Willkommen 

An Aus


RE: Central Station Reloaded / Ecos – Boosterausgang/S88 defekt

#1 von Frimser , 19.02.2014 10:12

Hallo zusammen,

Ich habe mir (wohl durch eigene Dummheit) den Ausgang zu den Boostern und S88-Modulen meiner Central Station (mit ESU Update) zerschossen.

Die Central Station startet nach wie vor. Sie gibt nur kein Signal mehr zu den Boostern und empfängt auch keine S88 Rückmeldungen mehr.

Ich habe auf der Unterseite der Central Station den aufzuklappenden Deckel geöffnet. Dort ist das Modul zu sehen samt Rauchspuren des Kurzschlusses:



Meiner Meinung nach könnte man das selbst austauschen, da dieses Modul nur an die Central Station Reloaded aufgesteckt wird.

Hat von Euch jemand schon mal diesen Defekt gehabt? Liefert ESU das Ersatzteil zum Selbstaustauschen oder muß ich nun die komplette Zentrale dort einsenden?

Grüße
Torsten


Frimser  
Frimser
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 23.09.2010
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Central Station Reloaded / Ecos – Boosterausgang/S88 defekt

#2 von rmayergfx , 19.02.2014 11:20

Hallo Torsten,

Beileid, ich glaube den Weg zu ESU kannst Du dir leider sparen, soweit ich gelesen habe gibt es
weder den Upgrade Kit noch die Platinen als ET bei ESU. Keine Bestände mehr verfügbar.

viewtopic.php?f=5&t=94505
viewtopic.php?f=5&t=104879

mfg

Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.972
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Central Station Reloaded / Ecos – Boosterausgang/S88 defekt

#3 von Majestix , 19.02.2014 11:51

Hallo Torsten,
lass dich erst mal nicht verunsichern. Meine ECoS (nicht Farbe) hat genau das selbe Teil unten eingesteckt und für die gibt es ja auch einen Service.
Dieses "nicht mehr auf Lager" gilt nicht für alle Teile Deiner CS1R. Einige Baugruppen sind identisch mit der ECoS 1.
Schreib eine Mail an ESU und schick das Bild mit. Ich gehe bei diesem Defekt davon aus dass Dir geholfen werden kann.


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben wieder eine Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.251
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Landkreis Fürth
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart AC, Digital


RE: Central Station Reloaded / Ecos – Boosterausgang/S88 defekt

#4 von Frimser , 19.02.2014 12:02

Hallo Ihr beiden,

danke für die Antwort. Ich hoffe auch, dass ich das Teil noch über ESU bekommen kann. Soweit ich weiß, ist wohl nur das Display nicht mehr lieferbar.

Ich habe heute früh an ESU gemailt, aber wie erwartet bin ich davon ausgegangen, dass ich hier eine schnellere Antwort erwarten kann. Von ESU hab ich nämlich noch nichts gehört.

Grüße


Frimser  
Frimser
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 23.09.2010
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Central Station Reloaded / Ecos – Boosterausgang/S88 defekt

#5 von DipsyTeletubby , 19.02.2014 13:47

Also "Gijs Jan" hat vor drei Wochen ein S88/Booster/Sniffer-Modul für seine 60212 noch vom Märklin Service Center Holland erwerben können.

Zitat von Gijs Jan
Laut das Märklin Service-Center lässt sich die Boosterplatine noch austauschen (jaja, die sind in Holland noch vorrätig!), aber gibt es keinen Garantie dass das Gerät nach Austausch der Platine wieder korrekt funktioniert.


viewtopic.php?f=7&t=104824&p=1143871&hilit=CS1#p1143871


CS2 60215 mit 4.2.13 (14) - GFP 3.81


 
DipsyTeletubby
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.129
Registriert am: 09.07.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: Central Station Reloaded / Ecos – Boosterausgang/S88 defekt

#6 von Michael Knop , 19.02.2014 14:07

Hi Thorsten,

schreib mal den Martin alias x2000 hier im Forum an. Ich meine der hat noch so eine Platine.



Viele Grüße Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.258
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Central Station Reloaded / Ecos – Boosterausgang/S88 defekt

#7 von Frimser , 28.02.2014 09:16

Hallo zusammen,

ich möchte Euch noch kurz den Abschluss geben:

Der Martin hatte tatsächlich noch ein Sniffermodul übrig und mir das sehr günstig und schnell überlassen. Der Austausch erfolgte schnell und nun funktioniert wieder alles.

Ich danke Euch allen für die schnelle und sehr günstige Hilfe.

Ich werde jetzt zukünftig noch mehr darauf achten, wenn ich an S88 Rückmeldemodulen arbeite, vorher den Stecker zu ziehen! Das war nämlich ein Schuss vor´n Bug!

Viele Grüße
Torsten


Frimser  
Frimser
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 23.09.2010
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 175
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz