RockytheStocky
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 33
Registriert am: 20.09.2018


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz