Willkommen 

RE: Roco Line Weiche mit Bettung ohne Bettung

#1 von Bahnfan39 , 26.10.2020 15:18

Liebe Modellbahnfreunde!

Kann man Roco Line Weichen mit Bettung auch ohne Bettung verwenden (z.b. mit einem Handantrieb 40297/98 oder seitlichem Digitalantrieb 40295/96) oder sind diese nicht bauchgleich mit jenen ohne Bettung. Hat hier jemand Erfahrungen?

Danke und lg
Tom


Bahnfan39  
Bahnfan39
Beiträge: 8
Registriert am: 10.05.2020


RE: Roco Line Weiche mit Bettung ohne Bettung

#2 von drum58 , 26.10.2020 15:22

Hallo Tom,

kann man machen, aber weshalb? Schließlich gibt es alle Typen sowohl mit als auch ohne Bettung.
Einen Handantrieb haben die Weichen mit Bettung bereits eingebaut und der Unterflurantrieb (in der Bettung) sieht auch wesentlich besser aus, als ein Antrieb seitlich an der Weiche. Und soweit ich weiß, hat die Bettungsweiche die eingearbeteten Muttern für das Anschrauben eines Antriebs nicht.

Wenn Du aber eine mit Bettung übrig hast und eine (formgleiche) ohne Bettung brauchst, dann kannst Du die Kabel für die Herzstückpolarisierung abziehen/ablöten und dann vorsichtig die Stützelemente und die Bettung abziehen.

Gruß
Werner


drum58  
drum58
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.274
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: Roco Line Weiche mit Bettung ohne Bettung

#3 von Ogli , 26.10.2020 23:55

Hallo Tom,
die Stellschwelle ist noch anders: die mit Bettung haben noch einen Mitnehmer, der abgeschnitten werden müsste. Stellschwellen gibt es als Eratzteil für mit und ohne Bettung und sind zudem noch je nach Weichengeometrie unterschiedlich.
Um die Weiche von der Bettung zu lösen, musst du immer - auch wenn das Herzstück nicht polarisiert ist - den Deckel des Kastens unter der Weiche lösen und dann die Stellfeder vorsichtig entfernen. Wenn die Weiche polarisiert ist, muss dann noch die Platine unter der Weiche abgelötet werden. Erst dann kannst Du die Weiche vorsichtig aus der Bettung schälen.

Ich empfehle bei jeder fest verbauten Roco-Weiche die Weichenzungen zusätzlich mit Strom zu versorgen, das gilt ganz besonders, wenn du die Schienen farblich nachbehandelst.

Viele Grüße
Oliver


Ogli  
Ogli
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 27.04.2014


RE: Roco Line Weiche mit Bettung ohne Bettung

#4 von Bahnfan39 , 27.10.2020 00:04

Danke für Eure Hilfe!


Bahnfan39  
Bahnfan39
Beiträge: 8
Registriert am: 10.05.2020


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 236
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz