RE: CS2 Frage Trafo

#1 von sebi0410 , 08.09.2010 15:18

Hallo Forengemeinde,

ist bei der CS2 60214 ein Trafo dabei? Wenn nein kann ich einen noch vorhandenen anschließen oder muss es auf jeden Fall der 60052 sein? Sorry für die dumme Frage, aber das ist mir noch nicht klar. ops:


Gruß
Sebastian


 
sebi0410
InterCity (IC)
Beiträge: 616
Registriert am: 12.08.2005
Ort: Howi
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MSII
Stromart Digital


RE: CS2 Frage Trafo

#2 von juemo ( gelöscht ) , 08.09.2010 15:37

Hallo Sebastian,

ein Trafo ist nicht dabei. Ich betreibe meine CS2 problemlos über einen 32VA Trafo, da sie nur die MA schaltet!


row-k hat sich bedankt!
juemo

RE: CS2 Frage Trafo

#3 von hobbiefahrer , 08.09.2010 15:37

Hallo Sebastian,

Frag' nur, warum auch nicht, denn dafür ist dieses Forum u.a. da: um zu helfen.

Die CS2 (60214) wird normalerweise ohne Trafo verkauft; es gibt jedoch auch Händler, die ein "Bundle" anbieten und dort ist in der Regel der 60052 Trafo mit dabei. Wahrscheinlich aber nur deshalb, weil die den 60052 nicht mehr als Ladenhüter stehen haben möchten (meine Vermutung).

Habe an meiner CS2 den 60052-Trafo angeschlossen. Da ich diesen Trafo noch "übrig" hatte, kann ich Dir jetzt leider aber nicht sagen, welcher anderer Trafo für die CS2 geeignet ist. Zumindest sollte ein solcher Trafo aber die gleichen Werte aufweisen wie der 60052. Aber hierzu können Dir mit Sicherheit weitere Forumsteilnehmer eine Info geben.

Viele Grüsse
Markus

[EDIT]: Aha, Jürgen war schon schneller mit einer Antwort Und siehe da, wieder etwas dazu gelernt mit dem anderen Trafo


 
hobbiefahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.140
Registriert am: 01.01.2010
Ort: Hessen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: CS2 Frage Trafo

#4 von Max Maulwurf ( gelöscht ) , 08.09.2010 15:44

Hallo Sebastian,
Frage: was hast du für einen Trafo an der Central Station 6021?
Ist ein es ein 50V Trafo?
Denn eines ist auch klar möchtest du die 6021 weiter nutzen brauchs du zwei Trafos.
Ich würde dir Vorschlage wenn du dir eine Central Station kaufen möchtes kauf dir das neue 60V Netzteil Art,-Nr: 60661 und die Central Station hat die volle Leistung.

Ps: es werden bei Ebay schon Komplett set angeboten ausgeschlachteten Anfangspackungen.

Gruß
Max Maulwurf


Max Maulwurf

RE: CS2 Frage Trafo

#5 von mulliba ( gelöscht ) , 08.09.2010 16:07

Hallo,

Nein, ein Trafo ist nicht dabei, aber vielleicht hilft das hier weiter: http://www.maerklin.de/de/produkte/tools...tnetzteile.html

Das neue Schaltnetzteil 60061 liefert 19V Gleichspannung und ist bereits mit dem 4-poligen Stecker für die Central Station II 60213 oder 60214 bzw. den neuen Booster 60173 oder 60174 vorkonfektioniert.

Sofern noch ein Trafo vorhanden ist kommt es ganz auf dessen Spezifikation an; die alten Trafos 6002 und 60052 sind ebenfalls noch geeignet.

Gruss.


mulliba

RE: CS2 Frage Trafo

#6 von H0! , 08.09.2010 20:52

Zitat von Max Maulwurf
kauf dir das neue 60V Netzteil Art,-Nr: 60661


Es sind leider nur 19 V.

Mit Schaltnetzteil wird sie besser funktionieren als mit Trafo.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.882
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: CS2 Frage Trafo

#7 von supermoee , 08.09.2010 21:13

hallo,

Hier verwechselt man was. Der 60052 Trafo hat 16V Nennspannung und eine Leistung von 60VA. Der alte Transformer 6002 für die 6021 hatte eine Leistung von 52VA bei 16V.
Beide sind für die Versorgung der 60214 geeignet, genauso wie jeder andere Trafo mit 16V Wechselspannung.
Klar, die volle Leistung gibt die CS mit ein 60VA Trafo oder höher ab.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.848
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: CS2 Frage Trafo

#8 von SAH , 08.09.2010 21:23

Guten Abend Sebastian,

Zitat von sebi0410

ist bei der CS2 60214 ein Trafo dabei? Wenn nein kann ich einen noch vorhandenen anschließen oder muss es auf jeden Fall der 60052 sein? Sorry für die dumme Frage, aber das ist mir noch nicht klar. ops:



aufgrund der bereit vorhandenen Antworten sollte hervorgehen, daß Du nicht unbedingt vom 60052-Transformator abhängig bist. Wenn Du bereits einen Trafo hast, der sonst nur herumsteht, kannst Du diesen verwenden. Dabei solltest Du das Typenschild des Transformators unbedingt beachten, denn die Anzahl der Züge, die Du gleichzeitig steuern kannst, hängt stark von der maximalen Leistung ab (also bei 60VA des 60052 sind es doppelt soviele, wie mit den 30VA älterer Trafos). Wenn es für den Anfang nur 2-3 Züge sind, dann dürfte der einfache Trafo ausreichen. Und zwar solange, bis Du halt auf den Geschmack gekommen bist, unbedingt die Anlage vollzustopfen

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Tankwart
Beiträge: 12.896
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: CS2 Frage Trafo

#9 von DuHastMichLieb , 09.09.2010 02:11

Also ich habe ein 6002 mit 52VA an der CS 2 das klappt wunderbar, ebenso auch ein 32VA geht, aber wie schon der Vorredner sagte etwas weniger Leistung am Gleis.


Gruß Alex

Mit CS3 bin ich nun dabei.


DuHastMichLieb  
DuHastMichLieb
InterCity (IC)
Beiträge: 889
Registriert am: 24.07.2005
Gleise C-Gleis / K-Gleis
Steuerung 60213 und 6021


RE: CS2 Frage Trafo

#10 von sebi0410 , 09.09.2010 08:03

Hey, danke Euch allen.

Dann werde ich mal den alten vorerst weiter benutzen.


Gruß
Sebastian


 
sebi0410
InterCity (IC)
Beiträge: 616
Registriert am: 12.08.2005
Ort: Howi
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MSII
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz