H0 Anlage - Mix aus Modulszenarien und Gleisoval

#1 von Gexx , 08.01.2022 19:01

Hallo zusammen, ich bin aktuell dabei eine H0 Anlage für meinen Hobbykeller zu planen.

Ich möchte die gerne auf Modultischen aufbauen und es soll nur auf einer Ebene stattfinden. Ich finde je kleiner der Platz desto "unrealistisch " sind immer Brüggen, Berge und Kreuz-und Quer über verschiedene Ebenen

Ich habe mir folgende Erstidee entworfen
Die Außenmaße sind ca.4mx2m ( in der Mitte ist Platz zum bedienen - An den Seiten ebenfalls --- Kreuze im Bild)

In der Mitte links ist ein Vorstadt-Haltepunkt (gelb markierte Gleise) . Von da aus kann man Hauptverkehr auf dem Gleisoval fahren lassen. Mitte rechts ( grün markiert) soll eine eingleisige Hauptstrecke auf freien Feld darstellen. Die Hauptzüge fahren aus dem Vorstadt-Haltepunkt auf dem Gleisoval über die freie Strecke und um nicht wieder in den Haltepunkt einzufahren, kann man die auf das rot markierte Gleis neben dem Vorstadt- Haltepunkt leiten.

Dieses Gleis soll keinen Bezug zum Haltepunkt haben. Man könnte z.B. mit einem Hintergrundbild zwischen rechten Gleis im Haltepunkt und diesem Durchgangsgleis eine optische Abgrenzung erreichen.
Das heißt, wenn man in der Mitte sitzt und die Züge bedient, sieht man dieses Gleis nicht und schaut auf einen Hintergrund

Ganz links ( schwarz markiert/umrandet) könnte man eine Art Fiddle-Yard erstellen. Ich habe da jetzt einfach nur paar Gleise eingezeichnet. Hier können die Züge der Hauptstrecke zusammengestellt werden. Entweder man macht es auch per Hintergrundbild optisch versteckt oder baut es optisch als Teil eines BW's

Auf der rechten Seite verläuft von der Hauptstrecke eine Nebenbahn in einen typischen Nebenbahnbahnhof mit Gewerbe und Rangiermöglichkeiten. Der Gleisplan dafür ist in Anlehnung an einen Vorschlag auf modellbahning.de

Im Grunde soll die Anlage somit aus verschiedenen Szenarien bestehen. Man steht/sitzt in der Mitte der Anlage und bedient die Hauptstrecke, man sitzt rechts der Anlage und schaut auf die Nebenstrecke. Wenn man links steht, hat man den Fiddle-Yard vor sich
Das ist alles auf einer Ebene

Man könnte auch die Nebenstrecke durch ein Bw mit Drehscheibe ersetzen

Was haltet ihr davon. Könnte man das so umsetzen?

Viele Grüße
Robert

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Gexx  
Gexx
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert am: 07.01.2022

zuletzt bearbeitet 08.01.2022 | Top

RE: H0 Anlage - Mix aus Modulszenarien und Gleisoval

#2 von BahnmoellerHH , 09.02.2023 08:28

Der Platz im Donut ist sehr knapp kalkuliert
Carsten Bahnmoeller


BahnmoellerHH  
BahnmoellerHH
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 16.09.2011
Ort: Hamburg
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: H0 Anlage - Mix aus Modulszenarien und Gleisoval

#3 von DGU , 09.02.2023 09:17

Hallo Robert,

wie der Vorredner schon schrieb ist der Mittenraum aef eng.
Zeige was man auf gleicher Grundfläche (4 x 2) unterbringen kann.
Der Mittenraum beträgt 72 cm.



Vllt. eine Anregung über Deine Planung nachzudenken.


Gruß
DGU


 
DGU
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.429
Registriert am: 24.10.2022


RE: H0 Anlage - Mix aus Modulszenarien und Gleisoval

#4 von iwii , 09.02.2023 09:52

Zitat von Gexx im Beitrag #1
Im Grunde soll die Anlage somit aus verschiedenen Szenarien bestehen. Man steht/sitzt in der Mitte der Anlage und bedient die Hauptstrecke, man sitzt rechts der Anlage und schaut auf die Nebenstrecke. Wenn man links steht, hat man den Fiddle-Yard vor sich


Verschiedene Szenarien sind grundsätzlich eine gute Idee. Allerdings würde ich die Anlage auf einen Bedien- und Beobachtungspunkt ausrichten. In der Praxis wird niemand in den Mittelgang wechseln, wenn dieser nur über Umwege / mit Aufwand zu erreichen ist.

Gruss, iwii



 
iwii
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.037
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: H0 Anlage - Mix aus Modulszenarien und Gleisoval

#5 von RC-Flieger , 09.02.2023 16:36

Ist euch aufgefallen das der Thread am 8.1. 22 erstellt wurde? Noch mal deutlich ... 22. Ich denke das die Bahn entweder schon existiert, oder nix draus geworden ist.

Gru0 Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.329
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: H0 Anlage - Mix aus Modulszenarien und Gleisoval

#6 von DGU , 09.02.2023 16:55

Off topic

Zitat von RC-Flieger im Beitrag #5
Ist euch aufgefallen das der Thread am 8.1. 22 erstellt wurde? Noch mal deutlich ... 22. Ich denke das die Bahn entweder schon existiert, oder nix draus geworden ist.
Alles ist möglich.
Es gibt genügend Beispiele für Planungsansätze, wo es große zeitliche Abstände gibt.
Wenn die Planung sich erledigt hat, dann sollte man dies auch mitteilen.


Gruß
DGU


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
DGU
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.429
Registriert am: 24.10.2022

zuletzt bearbeitet 09.02.2023 | Top

RE: H0 Anlage - Mix aus Modulszenarien und Gleisoval

#7 von BahnmoellerHH , 20.02.2023 13:21

Dann müsste man konsequenterweise alle alten Threads löschen. Aber ich denke, das hier viele nur lesend vorbeischauen und sich aus verworfen Ideen etwas heraussuchen. Und sei es nur, daß das nicht geht.

Carsten Bahnmoeller


BahnmoellerHH  
BahnmoellerHH
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 16.09.2011
Ort: Hamburg
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Plannungshilfe für Teilbare H0 Anlage
Eschenbach 2.0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz