Roco Umbauwagen ertüchtigen

#1 von joda44 , 05.11.2022 22:48

Moin zusammen,

nachdem meine E52 ja laufen gelernt hat, braucht sie was an den Haken...
Da habe ich noch 2 Roco Umbauwagen im fundus gehabt, die vor längerer Zeit bei mir gelandet sind.

Der eine ist schon mal auf AC umgebaut worden, aber das funktionierte nicht ....
Mein Plan ist, die beiden soweit fertig zu machen (undevtl noch einen dritten dazuzuholen...), damit die auch eindlich mal in den Einsatz können!
Nachdem ich hier ja schon Tipps zur Stromnführenden Kupplung bekommen habe, muss es ja auch losgehen.

Meine Elektro Bauteile aus der Kiste sind nicht mehr zeitgemäß ( viel zu groß ), soviel habe ich bemerkt...

Ersteinmal habe ich den ersten Kandidaten zerlegt, und mal geguckt wohin mit dem Strom. Im Klo habe ich hier gelesen - ist dann auch meine Wahl.
Als Lichtleiste habe ich ein Stück dieser handelsüblichen LED Selbstklebeleiste genommen.
Zur Stromversorgung war meine erste Idee den Bahnstrom über 2 Dioden gleichzurichten, und über einen stinknormalen 7808 zu stabilisieren. Zum puffern passt ein 470mF ziemlich unsichtbar in den Eingangsbereich.
Hier mal der fliegende Aufbau:

So sieht es bei Tageslicht aus:


und so des 'nachtens' ...


Nicht wirklich hell - aber das muss ja auch nicht?
(das Preiserlein hat nur probeweise Platz genommen )

Bevor ich das jetzt einigermaßen zusammensetze, könnte die Inneneinrichtung etwas aufgepeppt werden.
Die 'billig' Leutchen in der 60er Tüte dürften reichen?

Und ein klein wenig Farbe würde dem ganzen auch noch gut tun...
Glaubt man Wikipedia, sind in der zweiten Klasse die Sitze braun, der Rest kann quasi so bleiben?

Für die erste Klasse habe ich weniger gefunden, waren die Sitze rot?

erstmal
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 06.11.2022 | Top

RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#2 von Olli 66 , 05.11.2022 22:55

Hey Andree,

lt. Suche im Internet, 2. Klasse braunes Kunstleder und 1. Klasse grauer Stoff.

Umbauwagen


Liebe Grüße
Olli
Andere kritisieren kann jeder, sie akzeptieren nur wenige.

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden. (Sokrates (469 - 399 v. Chr.))


joda44 hat sich bedankt!
Olli 66  
Olli 66
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.263
Registriert am: 30.07.2020
Homepage: Link
Ort: nahe Dortmund
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 05.11.2022 | Top

RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#3 von joda44 , 05.11.2022 23:25

Ah jetzt ja...
LESEN bildet ich hatte Bilder gesucht....
Na, dann werde ich mir nochmal Lederbraun und grau von den Revell Aqua Farben dazuholen.
Das dürfte ja eher ein Gedecktes grau gewesen sein?

erstmal
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


Olli 66 hat sich bedankt!
 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#4 von CarstenLB , 06.11.2022 09:25


Viele Grüße

Carsten


joda44 und fbstr haben sich bedankt!
CarstenLB  
CarstenLB
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.423
Registriert am: 09.11.2011
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#5 von K.Wagner , 06.11.2022 09:40

Und den Boden in mittelgrau, die Zwischenwände in einem dunklen Beige, das Toilettenfenster weiß hinterlegen. Kür ist dann noch den Wagenkasten innen ebenfalls beige zu streichen.


Gruß Klaus


joda44 und Volvivo haben sich bedankt!
 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.607
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#6 von joda44 , 06.11.2022 11:37

Moin zusammen,

Man braucht ja gar nicht so in der weiten Welt suchen, im Stummiversum ist ja alles vorhanden!


@CarstenLB : Danke für die Bilder Carsten!
@K.Wagner : Klar, das Klofenster muss weiß um die Elektrik zu verstecken. Mit dem Wagenkasten streichen - Danke für den Tipp!

Schicken Sonntag erstmal!
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#7 von CarstenLB , 06.11.2022 15:05

Hier fällt mir gerade noch was ein:






Viele Grüße

Carsten


Olli 66 und Ronzo haben sich bedankt!
CarstenLB  
CarstenLB
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.423
Registriert am: 09.11.2011
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#8 von K.Wagner , 06.11.2022 16:57

Ich fand es damals (ist schon > 30 Jahre her) interessant, wie das Anmalen von Wagen und Inneneinrichtung den Beleuchtungseindruck verändert. Die Wagen entstammen der ersten Produktionscharge (9,80 oder 14,80 DM / Stück (?) + KK + Innenbeleuchtung), ich habe damals eine NF-Beleuchtung aufgebaut, so daß ich die Zugbeleuchtung unabhängig vom Fahrstrom hatte.
Den Decoder beim späteren Digitalisieren (damals Eigenbau mit Motorola Chip) habe ich im Gepäckabteil platziert. So konnte ich jetzt Innenbeleuchtung und Schlußlichter mit F1 bis F4 schalten - später habe ich ihn durch einen FD1 von TAMS ersetzt, den ich auf die Lichteiter der Originalbeleuchtung befestigt habe. Dazu kamen noch SIL Relais - damals kaum zu bekommen....
Die Wagen sind immer noch vorhanden - inzwischen aber kaum im Einsatz. Nicht wegen der Detaillierung, sondern weil ich in die Wagen keine T4T Kupplungen einbauen wollte - die habe ich in die neu erworbenen Brawa Umbauwagen "investiert".

Ergänzung: Wenn Du das Dach mit Alufolie auskleidest und dei Lichtleisten gegen das Dach strahlen läßt hast Du eine schön gleichmäßige Beleuchtung.


Gruß Klaus


Volvivo hat sich bedankt!
 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.607
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 06.11.2022 | Top

RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#9 von joda44 , 12.11.2022 20:24

Moin zusammen,
Zunächst einmal ein Danke an Claus und Carsten für das Ideenfutter

Ein paar kleine Schritte weiter bin ich.
Zunächst einmal habe ich unten in die Möblierung eine Art Kabelkanal gefräst, und ein wenig mit Farben gespielt.
So richtig makro tauglich sind diese ersten Versuche nicht... aber ich gelobe Besserung!

Die Märklin Kupplungen wurden eingeklipst und mit Litze an den 7808 im Klo angeschlossen.

Dann das ganze zusammengesetzt und etwas bevölkert.
Bei eBay gabs 100 Persönchen für einen schmalen Taler --- kann ich nicht empfehlen. Da habe ich bei vielen erst einmal am Kopf mit dem Skapell den Spritzgrat entfernen dürfen.. War die Hauptfarbe grün, war auch das Gesicht grün... Mit etwas Beige aus meinem (noch) bescheidenen Farb Fundus gab's so was ähnliches wie Gesichtsfarbe, mit etwas schwarz und braun etwas HaarFarbe...


Auf dem Gleis bei Tageslicht aus einiger Entfernung ist das ganz brauchbar finde ich:


Das mit dem Elkosator im Mitteleinstieg ist noch irgendwie blöd...

Ein Bildchen bei Dunkelheit muss ich noch nachliefern - mein Handy hat da nix gescheites hinbekommen

Erstmal ->
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 12.11.2022 | Top

RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#10 von joda44 , 13.11.2022 11:51

Moin zusammen,

auch meine DigiCam bekommt das leider nicht richtig gebannt.
Hm.
da muss ich wohl mal die Bedienungsanleitung raussuchen, ob man den Fokus irgendwie selber einstellen kann...


Ein wenig erkennt man ja die neuen Farben - sieht nicht schlecht aus finde ich.

Was hingegen schlecht aussieht sind die Räder / Achsen.
Nimmt man die neu wenn die oxiidert sind, oder mal in Zitronensäure o.ä. baden und dann brünieren / neu vernickeln

schhicken Sonntag erstmal!
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#11 von K.Wagner , 13.11.2022 13:01

Hallo Andree,

wenn Du noch die Rahmen der Sitze in einem dunkleren Beige streichst, schaut es noch besser aus - das Roco Gelb beeinflußt die Wirkung schon ziemlich...


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.607
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#12 von joda44 , 20.11.2022 19:53

Hallo Klaus,
Probiere ich mal beim nächsten Mal aus, oder wenn die neue Farbe rechtzeitig kommt, noch bei diesen beiden.

Zusatzfrage - in dem Gepäckabteil -- weiß wer, was da so typischerweise als Deko rein kann?
ein Fass, ein Sack, ein Fahrrad?

Nächste Gretchenfrage : ich bin wahrscheinlich einfach nur blind... aber wenn ich nach Massefeder oder Masseschleifer suche, bekomme ich keine von Roco angezeigt

Kann man solche Uni - Dinger nehmen?
https://www.ebay.de/itm/114878655611?has...ABk9SR5KY5-WSYQ

Oder besser was von Märklin, wegen dem Drehzapfen im Drehgestell?
https://www.ebay.de/itm/313964912770?has...ABk9SR5aY5-WSYQ


erstmal
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#13 von K.Wagner , 21.11.2022 12:16

Die universell-verwendbaren sind sicherlich geeignet. Bei den Märklin mußt Du af die Abmessungen achten - meine Märklin-Massefedern würden nicht auf die Roco-Drehgestelle (Minden Deutz, Schwanenhals) passen.
Ich verwende Gitarrensaiten (bei mir natürlich ausgediente....), lassen sich gut löten, zwei kleine Löcher ins Drehgestell gebohrt und die Saiten auf den Achsen schleifen lassen. kaum Erhöhung des Rollwiderstandes. Und für mich zum Nulltarif. habe auch hier an Forenkollegen schon welche zum Portopreis verschickt (normaler Brief ).
Dazu gekommen bin ich, weil auf meiner Anlage die Roco 64 keine 4 3-achser von Fleischmann mit Innenbeleuchtung meine 2,8 % Steigung (im Bogen) ohne Schleudern hochgezogen hat. Das System wurde dann auch auf Drehgestellwagen übertragen - allerdings war es da wegen der nichtisolierten Achsen einfacher.


Gruß Klaus


joda44 hat sich bedankt!
 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.607
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#14 von joda44 , 21.11.2022 13:04

Hallo Klaus,

wenn Du da beizeiten noch ein Stückchen für einen Test hättest....


erstmal
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#15 von joda44 , 26.11.2022 22:22

Hallo Zusammen,

@K.Wagner hat mich bedacht - Dankeschön ( Klaus, eine Spende mache ich bei Deinem Projekt sehr gern - hört sich gut an )

Es gibt so viel zu tun - und so wenig Zeit *seufz*.
Aber auch mit kleinen Schritten kommt man dem Ziel näher, Tschacka!

Ein Stückchen der Saite zurechtgebogen, eingefädelt und -> Durchgang ist schon mal da.



Mit dem Sommerfeld Lötöl als Flußmittel habe ich auch schon mal eine Litze angelötet, jetzt kann ich den Waggon wieder zusammen setzen



Erstmal!

Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#16 von K.Wagner , 27.11.2022 09:41

Gratulation!
Mit den Beispielen hats leider bildmäßig bis heute nicht geklappt....
Noch was bzgl. Löten:
Die Saiten sind bespielt, d.h. Mein Fingerschweiß ist drauf und hat mit dem Metall reagiert. Normalerweise reicht ein bißchen säubern mit Schleifpapier oder Glasfaserstift.


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.607
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#17 von joda44 , 11.12.2022 22:42

Moin zusammen,

nachdem ich den zweiten Waggon ja auch soweit vorbereitet hatte, wollte ich eine kleine Probefahrt machen um zu gucken wie das mit der Stromübertragung aussieht.
Tjaaaa - ich wurde jäh in meinem Vorhaben gebremst .
Die Kupplungen sind zu kurz
Gut - es sind ja 'Kurz' Kupplungen, aber die sind an den Waggons so kurz das die nicht mal einhaken.
Und wenn ich das richtig sehe, gibt es die auch nur in einer Länge?

Was bleibt - die Deichsel verlängern?
Jemanden finden, der längere druckt?

erstmal
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#18 von rainerkrüger , 11.12.2022 22:54

Hallo Andree, ziehe die Kupplungsköpfe ein klein wenig heraus und sichere sie mit einem kleinen Tropfen Sekundenkleber.
mfg Rainer aus Wuppertal


rainerkrüger  
rainerkrüger
InterRegio (IR)
Beiträge: 200
Registriert am: 02.09.2018
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#19 von K.Wagner , 12.12.2022 12:50

Hallo Andree,

sind das Umbauwagen der ersten Serie die noch keine vordere Kulissenführung haben? Meine aus der ersten Serie hatten auch das Problem - allerdings nicht mit dem ersten Roco-KK-Kopf sondern erst ab Variante 2. Ich habe dann auf die stromführende Kupplung von Fleischmann umgestellt (die aus dem VT614), da hat es dann geklappt. Zwar sind zwischen den Gummiwülsten jetzt knapp 0,5 mm Luft ist aber für mich akzeptabel.
Bei den RTS Kupplungen, die ich an einer Kombination 4-Achser / 3-Achser verwendet habe, Habe ich die Wagen zum Kuppeln etwas angehoben und mit der Hand nachgeholfen. Das funktioniert - die Feder der KK-Deichsel gibt ja entsprechend nach.
Eine Alternative - solltest Du die ähnliche Konstruktion haben - ist das Auffüttern der Hebelpunkte für die Deichsel am Chassis mit einem 0,2-0,3 mm starkem Kunststoffstreifen (ich habe damals Blisterverpackungen zerlegt - die hatten die entsprechende Materialstärke - damals gabs noch keine Evergreen-Polystyrol-Profile...). Dann konnte ich die RTS-Kupplungen gut auf dem Gleis einkuppeln - hatte dann aber auch den Abstand zwischen den Gummiwülsten.

So - bin gespannt wie Du das Thema lösen kannst....


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.607
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#20 von novesia , 12.12.2022 13:52

Hallo Andree,
Zitat "Was bleibt - die Deichsel verlängern?
Jemanden finden, der längere druckt?"
Bei meinen Roco-Umbauwagen habe ich den Kupplungsschacht an der Seite zu Drehgestell etwas gekürzt und kann so die Kupplung nach vorne ziehen. Gegen Zurückdrücken habe ich 0,4mm Sperrholz zwischen Kupplung und Schachtinnenwand geklemmt.

Es grüßt
Hans


 
novesia
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 388
Registriert am: 31.03.2021
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Roco Umbauwagen ertüchtigen

#21 von drum58 , 12.12.2022 14:32

Hallo Andree,

welche KK hast Du denn verwendet? Die mit Schwalbenschwanz kuppeln geringfügig länger.

Gruß
Werner


drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.642
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


   

BVG U-Bahn HK von Halling und was man draus machen kann
Hamo E52 Zugkrafttuning

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz