An Aus


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#1 von nakott , 24.08.2013 11:32

Hallo,

ich habe meine Märklin Porsche Taurus 39835 beim Bahndoktor.de Dirk Gardemann von den gelben LEDs auf warmweiße LEDs umbauen lassen. Dirk Gardemann hat bei diesem Umbau für meine Begriffe Sensationelles geleistet und eine Beleuchtungsplatine für die Taurus neu entwickelt. Aber jetzt der Reihe nach.

Licht-Ausstattung ab Werk Märklin:

F0: Licht vorne weiß und hinten rot (rot nicht abschaltbar)
F1: Fernlicht

Licht nach Umbau bei Dirk Gardemann:

F0: Licht vorne (richtungsabhängig)
F1: Fernlicht (nur wenn auch F0 ist - richtungsabhängig)
F2: Rotes Schlußlicht schaltbar (unabhängig von F0 - richtungsabhängig)

Mit dieser neuen Ausstattung ist die Taurus jetzt auch super für Wendezugbetrieb geeignet. Ab Werk war die Lichtausstattung ja eher traurig.

Die Porsche Taurus hat den kompakt C-Sinus und benötigt damit für die Treiberplatine Aux4. Somit blieb Dirk Gardemann für die Lichtfunktionen noch Aux1 - Aux3. In der Porsche Taurus befindet sich ab Werk ein ESU Loksounf mfx OEM, bei dem Aux3 nicht verstärkt ist. Dirk Gardemann hat Aux3 also noch verstärken müssen.

Für Einbau zweier neu entwickelten Beleuchtungsplatinen und Versand habe ich 46 € bezahlt.

Wer also auch eine Märklin Taurus mit gelben LEDs hat, der kann seine Lok nun wirklich toll bei Dirk Gardemann aufwerten lassen. An dieser Stelle auch nochmal meinen ganz herzlichen Dank an Dirk Gardemann. Super gemacht. Ich bin begeistert.

Hier noch Bilder, wobei es nicht einfach ist, das Licht einer Lok gut zu fotografieren. Die Bilder geben nur einen ungefähren Eindruck wieder. Die Lok sieht mit dem neuen Licht richtig super aus.

Die neue Beleuchtungsplatine


Licht vorne an ohne Fernlicht


Licht vorne an mit Fernlicht


Licht hinten rot - wobei das rot in echt richtig rot ist. Auf dem Bild kommt das nicht gut raus.


Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.746
Registriert am: 04.07.2007


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#2 von H0! , 24.08.2013 19:13

Moin!

Zitat von nakott
Die Porsche Taurus hat den großen C-Sinus

Es ist nur der kleine, kompakte C-Sinus.

Danke für den schönen Beitrag. Tante M* nimmt bereits 40 Euro nur für die Lichtplatinen als Ersatzteil.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.878
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#3 von TEE2008 , 24.08.2013 20:23

Hallo,
danke für den schönen Beitrag.
Es sieht so aus als wären bei deiner BR 182 die roten Schlussleuchten an der Position des Fernlichts.

So würde es mit der ab Werk verbauten Platine (warmweiß aussehen:

Fahrlicht


Fahrlicht mit eingeschaltetem Fernlicht

Rote Schlussleuchten


Und hier mein Porsche Taurus mit warmweißen Beleuchtungsplatinen von Märklin:



Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.686
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#4 von nakott , 25.08.2013 09:06

Zitat von H0
Es ist nur der kleine, kompakte C-Sinus.


Danke, habe uch oben geändert.

Gruß Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.746
Registriert am: 04.07.2007


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#5 von nakott , 25.08.2013 09:15

Zitat von TEE2008
Es sieht so aus als wären bei deiner BR 182 die roten Schlussleuchten an der Position des Fernlichts


Hallo Tobias,

ja, bei der Platine ist oben rot und unten weiß. Bei Fernlicht ist das Weiß dann heller. Fährt das Modell auf der Anlage, fällt dieses Detail aber nicht wirklich störend auf; jedenfalls geht es mir so. Ich bin sehr froh, dass das originale Gelb mit Dauerrot hinten nun Geschichte ist.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.746
Registriert am: 04.07.2007


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#6 von Jörg L. , 31.08.2013 20:28

Hallo Dirk,

Umbau war seit Jahren mit den Original Märklin Beleuchtungseinheiten möglich, siehe hier mein Umbaubericht (klick mich).

Vorteil bei den Märklin Beleuchtungseinheiten ist, dass das Überstrahlen auf den danebenliegenden Lichtleiter nicht so deutlich ausfällt wie bei deinem Modell (vgl. auch die Fotos vom Tobias).



Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.435
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#7 von nakott , 01.09.2013 09:12

Hallo Jörg,

Danke für diese Infos. Den Thread kannte ich nicht.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.746
Registriert am: 04.07.2007


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#8 von Jörg L. , 01.09.2013 11:57

Hallo Dirk,

mal noch eine Frage zu diesem Umbau.
Bei Fernlicht, bleibt die Helligkeit der oberen LED unverändert (vermute ich gemäß deinen Fotos) oder wird diese bei Fernlicht deutlich heller?


Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.435
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#9 von nakott , 01.09.2013 16:00

Hallo Jörg,

oben ist eine rote LED und unten ist eine weiße LED. Die untere weiße LED wird bei Fernlicht heller.

An Aux1 und Aux2 sind die roten LEDs angeschlossen.
Aux3 schaltet das Fernlicht (weiße LED heller) in Verbindung mit Licht.
Aux4 wird für den Sinus gebraucht.

Jetzt kann man einwenden, dass das so nicht ganz vorbildlich ist, aber so hat man mit 3 Aux alles Lichtfunktionen und auf der Anlage fällt es für mein Empfinden nicht nachteilig auf.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.746
Registriert am: 04.07.2007


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#10 von DiegoGarcia , 01.09.2013 17:12

Hallo Dirk,

die rote Schlußlicht-LED muß m.b.M.n. nach unten abstrahlen.
Siehe Bilder von Jörg, Tobias und dem Fred hier:
viewtopic.php?t=43731 - Umbau Mä39355 / 39358 Taurus 1016 / 1116 auf sunny-white LED (Nov. 2009)
Vorbildfoto siehe z.B. hier 3. Bild von oben: http://eisenbahn-weiden.npage.de/2013/juli.html

Aber was Jörg wissen wollte, ist ob das mittige obere Spitzenlicht bei Fernlicht auch heller wird.

Ciao
Diego


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Märklin Porsche Taurus 39835 -> warmweiße LEDs

#11 von nakott , 01.09.2013 17:20

Zitat von DiegoGarcia
Aber was Jörg wissen wollte, ist ob das mittige obere Spitzenlicht bei Fernlicht auch heller wird.


Ach so. Nein dieses bleibt immer gleich hell.


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.746
Registriert am: 04.07.2007


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz