Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#1 von Fabe_19 , 23.03.2024 22:22

Guten Abend,


ich bin gerade dabei mein Sound MP3 Modul Uhlenbrock einzurichten.
Dabei möchte ich es nicht via Taster steuern sondern via Weichen Decoder M83 von Märklin.

Ich habe mir dazu ein Video angeschaut und dabei auf die Idee gekommen das auch so zu steuern.
Allerdings kein Wort wie das mit dem Decoder eingerichtet wird.

Den M83 habe ich konfiguriert und über meine MS2 eingerichtet, dabei kann ich nun die einzelnen Ausgänge ansteuern.
Aber wie richte ich den Uhlenbrock über dessen Opto Eingänge ein. Keine Bedienungsanleitung erklärt das.


Fabe_19  
Fabe_19
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 04.02.2023
Spurweite Z
Stromart Digital, Analog


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#2 von Instandsetzung , 24.03.2024 16:05

Hallo Fabe,

der m83 hat pro Magnetartikel ( z.B. Weiche ) 3 Anschlussklemmen.
Der mittlere, wo die Zahl dran steht, ist der Rückleiter, rot und grün sind jeweils die Schaltausgänge.

Bei fast allen Weichendecodern schalten die Ausgänge Minus und der Rückleiter ist Plus. Ich bin mir da jetzt nicht 100 %ig sicher, aber ich meine,bei Märklin wäre das anders herum.

Und weil es eben anders herum sein könnte, müsste das Kabel von der -Klemme des Optokopplereinganges an die Klemme mit der Zahl und von der +Klemme an rot oder grün.

Wenn das dann nicht funktioniert- einfach die Kabel tauschen.
Kaputt gehen, kann dabei nichts.

Mfg Oliver


Fabe_19 hat sich bedankt!
Instandsetzung  
Instandsetzung
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.394
Registriert am: 27.02.2009
Ort: Revier


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#3 von Fabe_19 , 24.03.2024 16:43

Hallo Oliver,

das hatte ich schon probiert das ging leider nicht.
Muss ich den Ausgang erst so programmieren das der Decoder weiß das dies keine Weiche ist?


Fabe_19  
Fabe_19
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 04.02.2023
Spurweite Z
Stromart Digital, Analog


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#4 von Instandsetzung , 24.03.2024 17:05

Hallo,

Zitat von Fabe_19 im Beitrag #3
Muss ich den Ausgang erst so programmieren das der Decoder weiß das dies keine Weiche ist?

Eigentlich nicht.
Das Soundmodul benötigt jeweils einen kurzen Impuls.
Für's stellen einer Weiche gibt so ein Decoder auch nur einen kurzen Impuls heraus.

Mit einem Decoder eines anderen Herstellers funktioniert das jedenfalls.

Hast Du denn die Kabel zwischen Weichendecoder und Soundmodul mal getauscht?

Mfg Oliver


Instandsetzung  
Instandsetzung
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.394
Registriert am: 27.02.2009
Ort: Revier


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#5 von Fabe_19 , 24.03.2024 17:10

Ja das hatte ich probiert.
Betätige ich an meiner MS2 die beiden Tasten, wird der Anschluss auch grün oder rot am Decoder bestätigt. Aber das Sound Modul spielt nichts ab.


Fabe_19  
Fabe_19
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 04.02.2023
Spurweite Z
Stromart Digital, Analog


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#6 von Instandsetzung , 24.03.2024 17:47

Hallo,

klemm doch mal ein einfaches Birnchen ( z.B. Häuserbeleuchtungssockel ) an den Decoder.
Das müsste beim Schalten der Weiche kurz aufleuchten.
Wenn es das macht ist der Decoder richtig programmiert.
Wenn nicht, dann ist der Fehler da zu suchen.

Dann könnte man noch mal 12 - 16 Volt aus einem Trafo oder Netzteil an den Optokopplereingang des Soundmoduls halten.

Mfg Oliver


Fabe_19 hat sich bedankt!
Instandsetzung  
Instandsetzung
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.394
Registriert am: 27.02.2009
Ort: Revier

zuletzt bearbeitet 24.03.2024 | Top

RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#7 von Fabe_19 , 24.03.2024 19:13

das natürlich noch ein Tipp ! Das teste ich morgen mal.

DANKE !!!


Fabe_19  
Fabe_19
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 04.02.2023
Spurweite Z
Stromart Digital, Analog


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#8 von Fabe_19 , 25.03.2024 17:19

Also der Test mit der LED am M83 funktioniert eben aber nicht mit dem Soundmodul OPTO Eingang!

Habe da aber eine 9V Batterie kurz angeschlossen da lief das Modul los.

Also scheint eine Konfiguration am M83 zu fehlen?!?


Fabe_19  
Fabe_19
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 04.02.2023
Spurweite Z
Stromart Digital, Analog


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#9 von Fabe_19 , 26.03.2024 10:28

mit diesen Weichen Decoder wird das Modul betrieben:

https://www.iek.de/MAD4_%20DCC_%20PIC.htm


Fabe_19  
Fabe_19
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 04.02.2023
Spurweite Z
Stromart Digital, Analog


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#10 von Instandsetzung , 26.03.2024 16:19

Hallo,

Zitat von Fabe_19 im Beitrag #9
mit diesen Weichen Decoder wird das Modul betrieben:
https://www.iek.de/MAD4_%20DCC_%20PIC.htm

Das ist aber kein m83.
Hast Du diesen Decoder jetzt zusätzlich angeschafft oder war der schon immer gemeint ?

Genauso den gleichen Decoder hatte ich auch schon ein mal verbaut.
Da war natürlich nicht besagtes Soundmodul angeschlossen ( die gab es nämlich damals noch nicht ), sondern ein paar Kleinstrelais, an die wiederum eine Elektronik angeschlossen war, die nicht über Optokoppler verfügt.
Zumindest mit diesen Reedrelais hatte dieser Decoder überhaupt keine Probleme gemacht. Und im Endeffekt sind die Optokoppler nichts anderes, außer, daß sie noch weniger Strom verbrauchen und wenn sie nicht überlastet werden eigentlich unkaputbar sind.

Der Decoder von iek schaltet aber über Minus, da dieser den ULN 2803 als Treiber für die Ausgänge nutzt.
Somit kommt die -Klemme des Optokopplereinganges an rot oder grün
und die +Klemme an gelb des Decoders.

Mfg Oliver


Fabe_19 hat sich bedankt!
Instandsetzung  
Instandsetzung
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.394
Registriert am: 27.02.2009
Ort: Revier


RE: Uhlenbrock Sound Modul 38130 mit M83 Decoder schalten

#11 von Fabe_19 , 26.03.2024 16:51

Hallo Oliver,

das ist der Decoder aus dem Praxisbeispiel. Ich wollte eigentlich den M83 nutzen wegen den anderen Möglichkeiten


Fabe_19  
Fabe_19
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 04.02.2023
Spurweite Z
Stromart Digital, Analog


   

3x defekter Märklin m84 Decoder 60842 von EINEM Händler
Einbauproblem ESU Lokpilot 5 Mikro NEXT18

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz