RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#51 von vikr , 24.04.2021 12:52

Hallo Martin,

Zitat

Ich habe wieder ein paar Platinen abzugeben.

Näheres gerne via PN.


jetzt auch mit Railcom-Monitor?

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.607
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#52 von Domapi , 24.04.2021 14:03

Leider nein.


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#53 von Pfiff , 18.06.2021 11:20

Hallo Martin,

erst einmal danke für die Platine, Sie ist am Mittwoch angekommen.
Jetzt fehlt nur noch die Reichelt-Lieferung mit dem Gleichrichter.... Den hatte ich nicht auf Lager....

Ein Verständnis Problem habe ich noch,
Ich benutze 26 Volt und eine MZSPro von MD-Electronics für meine Gartenbahn.
Wenn ich Zubehörbefehle sende kommt in dem DCC Monitor folgendes an:

Acc Ext 60 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000
Acc Ext 60 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001
oder
Acc Ext 63 Asp 1111110 1000-0001 1111-1111 0111-1110
Acc Ext 63 Asp 1111111 1000-0001 1111-1110 0111-1111

Im Fall 1 wurde die Weichenaddresse 1 geschaltet,
im zweiten Fall die Weichenaddresse 2.
Zeile ab 907 in deinem Sketch.

Die Zeilen werden im DCC Monitor nicht nur einmal, sondern mehrfach angezeigt. Daraus schließe ich das der Befehl, warum auch immer, nicht richtig ausgewertet wird.
Das merkwürdige an der Geschichte ist, das der DCC Zubehördecoder von Franz-Peter auch ein Problem hat, derartige Befehle auszuwerten.
Komischerweise werden die Befehle aber von den MD-Electronics Decodern ausgewertet und verarbeitet.

in 1 von 5 Fällen funktioniert das Auslesen des Zebehör Befehls auch.
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000
und dann teilweise auch mehrfach hintereinander...


Jetzt stellt sich mir die Frage, wo dran es liegt...

Grüße
David


 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 18.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#54 von vikr , 18.06.2021 12:26

Hallo David,

Zitat von Pfiff im Beitrag #53

Ich benutze 26 Volt und eine MZSPro von MD-Electronics für meine Gartenbahn.
Wenn ich Zubehörbefehle sende kommt in dem DCC Monitor folgendes an:

Acc Ext 60 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000
Acc Ext 60 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001
oder
Acc Ext 63 Asp 1111110 1000-0001 1111-1111 0111-1110
Acc Ext 63 Asp 1111111 1000-0001 1111-1110 0111-1111

...

Die Zeilen werden im DCC Monitor nicht nur einmal, sondern mehrfach angezeigt. Daraus schließe ich das der Befehl, warum auch immer, nicht richtig ausgewertet wird.



Du hast eine falsche Erwartung.

Da auch die Zubehörbefehle über das Gleis gesendet werden können sollen und dabei gestört werden könnten, werden auch sie sicherheitshalber wiederholt (natürlich nicht kontinuierlich, wie die Befehle an die Loks).

Die Zentrale erfährt bei DCC (ohne RC) im normalen Betrieb üblicherweise nicht, ob der Befehl wirklich angekommen ist und abgearbeitet wurde, dazu benötigst Du einen gesonderten Rückmeldekanal.

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.607
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 18.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#55 von Domapi , 18.06.2021 13:16

Deine Zentrale sendet offensichtlich "extended accessory"-Befehle. Diese werden aktuell von meinem Monitor nur sehr rudimentär unterstützt.

Steht auch so im Programmcode:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
            else   // Accessory Extended NMRA --> noch nicht getestet !!!
{
Serial.print("Acc Ext ");
decoderAddress = (decoderAddress << 5) + ((Befehls_Byte & B01110000) >> 2) + ((Befehls_Byte & B00000110) >> 1);
Serial.print(decoderAddress);
Serial.print(" Asp ");
Serial.print(Msg->Data[2], BIN);
}
printPacket(Msg);
 
 



Ich verwende mit meiner ECOS solche erweiterten Befehle aktuell nicht. Daher kann ich das nicht testen.

Die Ausgabe im Sketch erfolgt bei extended accessory immer 1:1 (jeder Befehl wird ausgegeben, auch die Wiederholungen), da der Sketch nicht prüft, ob das gleiche Kommando schon einmal gesendet wurde. Bei normalen Zubehör-Befehlen können Dubletten rausgefiltert werden. Jeder Befehl wird dann nur einmal angezeigt. Das wird mit der Menüoption "5 = Nur neue Zubehör-Pakete ein/aus" im seriellen Monitor eingestellt.

Warum ab und zu doch ein normaler Befehl angezeigt wird, kann ich aus das Ferne nicht beurteilen, da ich deine Zentrale nicht kenne. Vielleicht gibt es in der Zentrale Einstelloptionen dafür. Dass die Zentrale mit Dekodern des gleichen Herstellers funktioniert, leuchtet mir ein. Bei anderen scheint es ja Probleme zu geben.


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


vikr hat sich bedankt!
 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#56 von Pfiff , 18.06.2021 13:42

Zitat von Domapi im Beitrag #55
Deine Zentrale sendet offensichtlich "extended accessory"-Befehle. Diese werden aktuell von meinem Monitor nur sehr rudimentär unterstützt.

Steht auch so im Programmcode:



Zitat von Domapi im Beitrag #55
Die Ausgabe im Sketch erfolgt bei extended accessory immer 1:1 (jeder Befehl wird ausgegeben, auch die Wiederholungen), da der Sketch nicht prüft, ob das gleiche Kommando schon einmal gesendet wurde. Bei normalen Zubehör-Befehlen können Dubletten rausgefiltert werden. Jeder Befehl wird dann nur einmal angezeigt


Das bestätigt zumindest das was ich schon vermutet habe...

Ich habe mal eine Mail an den Hersteller verfasst, bis jetzt war er immer sehr hilfreich, wenn es um Probleme mit seiner Zentrale geht...


 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#57 von Domapi , 18.06.2021 17:06

Hier gibt es einige Infos zum erweiterten Zubehördekoder-Format (Seite 6):

http://normen.railcommunity.de/RCN-213.pdf

Eigentlich werden hierfür von der Zentrale 3 Bytes plus das Checkbyte gesendet.

Die ersten beiden Bytes ergeben die Adresse. Sie sind bei dir komischerweise identisch mit den Werten bei normalen Zubehörbefehlen bestehend aus 2 Bytes. Die enthalten dort zusätzlich Richtungs- und Ein/Aus-Infos.

Das 3. Byte kann ich bei dir nicht interpretieren.

Ich habe den Eindruck, die Zentrale sendet eigentlich einen normalen Zubehörbefehl und mogelt ab und zu ein 3. Byte hinterher.
Oder es gibt ein spezielles Protokoll in deiner Zentrale. Die erweiterten Befehl sind sowieso nicht sauber definiert.

Die Adressenberechnung im Sketch ist übrigens falsch (wurde ja auch nie getestet ). Hier kannst du den Code von der normalen Befehlsfolge oben kopieren:

1
2
3
4
5
6
 
 decoderAddress = (((~Befehls_Byte)&B01110000) << 2) + decoderAddress;       // das ist die DCC-Adresse des Dekoders
Ausgang = (Befehls_Byte & B00000110) >> 1; // entspricht 0 - 3 bzw. Ausgang 1 - 4 eines Dekoders
 
Weichenadresse = (decoderAddress - 1) * 4 + Ausgang + 1; // das ist die DCC-Adresse des Schaltartikels
Direction = (bitRead(Befehls_Byte, 0)); // Richtung A/B
Power = (bitRead(Befehls_Byte, 3)); // Power on/off
 


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#58 von Pfiff , 18.06.2021 18:02

Moin,

Marius Dege, der Besitzer von MD-Electronics hat auf meine Mail geantwortet.

Er sagt, das extended DCC bei der Zentrale nicht benutzt wird.
Er kennt die NMRA DCC Libary für den Arduino nicht und vermutet das die zu langsam in der Verarbeitung sei…
Die Zenrale ist 100 % DCC NMRA und LGB® kompatibel…

Ich habe mir jetzt mal 3 Blue Pills bestellt, die haben 4,5 mal so viel Leistung, mal sehen was damit ist.


 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#59 von Domapi , 18.06.2021 18:32

Der Nano hat durchaus genug Power. Die Auswertung des DCC-Signals erfolgt in der Interrupt-Routine. Die gesammelten Bits werden dort dann zu Bytes zus.gefasst und in einem Array abgespeichert. Im normalen Hauptprogramm erfolgt anschließend die Ausgabe der Befehle.

Da die Befehle sowieso mehrfach gesendet werden, wird der Monitor minimum einen Befehl finden.

Mach doch mal die -1 ganz hinten raus. Dann wird auch das Checkbyte mit angezeigt; und poste mal, was bei dir angezeigt wird, wenn du ein paar Adressen über die Zentrale stellst.

1
2
3
4
5
6
7
8
 
 //-------------------------------------------------------------------------------------------------------
void printPacket(DCC_MSG * Msg)
//-------------------------------------------------------------------------------------------------------
// Gibt alle gefundenen Bytes eines DCC-Befehls aus, ohne Präambel, ohne Prüfbyte
{
Serial.print(" ");
for (byte n = 0; n < pktByteCount - 1; n++) // wenn man das "- 1" löscht, wird auch das Prüfbyte angezeigt!
{
 


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#60 von vikr , 18.06.2021 18:56

Hallo,

vielleicht wäre eine Gegenprobe mit einem Saleae-Clone (bei eBay für knapp sechs Euro) sinnvoll, ob das auch wirklich NMRA-DCC ist ...

https://www.makershop.de/module/schnitts...ogikanalysator/

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.607
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 18.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#61 von Pfiff , 19.06.2021 08:17

Zitat von Domapi im Beitrag #59
Der Nano hat durchaus genug Power. Die Auswertung des DCC-Signals erfolgt in der Interrupt-Routine. Die gesammelten Bits werden dort dann zu Bytes zus.gefasst und in einem Array abgespeichert. Im normalen Hauptprogramm erfolgt anschließend die Ausgabe der Befehle.

Da die Befehle sowieso mehrfach gesendet werden, wird der Monitor minimum einen Befehl finden.

Mach doch mal die -1 ganz hinten raus. Dann wird auch das Checkbyte mit angezeigt; und poste mal, was bei dir angezeigt wird, wenn du ein paar Adressen über die Zentrale stellst.

1
2
3
4
5
6
7
8
 
 //-------------------------------------------------------------------------------------------------------
void printPacket(DCC_MSG * Msg)
//-------------------------------------------------------------------------------------------------------
// Gibt alle gefundenen Bytes eines DCC-Befehls aus, ohne Präambel, ohne Prüfbyte
{
Serial.print(" ");
for (byte n = 0; n &lt; pktByteCount - 1; n++) // wenn man das "- 1" löscht, wird auch das Prüfbyte angezeigt!
{
 



Ich werde das Heute Mittag mal ausprobieren und berichten...

Zitat von vikr im Beitrag #60
Hallo,

vielleicht wäre eine Gegenprobe mit einem Saleae-Clone (bei eBay für knapp sechs Euro) sinnvoll, ob das auch wirklich NMRA-DCC ist ...

https://www.makershop.de/module/schnitts...ogikanalysator/

MfG

vik



Kommt die Tage per Post... so den AZ-Delivery zeitig liefert...
und dann Schauen wir mal weiter...


 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#62 von Domapi , 19.06.2021 09:11

Habe dir per Mail eine neue Testversion des Sketches zukommen lassen; bitte mal testen!


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#63 von vikr , 19.06.2021 10:36

Hallo David,

Zitat von Pfiff im Beitrag #61
Zitat von vikr im Beitrag #60

vielleicht wäre eine Gegenprobe mit einem Saleae-Clone (bei eBay für knapp sechs Euro) sinnvoll, ob das auch wirklich NMRA-DCC ist ...

https://www.makershop.de/module/schnitts...ogikanalysator/


Kommt die Tage per Post... so den AZ-Delivery zeitig liefert...
und dann Schauen wir mal weiter...


eine Rohdatei vom Signal an Deiner Zentrale von MD-Electronic (beim Schalten der Zubehördecoder) würde mich sehr interessieren...

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.607
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 19.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#64 von Pfiff , 20.06.2021 10:43

Zitat von Domapi im Beitrag #57
Die Adressenberechnung im Sketch ist übrigens falsch (wurde ja auch nie getestet ). Hier kannst du den Code von der normalen Befehlsfolge oben kopieren:

1
2
3
4
5
6
 
 decoderAddress = (((~Befehls_Byte)&amp;B01110000) &lt;&lt; 2) + decoderAddress;       // das ist die DCC-Adresse des Dekoders
Ausgang = (Befehls_Byte &amp; B00000110) &gt;&gt; 1; // entspricht 0 - 3 bzw. Ausgang 1 - 4 eines Dekoders
 
Weichenadresse = (decoderAddress - 1) * 4 + Ausgang + 1; // das ist die DCC-Adresse des Schaltartikels
Direction = (bitRead(Befehls_Byte, 0)); // Richtung A/B
Power = (bitRead(Befehls_Byte, 3)); // Power on/off
 




Zitat von Domapi im Beitrag #59

Mach doch mal die -1 ganz hinten raus. Dann wird auch das Checkbyte mit angezeigt; und poste mal, was bei dir angezeigt wird, wenn du ein paar Adressen über die Zentrale stellst.

1
2
3
4
5
6
7
8
 
 //-------------------------------------------------------------------------------------------------------
void printPacket(DCC_MSG * Msg)
//-------------------------------------------------------------------------------------------------------
// Gibt alle gefundenen Bytes eines DCC-Befehls aus, ohne Präambel, ohne Prüfbyte
{
Serial.print(" ");
for (byte n = 0; n < pktByteCount - 1; n++) // wenn man das "- 1" löscht, wird auch das Prüfbyte angezeigt!
{
 




Ich habe das mal in mein Sketch gebaut....
Folgendes ist das Ergebniss....

Zeile 9-68 ist Adresse 1 A/B
Zeile 69-167 ist Adresse 1 B/A
Zeile 168-247 ist Adresse 8 A/B
Zeile 248-287 ist Adresse 8 B/A

Ich weiß nicht mehr ob ich ob ich erst A und dann B gedrückt habe oder andersherum....



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
222
223
224
225
226
227
228
229
230
231
232
233
234
235
236
237
238
239
240
241
242
243
244
245
246
247
248
249
250
251
252
253
254
255
256
257
258
259
260
261
262
263
264
265
266
267
268
269
270
271
272
273
274
275
276
277
278
279
280
281
282
283
284
285
286
287
 

 
NMRA DCC Monitor V 1.4
Sketch-Upload am: Jun 20 2021, 10:35:29
? = Zeige Tastaturbefehle für den seriellen Arduino-Monitor
Lok 98 ??? 0110-0010 1101-1001 0000-0000 1011-1011
Lok 98 ??? -->> Stopp 0110-0010 0011-1111 1000-0000 1101-1101
Lok 98 ??? f29 f30 f31 f32 f33 f34 f35 f36 0110-0010 1101-1000 0000-0000 1011-1010
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111000 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 1 Asp 1111001 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111101 1000-0010 1111-1111 0111-1101 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
Acc Ext 2 Asp 1111100 1000-0010 1111-1110 0111-1100 0000-0000
 




Manchmal klappt es doch wieder.... aber viel zu selten

1
2
3
4
 

DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
 
 



Grüße
David


 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 20.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#65 von Pfiff , 20.06.2021 11:23

Moin Martin

Ich habe jetzt Version 1.41 mal getestet,... jetzt sieht die Ausgabe wie folgt aus:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 

NMRA DCC Monitor V 1.4
Sketch-Upload am: Jun 20 2021, 11:19:58
? = Zeige Tastaturbefehle für den seriellen Arduino-Monitor
 
Tastaturbefehle für den seriellen Monitor:
 
1 = Anzeige Loks ein/aus aus
2 = Anzeige Zubehör ein/aus ein
3 = Anzeige CV-Befehle ein/aus aus
4 = Nur neue Lok-Pakete anzeigen ein/aus ein
5 = Nur neue Zubehör-Pakete anzeigen ein/aus ein
6 = Nur neue CV-Befehle ein/aus ein
7 = Statistik anzeigen
? = Befehle anzeigen


DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000 0000-0000
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) A On 1000-0001 1111-1000 0111-1001
DCC-Adresse 1 ( 1 : 1) B On 1000-0001 1111-1001 0111-1000
 
 



ich habe die -1 in "void printPacket(DCC_MSG * Msg)" rausgenommen...


 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#66 von Domapi , 20.06.2021 13:11

So sollte die Anzeige in der Sketch-Version 1.41 aussehen, wenn du mehrfach die DCC-Adresse 1 hin- und hergeschaltet hast.
Jeder DCC-Befehl von der Zentrale sollte bei deinen Einstellungen nur einmal angezeigt werden.

Das Checkbyte passt; aber komisch, dass die Zentrale mal 2, mal 3 Bytes sendet. Das kann nur der Hersteller erklären.

Hat noch ein weiterer Anwender ähnliche Probleme, wenn ja mit welcher Zentrale?


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 20.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#67 von Pfiff , 20.06.2021 16:20

Zitat von vikr im Beitrag #63
Hallo David,
Zitat von Pfiff im Beitrag #61
Zitat von vikr im Beitrag #60

vielleicht wäre eine Gegenprobe mit einem Saleae-Clone (bei eBay für knapp sechs Euro) sinnvoll, ob das auch wirklich NMRA-DCC ist ...

https://www.makershop.de/module/schnitts...ogikanalysator/


Kommt die Tage per Post... so den AZ-Delivery zeitig liefert...
und dann Schauen wir mal weiter...


eine Rohdatei vom Signal an Deiner Zentrale von MD-Electronic (beim Schalten der Zubehördecoder) würde mich sehr interessieren...

MfG

vik



Nur um den aktuellen Stand zu waren...

Es handelte sich Tatsächlich um einen Fehler in der Software der Zentrale.... Der Hersteller hat nachgebessert und stellt ein Update zur Verfügung...


vikr hat sich bedankt!
 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#68 von Domapi , 20.06.2021 16:45

Rechnung für das Testen und den Testmonitor kommt


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#69 von Pfiff , 20.06.2021 17:26

Zitat von Domapi im Beitrag #68
Rechnung für das Testen und den Testmonitor kommt


Alles klar, ich Zahl in Norddeutschem Bier aus der größten Kreisfreien Stadt Schleswig-Holsteins, wenn du mal im Norden bist...


 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#70 von Domapi , 20.06.2021 17:35

Da bleib ich lieber bei meinem bayrischen Weißbier

Unsere Zeche müßte ja eh der Hersteller zahlen …

Aber immerhin funktioniert mein DCC-Monitor so gut, dass man damit den Zentralen-Herstellern auf die Schliche kommt.


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


Pfiff und fbstr haben sich bedankt!
 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#71 von Pfiff , 25.06.2021 18:01

Just for Info:

Meine Zentrale ist zurück vom Hersteller MD-Electronics und die Firmware wurde aktualisiert.
Dienstag zur Post gebracht heute wiederbekommen. Wenn die Post pünktlich gewesen wäre, hätte ich sie gestern schon bekommen.

Das Firmware-Update hat es gebracht, jetzt funktioniert alles auch, wie es soll und es gibt kein Korioses-4tes-Byte mehr…


Domapi hat sich bedankt!
 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#72 von vikr , 26.06.2021 06:08

Hallo David,

Zitat von Pfiff im Beitrag #71
Das Firmware-Update hat es gebracht, jetzt funktioniert alles auch, wie es soll und es gibt kein Korioses-4tes-Byte mehr…
konntest Du Deinen Saleae-Clone zwischenzeitlich in Betrieb nehmen?

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.607
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 26.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#73 von Domapi , 26.06.2021 12:45

Jetzt baucht er den Logic Analyser ja nicht mehr

BTW: Taugen die Billigdinger (Clone) etwas oder wo liegen hier die Einschränkungen im Vgl. zu professionellen Geräten? Ich liebäugle schon länger mit einem Oszilloskop oder so einen Logic Analyser. Muss ja endlich ´mal das Thema Railcom angehen.


Viele Grüße
Martin

- Mein Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275
- Drehscheibensteuerung auf Arduinobasis "LocoTurn": https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...v10/150_inhalte


 
Domapi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.681
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#74 von vikr , 26.06.2021 16:13

Hallo Martin,

Zitat von Domapi im Beitrag #73
Jetzt baucht er den Logic Analyser ja nicht mehr

Na ja, um sich eine Überbick zu verschaffen ist ein Logiganalyzer mit einem dazu gezielt entwickelten Software-Decoder schon viel komfortabler zu handhaben als ein Sniffer. Aber beide haben ihre Vor- und Nachteile ...
Zitat von Domapi im Beitrag #73

BTW: Taugen die Billigdinger (Clone) etwas oder wo liegen hier die Einschränkungen im Vgl. zu professionellen Geräten? Ich liebäugle schon länger mit einem Oszilloskop oder so einen Logic Analyser. Muss ja endlich ´mal das Thema Railcom angehen.

Die professionellen Geräte können halt hohe Frequenzen und viele Kanäle.
Du als Schaltungs- und Firmware-Entwickler benötigst ein Osci, am besten gleich mit Logicanalyzer.
Im Modellbahn Bereich müssen die Frequenzen aber nicht so hoch sein. Aber das Shannonparadigma reicht nicht. Mit einer Grenzfrequenz, die 100 x so hoch ist, wie die untersuchte Frequenz, ist man aber meist auf der sicheren Seite. Für die Analyse der RailCom-Nachrichten ist das schon etwas mehr.

Für einen Modellbahner, der nicht selber entwickelt, sondern wie David eher Störungen sucht und dem Hersteller "nur" Fehler beweisen will, reicht aber so ein Saleae für 6 Euro allemal aus, man kann sich (und Anderen) das Geschehen auch sehr leicht anschaulich machen.
Aber eigentlich wäre das schon wieder ein eigener Thread. Aber ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das ist im Stummiforum ja jetzt wirklich viel besser geworden (DANKE! ). Ich stell heute Abend mal eins ein...

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


Domapi hat sich bedankt!
vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.607
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 26.06.2021 | Top

RE: DCC-Monitor auf Arduino-Basis: --> N E U Version 1.4

#75 von Pfiff , 26.06.2021 22:46

Zitat von vikr im Beitrag #72
Hallo David,
Zitat von Pfiff im Beitrag #71
Das Firmware-Update hat es gebracht, jetzt funktioniert alles auch, wie es soll und es gibt kein Korioses-4tes-Byte mehr…
konntest Du Deinen Saleae-Clone zwischenzeitlich in Betrieb nehmen?

MfG

vik


Ich hatte es nur mal ganz kurz ausprobiert....
Zu kurz um dem Logicanalyser bei zu bringen das DCC Signal zu zerlegen....

Ich hatte das Signal mal mit meinem Pico 4424 angesehen, das war schon sehr Hilfreich,...

Zum Thema Logicanalyser schreib ich mal mehr, wenn ich Ruhe zum testen hatte und das ausprobieren kann...

Grüße


 
Pfiff
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 11.04.2021
Ort: Uelzen
Gleise G in Messing / N in Minitrix
Spurweite N, G
Steuerung Laptop, Roco MultiMaus WLAN, Z21 App...
Stromart Digital


   

[erl] CS3 Plus mit Ldt S-DEC-4-DC - UNGelöst
Signalbeobachtung mit MARCo-Empfängermodulen - Problem "Grünerkennung"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz