Willkommen 

RE: Ein paar Lokomotiven

#1 von Deutzfahrer , 19.05.2018 20:14

Hallo,

im Laufe der Jahre haben sich ein paar Modelle angesammelt, die ich hier einmal kurz zeigen möchte

( falls ich hier richtig bin )

Eine BR 193:








Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


saku17 hat sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#2 von hks77 , 19.05.2018 20:20

Hallo Jürgen,

die Bilder wären gelungen, wenn Du nicht überall etwas, insbesondere die Pantografen, abgeschnitten hättest.
Die schöne Lok hat es verdient.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.332
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Ein paar Lokomotiven

#3 von Rudi , 19.05.2018 20:29

Hallo Jürgen

Bin zwar N-Bahner, aber deine Loks gefallen mir ausgesprochen gut. Auch das Umfeld. Super.
Nur mit den abgeschnitten Bildern muss ich mich leider anschließen. Das wäre halt mit "allem" noch besser.
Gibt es noch mehr Loks?

Gruß
Rudi


Berchtesgadener Land ist das schönste Land der Welt.
viewtopic.php?f=172&t=154128
viewtopic.php?f=170&t=160448


Rudi  
Rudi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 442
Registriert am: 19.11.2017


RE: Ein paar Lokomotiven

#4 von Deutzfahrer , 19.05.2018 20:34

Moin Jürgen,

danke für die konstruktive Kritik - ich wollte die fehlende Oberleitung kaschieren....

werde das bei Zeiten evtl. noch mal überarbeiten.

eine BR 64:










Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#5 von Deutzfahrer , 19.05.2018 20:38

Zitat
Gibt es noch mehr Loks?



Ja, Rudi

ich hab noch ein paar....


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#6 von Deutzfahrer , 19.05.2018 20:42

...ich sehe gerade, das da auf dem letzten Bild noch eine andere 64 reingerutscht ist

BR 064 415:











das wars dann für heute


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Brumfda hat sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#7 von Djian , 19.05.2018 21:55

Moin Jürgen,

ich kenne ja deine Wikinger aus dem FAM http://alte-modellbahnen.xobor.de/t32110...ger-amp-Co.html, absolut sehenswert, wie ich meine. Deine Loks find ich super gealtert, stehen dem in nichts nach.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.290
Registriert am: 20.01.2012


RE: Ein paar Lokomotiven

#8 von Elokfahrer160 , 20.05.2018 09:29

Hallo Jürgen,

auch von mir ein dickes Lob zu den gealterten Loks , sie sehen prima aus. Auf deinem Bild mit der 064 an der Bekohlung ist ein
kleiner Kranwagen ( 3-achsig) zu sehen , gealtert und dunkelgrün. Ist das der Märklin 4611 Kran ??

Hintergrund meiner Frage , ich habe noch in der OVP den 46715 ( den gelben Kran, digital, Piezo Antrieb ) im Moba Keller liegen
und würde den jetzt mal altern wollen , wie hast du deinen Kran gealtert ?

Gruss - Elokfahrer160 / Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.208
Registriert am: 06.05.2014


RE: Ein paar Lokomotiven

#9 von Deutzfahrer , 20.05.2018 16:31

Moin Rainer,

vielen Dank für die lobenden Worte - zu deiner Frage:

der Kran ist von Märklin, er war ein Beifang in einem Bastelkonvolut - ich habe ihn grün umgespritzt, etwas aufgepeppelt und mit den üblichen Methoden gealtert: Airbrush, Washing, Trockenfarbe usw.

hier ist er noch mal:






Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Brumfda hat sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#10 von Elokfahrer160 , 20.05.2018 16:57

Hallo Jürgen,

danke für deine Infos , nun werde ich mich mal an das " Kranaltern " heranmachen , ich hoffe dass die 3 Piezo Antriebe das mitmachen.
Noch eine Frage zu deinen 4611 Kranbildern:

- woher stammt den die Baggerschaufel ?? Ist die evtl. vom Kibri HO - Kran - oder vom Faller HO - Kran ??

Die passt nämlich prima dazu und es gefällt mir.

Grusse - und versorge uns mit weiteren , schönen Bildern

Elokfahrer 160 / Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.208
Registriert am: 06.05.2014


RE: Ein paar Lokomotiven

#11 von Deutzfahrer , 20.05.2018 17:11

Zitat
woher stammt den die Baggerschaufel ??



Die Baggerschaufel müßte von Weinert sein ( ist aus Metall - Messing ? )

eine V 100:










Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Brumfda hat sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#12 von Deutzfahrer , 21.05.2018 17:26

Sie hat ausgedient und steht auf dem Abstellgleis - BR 94:











Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


kraweuschuasta hat sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#13 von Deutzfahrer , 23.05.2018 19:04

eine BR 41 Öl:








Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


kraweuschuasta hat sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#14 von Patrick-M , 23.05.2018 23:34

Hallo Jürgen ,

Deine alterungen gefallen mir sehr gut ! Besonders schön finde ich , das du die Fahrzeuge nicht grundsätzlich schrottreif darstellst , sondern im alltäglichen Betriebszustand ...

Gibt es eigentlich irgendwo ein Tutorial ?

Viele Grüße aus Hamburg
Patrick


Jeder einzelne Rechtschreibfehler ist ein Geschenk des Hauses

Hier geht's zum " Fürstenberger Landgebiet " :

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=129563


Patrick-M  
Patrick-M
InterCity (IC)
Beiträge: 639
Registriert am: 24.10.2015


RE: Ein paar Lokomotiven

#15 von Deutzfahrer , 25.05.2018 11:57

Danke Patrick, freut mich

zu deiner Frage: nein, ein Tutorial gibt es nicht - das is nix für mich....

Rangierdiesel - V 60:












Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#16 von UKR , 27.05.2018 16:15

Hallo Jürgen,

Loks, Wikinger & ne Schmalspurbahn...ich komm aus dem stauen nicht mehr raus sehr gut.

Harzliche Grüsse

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.273
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Ein paar Lokomotiven

#17 von Bahnfeuerwehr-66 , 28.05.2018 14:18

Zitat

Hallo Jürgen ,

Deine alterungen gefallen mir sehr gut ! Besonders schön finde ich , das du die Fahrzeuge nicht grundsätzlich schrottreif darstellst , sondern im alltäglichen Betriebszustand ...

Gibt es eigentlich irgendwo ein Tutorial ?

Viele Grüße aus Hamburg
Patrick



Hallo Patrick , schaue mal hier: https://www.youtube.com/results?search_query=loks+altern
Jens


Mein Vorname ist JENS


 
Bahnfeuerwehr-66
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 268
Registriert am: 26.12.2014
Ort: Ronnenberg
Spurweite H0


RE: Ein paar Lokomotiven

#18 von Deutzfahrer , 28.05.2018 17:13

Die V 200:












Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Brumfda und Railbuzzer haben sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#19 von JoMa , 29.05.2018 08:10

Hallo Jürgen,

mega, einfach mega, da fehlen mir die Worte. Und von Deiner Anlage bewundere ich besonders die in "Beton" eingelassenen Schienen, da ist man als Pickelbahner klar im Nachteil, das muß ich unumwunden zugeben. Wie beginnt man mit der Alterung, hätte riesig Sorge, etwas zu verhunzen, solange man nicht so perfekt ist wie Du?

Ganz großes Kino, meint Stefan aus BaWü


JoMa  
JoMa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.169
Registriert am: 17.06.2011


RE: Ein paar Lokomotiven

#20 von Railstefan , 29.05.2018 10:12

Hallo Jürgen,

deine hier gezeigten Fahrzeuge und ihre Umgebung wirken sehr gut zu einander passend.

ABER:
- der arme Lokführer der V60 - hat er eine Chance dem Leopard zu entkommen, der sein Rohr auf ihn gerichtet hat?
- warum parkst du auf dem letzten Bild denn die beiden Personenwagen auf dem Dach der V200?

Fragen über Fragen...

Gerne weitere Bilder

Gruß
Railstefan

PS: vielen Dank auch für den Besuch bei der Erkenroder Straßenbahn - mal abwarten, wann in einem deiner Berichte die erste Tram zu sehen ist...


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 4

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.314
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ein paar Lokomotiven

#21 von JoMa , 29.05.2018 10:35

Mensch Stefan, die V60 ist entführt worden, da gibt es aber eine Nachrichtensperre, deshalb ist da noch nichts raus, im nächsten Bild von Jürgen sieht man dann die Soko "Diesellok" bei der Arbeit, die Wagen stehen übrigens auf dem Dach der V200, damit sie nicht geklaut werden, wird bei Baumaschinen auf Containern auch so gemacht

...denkt sich Stefan aus BaWü


JoMa  
JoMa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.169
Registriert am: 17.06.2011


RE: Ein paar Lokomotiven

#22 von Deutzfahrer , 29.05.2018 14:22

Stefan + Stefan,

genau so ist es


zu der Kardinalfrage des Modellbaus: " wie fängt man an ? "

eine Patentantwort habe ich da leider auch nicht, man wächst da so langsam rein - immer erst ein wenig, dann schauen wo man nachbessern oder verfeinern kann - immer nach der Devise: " weniger ist mehr " - auch wenn es manchmal in den Fingern juckt.

Auch mir gelingt längst nicht alles - bin da auch kein Profi - und ich bin ständig dabei, alte Fehler zu korrigieren oder das Modell weiter zu verfeinern, denn spätetens beim Fotografieren der Modelle treten die Fehler gnadenlos in den Vordergrund !!

Zur Not gibt es noch das Schrottplatz Dio....... ops:

Von daher ist es ganz sinnvoll, das Modell zwischendurch immer mal wieder im Bild festzuhalten - empfehlen würde ich Acrylfarben ( die kann man im Falle einer Überdosis relativ einfach wieder entfernen ) - anschließend vorsichtiges Washing und Trockenmalen.

eine E 18:








Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Brumfda und Railbuzzer haben sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#23 von Deutzfahrer , 30.05.2018 16:21

eine 44 Öl:








Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Railbuzzer hat sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ein paar Lokomotiven

#24 von grauer wolf , 30.05.2018 16:37

Schade, es fehlt hier ein Dankebutton.
Sehr schöne Bilder und Modelle und Umsetzung. Auch die Alterung der Loks gefällt mir außerordentlich. Auch die Bilder, sehr gut ausgeleuchtet und super Motivwahl.
Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt.


MfG Frank - Pdm
H0e auf 0,5m² - Planung
viewtopic.php?f=24&t=157612


 
grauer wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 05.02.2013


RE: Ein paar Lokomotiven

#25 von tennisidefix , 31.05.2018 18:55

Hallo Jürgen,
sehr schöne Stimmung im BW. Einfach super

Viele Grüße
Wolfgang


Eingleisige C Gleis Anlage
viewtopic.php?p=749901#p749901
N-Plan
https://www.stummiforum.de/
Wolfsweiler N
Wolfsweiler N


Ulf_B und MB1632S haben sich bedankt!
 
tennisidefix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.020
Registriert am: 29.12.2009
Ort: München
Spurweite H0, N
Steuerung ECOS 50100
Stromart DC, Digital


   

Wasserschaden Märklin H0 analog
Mein letzter NEU Kauf...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 43
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz