Willkommen 

An Aus


RE: Schweizer Anlage in Planung!

#1 von Modelbahner ( gelöscht ) , 04.08.2014 20:53

Hallo Liebe Stummis,
Es soll Losgehen! Da ich für meinen Vater die Anlage denn Unterbau Gebaut Habe!
Und er Trassen Selber Schneiden möchte..
Werde ich nun Anfangen meine Eignende Anlage zu Planen.
1. Wünsche und Anforderungen an deine Anlage:

Zitat
1.1 Welches Motiv soll deine Anlage haben? (Region/Landschaft? Haupt- oder Nebenbahn? Gibt es einen oder mehrere Bahnhöfe? ... Zwischen- oder Endbahnhof/-höfe? Gibt es Industriegleisanschlüsse?)


Dass Motiv Soll Die Schweiz Darstellen. Also Hohe Berge. Es sollte Einen Haubtbahnhof Geben und viele Kleine Bahnhöfe.

Zitat
1.2 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren? In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?



Fahrzeuge: Geplannt Faller Car System, Züge. Epoche Sollte I-III Darstellen und Auch bissen IV.

Zitat
1.3 Welche von den genannten Wünschen sind ein unbedingtes Muss, welche sind verhandelbar?


Muss: Hautbahnhof Hohe Berge. Verhandelbar: Car System

Zitat
1.4 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)


Eine Voll Automatische Digital Gesteuerte Anlage mit Tag-Nacht Efekt. Längere Ältere Züge. und Raslistische Landschaften

Zitat
1.5 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen, die deine Antworten anschaulicher machen können?



Leider Nein! Ich Fange Bei 0 an en:

2. Konkrete Rahmenbedingungen:

Zitat
2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? Aufstellfläche, die nur zeitweise zur Verfügung steht? Bücherregal?)






Zitat
2.2. Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen)



H0.

3. Alles was dir sonst noch einfällt ...

Zitat
... und was beim gemeinsamen Nachdenken hilfreich sein könnte: Zum Beispiel: Baust du allein oder hast du Helfer? Willst du alleine oder mit anderen Bahnbetrieb machen? Hast du (auch) Interesse an Fahrtreffen mit anderen?



ich möchte Gerne Aleine Bauen.

Ist dass Projekt zu Schaffen. Mindestens 1 Meter Hoche Berge zu Bauen?
Ich Stelle mir diese Herrausforderung.
Wie Lange wirt die Planung deiner meinung Dauern?
Mindestens 6 Monate
Wie lange wirt die Bauzeit sein?
Mindestens 5 Jahre Oder mehr
Liebe Grüße Timo


Modelbahner

RE: Schweizer Anlage in Planung!

#2 von Redundant , 04.08.2014 22:36

Moin Timo,

ein Hauptbahnhof und viele Kleine? In welchem Maßstab willst du bauen 1:500?

Schon mittlere Bahnhöfe mit entspannter Gleisentwicklung sind in H0 etwa 8 - 10 Meter lang. Vielleicht solltest du einfach mal probehalber ein paar Gleise in dem Raum verlegen um zu sehen, welchen Platz die geäußerten Wünsche fordern.

Viele Grüße,
Thorsten


Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle


 
Redundant
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.050
Registriert am: 10.06.2011


RE: Schweizer Anlage in Planung!

#3 von MrBaseball , 04.08.2014 23:31

Hallo

Vor kurzem haben wir im selben Ausmass eine Planung für die Lötschberg-Nordrampe gezeichnet, aber in Spur N. Selbst in dieser Spurweite mussten wir viele Kompromisse eingehen, der Mittelpunkt der Anlage stellt Kandersteg dar, der auch in Spur N arg gekürzt wurde.
In H0 sähe eine solche Anlage völlig überladen aus. Ich würde mich für deine Raumgrösse auf ein Nebenbahnthema konzentrieren.


Grüessli
Andy

Demnächst: Cheakamus Canyon in British Columbia in Spur N + BLS Südrampe in Spur N


 
MrBaseball
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 17.09.2013


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 192
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz