RE: Piko Talent 2

#1 von MoBa81 , 21.07.2017 00:35

Hallo Mobafreund,

ich möchte meinen vor kurzem erworbenen Piko Talent 2 "Moseltalbahn" #59500 auf AC umrüsten.
Kann mir jemand bei den benötigten teilen helfen und wie man beim umbau vorgeht? Welcher Decoder ist geeignet?


MoBa grüße


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#2 von Robert Bestmann , 21.07.2017 06:50

Hallo MoBa81,

an Decodern kann alles verwendet werden, was einen 8-poligen Schnittstellenstecker nach NEM 652 hat. Allerdings vertragen nicht alle Decoder analogen Wechselstrombetrieb wegen dem Umschaltimpuls beim Richtungswechsel. Darauf muss man achten, wenn auch ein solcher Betrieb möglich sein soll. Ich habe einen Zimo MX630R verbaut; dieser harmoniert mit dem Zug sehr gut. Ein ESU LokPilot (54610 ohne mfx/M4 oder 64610 mit mfx/M4) ginge aber auch.
Als Schleifer empfehle ich den Brawa Silencio 2225.

Bei der Verkabelung werden die Anschlüsse der rechten Radschleifer abgetrennt (Pin und mit denen der linken Radschleifer verbunden (Pin 5). An der Hauptplatine wird nun der Schleifer an den Pin 8 angelötet, mit dem zuvor die rechten Radschleifer verbunden waren. Pin 1 ist an der Schnittstelle markiert.

https://www.opendcc.de/info/decoder/schnittstellen.html

Das war es schon.

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.491
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#3 von Erich Müller , 21.07.2017 09:37

... Nicht zu vergessen den MLD/3 mit der Nummer 60982 von Märklin, der vom Hersteller als analog-umschaltfest garantiert wird. Meiner unmaßgeblichen Marktanalyse nach ist er auch noch billiger - nein: preiseerter als esu.


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: Piko Talent 2

#4 von MoBa81 , 21.07.2017 19:28

Danke schon mal für die Tipps.
Achstausch ist nicht notwendig oder?


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#5 von Robert Bestmann , 21.07.2017 20:36

Hallo MoBa81,

für C und K-Gleis nicht. Mache nach dem Umbau Testfahrten mit den Achsen im Originalzustand. Wenn der Zug irgendwo entgleist, einfach das Radsatzinnenmaß auf 14,00 mm reduzieren, dann sollte auch das behoben sein.

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.491
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#6 von MoBa81 , 22.07.2017 18:34

[quote="Robert Bestmann" post_id=1707521 time=1500662184 user_id=6571]
Hallo MoBa81,

für C und K-Gleis nicht. Mache nach dem Umbau Testfahrten mit den Achsen im Originalzustand. Wenn der Zug irgendwo entgleist, einfach das Radsatzinnenmaß auf 14,00 mm reduzieren, dann sollte auch das behoben sein.

Viele Grüße
Robert
[/quote]

Ok, wie kann ich falls notwendig das Radsatzinnenmaß reduzieren?


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#7 von MoBa81 , 22.07.2017 18:36

[quote="Robert Bestmann" post_id=1707344 time=1500612638 user_id=6571]
Hallo MoBa81,

an Decodern kann alles verwendet werden, was einen 8-poligen Schnittstellenstecker nach NEM 652 hat. Allerdings vertragen nicht alle Decoder analogen Wechselstrombetrieb wegen dem Umschaltimpuls beim Richtungswechsel. Darauf muss man achten, wenn auch ein solcher Betrieb möglich sein soll. Ich habe einen Zimo MX630R verbaut; dieser harmoniert mit dem Zug sehr gut. Ein ESU LokPilot (54610 ohne mfx/M4 oder 64610 mit mfx/M4) ginge aber auch.
Als Schleifer empfehle ich den Brawa Silencio 2225.

Bei der Verkabelung werden die Anschlüsse der rechten Radschleifer abgetrennt (Pin und mit denen der linken Radschleifer verbunden (Pin 5). An der Hauptplatine wird nun der Schleifer an den Pin 8 angelötet, mit dem zuvor die rechten Radschleifer verbunden waren. Pin 1 ist an der Schnittstelle markiert.

https://www.opendcc.de/info/decoder/schnittstellen.html

Das war es schon.

Viele Grüße
Robert
[/quote]

Ich könnte doch auch den Decoder einbauen der bei Piko in der Ersatzteilliste für den Zug aufgeführt ist damit sollte es doch auch keine Probleme geben.


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#8 von Robert Bestmann , 22.07.2017 19:13

Hallo MoBa81,

natürlich kannst Du den von Piko angegebenen Decoder nehmen; das ist dann aber einer von Uhlenbrock, und diese Teile sind von der Motorregelung her schlechter als die bereits genannten Alternativen und haben zudem weniger Einstellmöglichkeiten (Effekte) für die Funktionsausgänge, weswegen die bei mir sofort rausfliegen, falls ich werksseitig eingebaute in die Hände bekomme.
Auch sind sie aus dem Piko-Sortiment teurer als wenn man sie aus dem Uhlenbrock-Sortiment nimmt.

Radsätze einstellen - falls nötig - geht z.B. mit einem Radsatzrichtgerät von Fohrmann oder mit einem Klauenabzieher plus digitaler Schiebelehre zum Nachmessen.

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.491
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#9 von Südbahnler , 22.07.2017 21:25

Hallo,

Zitat

Ich könnte doch auch den Decoder einbauen der bei Piko in der Ersatzteilliste für den Zug aufgeführt ist damit sollte es doch auch keine Probleme geben.



das würde ich dir nicht empfehlen! Bei diesen Decodern handelt es sich um einfache Uhlenbrockdecoder die von Piko relativ teuer verkauft werden. Habe selber zwei Talent-Züge mit diesen Decodern, die Fahreigenschaften sind nicht besonders gut. Ich würde dir zu einem anderen Decoder-Hersteller raten.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 536
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#10 von MoBa81 , 23.07.2017 01:29

Hab mich jetzt für den ESU 64610 Decoder entschieden.
Kann ich da den von Piko angebotenen Sounddecoder problemlos anschließen?


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#11 von Kapitän Nemo , 23.07.2017 10:56

Hallo,

Piko verbaut als normale Decoder (ohne Sound) Uhlenbrock, die nicht zu empfehlen sind. Bei den Piko Sounddecodern handelt es sich jedoch um ESU Loksound, die sehr gut sind.

Den 64610 brauchst Du dann nicht, der Sounddecoder ist alles in einem.

Grüsse,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 965
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#12 von MoBa81 , 27.07.2017 09:37

[quote="Kapitän Nemo" post_id=1707943 time=1500800180 user_id=214]
Hallo,

Piko verbaut als normale Decoder (ohne Sound) Uhlenbrock, die nicht zu empfehlen sind. Bei den Piko Sounddecodern handelt es sich jedoch um ESU Loksound, die sehr gut sind.

Den 64610 brauchst Du dann nicht, der Sounddecoder ist alles in einem.

Grüsse,

Ulrich
[/quote]

Das heißt ich entferne den Brückenstecker und kann den Piko (ESU) Sounddecoder direkt aufstecken?
Habe mir jetzt schon einen 64610 bestellt ist aber noch nicht da.


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#13 von Kapitän Nemo , 27.07.2017 21:21

Hallo,

genau so ist es gedacht, Blindstecker raus und stattdessen Decoder rein.

Falls Du den Umbau vorher gemacht hast, würde ich noch die Stromversorgung prüfen (Schleifer darf keinen Kontakt zu den Rädern haben), um einen Kurzschluss auszuschliessen, da sonst der Decoder hin ist.

Grüsse,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 965
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#14 von MoBa81 , 27.07.2017 22:50

[quote="Kapitän Nemo" post_id=1709499 time=1501183260 user_id=214]
Hallo,

genau so ist es gedacht, Blindstecker raus und stattdessen Decoder rein.

Falls Du den Umbau vorher gemacht hast, würde ich noch die Stromversorgung prüfen (Schleifer darf keinen Kontakt zu den Rädern haben), um einen Kurzschluss auszuschliessen, da sonst der Decoder hin ist.

Grüsse,

Ulrich
[/quote]

Den 64610 bekomme ich morgen, den kann ich einfach aufstecken. Mir ist neu das der Sounddecoder auch gleichzeitig als Digitaldecoder dient.
Ich habe alle Kabel der Radschleifer links(rot) nach rechts(schwarz) aufgelötet.


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#15 von Dreispur , 27.07.2017 23:13

Hallo !

Ich habe alle Kabel der Radschleifer links(rot) nach rechts(schwarz) aufgelötet.


Und der Mittelschleifer - Kontakt ist dann auf der Platine zuvor auf Radschleifer Rot
gelötet ?

Somit dürfte es keine Probleme geben .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.892
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Piko Talent 2

#16 von MoBa81 , 28.07.2017 15:50

So habe es gemacht. Ich verlinke später noch ein paar Bilder!


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#17 von MoBa81 , 31.07.2017 00:10

Hier ein paar Fotos nach dem Umbau. Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht.
An den übrigen Wagenteilen habe ich das rote Kabel der Radschleifer ebenso auf die linke Seite gelötet.
Als Decoder habe ich den ESU 64610 verbaut, der schleifer ist der Silencio von Brawa.






 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#18 von MoBa81 , 11.08.2017 15:48

Hallo zusammen,

warte noch auf ein Feedback ob ich auch alles richtig gemacht habe


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#19 von MoBa81 , 31.08.2017 13:21

Könnte mir bitte jemand weiterhelfen bei dem Umbau meines Tallent 2 Triebwagens.

Ich habe den Zug so umgebaut wie es beschrieben wurde. Ich habe den Zug getestet aber er summt nur . Ich hoffe jetzt nicht das der Decoder futsch ist.


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#20 von maier ( gelöscht ) , 31.08.2017 14:31

Hallo!
Hast Du ein Programmiergleis?
Den Zug keinesfalls bestromen; vorher die CVs auslesen, da kann nichts kaputtgehen.
MfG


maier

RE: Piko Talent 2

#21 von MoBa81 , 31.08.2017 15:40

Ich habe kein Programmier Gleis. Bestrohmt würde er, wollte ihn ja testen.


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#22 von MoBa81 , 02.09.2017 11:52

[quote="Robert Bestmann" post_id=1707344 time=1500612638 user_id=6571]
Hallo MoBa81,

an Decodern kann alles verwendet werden, was einen 8-poligen Schnittstellenstecker nach NEM 652 hat. Allerdings vertragen nicht alle Decoder analogen Wechselstrombetrieb wegen dem Umschaltimpuls beim Richtungswechsel. Darauf muss man achten, wenn auch ein solcher Betrieb möglich sein soll. Ich habe einen Zimo MX630R verbaut; dieser harmoniert mit dem Zug sehr gut. Ein ESU LokPilot (54610 ohne mfx/M4 oder 64610 mit mfx/M4) ginge aber auch.
Als Schleifer empfehle ich den Brawa Silencio 2225.

Bei der Verkabelung werden die Anschlüsse der rechten Radschleifer abgetrennt (Pin und mit denen der linken Radschleifer verbunden (Pin 5). An der Hauptplatine wird nun der Schleifer an den Pin 8 angelötet, mit dem zuvor die rechten Radschleifer verbunden waren. Pin 1 ist an der Schnittstelle markiert.

https://www.opendcc.de/info/decoder/schnittstellen.ht

Das war es schon.

Viele Grüße
Robert
[/quote]


Hallo, ich hab den Talent 2 so verkabelt wie sie es beschrieben haben. Aber als ich ihn getestet habe kam nur ein Summen. Könnten sie anhand der Bilder die ich hochgeladen habe sehen ob ich es richtig gemacht habe.

Mfg


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Talent 2

#23 von BR 642 , 02.09.2017 14:11

Hallo,

wenn ich das richtig sehe ist der Decoderstecker verkehrt herum drin. Der Stecker muss mit der Kabelführung auf die andere Seite.

Grüße Micha


 
BR 642
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 17.10.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Piko Talent 2

#24 von maier ( gelöscht ) , 02.09.2017 14:53

Hallo!
Wie herum der Stecker bei der achtpoligen Schnittstelle steckt ist erstmal egal;
müßte dann nach dem herumdrehen alles funktionieren.
An die Besitzer des Zuges, hat der Zug eine Schleiferumschaltung?
MfG


maier

RE: Piko Talent 2

#25 von MoBa81 , 02.09.2017 15:30

Aber wenn ich den Stecker umdrehe bekomme ich platzprobleme Wege des Kabelstranges. Ich probiere es aus. Kann der Decoder durch verkehrtes stecken Schäden nehmen?


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 48
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz