"Red Rock Valley" N Scale - VERSION 3!!! Update: Viel Neues

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

"Red Rock Valley" N Scale - VERSION 3!!! Update: Viel Neues

#1

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Fr 28. Sep 2012, 17:27

__________________________

RED ROCK VALLEY - VERSION 3!!! - UPDATE -
__________________________

AB SEITE 4, IN DIESEM THREAD, BEGINNT DIE VERSION 3 DIESER ANLAGE!!!

__________________________

RED ROCK VALLEY - VERSION 3!!! - UPDATE -
__________________________



__________________________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________________________
So, der Plan ist fertig:
Bild

Und die Schienen gekauft und probehalber mal auf dem Teppich aufgebaut:
Bild

Die nächsten Baufortschritte werden etwas dauern, aber ich wollte euch die Neuigkeiten nicht vorenthalten. :wink:
Wir bauen zurzeit etwas um, und sobald in der Garage wieder Platz ist wird der Holzrahmen gebaut.

Tiefe: 80cm
Länge pro Segment 125cm
In ein Bahnhofsgleis passt meine Daylight mit 5 Wagen. :D

Und wie ihr seht habe ich den Lokschuppen und eine kleine Fabrik auch schon fertig gebaut (in meiner Karton Bauweise).
Zuletzt geändert von Bubikopf 064 446-8 am Mo 4. Nov 2019, 17:36, insgesamt 27-mal geändert.
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!


Carolusmagnus1911
Ehemaliger Benutzer

Re: Spur N US-Anlage

#2

Beitrag von Carolusmagnus1911 » Fr 28. Sep 2012, 19:08

Hallo Felix,

das sieht ja schon nach etwas aus. Was hast du denn vor an Landschaft zu gestalten? Ich meine da sind die USA ja sehr vielseitig, was das angeht.
Berge und Tunnel kann man ja schon erkennen... willst du die Strecke im Hintergrund zwischen den Portalen etwas höher legen? Sähe bestimmt gut aus.

Viele Grüße

Daniel


GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2095
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2 und analog
Gleise: K+ M-Gleis
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Spur N US-Anlage

#3

Beitrag von GottfriedW » Fr 28. Sep 2012, 20:14

Hallo Felix,

drum hat man den ganzen Monat von dir nichts gesehen :idea: .
Eine einfache klare Streckenführung, gefällt mir.
Ich seh schon den Old Shatterhand die Strecke ausmessen :lol: .

Liebe Grüße
Gottfried
Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=62356

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: Spur N US-Anlage

#4

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Fr 28. Sep 2012, 20:52

Dass man von mir die letzten Wochen weniger "gehört" hat, liegt auch daran dass das 3. Semester angefangen hat. :wink:
Aber ja, die Planungen haben auch ne Menge Zeit verschlungen.

Ein paar genauere Infos zur Strecke.
Gebt einfach mal als Bildsuche "UP Potash Branch" ein, genau sowas soll daraus werden! :D
Rote Felsen und Steppengras.
Eine Klischee hafte US-Landschaft.

Kleine Szenen die ich einbauen möchte:
-UFO Absturtz und zwei MIB's
-T-Rex Ausgrabung, dachte zuerst ich kaufe mir die Szene von Luftmodellbau, habe aber in der zwischen Zeit einen kleinen Dino-Schädel selber gebastelt.
-Bud Spencer und Terence Hill, die ein paar Ganoven verprügelt haben.
-Cowboys und/oder Indianer
-Meinen selbst gebauten Spur N Bumblebee

Der linke Tunnel, Beton- oder Mauer-Portal, wird etwas länger als ein Bahnhofsgleis, dass ich einen Zug darin "verschwindenlassen" kann. Der rechte Tunnel, wahrscheinlich Holz-Konstruktion-Portal, soll nur ein Fels werden, durch den es eben einfacher war eine Strecke hindurch zu führen als darum herum.
Habe mich für den rechten Tunnel auch entscheiden weil man sonnst das weniger schöne "Vario"-Gleis (also ein Gleis das man von ca. 7cm auf ca. 10cm ausfahren kann) sehen könnte.
Hinter der Strecke zwischen den Tunneln soll eine Felswand die beiden "Berge" verbinden.
Der Hintergrund, da fällt mir ein "Schwabennest" hat immer noch keinen, soll dan nur ein Wolkenhimmel sein.

Die Gleise werde ich nicht einschottern aber farblich behandeln; das Schotterbett ist ja beim Unitrack Gleis schon vorhanden.
Mein Vater hat gemeint, bei Segment übergängen sollten die Schienen etwas "locker", also nicht festgenagelt, verlegt werden, auf der Anlage von unserem Club hat sich nämlich das Holz im Laufe der Jahre verzogen, und nun sind die Schienen einen Millimeter parallel verschoben, also werde ich alle Schienen die an den Kanten leigen nicht festnagel sondern nur stecken, das sie etwas "Spiel" haben.
Deshalb könnte ich auch an diesen Schienen nicht schottern, und dann lasse ich es lieber überall sein, wird auch an den Wiechne somit einfacher. :wink:
Habe mal ein Stück Schiene Probehalber nur farblich behandelt, stelle noch am Wochenende Bilder davon rein.

So weit bin ich bis jetzt was die Ideen angehen. :wink:

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
Zuletzt geändert von Bubikopf 064 446-8 am Fr 28. Sep 2012, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!


Leuchtdiode
Ehemaliger Benutzer

Re: Spur N US-Anlage

#5

Beitrag von Leuchtdiode » Fr 28. Sep 2012, 20:58

Hallo Felix!

Schon ein schöner Anfang!
Ich freue mich schon auf Bilder vom Baubeginn der Anlage.
Bubikopf 064 446-8 hat geschrieben:Kleine Szenen die ich einbauen möchte:
-UFO Absturtz und zwei MIB's
-T-Rex Ausgrabung, dachte zuerst ich kaufe mir die Szene von Luftmodellbau, habe aber in der zwischen Zeit einen kleinen Dino-Schädel selber gebastelt.
-Bud Spencer und Terence Hill, die ein paar Ganoven verprügelt haben.
-Cowboys und/oder Indianer
-Meinen selbst gebauten Spur N Bumblebee
Gute Ideen die hoffentlich auch gut umgesetzt werden :wink:

Benutzeravatar

Knallfrosch139
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2876
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 09:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 50200
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 21

Re: Spur N US-Anlage

#6

Beitrag von Knallfrosch139 » Fr 28. Sep 2012, 21:25

Hallo Felix,

Schön, dass Du jetzt schon anfängst! Das Thema ist wirklich sehr schön und leider auch selten, ich bin mal gespannt, wie Du das umsetzt. Deine vorgesehenen Szenen werden bestimmt schön, ich freue mich schon auf Bud und Terence... :mrgreen:

Beste Grüße
David
Viele Grüße, David

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: Spur N US-Anlage

#7

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Mi 10. Okt 2012, 16:18

US-Signale scheinen teuer zu sein.
Zumindest im verglecih zu deutschen Signal-Bausätzen von Viessmann.

Drum habe ich welche selber gebaut.
Der "Deckel" kommt erst drauf wenn die LEDs eingebaut sind, muss zuerst bei Conrad welche bestellen.

Ich hoffe die Signale gefallen euch bis jetzt.
Habe sie aus Karton gebaut.

Bild
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!

Benutzeravatar

Hessi James
EuroCity (EC)
Beiträge: 1233
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 13:08
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Fulda (Hessen)
Alter: 37

Re: Spur N US-Anlage

#8

Beitrag von Hessi James » Mi 10. Okt 2012, 16:38

Hallo Felix,

kurz was zu deinem Plan.

Ich würde den rechten Berg mehr nach vorne ziehen, sodass die Kurve mehr verdeckt ist und das Tunnel da wieder öffnen, wo der Zug auf die "Gerade" fährt.
Also praktisch öffnen inmitten der ersten geraden Schiene.

Habs mal schnell skizziert.

Bild


So kannst du auch noch einen Straßentunnel einfügen, was auch gut aussieht.
Viele Grüße
Johannes

Aktuell:
Macht mit bei der MOBA-Rosinenliste!

Schaue doch auch mal mal in Bergheim vorbei!
Bild
(Einfach auf das Bild klicken)

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: Spur N US-Anlage

#9

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Mi 10. Okt 2012, 16:45

Aber dann sähe die Anlage noch spiegelbildlicher aus, da der linke Berg auch schon weit vorne ist.
Der rechte Berg ist eigentlich nur da, dass das Gleis nicht zu nahe am Hintergrund ist und um das optisch nicht sehr ansprechende Vario-Gleis zu verstecken.

Vielleicht werde ich das "Industrie"-Gleis zum Linken Berg verlängern, die Stadt nach rechts legen und dafür links eine Große Fabrik hinstellen.
Das werde ich aber noch genauer ausprobieren wenn der Grundramen gebaut ist und die Gleise drauf gelegt sind.

Oder die ganzen Häuser nach Links verlegen um rechts eine Weite Steppe zu zeigen.
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: Spur N US-Anlage

#10

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Di 13. Nov 2012, 13:39

Am Mittwoch wird das Holz gekauft und dann beginnt so langsam der Bau.

Habe mal aus einem Stück Styrodur einen Fels gebaut, bin sehr zufrieden damit.
So werden dann die Felsen auf der Anlage später mal aussehen.

Bild
Hier zum Vergleich mit eine Preiser Spur N Figur.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ich hoffe der Fels gefällt euch! :D
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!


amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 19. Okt 2010, 10:00
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + MS2
Gleise: C-Gleis / MTX - N
Wohnort: Bodensee
Alter: 35
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 13.11.2012 - Fels

#11

Beitrag von amdnator » Di 13. Nov 2012, 16:22

Hi Felix,

freu mich schon auf dein Projekt bin gespannt.. Der Felsen sieht ja schon mal sehr vielversprechend aus...


Bin auf mehr gespannt..

Gruß

Stefan
Gruß vom Bodensee

Stefan


GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2095
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2 und analog
Gleise: K+ M-Gleis
Wohnort: Ostalbkreis

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 13.11.2012 - Fels

#12

Beitrag von GottfriedW » Di 13. Nov 2012, 20:01

Hallo Felix,

der Fels ist ganz toll geworden.
Wie hast du den so hinbekommen?

Liebe Grüße
Gottfried
Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=62356

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 13.11.2012 - Fels

#13

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Di 13. Nov 2012, 22:25

Danke euch zwei! :D

Hab mir die Zeitschrift EK Modelleisenbahnen der Welt Nordamerika Teil 1 mit einem Bild eines Felsen wie ihn Horst Meier gebaut hat neben hingelegt und mit nem Bastelmesser drauf los geschnitten, dann mit ner Drahtbürste alles abgestrichen um feien Rillen und Strukturen rein zubekommen.
Dann alles schwarz grundiert, trocknen lassen, dann alles Rostbraun einstreichen, eben das die Vertiefungen im Gestein dunkler sind, dann mit Hellbraun, Kaminrot und Weiß vorsichtig im Drybrush-Verfahren Akzente gesetzt.
Und fertig. :wink:

Hat Spaß gemacht! :D
Wenn man die Zeit wegrechnet die die Farbe zum trocknen braucht habe ich für den Fels ca. 40 Minuten gebraucht.

Ist wirklich kinderleicht, probiert es mal aus! 8)
Styrodur ist außerdem auch ziemlich günstig.
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 13.11.2012 - Fels

#14

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Di 20. Nov 2012, 12:10

Gerade noch mal Gleise bestellt, hier nun der endgültige Gleisplan:

Bild


Das Holz ist gekauft und sobalt die Temperatur weider auf 8°C oder mehr steigt wird das Holz in der Garage gesägt.
Die "Zapfen", also die Segmentverbindungen sind auch schon an der Drehbank gedreht.

Wenn das Wetter also mit macht kommen die ersten Bilder vom Bau der Anlage.
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 20.11.2012 - Gleispla

#15

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » So 9. Dez 2012, 14:05

Ich muss zugeben ich war zu faul um Fotos zu machen :wink: desshalb hier ein Video.

Es ist einiges passiert:

http://www.youtube.com/watch?v=dhk3q3DlBPA
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!


Patrickseisenbahn
Ehemaliger Benutzer

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 9.12.2012 - Video 1

#16

Beitrag von Patrickseisenbahn » So 9. Dez 2012, 20:23

Hallo Felix,

Der Felsen ist der Hammer sieht richtig echt aus. Einfach genial weiter so !

Benutzeravatar

Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1554
Registriert: Di 21. Dez 2010, 18:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog
Gleise: Märklin M
Kontaktdaten:

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 9.12.2012 - Video 1

#17

Beitrag von Kehrdiannix » Sa 22. Dez 2012, 20:06

Hi Felix,

ich bin gespannt, was Du aus dem Amerika-Thema zauberst!


Gruß,
David

Benutzeravatar

Speedy12105
EuroCity (EC)
Beiträge: 1397
Registriert: So 17. Jun 2012, 15:26
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: IB II; TC 8.0 Gold ; RM-GB-8-N
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: im Süden Berlins
Alter: 46
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 9.12.2012 - Video 1

#18

Beitrag von Speedy12105 » Sa 22. Dez 2012, 20:41

Hallo Felix,
gefällt mir sehr gut was Du bis jetzt zeigst. Dein Felsen ist einfach nur :bigeek: Wahnsinn. Freue mich schon auf weitere Bilder.
Wünsche Dir schöne Feiertage.

Bild
Grüße Chris

Besucht uns in Tiefenbach ( Spur N mit CS )
viewtopic.php?f=64&t=84481

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 9.12.2012 - Video 1

#19

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Mi 26. Dez 2012, 15:55

Hier mein Weihnachts Geschenk! :D
Im Video sieht man auch die Fortschritte im Geländebau. :wink:

http://www.youtube.com/watch?v=Yc_4EtGBKLg
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!


amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 19. Okt 2010, 10:00
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + MS2
Gleise: C-Gleis / MTX - N
Wohnort: Bodensee
Alter: 35
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 26.12.2012 - SP 10er

#20

Beitrag von amdnator » Do 27. Dez 2012, 13:03

HiHi Felix,

nice nice muss man schon sagen.. Der Loksuppen hast bestimmt selber dir Hingestellt oder.. :D

Freu mich auf mehr...


Gruß

Stefan
Gruß vom Bodensee

Stefan


gunnerysergeant
Ehemaliger Benutzer

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 26.12.2012 - SP 10er

#21

Beitrag von gunnerysergeant » Do 27. Dez 2012, 13:08

Hallo Felix,
definitiv ein hübsches Weihnachtsgeschenk.
Eigentlich bin ich absolut kein Fan der US-Modelle, aber das ist wirklich ein Blickfang.
Super.

Benutzeravatar

Murrrphy
Moderator
Beiträge: 7559
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Trix C, Peco C83
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 9.12.2012 - Video 1

#22

Beitrag von Murrrphy » Do 27. Dez 2012, 13:28

Bubikopf 064 446-8 hat geschrieben:Hier mein Weihnachts Geschenk! :D
Im Video sieht man auch die Fortschritte im Geländebau. :wink:

http://www.youtube.com/watch?v=Yc_4EtGBKLg
Ich persönlich fände es schöner, mal wieder Bilder hier zu sehen, als sich erst bei YouTube durch Videos kämpfen zu müssen, um Baufortschritte zu sehen.
Viele Grüße, Achim

Ohne besondere Kennzeichnung ist der Beitrag als User geschrieben und gibt eine persönliche Meinung wieder.
Moderationen und administrative Eingriffe sind entsprechend gekennzeichnet!


Bild


KatoNaut
InterRegio (IR)
Beiträge: 195
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 13:48
Nenngröße: N
Steuerung: DR 5000 / RocRail
Gleise: Kato Unitrack
Wohnort: Dortmund
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 26.12.2012 - SP 10er

#23

Beitrag von KatoNaut » Do 27. Dez 2012, 18:13

:bigeek: very niiiice, a video for the english audience,
dit is ja ma geil, ey wie der Engländer sacht.

Gefällt mir gut - und Kato N sowieso 8)

Bin gespannt und bei dir auch ab jetzt dabei - und ja auch ich finde Baufortschrittsbilder klasse -
die Videos sind aber auch schön - Tipp: Slideshow = zwei in eins :wink:

Das Lied kam mir gerade dazu in den Sinn - auch wenn kein direktes Zuglied

http://www.youtube.com/watch?v=pvPSHKuu22U

Mir war gerade langweilig :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=n34JDY6uXPQ

http://www.youtube.com/watch?v=JGbSbAWp7Jo

http://www.youtube.com/watch?v=nSrEcPdA0hE

http://www.youtube.com/watch?v=Xwy6uIz-Gtg

http://www.youtube.com/watch?v=z-YoKbJgcgQ

http://www.youtube.com/watch?v=Uc7p5XuxpuQ

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1287
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 30
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 26.12.2012 - SP 10er

#24

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Fr 28. Dez 2012, 11:45

Die Lieder von Jamendo darf man benützen wenn man Titel, Album und Interpret angibt.
Deshalb nehme ich diese und keine "illegalen". :wink:
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Decauville in grau!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!


KatoNaut
InterRegio (IR)
Beiträge: 195
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 13:48
Nenngröße: N
Steuerung: DR 5000 / RocRail
Gleise: Kato Unitrack
Wohnort: Dortmund
Deutschland

Re: "Red Rock Valley" Spur N - Update: 26.12.2012 - SP 10er

#25

Beitrag von KatoNaut » Sa 29. Dez 2012, 12:23

War ja natürlich auch nur zum eigenen Anhören gedacht bzw. wenn deine Lok zuhause fährt.

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“