Willkommen 

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#1 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 19.02.2015 15:16

Hallo liebe Stummis Gemeinde.

Ich bin Patrick Mattes 28 Jahre alt aus dem schönen Schwarzwald.
Spaichingen um es genauer zu nennen. Tuttlingen Rottweil sind die nächst größeren Städte hier in der Umgebung.

Aber nun zum eigentlichen Thema.
Ich möchte hier Bilder meiner noch in Planung befindlichen Anlage Zeigen.
Aber auch das Rollmaterial und Zubehör was ich in denn letzten Wochen schon angesammelt habe.
Aber auch auf Tipps und Meinungen bin ich gespannt und gern für Hilfen oder Tipps offen.

Geplant ist eine Anlage der Spur H0 die das Thema Flußverlauf mit zweigleiger Hauptstrecke. Die ein klein Haltepunkt Bahnhof für RB und RE haben wirt. Und ein Ausweichgleis für denn Güterverkehr.
Man kann sagen das Rheintal ein wenig für die Idee mit verantwortlich ist.
Ich habe heute zur Eröffnung von meinem Thema der Anlage eine Bild wo man erst einmal nur die Größe der Anlage wie sie Bald entstehen wirt zusehen sind. Der Raum dafür ist ein nun Ausgebauter Dachboden.



Weiter Bilder von Planung und beginn des Aufbaus meiner Anlage folgen so schnell wie möglich.

Ich hoffe ich werde unter euch Modellbahn Veteranen gut einbinden.

Gruß Patrick Mattes


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#2 von PhilippJ_YD , 19.02.2015 15:35

Hallo,

das Thema klingt vielversprechend und der Raum bietet viele Möglichkeiten. Allerdings solltest du dir nochmal überlegen, ob du die Anlagenform so beibehalten möchtest. So wie es aussieht, kannst du nur von "innen" zugreifen, oder hast du hinter der Anlage ausreichend Platz dafür zur Verfügung? Aus Erfahrung können die viele Menschen hier bestätigen, dass die Reichweite deiner Arme bei gewöhnlicher Statur nicht ausreichen wird, um 1,5m zu überbrücken. Deshalb solltest du die Anlage insgesamt schmaler gestalten. Vielleicht lässt sich auch zum Ausgleich ein U Formen und die rechte Wand mit einbeziehen?

Für welche Gleisbauart hast du dich entschieden? Mittelleiter oder Außenleiter?

Falls du Hilfe zur Planung brauchst, schau mal im Planungsbereich des Forums vorbei. Dort sind einige Leute vertreten, die richtig was auf dem Kasten haben wenn es darum geht, schöne gleisanlagen zu planen.


Gruß, Philipp


PhilippJ_YD  
PhilippJ_YD
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.065
Registriert am: 20.06.2014
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#3 von roschi , 19.02.2015 15:52

Hallo Patrick Mattes,

als Veteranen werde ich mich nicht bezeichnen. Deine Raumgröße ist ja schon toll. Ich kann mich da auch nur meinem Vorschreiber anschließen, die geplante Breite ist so nicht gut für Eingriffe, die wegen Murphy oft nötig sind, zu breit. Reduzier es auf 1200mm, reicht allemal für eine gute Streckengestaltung. Hinten in die Ecke würde ich die Abfahrt auf eine Wendel empfehlen, dann kannst du in beide Richtungen sehr gute Schattenbahnhöfe einbauen. Und, da hast du ja eine Menge an Arbeit vor dir, um diese Anlagengröße auszubauen. Freue mich schon auf Bilder von den gesammelten Loks.

LG Roschi
Mein Projekt:viewtopic.php?f=64&t=86882&start=50


_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


 
roschi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 19.12.2011


RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#4 von Alex Modellbahn , 19.02.2015 15:53

Moin Patrick,

Hallo erst mal und Willkommen.
Da hast Du ja ausreichen Platz. Zur Erreichbarkeit hat Philipp ja schon was geschrieben.
Ohh Roschi hat auch gerade nachgelegt. Ich würde allerdings nicht tiefer als 0,8m planen. Wenn ich von beiden Seiten ran komme dann 1,6m. Und das sagt jemand mit 1,94m länge.

Wenn Du Input für deinen Plan haben möchtest, dann solltest Du diesen unter Anlagenplanung noch mal zur Diskussion stellen, am besten gleich mit den ausgefüllten Fragebogen. Dort tummeln sich die Spezialisten.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.672
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#5 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 19.02.2015 16:02

Danke für das freundlich empfangen.
Und auf die frage direkt zurück zu kommen ich habe dahinter noch Rund 40cm Platz wegen der Dachschräge.
ich denk das sollte auch ausreichend sein oder???

Hier nun ein Bild mit denn Ebenen.

Blau steht klar wie auch beschrieben für denn Fluss
Hellgrün ist klar der verlauf wo sie Strecke und die Straße am Fluss verlaufen wirt.
Dunkelgrün steht für die Berghänge die im Tal verlaufen, wo man Z.b auch Weinberge machen könnte .
Dunkel grau Steht für die Anhöhe wo man aufs Tal Blicken kann. Und wo zugleich der Schatten Bahnhof sein Platz bekommen wirt.



Gruß Patrick


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#6 von PhilippJ_YD , 19.02.2015 16:05

Zitat von Alex Modellbahn
Moin Patrick,

Hallo erst mal und Willkommen.
Da hast Du ja ausreichen Platz. Zur Erreichbarkeit hat Philipp ja schon was geschrieben.
Ohh Roschi hat auch gerade nachgelegt. Ich würde allerdings nicht tiefer als 0,8m planen. Wenn ich von beiden Seiten ran komme dann 1,6m. Und das sagt jemand mit 1,94m länge.

Wenn Du Input für deinen Plan haben möchtest, dann solltest Du diesen unter Anlagenplanung noch mal zur Diskussion stellen, am besten gleich mit den ausgefüllten Fragebogen. Dort tummeln sich die Spezialisten.



Mein Plan ist im Moment ja noch, in Modulen zu bauen. Die sollen dann 80-90cm tief sein und im Bahnhofsbereich einen zusätzlichen Teil vorne dran haben. Sollte hinten was stehen bleiben, entgleisen oder es muss einfach mal gepflegt werden, wird der vordere Teil abgenommen und man kommt hinten dran. Das ist aber noch nicht spruchreif, da noch nicht ansatzweise fertig gedacht.

Generell stimme ich dir jedenfalls zu, dass auch 1,2m noch deutlich zu viel sind. Habe es neulich erst wieder erlebt. Ein Zug blieb an der hinteren Anlagenkante stehen weil sich eine Kupplung aus dem Schacht gelöst hatte. Drankommen war nur durch freiräumen der vorderen Gleise und abstützen in der Mitte des Rahmens möglich. Das war bei 1,3m Plattenbreite, zum Glück noch Rohbau.


Gruß, Philipp


PhilippJ_YD  
PhilippJ_YD
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.065
Registriert am: 20.06.2014
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#7 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 19.02.2015 16:19

So und hier mal ein Paar Bilder meiner bisher Gesammelten Loks und Fahrzeugen die in denn letzten Wochen zu mir gefunden haben
Bis auf eine Dampflok sind alle anderen Loks von Roco.
Ein Kessel Wagen von Sachsen Modelle der Rest der Güterwagen ist auch Roco. Wobei ich hier auch auf andere Marken zurückkommen werde.
Was ich noch dazu vermerken muss, die Loks habe ich alle schon mit einen Digitaldecoder ausgestattet. Zumintest dort wo er noch gefehlt hatte.

Hier nun die Bilder

























Ich weiss es ist noch nicht so viel. Ich hoffe das meine BR 140 810-3 DB Cargo von Roco noch diese Woche ankommt .

Gruß Patrick


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#8 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 19.02.2015 16:23

Zitat von PhilippJ_YD

Zitat von Alex Modellbahn
Moin Patrick,

Hallo erst mal und Willkommen.
Da hast Du ja ausreichen Platz. Zur Erreichbarkeit hat Philipp ja schon was geschrieben.
Ohh Roschi hat auch gerade nachgelegt. Ich würde allerdings nicht tiefer als 0,8m planen. Wenn ich von beiden Seiten ran komme dann 1,6m. Und das sagt jemand mit 1,94m länge.

Wenn Du Input für deinen Plan haben möchtest, dann solltest Du diesen unter Anlagenplanung noch mal zur Diskussion stellen, am besten gleich mit den ausgefüllten Fragebogen. Dort tummeln sich die Spezialisten.



Mein Plan ist im Moment ja noch, in Modulen zu bauen. Die sollen dann 80-90cm tief sein und im Bahnhofsbereich einen zusätzlichen Teil vorne dran haben. Sollte hinten was stehen bleiben, entgleisen oder es muss einfach mal gepflegt werden, wird der vordere Teil abgenommen und man kommt hinten dran. Das ist aber noch nicht spruchreif, da noch nicht ansatzweise fertig gedacht.

Generell stimme ich dir jedenfalls zu, dass auch 1,2m noch deutlich zu viel sind. Habe es neulich erst wieder erlebt. Ein Zug blieb an der hinteren Anlagenkante stehen weil sich eine Kupplung aus dem Schacht gelöst hatte. Drankommen war nur durch freiräumen der vorderen Gleise und abstützen in der Mitte des Rahmens möglich. Das war bei 1,3m Plattenbreite, zum Glück noch Rohbau.






Okay dann werde ich mir da auch noch was einfallen lassen mit dem Mass. wenn ihr da eure Erfahrung gemacht habt. Das mein ich dann schon für die erfolgreichen Hilfen . Und danke euch auch schon mal bis dahin dafür


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#9 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 19.02.2015 17:40

Meine Große Dame gerade mit Druckluft mal wieder Saubergemacht.

BR 01-1072 der DB von Roco. Mit ihr fing alles an
ein großer Dank geht dabei sogar an Ebay wo ich sie Damals ergattert habe.
Und als diese noch als Paket unterwegs zu mir war. Schon die Zweite ergattert hatte von Lilput




PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#10 von micha1974 , 19.02.2015 20:39

Hallo Patrick!!
Erstmal ein Willkommen hier.!!

Ein super Fuhrpark hast Du da,der .Die 01 10 steht auf meiner Liste auch ganz oben.
Zu der Zugriffstiefe möchte ich eigentlich nur sagen mach die Bahn etwas schmaler.Am Ende brauchst du 1,20m für ein Kehre bei halbwegs passabeln Radien.Ich hatte auch erst gedacht ,das ich breit baue.Das ging aber schief.Ich bin jetzt bei einer Maximal Breite von 1,20m und das bei 194cm Körpergröße. .
Hast du eigentich schon einen Gleisplan oder eine Vorstellung was du alles haben willst?

Hier im Planungsforum findest du wirkliche Spezialisten die dir gerne Helfen,wenn du dir helfen lasst.

Mfg Micha1974


viewtopic.php?f=64&t=111428

Link zu meinem Videokanal
https://www.youtube.com/channel/UCwL7wIakNrYoTMrBRSdqiTQ


 
micha1974
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.454
Registriert am: 13.03.2014
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Piko A-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail,Ecos
Stromart DC, Digital


RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#11 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 19.02.2015 23:43

Freut mich das ihr echt bisher alle Super Tipps gebt. Und die zum teil auch aus Eigener Erfahrung kommen.
Aber das mit der Breite habe ich auch schon direkt aufgenommen. Und dies werde ich auch nach euren Maß, was bei 1200 mm liegt, so übernehmen.

Und um auf die andere frage zu kommen der Gleisplan im Kopf ist schon da. Nur noch nicht auf Papier oder über ein Computer Programm habe ich ihn noch nicht gemacht. Was aber jetzt auch die Tage Passieren wirt.
Und ich werde auch gern auf das von euch genannte Themen Eck zurück kommen. Weil ich bestimmt hier oder da die Hilfe von euch Veteranen in Anspruch nehmen werde .

Die BR 01 1072 war Eigentlich nicht geplant aber ich dachte mir komm Bietest mal mit und hab sie echt Günstig Ersteigert .
Und so nahm das dann seinen Lauf. Und jetzt bin ich Fleißig am Planen Sammeln.
Das i Tüpfelchen ist nun hier noch bei euch im Forum zu sein. Und danke noch mal für die Freundlich Aufnahme an die Mitglieder die bisher geschrieben haben


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#12 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 20.02.2015 15:28

Juhu Heute sind endlich meine Kurzkupplungen angekommen. Und ich konnte Meine Loks endlich Damit ausstatten.
Auch ein Paar Waggons haben die noch bekommen.

So lieb ich denn Start ins Wochenende.

Gruß Patrick


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#13 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 22.02.2015 10:29

Wieder mal hab ich ein Schnäppchen gemacht
Uns zwar Hobbytrade MPW-Wagen Motortransport



Ich freu mich schon wenn sie nächste Woche ankommen, laut einigen Aussagen die ich im netz darüber gefunden habe. So scheint das ein Glücks griff zu sein.

Und ich Hätte noch eine frage an zu einem anderen Autotransport Wagen von Roco.



Der Blaue Wagen der auf diesen Bild abgebildet ist von mir. Meine Frage ist ob es da für die Autos Halterungen zu Kaufen gibt. Oder die irgendwie auch selbst gemacht werden können???
Ich hoffe auch euren Rat.

Schön Sonntag noch an alle

Gruß Patrick


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#14 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 22.02.2015 23:42

Hab heute morgen mal aus Langeweile mein Foto Diorama angefangen. Und hab mal fix die Gleise Eingeschottert.







Gruß Patrick


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#15 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 23.02.2015 16:48

Heute ist sie angekommen, die alte rote Lady BR 140 810-3 der DB Cargo. Somit ist der Lok Fuhrpark wieder um ein Mitglied vergrößert.

Hier mal Bilder auf mein angefangen Foto Diorama mit der Lok.











Gruß Patrick


PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#16 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 23.02.2015 20:46

Hier ein Elektronisches Stellwerk, das schon so von Faller Gealtert wurde.
Ich hab noch mal ein wenig nachgeholfen, weil das mir einfach zu Gleichmäßig war.
Und nun schaut es nicht mehr überall gleich aus.






PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#17 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 23.02.2015 22:09

So jetzt kann es auf Sendung gehen. Der Mast ist nun auch fertig.
Damit auch keiner rein Rennt. Sind die Gelben Helfer auch an denn Türen dran.








PatrickMattes

RE: Bilder Meiner Anlage Spur H0

#18 von PatrickMattes ( gelöscht ) , 25.02.2015 04:47










PatrickMattes

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 90
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz