RE: Kleine Spur N Anlage in Planung

#1 von 1963thkr ( gelöscht ) , 07.03.2014 10:40

Hiermit möchte ich meinen Plan für eine kleine N Bahn Anlage die mir im Kopf herumspukt vorstellen.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=...&type=1&theater

Die Anlage soll in Fleischmann Piccolo in einer Größe von 150 cm x 65 cm gebaut werden. Sie soll einen kleinen Kopfbahnhof erhalten in dem rangiert wird und die Züge auf die eingleisige Hauptstrecke geschickt werden, die als Kehrschleife gebaut ist und im Blockstreckenbetrieb befahren werden soll. Die Fahrstrecke dürfte dann in voller Länge ca. 650 cm lang sein. Als Landschaft stelle ich mir eine kleine Mittelgebirgslage vor.
Der Plan wurde mit SCARM gezeichnet.


1963thkr

RE: Kleine Spur N Anlage in Planung

#2 von memento , 08.03.2014 22:46

Hallo Thomas,

als Fan kleiner überschaubarer Anlagen finde ich, daß die Planung gut aussieht! Natürlich hat es keine Schattenbahnhöfe oder dergleichen, aber damit kann man ja auch leben. Vielleicht könnte man bei der relativ langen Fahrtstrecke in der Kehrschleife noch einen Haltepunkt einbringen, damit zumindest z.B. ein Vorort-Zug dort noch einen weiteren Halt einlegen könnte.

Was man ansonsten noch etwas verbessern könnte, wäre, den Bahnhof ganz leicht schräg zu legen, damit es nicht sooo rechtwinklig aussieht. Oder bei den Bahnsteiggleisen eine gaaaaanz leichte Kurve reinbringen.

LG
Thomas


Franklin & Arlington Railroad (Spur N 110x70 cm mit US-Thema)
Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Spur N Micro Layout 2016)


 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.416
Registriert am: 15.12.2011
Spurweite H0, N
Stromart DC, Analog


RE: Kleine Spur N Anlage in Planung

#3 von 1963thkr ( gelöscht ) , 09.03.2014 02:56

Den Bahnsteig quer legen oder eine Kurve rein bringen ist eine gute Idee. Ich versuche es mal zeichnerisch einzuplanen.


1963thkr

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz