RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#1 von mlok3L ( gelöscht ) , 04.02.2014 23:21

Hallo Stummis!

Für die Einen eine Anregung , für die Anderen eine Lachnummer .....

entscheiden Sie sich

Ich habe mich entschlossen meine BR216 nach Decoder-Tausch (60946) mit Rücklichtern auszustatten.
Einfach, schnell, gut ... !! ?? !! ????

Denkmodell: Weiss ist ja da, also Rot nachrüsten!
Ansatz: Rote LED´s einbauen und schon ist gut. Schau mer mal ....

Erste Attacke: Lichtleiter umbauen um Platz für die Led´s zu schaffen, Gehäuse aufbohren.





Demnächst mehr ..

Gruß Sven


mlok3L

RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#2 von kalle.wiealle , 04.02.2014 23:52

Hallo Sven...

..na...dann werde ich hier mal wieder reinschauen...


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.466
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#3 von DiegoGarcia , 05.02.2014 06:32

Hallo Sven,

dann empfehle ich mal diese über 10 Jahre alten Grundlagenartikel als Quellenstudium:
http://home.arcor.de/f.heitkamp/mp/Bardi...05/index-5.html
http://www.maerklin.bruenninghaus.de/Bas...ks/Di/BR216.htm

Heute würden wir wohl alle etwas dünnere Kabel verwenden.

Ciao
Diego


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.638
Registriert am: 15.04.2007


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#4 von scootman , 07.02.2014 00:16

Sali Sven,

ich habe im Sept.2012 meine alte 3074 Umgebaut und Digitalisiert. Falls es Dich Interessiert hier wäre ein Link zu dem Umbau -> http://www.modellbahnforum.ch/threads/br...italumbau.3819/
Ich wünsche Dir gutes Gelingen!


Cheers Michael

- LGB / kleine digitale GartenBahn und ab & zu etwas Echtdampf -
- Märklin H0 / Laminat-Bahning / Digital mit 2xMS 2 -
- Das war ein Mal -> Ein Brett mit drei, nein zwei M-Gleis Kreise -


scootman  
scootman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 20.10.2011
Spurweite H0, G
Steuerung 2xMS 2, Massoth Dimax
Stromart Digital


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#5 von mlok3L ( gelöscht ) , 08.02.2014 09:18

JA, JA....
ich hab´s ja gesagt (Lachnummer )

Trotzdem hier geht´s weiter:

Lichtleiter also umgebaut und ins Gehäuse eingesetzt:

... mit schwarzer Pappe zur Abdeckung gegen Rot

... und Lichtleiter-Stifte für Rot


Dann die rote LED vorne und hinten eingebaut:

... Löcher durch die Lichthalterung gebohrt und LED (mit Schrumpfsicherung geschütz) hinein

... dann nur die Anschlussdrähte hochgebogen und angeschlossen

... und noch einen Pappstreifen zwischen Rot und Weiss

... (FAST) fertig!

Leider sind mit meiner Kamera nur ganz üble Nachtbilder ohne Blitz möglich ! ... deshalb gib es halt hier keine. Aber es sieht schon ganz gut aus.

Die (selbstgebastelten) Lichtleiter für Rot bekommen jetzt nur noch einen roten Anstrich (Revell Klar 731).

Gruß
Sven


mlok3L

RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#6 von scootman , 08.02.2014 12:06

Zitat von mlok3L
JA, JA....
ich hab´s ja gesagt (Lachnummer )


Sali Sven,

ich versteh nicht ganz weshalb dies eine Lachnummer sein soll?!?
Ist doch auch ganz gut wie Du es machst! Schliesslich gibt es ja verschiedene
Arten wie man zu seinem Ziel kommt. Und wenn am Schluss alles so funktioniert
wie Du es Dir vorstellst, bzw. wie Du es haben möchtest ist dies doch eine Top
Lösung!


Cheers Michael

- LGB / kleine digitale GartenBahn und ab & zu etwas Echtdampf -
- Märklin H0 / Laminat-Bahning / Digital mit 2xMS 2 -
- Das war ein Mal -> Ein Brett mit drei, nein zwei M-Gleis Kreise -


scootman  
scootman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 20.10.2011
Spurweite H0, G
Steuerung 2xMS 2, Massoth Dimax
Stromart Digital


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#7 von Sebb , 10.02.2014 19:56

Hey,

Auch ne idee das ganze umzusetzten. Zumindest einfacher wie mein Umbau an der Doppel- BR216 Bin aufs Endergebnis gespannt


_______________________________________________

Dinge die ich nicht mag:

-Ironie
-Listen
-Wiederholungen
-Listen
-Werbung

Schaut doch mal bei uns vorbei: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=153336

Jetzt auch bei Youtube: https://www.youtube.com/channel/UChHZewQCVOZVS-6k2SRX9Rw


 
Sebb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert am: 30.01.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#8 von Kehrdiannix , 12.02.2014 20:35

Hi Sven,

sieht vernünftig aus. Ich finde sowas immer wieder schwierig, vor allem, das Ganze lichtdicht zu bekommen ...
Was für Lichtleiter hast Du für die roten Lampen verwendet?

@ Sebb: Zeigst Du die dann mal? Ich bin gespannt Irgendwann können wir ein Doppel-V160-Forentreffen machen


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.674
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#9 von Sebb , 13.02.2014 19:56

Habe hier ein Bastelbericht drin: viewtopic.php?f=27&t=105477 Warte noch auf die LED´s dann gehts weiter. Und ja ein Doppelchen-Treff wäre mal angebracht


_______________________________________________

Dinge die ich nicht mag:

-Ironie
-Listen
-Wiederholungen
-Listen
-Werbung

Schaut doch mal bei uns vorbei: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=153336

Jetzt auch bei Youtube: https://www.youtube.com/channel/UChHZewQCVOZVS-6k2SRX9Rw


 
Sebb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert am: 30.01.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#10 von mlok3L ( gelöscht ) , 15.02.2014 09:54

Hallo nochmal zum Abschluß!

Wie gesagt, ist ein Bild von den Rückleuchten kaum möglich. Gemacht hab ich´s dann doch, aber man sieht fast nix !





Hier noch die Bilder vom Chassis und dem Lichtleiter-Umbau:





David: für die roten Lichtleiter habe ich Reste aus Glaseinsätzen mit Messer und Feile zurecht gemacht.

Alles natürlich mit Sekundenkleber verklebt. Die Haltbarkeit stelle ich mal in Frage, da auf den Kunststoffen von Märklin ja bekanntlich nichts anzukleben ist ....

Auf jeden Fall ist der Umbau so gelungen, wie ich´s mir vorgestellt habe. ....und wie es meine Möglichkeiten zulassen, da ich mich noch nicht an SMD´s ´rantraue.

Die Rücklichter habe ich übrigens nicht separat an den Decoder angeschlossen, da ja sonst 2 andere Funktionen fehlen. Ausserdem müsste ich ja dann auch die Frontlichter trennen, um es sinnig zu gestalten.

Der Beweggrund für den Umbau war übrigens der Wunsch, eine 216er o/b zu HABEN! Die neue Märklin in o/b ist ja eine 218er. Und die 216er in Digital hatte ich schon, was den Umbau mit msd und Licht (quasi aus der Sache heraus) eingebracht hat.
Einziger Nachteil (für mich) ist das Kunststoffgehäuse; eigentlich stehe ich auf Metall

Das ist übrigens mein 4. Umbau von vorhanden Modellen:
- 3660 / BR 111 rot -> einfacher Umbau mit roter Leuchtdiode, da der Lichtleiter für Rot schon angelegt ist (mit Durchscheinen)
- 29855 / BR E40 grün -> Umbau mit Platine/5x LED und Gefitzel mit der Stirnlampe oben
- 3034 / BR 140 o/b -> wie E40
Von den anderen Loks gibt´s aber keine Umbau-Bilder.

Jetzt muss ich noch 3 Loks mit msd umrüsten und dann ist der Fuhrpark wieder auf dem neuesten Stand!

Gruß Sven


mlok3L

RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#11 von Sebb , 15.02.2014 16:48

Weiß garnicht was du hast die Helligkeit ist doch voll in Ordnung Ist echt schick geworden


_______________________________________________

Dinge die ich nicht mag:

-Ironie
-Listen
-Wiederholungen
-Listen
-Werbung

Schaut doch mal bei uns vorbei: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=153336

Jetzt auch bei Youtube: https://www.youtube.com/channel/UChHZewQCVOZVS-6k2SRX9Rw


 
Sebb
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert am: 30.01.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#12 von Helgasheimkeller , 15.02.2014 19:28

Du hast warscheinlich einfache Leuchtdioden genommen es gibt auch hellere Gruß Werner


SabrinaMirijam


Helgasheimkeller  
Helgasheimkeller
InterCity (IC)
Beiträge: 952
Registriert am: 22.12.2008
Ort: Hamburg
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Umbau Licht Märklin 3074 BR 216 o/b

#13 von mlok3L ( gelöscht ) , 16.02.2014 20:08

Betreffs der Dioden:

1x Rot 1,8mm mit 1kOhm-Widerstand je Seite

Das heißt: Luft nach oben (heller) gibt´s reichlich: 2x LED oder kleinerer Widerstand!

Aber die Helligkeit finde ich so OK.

Gruß Sven


mlok3L

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz