RE: ESU V3.5 Sound

#1 von ws58-11 , 14.07.2016 11:31

Hallo mein Name ist Wolfram eine Frage zu ESU V3.5 ich nutze in meinen Loks V4 Decoder von ESU DCC Außer in einer den 3.5 Sound, das geht auch alles. Nur sie fährt einige Meter dann bleibt sie auf einmal stehen, läuft dann wieder an auf die eigestellt Geschwindigkeit, wieder ein paar Meter und bleibt dann wieder stehen. Ich habe in schon auf Werkseinstellung zurückgesetzt und neu Programmiert das gleich in grün. Ein guter Rat währe hilfreich.

mfg Wolfram


ws58-11  
ws58-11
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 02.05.2014


RE: ESU V3.5 Sound

#2 von Carl Martin ( gelöscht ) , 14.07.2016 11:56

Hei Wolfram,

dieser Effekt stellt sich gerne ein, wenn die Lok von zwei Steuergebern versucht wird angesteuert zu werden.
Bspl.: Du hast eine IB und einen FRED auf die Adresse der Lok (Decoders) eingestellt und versuchst über einen der beiden Regler die Lok anzusteuern.
Es wird in etwa das passieren, was Du beschrieben hast.

wäre so meine erste Idee dazu.

hG
Carl Martin


Carl Martin

RE: ESU V3.5 Sound

#3 von ws58-11 , 14.07.2016 14:54

Hallo Martin die Lok wird per PC Steuerung gefahren und IB II wie sollte sie zwei Steuergeber haben? Bei den V4 ist dies nicht der Fall.
mfg Wolfram


ws58-11  
ws58-11
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 02.05.2014


RE: ESU V3.5 Sound

#4 von Carl Martin ( gelöscht ) , 14.07.2016 15:16

Hei Wolfram,

hast Du die Möglichkeit die Lok auf einem autonomen Testgleis fahren zu lassen? Also auch autonom von der Anlagensteuerung?

hG
Carl Martin


Carl Martin

RE: ESU V3.5 Sound

#5 von jogi , 15.07.2016 09:44

Hallo , Jogi hier


Es fehlen noch ein paar Angaben .


Welches System ? Gleise ( DCC mit Pickel oder ohne ) Kontakt Probleme
Welche Lok ? ( Hersteller ) Motor , Kohlen , Kollektor Spalten zu ( macht überlast ) reinigen

Was machen die Lampen der Lok? Fangen die an zu blinken ? ( Decoder Überlast )


Decoder in anderer Lok testen ,
anderer Decoder in der Lok testen .


Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Bilder jogis Bahn
Jogis Bahn
Betrieb auf jogis Bahn

mein letzter Umbau


jogi  
jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.944
Registriert am: 13.06.2005
Ort: NRW
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: ESU V3.5 Sound

#6 von ws58-11 , 15.07.2016 11:46

hallo Jogi Zweileiter, Piko, BR 232 Roco , Motor Kohlen ok, Kollektor sauber Lampen blinken nicht .Habe Decoder getauscht V4 DCC Lok lief .Habe den 3.5 in die BR 120 Roco eingebaut Lok lief einwandfrei. Woran liegt es nun.

mfg Wolfram


ws58-11  
ws58-11
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 02.05.2014


RE: ESU V3.5 Sound

#7 von Michael Knop , 15.07.2016 12:41

Hi Wolfram,

es kann auch sein, dass die Überlastsicherung des Dekoders anspricht - was für ein Motor ist in dem Modell - falls es ein Märklin HLA ist, kann eine Reinigung des Kollektors, mit freikratzen der Kollektorspalten nicht schaden.



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.130
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ruhrpott
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / IB2
Stromart AC, Digital


RE: ESU V3.5 Sound

#8 von ws58-11 , 16.07.2016 10:28

Hallo Michael ich Fahre 2Leiter kein Märklin. Trotz dem Danke!

mfg Wolfram


ws58-11  
ws58-11
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 02.05.2014


RE: ESU V3.5 Sound

#9 von jogi , 17.07.2016 11:20

Hallo , Jogi hier


Ich meine , da war mal was , das die Überlast Erkennung zu kritisch eingestellt war .
Das wurde behoben mit einem FW UPDATE .

Viel Erfolg


Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Bilder jogis Bahn
Jogis Bahn
Betrieb auf jogis Bahn

mein letzter Umbau


jogi  
jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.944
Registriert am: 13.06.2005
Ort: NRW
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: ESU V3.5 Sound

#10 von ws58-11 , 17.07.2016 11:49

Hallo Jogi werde mal den Lok Progammer anschließen und nach einem Update suchen lassen. Melde mich dann wieder.

mfg wolfram


ws58-11  
ws58-11
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 02.05.2014


RE: ESU V3.5 Sound

#11 von baureihe10 , 18.07.2016 20:36

N`abend Wolfram.

Für die V 3.5 gibt es ein EXTRA Firmenware Update 2.3. Bei Esu zum Donwload unter frühere Produkte. Mit Lokpro suchen wird das nix. Software
installieren und mit LokPro updaten.

Gruß Ralf


...der dem die Spur 0 zu viel Platz brauchte!


baureihe10  
baureihe10
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert am: 14.01.2012
Ort: Brandenburg ex Niedersachsen
Spurweite H0
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz