Gerhards große Modelleisenbahn

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

WiTo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1422
Registriert: So 31. Aug 2014, 12:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos II
Gleise: Mä K
Alter: 51

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#76

Beitrag von WiTo » Do 17. Mär 2016, 20:50

Hallo Gerhard,

ich bin gerade mal durch deinen Thread durch gegangen. Du hats dir da wirklich ein traumhaftes Idyll geschaffen. Tolle Landschaft, schöne Streckenführung und sehr nette Züge. Tolle Arbeit.

Was ich beeindruckend finde ist die Tiefe dieser Anlage an bestimmten Stellen. Läuft das alles bei dir immer so fehlerfrei, dass du da nicht mehr dran musst? Meine Erfahrung ist ja irgendwie, dass wenn mal ein Wagen entgleist, dann passiert das immer an den Stellen, wo man kaum dran kommt. Das scheint bei dir anders zu sein!?

Wie auch immer. Es macht Spaß sich auf deiner Anlage umzusehen. Und der Raum gefällt mir auch sehr gut. Gratuliere, zu diesem Traum unterm Dach.

Liebe Grüße

Thomas (WiTo)
Meine Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121964

Computer hat man, um Probleme zu lösen, die man ohne Computer nicht hätte (für Modellbahnanlagen gilt sinngemäß das Gleiche).

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#77

Beitrag von Gerhard Arnold » Fr 18. Mär 2016, 11:31

Hallo Wulf,
ja es macht mir wirklich Spaß mit meiner V60 zu "spielen" und irgendwelche Rangieraufgaben zu meistern.

Hallo Thomas,
meine Modelleisenbahn läuft wirklich recht gut, doch auch bei mir geht es nicht ganz ohne "Vorführeffekte". Die Besucher sind darüber meist sehr erfreut, wenn sie erleben, dass es so etwas nicht nur bei ihrer eigenen Anlage gibt. Meist kann ich die Störung mit einem langen Stab zum Anschieben oder mit einer langen Greifzange beseitigen.
Ich habe jedoch auch schon beim Anlagenbau bedacht, dass es sich bei der Modelleisenbahn ja eigentlich um Spielzeug handelt!
Bild
An mehreren Stellen meiner Anlage lassen sich, für Service-Arbeiten sowie für den weiteren Landschaftsbau, Landschaftsteile herausnehmen.
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage


WiTo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1422
Registriert: So 31. Aug 2014, 12:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos II
Gleise: Mä K
Alter: 51

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#78

Beitrag von WiTo » Fr 18. Mär 2016, 14:41

Hallo Gerhard,

Ich bin beeindruckt! Ein Flaschenzug für die Herausnahme einer Wartungsluke sucht sicher seines gleichen bei einer Heimanlage!

Großartig. Ach ja, das mit dem Stöckchen oder gern auch mit nem Zollstock, mit dem man den Zug anstuppsen kann oder sogar vorsichtig einen Wagen wieder aufrichten kann, das praktiziere ich auch. Aber manchmal kommt man eben nicht um einen direkten Zugriff umhin. Und da spielst du in einer ganz hohen Liga, was dein Lukenkonzept angeht und natürlich nicht nur in dieser Disziplin, sondern eben auch in Bezug auf deine gesamte Anlage. :gfm:

Liebe Grüße

Thomas (WiTo)
Meine Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121964

Computer hat man, um Probleme zu lösen, die man ohne Computer nicht hätte (für Modellbahnanlagen gilt sinngemäß das Gleiche).

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#79

Beitrag von Gerhard Arnold » Fr 18. Mär 2016, 17:04

Hallo Thomas,

hier zur Veranschaulichung noch zwei Bilder:

Bild Bild
Rohbau 1997: li. herausnehmbares Teil (mit Haken im Schwerpunkt). Obiges Bild zeigt die Zugänglichkeit und rechts zwei abnehmbare Teile.
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Benutzeravatar

HSB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 402
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 22:28
Nenngröße: 0e
Steuerung: mit dem Trafo
Gleise: I:I oder I I
Wohnort: NRW
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#80

Beitrag von HSB » Sa 26. Mär 2016, 22:21

Hallo Gerhard,

eine sehr grosse und wunderbare Modellbahnanlage hast Du Dir gebaut.
Die Anlage ist so gigantisch gross, da fällt mir nichts mehr zu ein.
Das Du bei der Anlagengrösse trotzdem soviele Details vorzeigen kannst, finde ich einfach super. Hast alles sehr schön gestaltet.
Und Deine Zugzusammenstellungen sind traumhaft. Hier können die Züge in schönster Landschaft mal so richtig Auslauf nehmen.

Ich wünsche Dir schöne Ostertage.
Gruß, HSB-Martin.

● 0e im Mittelgebirge
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=131165

● von Janthal nach Leonburg
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=117177

● Dioramen, Gebäude und Eisenbahnen in den 60er + 70er Jahre

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#81

Beitrag von Gerhard Arnold » So 27. Mär 2016, 11:03

Hallo zusammen,

auch ich wünsche allen frohe Ostertage!

Bild
Zuletzt geändert von Gerhard Arnold am So 10. Apr 2016, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Benutzeravatar

Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5088
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#82

Beitrag von Cyberrailer » So 27. Mär 2016, 11:48

Hallo Gerhard

Dir auch frohe Ostern !

Deine Anlage ist einfach bezaubernd :gfm:
Da macht es immer Spaß, sich die Bilder wieder und wieder anzuschauen !

Eine Frage zu dem Schichtgestein (Schiefer !?).
Hast Du da Bilder vom Bau ?
Das interessiert mich, wie Du das bewerkstelligt hast.

Gruß Mario

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#83

Beitrag von Gerhard Arnold » So 27. Mär 2016, 13:20

Hallo Mario,

hier das gewünschte Foto, das ich jetzt auch in meinem Beitrag "Landschaftsbau" eingefügt habe.
Bild Meine Baustelle am 4. Juni 1990
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#84

Beitrag von Gerhard Arnold » So 10. Apr 2016, 06:52

Hallo zusammen,

hier meine neueste Bastelei: Wagen mit Rangierlicht

In einem Kohlewagen von TRIX habe ich einen ESU Fx V4.0 "versteckt", der es mir ermöglicht, die zwei Schlusslichter sowie die Laterne (in zwei Helligkeitsstufen) einzeln zu schalten. Zusätzlich kann ich mit dem Decoder noch eine Krois-Digitalkupplung ansteuern. Die Stromaufnahme erfolgt durch ESU 50707. Die Leuchtdioden sind von ledbaron (SMD-LED-0402-GOLDEN-WHITE und LED SMD 0401 Signal Rot) mit 35 cm CU-Draht.
Bild
Der Rangierer müsste unbedingt seinen Arm auch bewegen können, da laut Signalbuch vom 15. Dezember 1959 (Seite 24) alle Rangierbewegungen durch bewegte Hand bzw. Hände gegeben werden.
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#85

Beitrag von Gerhard Arnold » Mo 18. Apr 2016, 08:30

Hallo zusammen,

soeben habe ich auf YouTube folgendes Video veröffentlicht:
Link erneuert: 25.01.2017

Stückgut-Schnellverkehr: Wesentlich für den Betriebsablauf war, dass die Stückgüter bereits während der Fahrt sortiert werden konnten. So konnte der Transport zu einem Sortierbahnhof (Stückgutumladebahnhof) vermieden werden. Je Doppelwagen befand sich in einem Wagen der „Eingang“, im anderen Wagen nur der „Ausgang“ der Waren. Es waren genormte Zuglängen, damit konnten bereits am Bahnsteig die Güter ladegerecht bereitgestellt und der Entladebereich freigehalten werden.
Die Aufnahmen entstanden mit iPhone 5S und wurden mit Camtasia bearbeitet.


Viel Spass beim Anschauen!
Zuletzt geändert von Gerhard Arnold am Mi 25. Jan 2017, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Benutzeravatar

Andy_1970
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Do 30. Jul 2015, 16:37
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: digital / manuell
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Lohmar / NRW
Alter: 48

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#86

Beitrag von Andy_1970 » Di 19. Apr 2016, 17:24

Hallo Gerhard, :D
mit Deiner Anlage hast Du in der Tat einen Modellbahntraum realisiert :bigeek: :gfm: :gfm: :gfm: !
Neben den schönen Fotos Deiner Anlage ist auch das Video mit dem VT69.9 richtig toll umgesetzt. 8)
Von der dynamischen Mitfahrt bei der Erklärung des Falschfahrsignals bis zum Rangieren ist das sehr überzeugend in Szene gesetzt!
Da ist man selbst hier vor dem Monitor mitten im Betriebsgeschehen! :P
Viele Grüße
Andy

H0-Projekt Ottbergen: viewtopic.php?f=64&t=126993&p=1417767#p1417767
hier geht´s zum aktuellen N-Projekt Dreyenbeck: viewtopic.php?f=15&t=139390

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#87

Beitrag von Gerhard Arnold » Mi 20. Apr 2016, 09:24

Hallo Andy,

vielen Dank für die netten Worte aus berufenem Munde. Das Lob von einem so perfekten Modellbahner wirkt natürlich doppelt. :D
Andy_1970 hat geschrieben: ... ist auch das Video mit dem VT69.9 richtig toll umgesetzt. 8)
Von der dynamischen Mitfahrt ...
Hier ein Bild, das recht gut zeigt, wie ich die dynamische Mitfahrt realisiert habe:
Bild
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1009
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 46
Schweiz

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#88

Beitrag von Loki2014 » Mi 20. Apr 2016, 09:47

Hallo Gerhard

Deine Videos sind einfach Klasse! Die dynamische Mitfahrt habe ich so noch nicht gesehen. Tolles 'Modelleisenbahnfeeling'. :gfm:

Grüsse
Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#89

Beitrag von Gerhard Arnold » Di 19. Jul 2016, 16:13

Hallo zusammen,
hallo Sven,

hier habe ich für euch mein neuestes Video "Oberleitungsbetrieb 1 mm unter dem Fahrtdraht auf Gerhards MoBa".
Viel Spaß beim Anschauen!
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Benutzeravatar

RRVRR
InterCity (IC)
Beiträge: 920
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 19:01

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#90

Beitrag von RRVRR » Di 19. Jul 2016, 16:51

Hallo Gerhard,
hatte nur die Zeit Deinen Beitrag hier kurz zu ueberfliegen (werde mir das spaeter noch genauer ansehen) aber was ich gesehen habe ist sehr beindruckend deswegen muss ich auch hier mal ein paar :gfm: :gfm: :gfm: da lassen :lol:

Ich bin da eher noch in den Anfaengen, habe aber noch 28 Jahre Zeit (wenn ich das richtig verstanden haben von Bild eins -leerer Raum bis heute)
Am Rhein entlang...geht weiter! viewtopic.php?f=64&t=162178

Benutzeravatar

Andy_1970
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1524
Registriert: Do 30. Jul 2015, 16:37
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: digital / manuell
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Lohmar / NRW
Alter: 48

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#91

Beitrag von Andy_1970 » Di 19. Jul 2016, 18:08

Hallo Gerhard, :D
tolles Video mit einer interessanten Lösung für den Schleifstückabstand! :gfm:
Obwohl man durch den Titel des Videos beim Anschauen den Panto-Fahrleitungsabstand im Fokus hat, ist der Abstand optisch fast gar nicht wahrnehmbar. 8)
Viele Grüße
Andy

H0-Projekt Ottbergen: viewtopic.php?f=64&t=126993&p=1417767#p1417767
hier geht´s zum aktuellen N-Projekt Dreyenbeck: viewtopic.php?f=15&t=139390


Mornsgrans
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2372
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#92

Beitrag von Mornsgrans » Di 19. Jul 2016, 19:11

Gerhard,
DU BIST VERRÜCKT!!! :fool:

Ich habe noch keine Moba gesehen, auf der real pickende Hühner zu sehen sind!

Wie hast Du die denn ab 1:23 beweglich gemacht?
Ab wann rennt die Schafherde den Hang hinauf?

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

Heichtl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2298
Registriert: So 19. Jan 2014, 14:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos2, iTrain 4
Gleise: K-+ M-Gleis
Wohnort: Gernlinden
Alter: 37

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#93

Beitrag von Heichtl » Di 19. Jul 2016, 20:18

Hallo Gerhard,

zu deiner super Anlage wurde ja schon alles und vieles gelobt! Zu Recht!
Aber wie du deine Videos drehst mit deinem Smartphone-Halterungsselbstbau auf zwei Loks.... :bigeek:
Kann dazu nur :clap: und allgemein sagen sagen :gfm:

Gruß
Matthias
M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen :mrgreen:


vorherige M-Gl.-Anlage

Benutzeravatar

Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Di 6. Jan 2009, 18:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ und Computer TC 9.0
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Meck. Pomm.
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#94

Beitrag von Emma 73 » Di 19. Jul 2016, 20:47

Ich kann es gar nicht glauben, dass Du so einfach, so schöne Videos drehst. :gfm:

P.S. Deine Anlage ist wunderschön. Respekt! :sabber:
Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCC2IFC ... l4EMLJbVwA

Benutzeravatar

SpaceRambler
Verstorben (+)
Beiträge: 5209
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 10:08
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV 100 + TC8 Gold
Gleise: GFN Profigleis
Wohnort: Hohenbrunn
Alter: 62
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#95

Beitrag von SpaceRambler » Di 19. Jul 2016, 23:17

Hallo Gerhard,
Du hattest mir ja vor einiger Zeit mal das Video der von Dir mit Sound ausgestatteten T3 gepostet, welches ich sehr instruktiv fand. Dass Du Deine Anlage inzwischen hier eingestellt hast, war mir "durch die Lappen gegangen". Es ist schlicht ein Wahnsinn, dass Modellbahner, die die Moba nicht kommerziell betreiben, ein derartig gewaltiges Opus auf die Platte hauen. Es sind aber nicht nur die Dimensionen der Anlage, man darf auch feststellen, dass hier jemand mit Geschmack und viel Sachverstand gebaut hat. Der Größe geschuldet, wurde auf viel Detailfeilerei verzichtet (z.B. - mit Verlaub sei's gesagt - Bäume "von der Stange"), dennoch erreichst Du eine überzeugende Wirkung in der Gestaltung, weil die Dinge ins richtige Verhältnis gesetzt sind. Und die Züge und Zugbewegungen, die Du per Video festhältst, sind echte Schmankerln! Es macht Freude, den Maschinen bei ihrer jeweiligen Arbeit zuzuschauen.
Ich wünsche Dir noch viele inspirierende Stunden an und mit der Moba - schön, dass wir mitschauen dürfen :)
Grüße, Randolf
Bild
mein Epoche2-Trennungsbf. "Mühlfeld im Wald" (TC8 Gold) (Link: Bild klicken)
Spur-N-Projekt "Mitwitz" (iTrain 4 Pro / LinuxMint 17.1 Mate)

Benutzeravatar

RRVRR
InterCity (IC)
Beiträge: 920
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 19:01

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#96

Beitrag von RRVRR » Mi 20. Jul 2016, 01:16

Mornsgrans hat geschrieben: Ich habe noch keine Moba gesehen, auf der real pickende Hühner zu sehen sind!

Wie hast Du die denn ab 1:23 beweglich gemacht?
Erich,
die Huehner sind von Viessmann aus der eMotion Serie (Art.Nr. 5128). Ich hatte die vor vier Jahren auf unserer damaligen US-Clubanlage verbaut, war immer ein Hingucker.
Am Rhein entlang...geht weiter! viewtopic.php?f=64&t=162178

Benutzeravatar

Gess
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: Do 1. Okt 2015, 08:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU ECoS 2 und TrainController
Gleise: Märklin K-Gleis
Alter: 40
Schweiz

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#97

Beitrag von Gess » Do 21. Jul 2016, 06:19

Hallo Gerhard,

Also die Hühner sind vielleicht der Hammer, ich lach mich krumm :fool:

Liebe Grüsse,
Philipp

Benutzeravatar

Badaboba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2447
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021 Uhlenbrock IRIS
Gleise: K-Gleis und C-Gleis
Wohnort: Pfalz - Südliche Weinstraße

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#98

Beitrag von Badaboba » Do 21. Jul 2016, 09:28

Hallo Gerhard,

Respekt, was Du da in dreißig Jahren auf die Beine gestellt hast! Das hat schon Clubdimensionen. Solche privaten Großanlagen enden ja nicht selten als Sperrholzwüste und die Anforderungen an Elektrik/Elektronik sind erheblich. Da kann man bezüglich Gestaltung nicht in die Tiefe gehen. Da zählt der Gesamteindruck und der ist hervorragend gelungen. Und der großzügige Eindruck der langen Züge in der weitläufigen Landschaft ist auf andere Weise nicht zu erreichen.

Benutzeravatar

volvospeed
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 29. Sep 2010, 09:52
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: WDP,Märklin CS2 & Tams MC
Gleise: Piko A
Wohnort: 55779
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#99

Beitrag von volvospeed » Fr 22. Jul 2016, 05:50

Hallo Gerhard,

wie schon mal auf einer anderen Plattform geschrieben, kann ich es auch hier gerne nochmals wieder holen:

Absolut GENIAL!!!!
Mfg Manuel

- Manuel Rollbahn ( Moba nach Vorbild, Spur H0 )
- Reichelsheim II ( Spielbahn, Spur H0 )
- Rumänische Waldbahn ( Spur H0e )
- kleines Kieswerk ( Spur H0e )
- Traunstein ( modifizierte Fertiganlage Spur N )

Benutzeravatar

Threadersteller
Gerhard Arnold
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gerhards große Modelleisenbahn

#100

Beitrag von Gerhard Arnold » Fr 22. Jul 2016, 15:33

Hallo zusammen,
vielen Dank für all die positiven Kommentare, das :gfm:sehr.
Es :gfm: auch, dass Euch meine Videos begeistern.

Ferner freut mich, dass im letzten Video "Oberleitungsbetrieb 1 mm unter dem Fahrtdraht" die Hühner so gut gefallen. Als meine Frau die Hühner im Video sah meinte sie: "Eindeutig Themaverfehlung". Sie hat ja recht, aber die Hühner sind wirklich schön. Daraufhin mein Kompromiss, ich habe die Szene um 6 Sekunden gekürzt.

Und hier habe ich für Euch noch ein Bild, das zeigt, wie die seitlichen Kamerafahrten entstanden sind:

Bild
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.1c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“