RE: Update LokPilot mfx auf LokPilot V3.0 mfx

#1 von Bubikopf , 10.05.2007 19:47

Hallo zusammen,
offensichtlich gibt es neuere Versionen des LokPiloten mfx. In meiner nagelneuen V60 ist ein LokPilot V3.0 mfx- Decoder eingebaut.
Meine schon etwas älteren ESU 61600 melden sich am LokProgrammer als LokPilot mfx.

Neu:
------------------------------
Typ: LokPilot V3.0 mfx

manID: 0x00000097
proID: 0x02000028
SerNo: 0xFFF0F996
pDate: 15.01.2007
pInfo: <not set>
bCode: 0.6.81
bDate: 06.11.2006
aCode: 0.0.6403
aDate: 11.01.2007
aType: 2

Alt:
------------------------------
Typ: LokPilot mfx

manID: 0x00000097
proID: 0x02008010
SerNo: 0xFFFE0D11
pDate: <not set>
pInfo: <not set>
bCode: 0.6.1
bDate: 16.08.2004
aCode: 0.0.3367
aDate: 08.10.2004
aType: 2

Ein wesentlicher Unterschied ist z.B., dass der neue Decoder zwei Adressen unterstützt. Damit könnte man dann F5 - F6 in der V60 nutzen. Dies geht mit dem älteren Decoder nicht.

Gibt es für die verschiedenen mfx-Decoder unterschiedliche Firmware? Kann man ein Firmware-Update vornehmen?

viele Grüße
Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 63
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz