RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#1 von Frank Czogalla , 12.08.2006 18:37

Hallo Leute,

hab mir voller Freude (meine Moba wartet auf Archivierung)
die brandneue Collection 2006 von Modellplan als DVD Version zugelegt.
Hab mich dann gestern auch gleich an die Installation gemacht.

Mein Rechner hat mir dann gleich einen Bluescreen um die Ohren gehauen.

Die Installation läuft durch bis "Systemdateien werden aktualisiert",
dann erfolgt Blueschreen mit Fehlermeldung Ntfs.Sys, das System wurde angehalten.
Das System startet dann neu.
Nach dem Hochfahren erscheint auf dem Desktop das Symbol Collection
zwar, aber nach einem Doppelklick drauf erscheint promt folgende
Fehlermeldung:

Runtime Error 91 Objekt Variable or with Blockvariable not Set.
Dann erscheint die Oberfläche von Collection, aber unvollständig.

Mein System: Windows XP Professional incl. SP2 und der neuesten
Updates.

Weiss irgendjemand Rat???
So kann ich mit der Software nichts anfangen.

Danke für Eure Hilfe

mfg Frank



 
Frank Czogalla
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.116
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Steuerung Märklin Central Station 2 + Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#2 von Erich Multzmeh ( gelöscht ) , 12.08.2006 18:55

Wie wäre es erst einmal mit einer Systemwiederherstellung zu einem Punkt vor der Installation. Dann versuchen, ob der PC einwandfrei läuft und anschliessend eine erneute Installation versuchen. Ansonsten mit Modellplan am Montag Kontakt aufnehemn. Ich hab da bishe rnur gute Erfahrungen gemacht.



Erich Multzmeh

RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#3 von Peter Begemann , 12.08.2006 19:05

Hallo Frank,

habe es bei mir gerade nochmal ausprobiert nach den neuen Patch von Microsoft dieser Woche , hatte keine Probleme damit.

Hattest Du eine alte Version von Collection auf dem Rechner und hast dann eine Neuinstallation in das vorgeschlagene Verzeichnis durchgeführt?

Versuche Collection unter Systemsteuerung / Software zu deinstallieren und dann nochmal neu installieren. Falls Du schon eine Version von Collection installiert hattest und dort schon Daten eingetragen hattest mußt Du vor der Deinstallation eine Datenbanksicherung anlegen.

Viele Grüße Peter



Peter Begemann  
Peter Begemann
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert am: 01.05.2005


RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#4 von Frank Czogalla , 12.08.2006 19:20

Hallo,

danke für die schnellen Antworten.

Ich glaube, ich habe den Übeltäter erwischt.
Es war dies mein Virenscanner.

Nachdem ich alles von Collection deinstalliert habe.
Dachte ich mir, schalt mal deinen Virenscanner ab.
Und nun lief die Installation durch.

Klar, das Programm will Systemdateien von Windows XP Pro aktualisieren.
Mein Gdata Antivirekit 2006 mit seinen 2 Scanengines sagte NJET / Nein!!!
Deswegen wohl auch der Blue Screen.

erleichterte Grüße - Collection 2006 läuft!!

Frank



 
Frank Czogalla
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.116
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Steuerung Märklin Central Station 2 + Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#5 von Gast , 15.08.2006 22:01

Hallo Frank,

bitte kontakte mal die Leute dort. Es kann nicht sein, dass bei der Installation von normalen Programmen Dinge gemacht werden, die einen Virenscanner tangieren.

Ich schaffe mir generell keine Software an, die solche Mätzchen verlangt.

Wolfgang




RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#6 von Frank Czogalla , 15.08.2006 22:59

Hallo Wolfgang,

das hab ich schon gemacht.
Die haben sich für meinen Hinweis bedankt.
Für mich war ja das Problem gelöst, nach zeitweiser
Deaktivierung meines Virenscanners konnte ich
Collection 2006 ja installieren.

Frank



 
Frank Czogalla
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.116
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Steuerung Märklin Central Station 2 + Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#7 von Wizard ( gelöscht ) , 22.08.2006 10:41

Servus !

Darf ich fragen welchen Virenscanner du verwendest ?
Nur für mich als INFO, damit ich bei ähnlichen Problemen auch helfen kann.
Danke
mfg:



Wizard

RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#8 von Emschertrain ( gelöscht ) , 23.08.2006 22:01

Hi,

na ja, die Schuld dem Virenscanner zu geben halte ich nicht fuer angebracht, er will ja seinen Zweck erfuellen.
Allgemein gilt ja sowieso, vor der Installation diverse Hintergrundprogramme erst zu beenden, die Installation durchfuehren und hinterher die deaktivierten Programme wieder aktivieren.
Lasse selbst den GData-Virenscanner und Firewall, gleichzeitig auch die Windows-Firewall und Spybot-Destroy am I-Net-Rechner aktiviert, keinerlei Probleme unter XP. Denke ungern an die Zeit mit der Norton-Internet-Security zurueck, vielerlei Probleme gehabt und dann hat es lange gedauert, diese in XP "festgebissene" Programmteile erstmal zu entfernen.



Emschertrain

RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#9 von Gian ( gelöscht ) , 23.08.2006 22:43

Hallo Karl,

Zitat von Emschertrain
Denke ungern an die Zeit mit der Norton-Internet-Security zurueck, vielerlei Probleme gehabt und dann hat es lange gedauert, diese in XP "festgebissene" Programmteile erstmal zu entfernen.


Da sind wir Leidensgenossen. Auch ich habe vor einigen Jahren mit viel Handarbeit in der Registry alle Norton-Sicherheitsprogramme von meinen 3 PC's verbannt. Heute habe ich bei der Installation von neuen Programmen absolut keine Probleme mehr, trotz installiertem und aktiven Virenscanner (AntiVir Prof.), SpywareDoctor und anderen Sicherheitsprogrammen. Begonnen hat das Norton-Dilemma, als Peter Norton seine Firma an Symantec verkauft hat! Ich denke noch heute an die Norton Utilities zurück, die unter DOS liefen und die man nur direkt bei Peter Norton in den USA bestellen konnte. Das waren noch Zeiten, als 360 kB Floppys noch als Wunderwerk der Technik galten. Mein erster PC hatte den Luxus von 2 360 kb Floppys, noch ohne Festplatte oder mein erster Olivetti Laptop mit 2 720 kB Floppys, ohne Festplatte. Aber mein Datenbankprogramm oder die Buchhaltung liefen darauf bestens, nur etwas langsam und der DOS Norton-Commander vereinfachte die Dateiverwaltung schon damals gewaltig, heute macht das der TotalCommander genau so gut und einfach.

So darf man nicht irgendwelchen Programmen die Schuld geben, solange es Programme auch von bekannten Herstellern gibt, die ein vernünftiges Arbeiten verhindern, wie die Norton-Programme vor wenigen Jahren. Ob es mit den aktuellen Norton-Programmen besser ist, weiss ich nicht, werde ich aber auch nicht mehr überprüfen, da Norton mein Vertrauen schon lange verloren hat.

mit freundlichen Grüssen

Gian



Gian

RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#10 von Frank Czogalla , 24.08.2006 10:28

Hallo Gian,

stimmt schon, Symantec war der Tod der guten Norton Tools.

Mit Norton (einaugeblind) habe ich auch keine guten Erfahrungen.

Hatte selbst mal ein Testduell auch einem Kundenrechner, der laufend
Abstürzte :

Norton Antivirus 2005 => virenfrei

GDATA AV Kit 2005: 43 Viren, 20 Trojaner, 5 Würmer, 2x Backdoor

Die 2 Scanengines sind schon klasse.
Und der Preis: schlappe 29 Euros
Norton kommt mir nicht mehr auf den Rechner.

Was Gegen Norton spricht ist auch der absolute Resourcenhunger.
Er belegt auch jede Menge virtuellen Speicher.
Und wenn man ein nicht gerade Leistungspotentes System hat,
dann ist es ein Gefühl, mit dem System zu arbeiten, als trete jemand
ständig auf die Bremse.

Seit ich den Gdata Antivirenkit habe (2003) war er jedes Jahr immer Testsieger in diversen PC Zeitschriften (auch CT und PC Pro)
und ich habe absolut kein Problem mehr mit irgendwelchen Viren.

Gruß Frank



 
Frank Czogalla
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.116
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Steuerung Märklin Central Station 2 + Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: SOS!! Problem bei Neuinstallation Collection 2006 Windows XP

#11 von Gast , 26.08.2006 13:03

Weiteres Problem bei Norton/Symantec ist die mangelhafte Aktualität.

Da sind generell Programm europäischer Hersteller weitaus besser. Wenn bei den Amis Feiuerabend ist, dnan gibt es auch keine Patche und Signaturen mehr. Und freitags nach 14:00 sowieso erst wieder Montags nach 9:00.

Es gibt schlicht gesagt besseres als Norton.

Wolfgang




   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz