RE: Spantenbauweise

#1 von too tall ( gelöscht ) , 12.02.2013 17:38

Hallo zusammen,
nachdem ich ein Teil meiner "Ex" Anlage und die Räumlichkeiten für die neuen Moba unter "Aller Anfang ist schwer..." vorgestellt habe hier nun der weitere Werdegang des Moba-Unterbau`s in Spantenbauweise.
Habe erstmal ein paar Spantenstreifen (15cm hoch) aus mehreren 16mm Multiplexplatten (2,50 x 1,25m) geschnitten.



Nachdem Ich den Rand rund herum zugeschnitten hatte, habe ich die langen Seiten entsprechend verlängert, indem ich mit einer Lamellofräse an den Kopfenden einen Schlitz eingefräst habe. um eine bessere Fixierung zu erhalten, dann seitlich nochmal stabilisiert mit Streifenresten.





Wie man sehen kann habe ich mir dann noch die Mühe gemacht und alle Innen- und Aussenecken auf Gehrung geschnitten und ebenfalls mit einem "Lamello" versehen.
Dann habe ich alle "Kreuzungen" der Streifen in Längs- und Querrichtung mit einer "Überplattung" wie der Tischler sagt angezeichnet und ausgeschnitten.



Dann alle innenliegenden Verbindungen zusammen gesteckt, sodass Felder von 0,5 x 0,5m enstanden sind. Im weiteren habe ich den aussen liegenden Rand ebenfalls mit "Lamellos" versehen und diese dann von der jeweiligen Kopfseite verleimt und geschraubt.





Nach dem der komplette Spantenunterbau verleimt und verschraubt war, wurde dieser aufgebockt und mit KVA Kanthölzern 0,08 x 0,08m versehen. Die Kanthölzer haben alle vorher Rollen bekommen, um die Anlage ein wenig beweglich zu halten.





In den Innenecken der jeweiligen "Kreuzung" habe ich dann zusätzlich Dreiecksleisten aus Massivholz zur weiteren Stabilisierung eingeleimt und verschraubt.






damit währe dann der Unterbau erstmal erledigt und der Aufbau der Gleisanlage lt. Plan kann beginnen..........

Gruss Arno


too tall

RE: Spantenbauweise

#2 von Stefan7 , 14.02.2013 09:57

Hallo Arno,

das sieht aber sehr ordentlich aus.
Respekt, Respekt..............
Auch dein Hobbyraum ist ja zünftig eingerichtet.
Gefällt mir gut und ich freue mich auf das was da noch kommt.

Viele Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: Spantenbauweise

#3 von amdnator , 14.02.2013 10:51

Hi Arno,

meine Hochachtung eine solide Grundlage wurde geschaffen da kann das Gleislegen Trassen sägen Kabel verlöten Landschaft gestalten los gehen.. Bei So einen Rahmen!!

also ich hol mir mal das opcorn: und lehne mich hier zurück und schau weiter was kommt...


Gruß vom Bodensee

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 473
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz