" Langenauer Museums Bahn "

#1 von RC-Flieger , 28.12.2022 14:40

Hi
Nachdem unsere " Werkstattrunde " an und für sich fertig ist, evtl noch etwas grün und Figuren, wird es Zeit für etwas Neues.
Es wird eine lange 3,5m und schmale 0,7m Anlage werden. Und weil wir im DG eines gemieteten Hauses bauen, wird sie in 3 Segmente unterteilt. Ich schreibe hier weil die Teilung nur bei einem eventuellen Umzug vollzogen wird.
Die LMB - Langenauer Museums Bahn ist rein fiktiv und wie exakt wir uns an den Plan halten......... na mal sehen 😇.
Wie bei uns üblich wird überwiegend gebrauchtes oder günstig erstandenes Material verwendet. Zeitplan gibt es auch keinen. Die Materialbeschaffung läuft so ca seit 6 Monaten und zieht sich bei manchen Wünschen natürlich etwas länger dahin. Verwendet wird Stückelgleis und Flexgleis von Fleischmann --> Modellgleis. Gefahren wird ausschließlich analog und die Weichen werden von Hand betätigt.
Und hier Mal die ersten Bilder. N bisschen Holz

Bild entfernt (keine Rechte)

N bisschen Plan

Bild entfernt (keine Rechte)

N paar Gebäude

Bild entfernt (keine Rechte)

N bisschen Rollmaterial

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Der Bau der Rahmen wird nach Neujahr starten. Bis dahin wird schon mal etwas Gebäudebau betrieben, damit sich dann auf den Grundrahmen die Größenverhältnisse etwas vorstellen lassen.
So, das war's mal für den Anfang.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


DR POWER, UKR, lernkern, Pandora und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn "

#2 von RC-Flieger , 29.12.2022 16:29

Hallöle
Heute gibt's erste Bilder vom Gebäudebau. Das erste Gestell der Holzbrücke ist fertig und war ne spannende Bastelei. Die Anleitung ist sehr einfach gehalten und man muss sich viel selber erdenken.

Bild entfernt (keine Rechte)

Auch an der Bahnstation würde begonnen. Erste Änderungen inklusive. Der Güterbereich hat einen Boden bekommen und es wurde ein Wand eingezogen. Ich möchte die Beleuchtung gerne getrennt gestalten. Im Güterbereich ein Birne an die Decke, normaler Sockel im Restgebäude. Und wie man sieht gibt's noch eine Funzel extra im überdachten Wartebereich.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Zu guter Letzt noch unser Wartungszug im Bahnhof " Reichelsheim " auf unserer " Werkstattrunde ".

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


UKR, DR POWER, Pandora, ClassicGolfer und Paul60 haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Der erste Rahmen

#3 von RC-Flieger , 05.01.2023 17:48

Hi
Heute ging es mit den Holzarbeiten los. Erstmal n Haufen Löcher gebohrt. Viele große, und n paar kleine.

[[File:IMG_20230105_151824.jpg|none|auto]]

Und dann noch den ersten Grundrahmen zusammengebaut. Es ist der Rechte mit einer Größe von 95 x 70 cm

[[File:IMG_20230105_172302.jpg|none|auto]]

An den Gebäuden würde natürlich auch weiter gebaut. Am Bahnhof sind schon die ersten Farben drauf

Bild entfernt (keine Rechte)

Und der Lokschuppen würde begonnen

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Das soll's für heute mal gewesen sein.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


UKR, DR POWER, Pandora und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Der erste Rahmen

#4 von RC-Flieger , 05.01.2023 18:21

Grade gesehen das 2 Bilder fehlen. Hier sind sie

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


UKR, DR POWER, Pandora und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Der erste Rahmen

#5 von RC-Flieger , 22.01.2023 18:30

Hallöle
Trotz reichlich Arbeit bei der Arbeit ging es natürlich hier auch etwas weiter. Die 3 Grundrahmen und das Grundrähmchen sind fertig. Auf das kleine Rähmchen kommen später Trafos und Schalter.

Bild entfernt (keine Rechte)

Auch am Bahnhof wird gearbeitet

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Hier einmal mit normalen Licht

Bild entfernt (keine Rechte)

Und hier die Beleuchtung von Güterbereich/Lager und Wartebereich. Diese Beleuchtung wird später von ein und ausfahren den Zügen geschaltet

Bild entfernt (keine Rechte)

Auch am Lokschuppen geht's voran. Derzeit bin ich mit den Farben und Pinseln beschäftigt

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

An den " Balken " im Lokschuppen kommen meine selbst gebastelten Lampen

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Glühbirnen habe ich in gelb getankt und anschließend noch n bisschen mit schwarz behandelt. Das gibt so n gelblich diffuses Licht. Die Dächer der Gebäude bleiben abnehmbar für spätere Wartungsarbeiten.

So das war's mal für heute. Ich wünsche allen eine schöne Woche.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


UKR, DR POWER, Pandora, ClassicGolfer und Paul60 haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Der erste Rahmen

#6 von Pandora , 30.01.2023 14:50

Moin mein lieber Thomas,
na da bin ich doch gleich mal dabei und werde schauen wie es weiter geht.

Sowas wie deine "Museumsbahn" seh ich lieber wie all die Bahnen mit mehr Schattenbahnhof wie sichtbare Strecke und das wichtigste, es ist Analog und Gebraucht.

Neu kann jeder


LG Pandora (Mike)

Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht.


RC-Flieger und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
Pandora
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 23.06.2022
Ort: Durbach
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#7 von RC-Flieger , 26.02.2023 17:26

Hi
@ Mike: Ja wir zwei sind halt " Old school " mit unserem Ansinnen das man eine MoBa analog betreiben kann. Und auch das Bauen OHNE Schattenbahnhof scheint hier wenig Anklang zu finden. Na egal, wir tun's für uns und basta. Ach ja, neu sind für mich auch Dinge die ich vorher nicht hatte 😇.

So und jetzt zum Update. Das erste Segment, linke Seite, steht und ist größer als gedacht. Da werde ich wohl meinen Dachboden noch ummöblieren müssen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Auch der Bahnhof ist mittlerweile fertig. Die Grundplatte wird dann dem Gelände angepasst.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Das war's von meiner Seite erst mal für heute. Bei Fragen oder Anregungen bitte einfach hier mitschreiben.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


V8Cobra, Pandora, UKR, DR POWER und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#8 von UKR , 26.02.2023 21:18

Moin Thomas,

Also mir gefällt die Idee und das bisher gezeigte sehr gut. Ob da ein Schattenbahnhof ist oder nicht soll deine Entscheidung bleiben, es muss dir gefallen und Spaß machen.

Harzliche Grüße

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


RC-Flieger und ClassicGolfer haben sich bedankt!
UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.123
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#9 von Dmanetsg , 26.02.2023 21:38

Das ist ja ein schönes Schmuckstück - ist das eigentlich das Langenau bei Ulm?

VG
David


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
Dmanetsg
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert am: 20.02.2023
Ort: Niederstotzingen
Spurweite H0


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#10 von RC-Flieger , 26.02.2023 23:04

Hi David

Zitat von Dmanetsg im Beitrag #9
ist das eigentlich das Langenau bei Ulm

Ja ist es. Wir sind quasi fast schon Nachbarn

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#11 von Dmanetsg , 27.02.2023 14:59

Ha, das ist ja schön - viele Grüße in die Nachbarschaft! :)


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
Dmanetsg
InterRegio (IR)
Beiträge: 111
Registriert am: 20.02.2023
Ort: Niederstotzingen
Spurweite H0


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#12 von RC-Flieger , 04.03.2023 16:57

Hallöle
Heute gibt's schon am Samstag Neuigkeiten. Der Lokschuppen ist soweit fertig und den will ich euch nicht vorenthalten.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Werkstatteinrichtung ( Werkbank mit Schraubstock, Schrank und Ständerbohrmaschine ) sind im Eigenbau aus Balsamholz entstanden. Ebenso die Kaminverlängerung vom Dach zum Boden, und natürlich der Ofen. Über der Werkbank gibt's noch eine separate Beleuchtung.
Der E-Schweißer hat die 🍐 vom Schweißlichtsimulator vor dem Bauch und ich hoffe das das später gut rüber kommt. Das Schweißlicht wird später von einer eindahrenden Lok ein und ausgeschaltet.
Morgen werde ich mal eine Stellprobe machen und euch mit den Bildern dazu langweilen 😁.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Pandora, V8Cobra, UKR, ClassicGolfer und Paul60 haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#13 von Pandora , 04.03.2023 19:14

Zitat von RC-Flieger im Beitrag #12

...


...



Moin Thomas,
Ist gut geworden der Lütte und sogar mit "Wasserturm" im Hintergrund...


LG Pandora (Mike)

Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht.


ClassicGolfer hat sich bedankt!
 
Pandora
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 23.06.2022
Ort: Durbach
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#14 von RC-Flieger , 05.03.2023 15:44

Servus
Zunächst mal möchte ich gerne anmerken das der " Wasserturm " eher n Speziturm ist und so wohl keine Verwendung findet 😁.

Nun zum heutigen Update. Mal etwas früher weil ich nachher noch die Steckungen nachharzen muß. Also das zweite Segment mit Trafo und Schalterkasten steht jetzt auch.

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Steckungen der Segmente und des Trafokastens sind Alurohre 20x2 mm und M16 Gewindestangen. Stabil und sehr günstig. Verschraubt wird alles mit je 2 x M6. Hier die Bilder dazu

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Wie ihr seht werden auch die Füße mit M6 und Flügelmutter befestigt.

Und hier mal eine erste Stellprobe von der linken Schleife der 8 bis zum Bahnhof.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

So das war's erstmal von mir. Ich wünsche euch allen ein schöne Woche.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Pandora und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#15 von RC-Flieger , 12.03.2023 18:25

Hallo an die Mitleser
Es ist vollbracht und alle 3 Segmente stehen und sind verbunden. Also gleich mal das ganze Gedöhns drauf gepackt und geschaut ob es so aufgeht wie gedacht. Sieht nicht so schlecht aus.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Holzbrücke wird wohl auf 2 Segmenten stehen, was ich aber wohl nicht ändern kann.

Bild entfernt (keine Rechte)

Desweiteren habe ich dieses WE mal mit der Fleißarbeit begonnen. Jedes Gleisstück und jede Weiche bekommt eine Einspeisung damit später alles gut läuft. Also Kabel anlöten.

Bild entfernt (keine Rechte)

Die werden später mit einer Ringleitung versorgt. Und da wir analog fahren, natürlich in schaltbaren Abschnitten. Und damit auch etwas Farbe ins Spiel kommt sind auch die ersten Gleise und Weichen farblich vorbehandelt. Erstmal nur die Schwellen. Die Schienenstränge mache ich erst nach dem verlegen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Die geschlossenen Bereiche der Weichen werden später der Farbe des Schotters angepasst. Und die Gitter dann wohl in matt schwarz mit Abnutzung in silber. Mal sehen wie's wird.
Euch allen eine schöne Woche.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Pandora, UKR und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#16 von Pandora , 14.03.2023 05:25

Moin Thomas,
das gefällt mir richtig gut und ich freue mich über jeden deiner Fortschritte und bin schon auf neues gespannt!

Ist die Holzbrücke aus Holz oder Plastik und wie groß wird dein "Grand Canyon" welcher von ihr überspannt wird?


LG Pandora (Mike)

Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht.


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
Pandora
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 23.06.2022
Ort: Durbach
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Das erste Segment steht 😁

#17 von RC-Flieger , 15.03.2023 19:46

Hi
Also die Brücke sollte eigentlich aus Echtholz entstehen.Dann ist mir aber in der Bucht zufällig dieser alte Faller Bausatz aus den 50er Jahren über den Weg gelaufen. Und das auch noch zu einem günstigen Kurs. Ist also aus Plastik.
Der Grand Canyon wird eher n sanfter Taleinschnitt. Aber genau kann ich das noch nicht sagen da sich die genaue Geländekontur erst beim Bau herausstellt. Halt so wie´s gefällt.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Pandora, UKR und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Wer hatte nur diese dumme Idee??

#18 von RC-Flieger , 10.04.2023 19:01

Hallo erstmal
Ja wer hätte die dumme Idee die Gleise farblich zu behandeln? Na ich natürlich. Und es gefällt mir auch......... aber der Aufwand ist schon gewaltig. Vor allem bei den Weichen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Alles was jetzt grau ist wird nach dem schottern noch an den Schotter angepasst.

Dann habe ich mal, vom Bahnhof ausgehend, angefangen die Trassen aufzubauen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Die beiden Weichen die Richtung Anlagenrand zeigen, sind für eine eventuelle Erweiterung gedacht. Evtl habe ich ja irgendwann mehr Platz 😇. Und da die Brücke direkt über 2 Segmente geht, Lineal und Winkel zeigen es, mußte sie so gebaut sein das die beiden Enden immer exakt zusammen passen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Nicht ganz einfach wenn die " Holz " streben des Hausarztes n bisschen flatterig sind. Aber die jetzige Lösung funktioniert und ist mehr als ausreichend stabil.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Wenn dann noch Farbe drauf ist ist das nur noch zu sehen wenn man direkt drauf achtet. So das war's erstmal für heute. Fragen werden gerne beantwortet.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Pandora, V8Cobra, UKR, ClassicGolfer und Paul60 haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Wer hatte nur diese dumme Idee??

#19 von RC-Flieger , 29.05.2023 17:49

Hi
Es ist ja schon über einen Monat her seit dem letzten Update 😇, aber es ist in der Zeit auch was vorwärts gegangen. Die Trasse vom Bahnhof zur zweiten Brücke ist gebaut, einige Gleise verlegt und verklebt, erste Landschaftsgestaltung, Fundamente für die Brücken " betoniert ".

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Und zwischendurch natürlich immer wieder Gleise anpinseln. Und beide Brücken, und Trassenbretter.
Was aus diesem Totgleis mit den beiden Wagen werden soll, ich weiß es nicht. Töchterchen wollte wissen was da hinkommt, ich wußte es noch nicht, also sagt sie sie hat ne Idee und braucht dafür n Totgleis. Dann hat sie in der Bucht zwei Märklin Blechwagen gekauft. Da kann sie jetzt draus machen was sie will 😁.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Das war's erstmal für heute.
.
Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Pandora, E16-06, ClassicGolfer und Paul60 haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Wer hatte nur diese dumme Idee??

#20 von Pandora , 29.05.2023 19:40

Moin Thomas,
mir gefällt was ich sehe immer mehr.
Ihr zwei zaubert da eure ganz eigene tolle Welt und das fasziniert mir sehr!

Weiter so!!!
Von den Blechwägelchen hätte ich euch einige so abgeben können, einige perfekt für Lost Places so ramponiert wie die sind.

Ich will da auch noch ein Dio machen was total vergessen wirken soll, so als Fotodio....


LG Pandora (Mike)

Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht.


RC-Flieger und ClassicGolfer haben sich bedankt!
 
Pandora
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 23.06.2022
Ort: Durbach
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Wer hatte nur diese dumme Idee??

#21 von RC-Flieger , 29.05.2023 19:43

Servus Mike
Ich glaube so was in der Art will sie da auch machen. Na mal sehen 🤔.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Pandora hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Wer hatte nur diese dumme Idee??

#22 von RC-Flieger , 11.06.2023 18:42

Tach auch

Es hat sich ein wenig was getan. Zur Schonung meiner Bandscheiben haben wir die gesamte Anlage 15 cm tiefer gelegt. Der Bahnhof ist jetzt auf 70 cm und ich kann mehr im Sitzen basteln.
Am Bahnhof habe ich das 3. Gleis bemalt und verlegt. Es dient zur Anbindung des Güterschuppens und der Rampe am Bahnhof. Der Güterschuppen hat allerdings eine neue Funktion bekommen. Er dient jetzt als Vereinsheim für die LMBler.

Bild entfernt (keine Rechte)

Dann habe ich noch das Gleis zum Lokschuppen vorbereitet und bastele an einer Schlackegrube. Diese besteht aus Holz und das Geländer aus 0,5 mm Me Draht.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Neben die Grube wird noch die Bekohlung kommen .

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


E16-06, lernkern, ClassicGolfer und Pandora haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Wer hatte nur diese dumme Idee??

#23 von Pandora , 12.06.2023 14:08

Moin Thomas,
gefällt mir sehr gut und die Idee mit dem Vereinsheim ist auch toll. Weiter so!


LG Pandora (Mike)

Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht.


 
Pandora
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 23.06.2022
Ort: Durbach
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Wer hatte nur diese dumme Idee??

#24 von RC-Flieger , 25.06.2023 17:48

Moinsen
Es hat sich wieder n bisschen was getan hier. Ein bisschen Styrodur schnitzen, ein bisschen Gips und braune Farbe, etwas braunes Streu für die Erde und ein wenig Schotter liegt auch schon. Derzeitig trocknet noch der Kleber.
Bevor ihr die Bilder bekommt, noch eine Frage in die Runde. Wie macht ihr solche Arbeiten am Segmentübergang? Ich habe mir ein Stück Pappe genommen und beidseitig mit Tesa beklebt. Auf dem hält weder der Leim, noch der Gips. Einfach zwischen die Segmente geklemmt pappt da nix zusammen. Und solange der Gips nicht trocken ist kann man leichte Unterschiede im Gelände ganz einfach angleichen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

So das war's erstmal für heute.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Pandora und V8Cobra haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.283
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: " Langenauer Museums Bahn " Wer hatte nur diese dumme Idee??

#25 von V8Cobra , 26.06.2023 12:14

Hi Thomas,

ich hab zwar keine Segmentübergänge herzustellen, sehr wohl aber abnehmbare Landschaftsteile. Bei deinen geraden Trennlinien ist die Idee mit dem "beschichteten" Karton bestimmt nicht die schlechteste.
Bei meinen Landschaftsteilen klemme ich einfache Frischhaltefolie aus der Küche zwischen die zu bearbeitenden Teile, da bappt auch kein Gips dran fest, und man kann damit auch krumme Dinger machen .


Viele Grüße, Uwe

Meine Anlage: Sabiningen, oder eine unendliche Geschichte
Spur1: Einser Spielereien



Bekennender Marzibahner


RC-Flieger hat sich bedankt!
V8Cobra  
V8Cobra
InterCity (IC)
Beiträge: 602
Registriert am: 08.05.2019
Ort: Schwarzwald-Baar-Heuberg
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital


   

Anlagenbau - Trennungsbahnhof MAV - GYSEV - CFR
Opus 2.2: Bahnbetriebswerk "Allgäu", kleine Bastelei: Licht im Bahnhof

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz