RE: DKW Pilz analog/Gleichstrom

#1 von headcheese ( gelöscht ) , 26.05.2013 16:29

Hallo,

ich habe in meinem Fundus eine DKW von Pilz gefunden, weiß aber nicht, wie ich diese anschließen kann. Daher bitte ich um eure Mithilfe.

http://abload.de/thumb/p10309509sjdb.jpg
http://abload.de/img/p1030948lljkz.jpg
http://abload.de/img/p10309477nkh5.jpg

Vielen Dank für eure Unterstützung


headcheese

RE: DKW Pilz analog/Gleichstrom

#2 von histor , 26.05.2013 16:34

Moin,
bei den Pilz-Antrieben sind die 3 Nippel an der Schmalseite für die Stellung des Antriebes, der mittlere glaube ich für den einen Pol und die äußeren für die Bewegung nach links und rechts. Der eine Nippel gegenüber ist ein Schalter, z.B. für Herzstückpolarisation. Die beiden Lötfahnen bei der "Weichenlaterne" werden dann nach Weichenstellung geschaltet, d.h. da kommt der Strom vom einen Nippel je nach Weichenstellung bei der einen oder anderen Lötfahne an.

Bei der "Weichenlaterne" ist dann noch ein kleiner Handschalthebel.


Freundliche Grüße
Horst
viewtopic.php?f=64&t=50018


 
histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.644
Registriert am: 06.09.2010
Homepage: Link
Ort: Niedersachsen-Nordost
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: DKW Pilz analog/Gleichstrom

#3 von headcheese ( gelöscht ) , 26.05.2013 17:32

Hey,
hab´s probiert, funktioniert. Super, vielen Dank und noch einen schönen Restsonntag


headcheese

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz