RE: Teilenummernsammlung Umbau Trix Traxx auf AC

#1 von 181fan , 19.09.2011 09:25

Moin zusammen,

Da ich derzeit äußerst "vertraxxt" bin bin ich bei der Zusammenstellung der benötigten Teile für den AC-Umbau. Diese sind zwar irgendwo in den zwischenzeitlich hunterten von Antworten zu finden, jedoch wäre ein Beitrag mit zentral allen notwenigen Informationen wünschenswert.

Gemeint sind hier NICHT! die Hobby-Traxxe der 185.1-Serie, sondern die eigenständigen Trix-Serien der BR 185.2.
Beispielhaft hierzu die Artikelnummern: 22630 bis 22639

Ergänzungen/Korrekturen erwünscht!

TEILELISTE:
Märklin:
214280 KONTAKTSTÜCK 0,79 €
206370 SCHLEIFER ( 6 Stk) 19,50 €

Trix:
100622 LAUTSPRECHER (100 Ohm 0,5 W)
207649 HALTEBUEGEL

Insbesondere zu letzterem hätte ich noch eine Frage: Passt an diesen Lautsprecher ein ESU-LoSo? Wenn nein, welcher LS wäre die passende Alternative für einen ESU-Dekoder.

Weiterhin: Mangels Erfahrung mit ZIMO-Dekodern, welchen Sounddekoder müsste man denn für die Traxxe verwenden, der die Funktionen des 631D beinhaltet, Kann der mit dem original Trix-LS klarkommen, oder muß auch hier ein anderer LS eingebaut werden?

Danke


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: IC2020 mit Re460
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.160
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Teilenummernsammlung Umbau Trix Traxx auf AC

#2 von DeMorpheus , 19.09.2011 10:58

Hallo,

ZIMO hat nur den MX644 als Sounddecoder mit der 21-poligen Schnittstelle im Programm, da bleibt dir also gar keine Wahl.
Er hat eine etwas umfangreichere Ausstattung als der MX631, aber insbesondere die benötigten verstärkten Funktionsausgänge.
Mit dem Trix-Lautsprecher kommt er nicht klar: Der ZIMO braucht Lautsprecher mit 4 - 8 Ohm. In die TRAXX passen glaub ich 20 mm-Lautsprecher (überprüfe ds bitte vorher), das wäre bei ZIMO der LS20R.

Zu dem Haltebügel kann ich dir aus dem Stehgreif jetzt nichts sagen, Schleifer und Kontakplatte sind aber korrekt.

*Edit: Haltebügel wurde hier im Forum auch schon mit der Nummer angegeben.*

Schöne Grüße,

Moritz


Viele Grüße,
Moritz

'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


 
DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.651
Registriert am: 22.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Teilenummernsammlung Umbau Trix Traxx auf AC

#3 von Jens Wulf ( gelöscht ) , 19.09.2011 13:51

Moin

gerade bei Sound: Fluesterschleifer waere angebracht, z.B. der lange von Roco passt auch. (Sofern ist um die Trix 22630 usw. handelt)


Jens Wulf

RE: Teilenummernsammlung Umbau Trix Traxx auf AC

#4 von scotti , 19.09.2011 15:19

Sehr gute Idee Martin!
Es ist für mich auch wieder eine mit der Post unterwegs.


Fahrdienstliche Grüße Scotti


 
scotti
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.792
Registriert am: 03.04.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2


RE: Teilenummernsammlung Umbau Trix Traxx auf AC

#5 von DiegoGarcia , 19.09.2011 18:56

Zitat von 181fan

Trix:
100622 LAUTSPRECHER (100 Ohm 0,5 W) ...
Insbesondere zu letzterem hätte ich noch eine Frage: Passt an diesen Lautsprecher ein ESU-LoSo? Wenn nein, welcher LS wäre die passende Alternative für einen ESU-Dekoder.



Hallo Martin,

in Ergänzung zu Deiner Liste: der Lautsprecher wird passend zum Decoder benötigt. ESU-Decoder erfordert i.d.R. ESU-Lautsprecher (und zwar passend zum jeweiligen ESU-Decoder). Märklin-Decoder erfordert Märklin-Lautsprecher. Insofern bringt die Trix-Teile-Nummer des Lautsprecher nichts. Wichtig ist allerdings der Durchmesser des Lautsprechers: es paßt in die serienmäßige Schallkapsel der Lok (wie bei den Hobby-TRAXXen auch) nur ein 20mm Lautsprecher. Beispiel: ESU-M4-LokSound-v3-Decoder benötigt ESU-Lautsprecher 50441 (20mm).

Der dazu passende Haltebügel hat die Nummer 207649 (wie schon von Dir angegeben).

Der komplette Umbau auf AC-Radsätze ist von Werner hier beschrieben:
viewtopic.php?t=40705&start=23

Zitat von Werner Nettekoven
...zum Umbau kann verwendet werden der Radsatz der E50 (39500):

112894 "Treibradsatzo. Haftr." 7,99 € --> liefert die Achse und das Zahnrad

Nur müssen dann die Räder gegen folgende (der BR 152) getauscht werden:

203997 "TREIBRAD" 7,99 € (mit Haftreifen) --> liefern die Räder
204001 "TREIBRAD" 4,99 € (ohne Haftreifen) --> liefern die Räder ...



Ich habe mich aber auf die Umrüstung auf nur zwei Haftreifen-tragende AC-Räder 203997 beschränkt, Montage auf der nicht-isolierten Achsenseite der Lok (an den innen liegenden Drehgestellachsen), die originalen Räder reichen eigentlich sonst aus für den Betrieb auf Märklin C-Gleis. Dabei können die originalen Achsen beibehalten werden.

Im Originalzustand liegen die serienmäßigen Achsen mit den Haftreifen-tragenden Rädern innen. Ich habe zunächst die originalen Achsen getauscht, so dass die Haftreifen-tragenden Rädern nach außen kamen. Brachte nicht viel Zugkraftgewinn. Dann habe ich die nun innenliegenden Haftreifen-losen Achsen mit je einem Rad mit Haftreifen 203997 versehen. Siehe dieses Bild von mir:



Leider sind diese Treibräder 203997 von der BR 152 z.Zt. nicht lieferbar. Werner hat mir dazu am Wochenende geschrieben, statt 203997 den Treibachsenteil mit Haftreifen 203993 (TREIBACHSENTEIL 9,99 € der 37350 zu nehmen und Treibrad 203997 davon abzuziehen. Sitzt dann beim Aufpressen nur nicht mehr so fest! Warte nun auf diese ET-Lieferung von meinem FMH (= freundlichen Märklin-Händler).


Zitat von Unchained
kann mir einer sagen, wo in den Trix Traxxen der Lautsprecher eingebaut wird?



viewtopic.php?t=68001 - Lautsprecher lötpads bei Trix 146.2? (Nov. 2011)
viewtopic.php?t=40705&start=66 - Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail" (Jan. 2010)

Die Kunststoffplatte, die den Motor am Platz hält, hat die 20mm Schallkapsel integriert. Über dieser schwarzen Kunststoffplatte ist die Hauptplatine der Trix-TRAXXE. Zugang zu der Schallkapsel ist von unten:



Bezgl. günstig? Zumindestens zuverlässig: Märklin-Onlineshop:

1
2
 
E207649	HALTEBUEGEL-LAUTSPRECHER 2 Stück	6,00 €  VPE: 2	
 
 


Früher ... gab es das Teil mal für 0,79 € das Stück. Im Prinzip ist es am günstigsten, einen Hobby-TRAXX-Umrüstkit zu kaufen, und alle Teile zu verkaufen, die man nicht braucht. Oder alternativ:

- Lautsprecher einkleben
- oder kleine Kunststoffplatte selber schnitzen und festschrauben (Gewinde schneidet sich im Kunststoff von selbst)

Ciao
Diego


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Teilenummernsammlung Umbau Trix Traxx auf AC

#6 von Unchained ( gelöscht ) , 05.03.2012 13:23

Hallo,

kann mir einer sagen, wo in den Trix Traxxen der Lautsprecher eingebaut wird? Wo bekomme ich den LS Haltebügel 207649 günstig?

Vielen Dank


Unchained

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz