Willkommen 

An Aus


RE: Auf der eingleisingen Hauptbahn nach Wildbach * Fotos Baufortschritt *

#1 von Wechselstromer , 24.11.2015 12:51

Hallo Stummis,

heute möchte ich die Gelegenheit nutzen und meine kleine Anlage vorstellen. Bevor ich das Ergebnis und den aktuellen Baufortschritt präsentiere, zunächst ein Paar Worte zur Geschichte der Anlage.

Angefangen hat alles im Winter 2013, als meine Freundin darauf pochte im Wohnzimmer einen Weihnachtsbaum aufstellen zu wollen. Mein Vorschlag den Baum einfach auf dem Balkon aufzustellen wurde abgelehnt und mir wurde statt dessen versprochen ich dürfe meine Modellbahn um den Baum aufbauen.
Gesagt, getan! Der Baum war schnell aufgestellt und fast so schnell lagen die alten M-Gleise meiner Märklin Bahn um den Baum, wobei ich den Begriff "um den Baum" großzügig ausglegt habe. Außer um den Baum führte die Anlage um das Sofa, durch ein Regal, hinter dem Fernseher entlang, ... Hier ein kleiner Eindruck von damals:




Auch wenn das mehr war als meine Freundin gedacht hätte musste Sie zugeben dass ihr im Grunde die Bahn irgendwie auch gefällt. So erhielt ich die "Baugenehmigung" für eine stationäre Anlage, der Anlage von der ich euch jetzt berichten möchte.

Dies als Einstimmung, weiter mit Plaung und Baubericht geht es in den nächsten Tagen

Viele Grüße
Daniel


Märklin H0 Epoche III auf C- & K-Gleisen - Steuerung per Gleisbox und OpenWRT Router, MS1, CS2 (Mac) und Rocrail (Mac)
Meine Anlage im Bau


Wechselstromer  
Wechselstromer
InterRegio (IR)
Beiträge: 148
Registriert am: 24.07.2007
Gleise G-Gleis
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


RE: Auf der eingleisingen Hauptbahn nach Wildbach * Fotos Baufortschritt *

#2 von aircooledrolf , 24.11.2015 22:47

hallo Daniel

na, das war ja leicht, mit dem überzeugen deiner Freundin , also alles richtig gemacht
bleib am ball und lass dich von nichts anderem überzeugen !

glück auf , Rolf


ROLFSBURG 1 : viewtopic.php?f=64&t=72184#p755445
ROLFSBURG 2 : viewtopic.php?f=64&t=144031

märklin h0 -c-gleis anlage , Steuerung CS2 RAILWARE , zweigleisige Hauptstrecke mit Nebenbahn , viel gleis und viel Landschaft , viel VW


 
aircooledrolf
InterCity (IC)
Beiträge: 697
Registriert am: 05.02.2007
Gleise c- gleis
Spurweite H0
Steuerung cs 2 , railware
Stromart DC, Digital


RE: Auf der eingleisingen Hauptbahn nach Wildbach * Fotos Baufortschritt *

#3 von V100-Ralph ( gelöscht ) , 24.11.2015 22:51

Hallo Daniel,

schön wieder ein M-Gleisler im Stummiforum zu finden. Ich wünsche dir viel Spass beim Bau mit den alten M-Gleisen. Ich hoffe du hast genügend Ausgleichsstücke aller Art. Davon kann man nach meiner Erfahrung gerade bei den M-Gleisen nie genug haben.

Schöne Grüße

Ralph


V100-Ralph

RE: Auf der eingleisingen Hauptbahn nach Wildbach * Fotos Baufortschritt *

#4 von Heichtl , 25.11.2015 00:20

Hallo Daniel,

Guter Kompromiss mit deiner Freundin!!
Werde den mir mal "klauen"!
Ob ich den umsetzen darf, bezweifle ich, da ich im Keller schon entsprechend Platz ergattern konnte

Jedenfalls werd ich dran bleiben!!
M-Bahner-Ehre

Gruß
Matthias


M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen


vorherige [url= viewtopic.php?f=64&t=125357]M-Gl.-Anlage[/url]


 
Heichtl
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.585
Registriert am: 19.01.2014


RE: Auf der eingleisingen Hauptbahn nach Wildbach * Fotos Baufortschritt *

#5 von Wechselstromer , 25.11.2015 07:33

Hallo zusammen,

Danke für das Feedback und die Ermutigungen weiter zu machen! Ich will euch auch nicht lange warten lassen und gleich weiter berichten.

Nachdem die Bahn um den Weihnachtsbaum abgebaut war könnten die Planungen für eine stationäre Anlage beginnen. Als Platz stand mir eine knapp 3,5 m lange Wand zur Verfügung, Problem dabei war allerdings dass ich nur rund 60cm Tiefe hatte, weil eine Tür im Weg ist. Irgendwie wollte ich es aber trotzdem schaffen den Kreis zu schließen!

Um den Raum außerdem nicht ausschließlich für die Bahn zu belegen (das war die Vorgabe der "Regierung" bei Erteilung der Baugenehmigung) habe ich mich entschieden ein 50cm tiefes IVAR Regal entlang der Wand aufzubauen. An drei jeweils 80cm breite Abschnitte schließt sich ein selbst gebauter Abschluss an, der 90cm breit und vor allem 80cm tief ist. Hier passt also bequem eine Kehre drauf.

Aber auch auf der rechten Seite wollte ich nicht auf die Möglichkeit verzichten eine Kehre bauen zu können. Deshalb sind alle drei 80er IVAR Element mit einer Klappe versehen über die sich die Anlage in den Raum aufklappen lässt. Gleichzeitig lässt sich die Bahn so bei Nichtbenutzung schließen, staubt weniger ein und "stört" optisch nicht so sehr.

Auf diese Weise könnte ich das Maximum aus dem Platz den ich habe rausholen. Wie das ganze dann in Realität aussieht zeige ich euch heute Abend, dann gibt's Bilder!

Viele Grüße
Daniel


Märklin H0 Epoche III auf C- & K-Gleisen - Steuerung per Gleisbox und OpenWRT Router, MS1, CS2 (Mac) und Rocrail (Mac)
Meine Anlage im Bau


Wechselstromer  
Wechselstromer
InterRegio (IR)
Beiträge: 148
Registriert am: 24.07.2007
Gleise G-Gleis
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


RE: Auf der eingleisingen Hauptbahn nach Wildbach * Fotos Baufortschritt *

#6 von Wechselstromer , 27.11.2015 07:39

Guten Morgen liebe Stummis,

etwas verspätet geht es weiter mit Bildern aus der dem letzten Jahr. Das Regal war schnell gebaut und damit die Grundlage geschaffen.

Der Gleisplan war nicht ganz so einfach und um den Platz möglichst gut zu nutzen habe ich mich entschieden an vielen Stellen Weichen oder andere Schienen zu kürzen. Aber dazu später mehr.

Auf den Bildern seht ihr die Kehre an der rechten Anlagenseite, die sich nahtlos nach oben wegklappen lässt, und die ersten groben Züge des Schattenbahnhofs. Auf der Rückseite außerdem eine Rampe, die aus dem Untergrund auf die obere Ebene führt.









Der Klappmechanismus funktioniert erstaunlich gut und betriebssicher. Die Lücken von ca 1mm überfahren die Züge ohne Probleme.

In der Zwischenzeit habe ich den Schattenbahnhof komplett fertig und bin vom M-Gleis auf K-Gleise und billige Gleichstrom Flexgleise umgestiegen. Auf 3 von beiden Seiten befahrbare Abstellgleisen parken meine Züge. Auf 2 weiteren Durchgangsgleisen können Züge den Schattenbahhof queren oder in der Kehrschleife wenden.

Soviel für heute. Für das nächste Mal werde ich den Gleisplan vorbereiten, dann bekommt man eine bessere Vorstellung.

Viele Grüße
Daniel


Märklin H0 Epoche III auf C- & K-Gleisen - Steuerung per Gleisbox und OpenWRT Router, MS1, CS2 (Mac) und Rocrail (Mac)
Meine Anlage im Bau


Wechselstromer  
Wechselstromer
InterRegio (IR)
Beiträge: 148
Registriert am: 24.07.2007
Gleise G-Gleis
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


RE: Auf der eingleisingen Hauptbahn nach Wildbach * Fotos Baufortschritt *

#7 von Wechselstromer , 10.12.2015 07:33

Guten Morgen!

Es hat etwas länger gedauert, aber jetzt möchte ich euch die Gleispläne meiner Anlage zeigen.

Auf Grund der beschränkten Fläche habe ich mich entschieden einen Unterwegsbahnhof auf einer eingleisigen und nicht elektrifizierten Strecke nachzubilden. Der Bahnhof hat lediglich drei Gleise, einen Anschluss an die örtliche Brauerei und einen Güterschuppen/Raiffeisen mit mindestens einem weiteren Gleis, aber das wird die Zukunft zeigen.

Thematisch finden wir uns finden im fränkischen Teil von Schwaben/Baden im schönen Süd-Hessen (also ohne konkretes Vorbild) am Ende der Epoche III wieder.



Neben den typischen Nahverkehrszügen aus Donnerbüchsen und Umbauwagen und den obligatorischen Schienenbussen, die vorwiegend auf Gleis 1 halten werden, kreuzen Eilzüge in Wildbach. Der Bürgermeister verhandelt gerade noch ob der ein oder andere davon vielleicht sogar hält Für den Güterverkehr ist Gleis 3 ohne Bahnsteig vorgesehen.

Unter Tage ist Platz um 4 lange Züge zu parken ohne die Durchgangsgleise zu blockieren. Zwei weitere kurze Abstellgleise können z.B. von einer Einheit Schienenbussen und einer kleinen Übergabe belegt werden. Die eingebaute Kehrschleife sorgt für abwechslungsreichen Betrieb.



Ich hoffe es gefällt euch soweit. Ich freue mich über eure Kritik, Fragen oder Anregungen.

Viele Grüße
Daniel


Märklin H0 Epoche III auf C- & K-Gleisen - Steuerung per Gleisbox und OpenWRT Router, MS1, CS2 (Mac) und Rocrail (Mac)
Meine Anlage im Bau


Wechselstromer  
Wechselstromer
InterRegio (IR)
Beiträge: 148
Registriert am: 24.07.2007
Gleise G-Gleis
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


RE: Auf der eingleisingen Hauptbahn nach Wildbach * Fotos Baufortschritt *

#8 von Wechselstromer , 18.12.2015 20:33

Hallo Stummis,

heute möchte ich euch den aktuellen Baufortschritt zeigen, es hat sich nämlich in den letzten Wochen und Tagen einiges getan.

Auf Gleis 1 ist gerade der erste Nahverkehrszeug eingefahren. Natürlich wie sich das gehört mit Donnerbüchsen


Auch in der Brauerei gleich neben an wird schon fleißig Bier gebraut (auch wenn das Gebäude nicht ganz fertig ist)


Die Stadt nimmt ebenfalls Gestalt an




Eine Baureige 44 quält sich mit einem gemischten Güterzug die Steigung nach Wildbach hoch...


... bis sie schließlich im Bahnhof ankommt


Wie ihr auf den Bildern zum Teil erkennen könnt, ist der Gleisbau im sichtbaren Bereich noch nicht vollständig abgeschlossen. Außerdem müssen hier noch sämtliche Weichen per Hand bedient werden und Signale fehlen ebenfalls.

Allerdings lässt sich die obere Ebene schon recht bequem zerlegen und die Anlage kann so bei Nichtbenutzung vollständig im Regal verschwinden.

Als nächstes ist geplant den Steckenbau abzuschließen und dann die Weichen und Signale im sichtbaren Bereich zu anzuschließen. Dafür muss ich aber noch in Antriebe und Dekoder investieren und mir überlegen wie ich die ganze Sache am geschicktesten so verkabele dass sich die einzelnen Elemente immernoch leicht herausnehmen lassen.

Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Abend

Daniel


Märklin H0 Epoche III auf C- & K-Gleisen - Steuerung per Gleisbox und OpenWRT Router, MS1, CS2 (Mac) und Rocrail (Mac)
Meine Anlage im Bau


Damals ... hat sich bedankt!
Wechselstromer  
Wechselstromer
InterRegio (IR)
Beiträge: 148
Registriert am: 24.07.2007
Gleise G-Gleis
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 319
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz