RE: Welche Wagen für Brawa Tn 94 ?

#1 von Pebo , 20.09.2014 19:19

Servus,

ich besitze eine Brawa Tn 94 der K.W.St.E und suche dazu passend vorbildgerechte Wagen, die aber nicht unbedingt von Brawa sein müssen.

Wer kann mir sagen, welche Wagen ich anhängen kann?


Vielen Dank im Voraus
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Welche Wagen für Brawa Tn 94 ?

#2 von remsbahn , 20.09.2014 20:11

Hallo Pebo,

die Tn waren fast ausschließlich in Württemberg bis zu ihrer Ausmusterung im Einsatz.
Deshalb passen zur Lok in Länderbahnausführung eben am besten württ. Nebenbahnwagen aller Arten.
Und von denen hat Brawa die meisten im Angebot. Von Märklin gibt/gab es die 4-achsigen Wagen, die auch z.T auf Nebenbahnen fuhren.

Grüße von Axel


 
remsbahn
InterRegio (IR)
Beiträge: 151
Registriert am: 10.12.2010
Ort: Ostwürttemberg
Gleise Roco - Tillig - Peco
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Welche Wagen für Brawa Tn 94 ?

#3 von Pebo , 20.09.2014 20:46

Hallo Axel,

meinst Du zb. BRAWA 2150 2151 und 2152 ?Spielt es keine Rolle, das der Reichsadler drauf ist?

Gruß
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Welche Wagen für Brawa Tn 94 ?

#4 von Laenderbahner ( gelöscht ) , 20.09.2014 21:20

Hallo Pebo,
wie genau willst Du es denn haben?

Wenn Du die Brawa Tn mit Württemberger Beschriftung hast, ist Deine Frage gar nicht so einfach zu beantworten. Ich nehme einfach mal diesen Fall an:
die Tn war der Endpunkt der Entwicklung würtemberger Lokalbahnlokomotiven - aber eben erst ab 1921 in Dienst gestellt, da dämmerte bereits die Gründung der DRG herauf, es gab aber noch keine derart lackierten und beschrifteten Wagen, also passen keine Wagen mit Pleitegeier oder DRG Beschilderung.
Es stimmen entweder Württemberger Personenwagen oder Güterwagen anderer Länderbahnen aus dieser Zeit (1921 - ca. 1926-27) der Weimarer Republik.
Das schöne bei Würtemberger Wagen ist - es steht immer Württemberg drauf, der Unterschied zwischen "Monarchie" und "Republik" ist auf den 1. Blick nicht ersichtlich, bei den anderen Länderbahnen schon. Bei Güterwagen müßte als z.B. Bay.Sts.B., P.E.V., Sächs.Sts.B. oder Bad.Sts.B. darufstehen, dann passen auch die.


Laenderbahner

RE: Welche Wagen für Brawa Tn 94 ?

#5 von remsbahn , 21.09.2014 00:13

Hallo Pebo,

nein, ich dachte eher an Wagen in Länderbahnausführung, z.B.
BRAWA Personenwagen der K.W.St.E. Best.-Nr. 45102, 45105, 45106.

Von Märklin gabs auch mal württ. 4-achs.-Wagen in Länderbahnausführung.

Weitere interessante Infos findest du bei http://www.hafenbahnhof.de/index.htm

Grüße von Axel


 
remsbahn
InterRegio (IR)
Beiträge: 151
Registriert am: 10.12.2010
Ort: Ostwürttemberg
Gleise Roco - Tillig - Peco
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Welche Wagen für Brawa Tn 94 ?

#6 von Mattlink , 21.09.2014 00:59

Hallo,

also da bin ich ja echt froh, dass ich die Tn in Epoche 3 habe. Da packe ich einfach die neuen Brawa Einheits- Nebenbahnwagen dran, und vielleicht noch einen oder zwei G10 anstatt Packwagen...

Sorry für OT...

Grüße,

Matthias


Letzte Neuzugänge:

Märklin 39043 BR 42 555
Liliput 131187 BR 75 270
Märklin 39095 BR 95 006
Märklin 39553 BR 57 584 (Loksound + Telex)
Märklin 37030 BR 38 2581 (Sound + Telex)
Fleischmann BR 81 004
Fleischmann BR 56 2621 (AC Umbau mit Telex)


 
Mattlink
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.942
Registriert am: 11.02.2010
Ort: Salzkotten
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Welche Wagen für Brawa Tn 94 ?

#7 von Pebo , 21.09.2014 09:21

Hallo an alle ,

ich habe die Brawa mit Württemberger Beschriftung und werde mich jetzt auf die Suche nach den Wagen 45102,45105 und 45106 machen.

Danke an alle für die detaillierten Informationen !

Jetzt kenne ich mich viel besser aus!

Grüße

Peter


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Welche Wagen für Brawa Tn 94 ?

#8 von remsbahn , 21.09.2014 10:23

Zitat von Mattlink
Hallo,

also da bin ich ja echt froh, dass ich die Tn in Epoche 3 habe. Da packe ich einfach die neuen Brawa Einheits- Nebenbahnwagen dran, und vielleicht noch einen oder zwei G10 anstatt Packwagen...

Sorry für OT...

Grüße,

Matthias



Hallo Matthias,

so einfach ist es auch wieder nicht: In Epoche 3b waren die Tn nur noch im Rangier- und Übergabezugdienst eingesetzt.
In der Epoche 3a (da gabs von Brawa ein schönes Jubiläumszugset von der Wieslaufbahn) war die Lok sicherlich auch nur noch selten im Streckendienst mit Personenzügen anzutreffen. Und wenn, dann eher mit württ. Wagenpark oder bunt gemischt. Die Einheitsnebenbahnwagen waren in Württemberg nicht sehr häufig zu finden.

Grüße von Axel


 
remsbahn
InterRegio (IR)
Beiträge: 151
Registriert am: 10.12.2010
Ort: Ostwürttemberg
Gleise Roco - Tillig - Peco
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz