RE: Roco-Umbauwagen AB4yg - Dach paßt nicht

#1 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 02.11.2014 10:17

Guten Morgen,

aus dem Roco-Umbauwagen-Programm habe ich unter anderem das Modell AB4yg, beschriftet als 34159 Nür (45560). Nun stelle ich fest, daß die Dachlüfter nicht zu den Abteilen der 1. und 2. Klasse passen - das Dach ist um 180 Grad falsch aufgesetzt. Ich dachte mir also, ein Drehen des Daches würde die Sache beheben - falsch gedacht. Das Dach läßt sich gar nicht um 180 Grad drehen und wieder einsetzen, da die Rastnasen nicht mehr in die Längslöcher am Wagenkasten passen.

Ist das bei älteren Wagenserien des AB4yg auch so? Immerhin hat Roco diesen Wagen in vielen Beschriftungsvarianten geliefert. Was also tun? Gibt es möglicherweise ein "korrektes" Dach als Ersatzteil?

Beste Grüße, DschiKäy


oberlandbahn

RE: Roco-Umbauwagen AB4yg - Dach paßt nicht

#2 von berndm , 02.11.2014 11:55

Ich bin mir nicht wirklich sicher, ob das Dach auf meinem alten Roco AB4y richtig ist.
Es sieht auf jeden Fall so aus:

AB4yg-58, 34 269 Ffm, Roco 44029 4er_Packung aus ca. 1989


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.899
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Roco-Umbauwagen AB4yg - Dach paßt nicht

#3 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 02.11.2014 12:12

Hallo Bernd,

genau so ist das Dach richtig . Bei mir ist es genau um 180 Grad verdreht, da passen die Dachlüfter eben nicht zu den Abteil-/Platzanordnungen darunter.

Jetzt bin ich ein wenig ratlos und werde mal bei Herrn Adams anfragen

Beste Grüße, DschiKäy


oberlandbahn

RE: Roco-Umbauwagen AB4yg - Dach paßt nicht

#4 von Robert M. VAN KOOY ( gelöscht ) , 02.11.2014 12:22

Hallo,

Und wie geht's wenn man das Interieur 180 Grad verdreht?

Gruß aus Holland,

Robert M. VAN KOOY


Robert M. VAN KOOY

RE: Roco-Umbauwagen AB4yg - Dach paßt nicht

#5 von berndm , 02.11.2014 12:30

Zitat von oberlandbahn
Hallo Bernd,

genau so ist das Dach richtig . Bei mir ist es genau um 180 Grad verdreht, da passen die Dachlüfter eben nicht zu den Abteil-/Platzanordnungen darunter.

Jetzt bin ich ein wenig ratlos und werde mal bei Herrn Adams anfragen

Beste Grüße, DschiKäy


Du scheinst da, ein besonderes Exemplar erwischt zu haben.
Auf den Produktbildern sieht das Dach richtig aus. Auch die wenigen Fotos auf Ebay zeigen ein Modell mit richtigem Dach.
Könnte es sein, dass Dein Wagen ein B4yg Dach erwischt hat?


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.899
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Roco-Umbauwagen AB4yg - Dach paßt nicht

#6 von berndm , 02.11.2014 12:35


B4yg-56, 75 694 Ffm, Roco 44029 4er Packung

Das Bild mal zum Vergleichen.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.899
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Roco-Umbauwagen AB4yg - Dach paßt nicht

#7 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 02.11.2014 12:47

Zitat
Und wie geht's wenn man das Interieur 180 Grad verdreht?


Robert, das geht leider nicht, da die acht Längsschlitze für die Aufnahme des Dachs Teil des Wagenkastens sind. Würde man das Interieur ausbauen und drehen, bleibt trotzdem die 1. Klasse und die 2. Klasse, wo sie sind (Fensteranordnungen im Wagenkasten).

Sollte sich partout kein "richtiges" Ersatzteil für den Wagen finden, dann muß ich mit dieser Anordnung leben .

Beste Grüße, DschiKäy


oberlandbahn

RE: Roco-Umbauwagen AB4yg - Dach paßt nicht

#8 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 03.11.2014 18:29

Guten Abend,

danke für eure Hinweise und Ideen. Das Dach gibt es nicht als Ersatzteil, sagt Herr Adams. Bis heute früh habe ich gedacht: Gut, ich lebe fortan mit diesem Dach-Manko.

Doch erade eben lese ich die druckfrisch eingetroffene Hp1 Nummer 47. Ab Seite 48 bespricht Joachim Reinhard die neuen Brawa-Umbauwagen, betitelt ist der Beitrag mit "Must have". Jawohl, ein "must have" sind die Modelle, soeben bei Lippe bestellt - und die beiden Roco-Wagen wandern gelegentlich als Schnäppchenangebot auf eine bekannte eBay-Plattform . So schnell kann es gehen.

Beste Grüße, DschiKäy


oberlandbahn

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz