RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#1 von multiwirth , 14.05.2021 02:53

Hallo zusammen,

ich habe vorhin nach längerer Zeit mal wieder meine Märklin H0 Bahn aufgebaut.
Habe einige meiner Loks aufgesetzt und bin diesmal mit meiner MS2 gefahren.
Meistens verwende ich sonst immer dieses Einsteiger-Infrarotsystem weil ich 1. kaum mit mehr als 4 Loks fahre und 2. die Fernbedienung weitaus komfortabler ist als kabelgebunden.
Mit dem Infrarotsystem hatte ich nie irgendwelche Probleme.

Die MS2 ist auf einer etwas älteren Firmware, hab leider keine Möglichkeit diese zu Updaten.
Hoffentlich denkt Märklin bei kommenden Generationen mal mir und verpasst dem Ding einen USB Anschluss...

Jedenfalls habe ich einige meiner Loks mit einem HLA und dem beiliegenden fx Dekoder umgerüstet.
Bei zwei Loks habe ich alte, identische Dekoder aus kaputtgrspielten Loks verwendet und nur das Motorset gekauft > hier ist alles einwandfrei.

Bei den Dekodern, die im Umrüstset dabei waren, scheint es jetzt Probleme zu geben.
Getestet habe ich zwei Loks und bei beiden das gleiche Phänomen.
Der Motor hat so kurze Boostmomente und läuft unrund.
Die Abrupte Beschleunigung ist hörbar und auch sichtbar wenn die Lok über die Gleise schießt.

Die Motoren sind beide praktisch neu, sorgfältig geölt und auch der Umbau wurde nach bestem Gewissen und fachgerecht durchgeführt.

Hat das auch schon Jemand beobachtet?
Könnte ein Firmware Update der MS2 helfen?

Gruß,
Patrick


multiwirth  
multiwirth
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 04.11.2018
Ort: Schwabenländle
Gleise Märklin C Gleis, Märklin Z Gleis
Spurweite H0, Z
Stromart Digital


RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#2 von multiwirth , 14.05.2021 03:29

Hab grade gemerkt, bei meiner Henschel DHG 700 mit weksseitig HLA und fx Dekoder ist das gleiche Verhalten auch zu beobachten, wenn auch weniger stark ausgeprägt!!!
Langsam werde ich verrückt das kann's ja nicht sein.
Ist meine MS2 jetzt hin?
Die hat sich in letzter Zeit auch gelegentlich mal aufgehängt...


multiwirth  
multiwirth
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 04.11.2018
Ort: Schwabenländle
Gleise Märklin C Gleis, Märklin Z Gleis
Spurweite H0, Z
Stromart Digital


RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#3 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 14.05.2021 06:20

Hallo Patrick,

verwendest Du das originale Märklin-Netzteil mit 36 VA?

Hast Du braunes und rotes Kabel richtig ans Gleis angeschlossen (rot an "B" und braun an "0")?

Deine MS2 kann Dein Händler aktualisieren. Alternativ kannst Du sie mir per Post schicken und bekommst sie nach ein paar Tagen aktualisiert zurück. Bei Interesse bitte PN.

Viele Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#4 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 14.05.2021 06:24

Nachtrag: Bei Einsatz der MS2 solltest Du das Anschlussgleis der Infrarot-Steuerung herausnehmen und durch ein normales C-Geis ersetzen.

VG, Markus


Weichenputzer

RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#5 von Michael Knop , 14.05.2021 10:17

Zitat

Hallo Patrick,

verwendest Du das originale Märklin-Netzteil mit 36 VA?

Hast Du braunes und rotes Kabel richtig ans Gleis angeschlossen (rot an "B" und braun an "0")?

Deine MS2 kann Dein Händler aktualisieren. Alternativ kannst Du sie mir per Post schicken und bekommst sie nach ein paar Tagen aktualisiert zurück. Bei Interesse bitte PN.

Viele Grüße, Markus



Hi,

Danke, dass ich nicht mehr „alleine“ diesen Service anbiete

Ich habe so in den letzten Wochen mehreren Stummis geholfen.



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.136
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ruhrpott
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / IB2
Stromart AC, Digital


RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#6 von multiwirth , 15.05.2021 21:41

Guten Abend,

also ich habe heute wieder etwas Zeit totgeschlagen mit den Zügen und hatte kaum auffällige Störungen.
Erst als ich meinen Schienenbus mit DCC Dekoder angesteuert habe, haben die anderen Loks wieder Probleme gehabt bzw. liegt es wohl eher an der MS2 die da komplett durcheinander kommt.

Ich denke ein Firmware Update wäre sicher mal ein Versuch wert.

Gruß,
Patrick


multiwirth  
multiwirth
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 04.11.2018
Ort: Schwabenländle
Gleise Märklin C Gleis, Märklin Z Gleis
Spurweite H0, Z
Stromart Digital


RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#7 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 15.05.2021 21:51

Zitat


Ich denke ein Firmware Update wäre sicher mal ein Versuch wert.




Wie oben gesagt, das Angebot des kostenlosen Updates per Post steht. Melde Dich bei Interesse per PN!

Viele Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#8 von multiwirth , 16.05.2021 13:49

Moin,
PN ist raus.
Vielen Dank für das Angebot.


multiwirth  
multiwirth
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 04.11.2018
Ort: Schwabenländle
Gleise Märklin C Gleis, Märklin Z Gleis
Spurweite H0, Z
Stromart Digital


RE: Stotternde Loks mit Mobile Station 2?

#9 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 16.05.2021 14:46

Zitat von multiwirth im Beitrag #8

Moin,
PN ist raus.
Vielen Dank für das Angebot.



Läuft, PN ist beantwortet.

EDIT: MS 2 ist aktualisiert und auf dem Rückweg.


Weichenputzer
zuletzt bearbeitet 24.05.2021 21:09 | Top

   

Liliput ET 11
Wiedereinstieg zum Märklin Digitalbetrieb

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz