RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#1 von Gleumes ( gelöscht ) , 01.03.2018 07:32

Das Sterben der alteingesessenen Händler auch in Städten geht weiter....

Wie mir die Mit-Inhaberin des Modellbahnladen "Drehscheibe" auf der Großenbaumer Allee im Duisburger Süden vor wenigen Tagen mitteilte, wird das Geschäft im Sommer 2018 aus Altersgründen geschlossen.
Auf meine Frage, ob man an einem Nachfolger interessiert wäre, der möglicherweise dann noch vorhandene Ware übernähme und den Mietvertrag für das Ladenlokal fortführen würde, bekam ich die für mich erstaunende Antwort, dass man keinen Nachfolger wünsche.

So wird die Modellbahnhändlerlandschaftr im Bereich Ruhrgebiet/Niederrhein wieder um einen Händler ärmer, der ein recht umfangreiches Sortiment vorrätig hält.
Bleibt im Endeffekt pro Bundesland nur noch ein Händler übrig?

Grüße

Gleumes


Gleumes

RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#2 von scanditrain , 01.03.2018 13:24

Zitat von Gast im Beitrag Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

Das Sterben der alteingesessenen Händler auch in Städten geht weiter....

Bleibt im Endeffekt pro Bundesland nur noch ein Händler übrig?

Grüße

Gleumes



Sarkasmus an:
"Sehr optimistisch!"
Sarkasmus aus


Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


 
scanditrain
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.587
Registriert am: 04.09.2006
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#3 von Djian , 01.03.2018 16:28

Moin,

ihr in NRW könnt euch freuen, da ihr sicherlich zwei behalten werdet. Dafür haben wir in Schleswig-Holstein dann keinen mehr. Statistisch passt's
Ist aber gut für die Märklin Homepage: wenn da steht "werksseitig ausverkauft", dann gibt es den Artikel wirklich nicht mehr, gibt ja auch keine Händler mehr, die vordisponieren könnten flaster:

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.113
Registriert am: 20.01.2012
Ort: 23717 Sagau
Spurweite H0


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#4 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 01.03.2018 19:45

Zitat von Gast im Beitrag Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt
Das Sterben der alteingesessenen Händler auch in Städten geht weiter....

Wie mir die Mit-Inhaberin des Modellbahnladen "Drehscheibe" auf der Großenbaumer Allee im Duisburger Süden vor wenigen Tagen mitteilte, wird das Geschäft im Sommer 2018 aus Altersgründen geschlossen.
Auf meine Frage, ob man an einem Nachfolger interessiert wäre, der möglicherweise dann noch vorhandene Ware übernähme und den Mietvertrag für das Ladenlokal fortführen würde, bekam ich die für mich erstaunende Antwort, dass man keinen Nachfolger wünsche.

Das ist schon bitter . In meiner Jugend gab es in Duisburg eine richtig große Auswahl an guten Modellbahnhändlern und Spielwarenläden mit Modellbahn. Overmann auf der Mülheimer Straße und später in Neudorf, ich war so gerne und so oft bei ihm. Roskothen und Reinhardt (?) auf dem Sonnenwall, Drehscheibe auf der Kardinal-Galen-Straße und weitere in Neudorf, Meiderich und in anderen Stadtteilen. Und wegen der Modellbahn bin ich oft mit dem Fahrrad nach Mülheim gefahren, dort war ein kleiner Händler, wo man den Berg rauf mußte. Name ist mir entfallen. Alles vorbei. Schade:


Servus sagt der Guido aus Oberbayern


oberlandbahn

RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#5 von jürgen brandl , 25.04.2018 02:40

Mich wundert, daß überhaupt jemand da kaufen war, ohne sich an der Räucherkammer zu stören. Die Frau mußte ja unbedingt hinter der Theke qualmen, obwohl ich mit Kind da war. Die PVC Profile im Ständer in der Nähe der Kasse waren nikotingelb statt weiß. Auf die Qualmerei angesprochen, wurde das ignoriert. Also bin ich gegangen und nimmermehr hin. Fahre jetzt lieber nach Hilden. Fazit: kein Verlust


Gruß aus Duisburg


jürgen brandl  
jürgen brandl
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 30.03.2018


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#6 von torsten83 , 25.04.2018 07:37

Guten Morgen.

Als die Drehscheibe noch in der Stadt gegenüber der Galeria Duisburg war mit U-Bahn-Haltestelle vor der Türe, war ich regelmäßig da und ich habe dort auch mehrere Modelle gekauft.

Den neuen Stsndort fand ich furchtbar, bin nur einmal hin mit der S-Bahn, das war kurz nach dem Umzug dann mein letzter Besuch...

Ansonsten, wundert es jemanden, wenn es in einer Stadt, in der komplette Straßenzüge abgerissen werden, ein Händler keine wirtschaftliche Grundlage hat? Duisburg ist in großen Teile wie HaNeu, ohne Platte, aber viel Armut. Wenn ich denke, Marxloh in meiner Kindheit, mit Cramer+Meermann und Horten waren da richtige große Geschäfte. Heute würde ich da und in anderen Teilen nach Einbruch der Dämmerung keinen Schritt auf die Straße machen.

Gruß,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.657
Registriert am: 07.11.2007
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#7 von Bahnfeuerwehr-66 , 27.04.2018 13:51

Da habe ich aus Hannover ja großes Glück. Es gibt zwar nur einen Laden aber der hat hat gerade die 3. Generation am Start. (Sohn macht Praktikum) . Früher so um die 80er gab es Brinkmann, "Waldorf & Stadtler" aus der Windmühlenstraße ( richtigen Name vergessen) Karstadt S&H- Haus, Spielwaren Wettig am Kröpke & 3 Läden mit kleiner MOBA Ecke. Diese sind im Jahre 2018 alle tot bis auf http://www.trainplay.de/ .
Schade , aber das liegt an der Zeit des Internet wo man 24 Stunden am Tag alles bestellen kann. Es fehlt die Beratung und das ausprobieren.
Mal sehen wie die MOBA-Geschäftswelt in 20 Jahren aussieht.
Jens


Mein Vorname ist JENS


 
Bahnfeuerwehr-66
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 283
Registriert am: 26.12.2014
Ort: Ronnenberg
Spurweite H0


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#8 von klein.uhu , 27.04.2018 14:47

Moin,

In Hannover gibt mehr als einen Modellbahnladen!

Modellbahn-Shop
Detlef Lüdtke
Ricklinger Stadtweg 37
30459 Hannover
0511 / 2628980

Erlebniswelt Modellbahn
Roger Samolik
Freienwalderstr. 14
30629 Hannover-Misburg
0511 / 54 14 002
e-Mail info@erlebniswelt-modellbahn.de
www.EWMB.DE

In den 1980er Jahren gab es noch gut 20 Modellbahn-/Spielwarenläden/Kaufhäuser.

klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.859
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#9 von Bahnfeuerwehr-66 , 27.04.2018 15:37

Zitat von im Beitrag Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

Moin,

In Hannover gibt mehr als einen Modellbahnladen!

klein.uhu


OK , Diese habe ich vergessen
Den im Ricklinger Stadtweg habe ich erst 2 mal besucht & und den in Misburg noch nicht weil ich deswegen Quer durch die Stadt muß.
Jens aus Ronnenberg


Mein Vorname ist JENS


 
Bahnfeuerwehr-66
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 283
Registriert am: 26.12.2014
Ort: Ronnenberg
Spurweite H0


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#10 von aftpriv , 28.04.2018 11:43

Hallo Forianer

wahrscheinlich wird das MoBa-Händlersterben auf Grund des heute etablierten online-Handels weiter gehen.

Leider muß man dazu anmerken, wenn man spezifische Produkte oder Ersatzteile benötigt muß es vom Fachhändler auch meist erst bestellt werden, das kann man aber auch selber machen, meist noch mit einem guten Preisabschlag! Fazit: siehe ersten Satz oben

Ein weiterer Punkt ist, das duch den natürlichen Schwund von Sammlern viel gut erhaltenes Material auf Tauschbörsen und im Internet angeboten wird, für den Käufer zu sehr interessanten Preisen.

Gruß
Alf


Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode jeweils auf RasPi
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


aftpriv  
aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.279
Registriert am: 03.04.2012
Ort: MKK, Hessischer Spessart
Gleise K-Gleis und Selbsbau-Pickel-Gleis (DC-Gleis mit Mittelleiter ausrüsten)
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + Rocnetnode auf Raspi
Stromart Digital


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#11 von JoMa , 28.04.2018 23:48

Hallo Zusammen,

Ihr seid herzig, da wird einerseits beklagt, daß es keinen Händler mehr gibt in einem gewissen Umkreis, daß es immer weniger werden, daß das am Internet wegen 24/7 läge, und dann wird der Preisabschlag und daß der Händler eh bestellen muß und man das selber könne kolportiert. Ja was denn jetzt?
Ich bestelle 70 % der Ware 24/7 im Internet, bekomme minimum 10 % Rabatt, manchmal mehr, manchmal handel ich auch etwas, bringt dann noch mal 4 bis 5 %. Ja Internet ist genial - aber, ja aber am anderen Ende der Leitung ist mein Händler mit Ladengeschäft. Er ruft mich an, wenn etwas gekommen ist und spricht auf AB. Wenn es dann paßt, hole ich die Sachen im Laden ab. Keine Versandkosten, ein erster Test der Ware vor meinen Augen, ich kann alles anschauen, wenn ich mir nicht sicher bin, bestellt er auch mal unverbindlich für mich. Bei entdeckten Fehlern daheim, Anruf genügt zu in 90 % einer direkten Wandlung. Achsen werden getauscht, ebenso Fremdkupplungen, natürlich kostenlos. Ach übrigens, wenn ich dann doch mal im Internet kaufen muß, da er es nicht mehr bekommt, werden ebenfalls Achsen kostenlos getauscht, ein Zug aus der Schnäppchenecke bei Märklin in Göppingen wurde bei einem Defekt kostenlos von ihm eingesandt und die Reklamation der Reparatur und alles Drumherum von ihm erledigt. Ich hielt zum Schluß den im zweiten Anlauf reparierten Zug in Händen, keine Verpackung, kein Müll, kein Aufwand, nur zu ihm fahren und alles tat sich von allein und das kostenlos. Er sucht mir auch kuriose Teile und wenn sie gefunden sind, wird auf Nachfrage bestellt.
Der Service ist mir ein paar Prozent wert, die er gegenüber reinen Online-Händlern teurer ist. Ich habe die Vorteile des Internets und habe ein Ladengeschäft. Und je mehr ich im Internet bestelle, desto mehr profitiert mein Händler mit Ladengeschäft. Und ich fahre nie vergebens zu ihm. Bisweilen bestelle ich auch per Telefon oder eMail. Ich genieße alle Vorteile und habe fast keine Nachteile und ich weiß, wer von meinem Geld lebt und auch mal in Urlaub geht. Da ich auch von meiner Arbeit leben möchte und in Urlaub gehen, was die Kunden meines Chefs Geld kostet, lasse ich mir den Lebensunterhalt und Urlaub meines Händlers etwas kosten. Und das ist fair und dennoch mindestens 10 % unter UVP. Und mehr geht nicht, wenn man leben und leben lassen möchte. Übrigens alle politischen Richtungen bemühen zur Zeit ohne Ende das christlich geprägte Abendland, meist in anderen Zusammenhängen. Fairer Umgang mit seinem Gegenüber gehört übrigens aber auch dazu, auch einen angemessenen Preis zu zahlen. Angemessen heißt nicht überteuert, aber auch nicht Dumpingpreis...

Viele Grüße aus BaWü, Stefan


JoMa  
JoMa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.262
Registriert am: 17.06.2011


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#12 von Gleumes ( gelöscht ) , 29.04.2018 12:16

Die Nebel in Duisburg-Großenbaum lichten sich.......

Wie ich gerade auf der homepage des Händlers "Drehscheibe" in Duisburg-Großenbaum lese, versucht man den Wandel vom Einzelhändler zum reinen Online-Händler:

Zitat homepage des Händlers:

"Mehr als 30 Jahren stehen wir Ihnen mit unserer persönlichen Beratung als zuverlässiger Handelspartner "vor Ort" zur Verfügung. Das wird
sich Mitte 2018 ändern. Unsere Internetpräsenz soll Ihnen deshalb als zukünftiges Informations- und Einkaufsportal dienen. Hier möchten
wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich schnell und unkompliziert über Neuigkeiten aus unserem Geschäft einen Überblick zu verschaffen ."

Das erklärt auch, warum man den Warenbestand nach Schließung des Ladenlokals nicht an Dritte verkaufen möchte. Ich habe aber berechtigte Zweifel, ob dafür der Zug nicht schon abgefahren ist, Online-Händler gibt es bereits zuhauf.

Auf der Strecke bleibt auf jeden Fall der Mitarbeiter im Geschäft, der sich jetzt mit Mitte 50 einen neuen Job suchen darf.

Anfragen nach der Zukunft des Ladens werden übrigens von einem der beiden Inhaber mit dem patzigen Spruch "Ich gebe hier keine Pressekonferenz"
beantwortet.

Na denn, ob wir zukünftig die Duisburger Drehscheibe als Online - Händler benötigen, ist stark anzuzweifeln.

Grüße

Gleumes


Gleumes

RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#13 von 3047 , 29.04.2018 14:03

Zitat von Gast im Beitrag Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

Das Sterben der alteingesessenen Händler auch in Städten geht weiter....

Wie mir die Mit-Inhaberin des Modellbahnladen "Drehscheibe" auf der Großenbaumer Allee im Duisburger Süden vor wenigen Tagen mitteilte, wird das Geschäft im Sommer 2018 aus Altersgründen geschlossen.
Auf meine Frage, ob man an einem Nachfolger interessiert wäre, der möglicherweise dann noch vorhandene Ware übernähme und den Mietvertrag für das Ladenlokal fortführen würde, bekam ich die für mich erstaunende Antwort, dass man keinen Nachfolger wünsche.

So wird die Modellbahnhändlerlandschaftr im Bereich Ruhrgebiet/Niederrhein wieder um einen Händler ärmer, der ein recht umfangreiches Sortiment vorrätig hält.
Bleibt im Endeffekt pro Bundesland nur noch ein Händler übrig?

Grüße

Gleumes



Hab grad mal nachgesehen, ein gockeln mit den Stichworten Märklin in Rheinland Pfalz offenbart noch 19 Mal Märklin Geschäfte. Darunter einen Märklin Store in Mainz.


kollegiale Grüße

Gustav


3047  
3047
InterCity (IC)
Beiträge: 962
Registriert am: 17.11.2012


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#14 von Gleumes ( gelöscht ) , 29.04.2018 15:12

Ich hab mir gerade mal auf der Märklin-Seite auf der Landkarte alle "einfachen" Märklin-Händler anzeigen lassen.(ohne MHI usw.)
Vorrausgesetzt, die Karte ist aktuell, komme ich für Rheinland-Pfalz auf genau 30 Einträge, wobei in Koblenz und Mainz die meisten Händler zu finden sind.
Allerdings haben es Märklinisten in der Eifel zunehmend schwerer, diese müssen nach Losheim an die Grenze oder aber nach Wittlich, Trier oder Koblenz, wenn sie Märklin-Produkte live sehen wollen.

Der Laden am Ar.. der Welt, äh in Losheim dient vmtl. vor allem zum Abschöpfen der belgischen Kaufkraft, so können sich belgische Kunden weitere Wege nach Trier oder Koblenz oder Köln ersparen können. Clever gemacht...oder bringt die Einsamkeit der Eifel noch soviel Modellbahn-Nachwuchs hervor, dass es dort vor Märklinisten nur so wimmelt?

Grüße

Gleumes


Gleumes

RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#15 von supermoee , 29.04.2018 15:31

Hallo,

Ich vermute es ist das Geschäft der Modelbahnausstellung Arstecnica in Losheim. Da habe ich auch schon online ein Modell gekauft, das sonst überall nicht mehr vorrätig war.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.411
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#16 von Jogöwu , 29.04.2018 19:42

Hallo in die MoBa Gemeinde,

da ist Wuppertal mit 3 Geschäften ja richtig luxuriös aufgestellt (Matschke, Apitz, Modellbahnlädchen).
Ich bin noch nicht lange dabei, sowohl beim MoBa als auch im Stummiforum. Wundern tuts mich schon, dass angeblich die Menschen weniger Interesse an Modelleisenbahn haben. Läden schließen, wie gehört, andererseits in Dortmund auf der Modellbaumesse war schlicht dei Hölle los. Habe sicherlich nur einige wenige Händler gesprochen, unisono haben diese gesagt, dass der Absatz auf der Messe sehr gut war.
Internet hat sicherlich Vorzüge. Ich möchte mich da Stefan aus BaWü anschließen: Ich kaufe das meiste vor Ort, um auch die Händler zu unterstützen, die einen guten Servicwe bieten. Ansonsten darf man sich nicht beschweren, wenn Händler schließen, da alle nur noch im Internet bestellen.
Schönen Feiertag

Gruß

Joachim


Jogöwu  
Jogöwu
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 45
Registriert am: 31.12.2017
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#17 von Weltenbummler , 30.04.2018 08:50

Hallo zusammen,

da freue ich mich doch immer wieder, wenn ich aus Berlin (ja wir haben viele Händler, aber kaum einer davon ist wirklich Fachhändler) mal in meine Heimatstadt nach Moers komme.
Dort habe ich 2 Händler, die keine 75m von einander auf der Kirchstrasse entfernt sind.
Einer mit Neuware und der andere spezialisiert auf Second Hand Ware.


Gruß aus Karachi
Thomas


 
Weltenbummler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.180
Registriert am: 14.02.2006
Ort: Karachi/ Pakistan
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Modellbahnhändler "Drehscheibe" in Duisburg schließt

#18 von Sperrholzplatte , 04.06.2018 13:27

Hallo,

ich wollte nur kurz darauf hinweisen, dass die "Drehscheibe" diese Woche zum letzten Mal regulär öffnet.
http://www.drehscheibe-gmbh.de/Timeline/...n%20aktuell.htm
Ich werde noch mal hinfahren, habe hier noch einen alten 20 Euro Gutschein gefunden.


Mit freundlichen Grüßen,
Björn


Sperrholzplatte  
Sperrholzplatte
InterRegio (IR)
Beiträge: 128
Registriert am: 15.10.2015
Spurweite H0
Steuerung MSII
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz