Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#1 von momsi , 15.01.2022 19:08

Hallo.

ich hoffe ich bin hier richtig. Ich möchte mir eine H0 Anlage aufbauen, scheitere aber schon an der Planung des Schattenbahnhofes.
Die Anlage soll später einmal Digital per PC betrieben werden, verwendet werden Märklin C-Gleise.
Ein Wunsch ist ein recht großer Schattenbahnhof ab 5 Gleisen am besten, dafür ist unter der Anlage noch mehr als genug Platz, sodass hier mehrere Ebenen entstehen können.

1. Titel

2. Spurweite & Gleissystem
H0 C-Gleis

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...) Geplant L, möglich ist auch U, teils an der Wand entlang.
3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum 2,3x 3m bei L; 2,52 x 2,3 bei U

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn - Modellbahn
4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn - Hauptbahn, wenn Platz gerne mit nebenbahn
4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
4.4 Maximale Steigung
4.5 Maximale Zugslänge 150-200 cm (ICE Länge)
4.6 Anlagenhöhe der Hauptebene ca. 85 cm
4.7 Anlagentiefe (minimal, maximal)
4.8 Eingriffslücken / Servicegang - Anlage soll an der Wand stehen
4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard - ja
4.10 Oberleitung ja / nein - vielleicht

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital - digital
5.2 Steuern analog oder digital - digital
5.3 PC-Steuerung - ja

6. Motive
6.1 Epoche V-VI
6.2 Bahnhofstyp(en) - je nach Platz Durchgang oder Kopf
6.3 Landschaft
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe) - Stadt, Vorstadt.
6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw) - Bw

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge - Märklin ICE 2 Startpackung
7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt - Einzelner
7.4 Budget - recht offen
7.5 Zeitplan - recht offen

8. Anhänge
Vorhandene Pläne (Wintrack, SCARM) als Datei anhängen

Bild entfernt (keine Rechte)

Ich hoffe mir kann jemand helfen, den passenden Anfang zu finden.

Gruß

momsi


momsi  
momsi
Beiträge: 8
Registriert am: 15.01.2022
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 15.01.2022 | Top

RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#2 von BR 64 , 15.01.2022 19:21

Hi Momsi,
unabhängig Deiner Platzverhältnisse, würde ich grundsätzlich mehr Querstreben einplanen.
Damit erzielst Du eine höhere Stabilität im Grundgerüst.
Ich baue aktuell ähnlich, etwas größer als Du.
Der Grundaufbau wurde massiv mit 21mm MDF gebaut und pro Feld wurden 3 Querstreben eingebaut.
Überlege es Dir mal.
Gruss Ulf


Hingefallen, aufstehen...
KRONE richten
Weitergehen....


 
BR 64
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert am: 09.11.2021
Gleise M und C-Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#3 von Einheitswagen , 15.01.2022 19:24

Hallo momsi,

ich denke, es ist am besten, erst mal mit dem Sichtbaren zu beginnen. Die obere Streckenführung und auch die Landschaftsgestaltung nimmt schließlich Einfluss auf die Möglichkeiten im Untergrund. Weiter wäre interessant zu wissen, von wo ein Zugriff erfolgen kann (steht Anlage an der Wand?). Du möchtest nicht 100cm weit unter die erste sichtbare Ebene greifen, um dort einen entgleisten Zug hinter 9 anderen Zügen zu bergen und dabei nur 10cm Platz in der Höhe zu haben . Auch wäre es bei der Planung gut zu wissen, was auf der Anlage fahren soll. Also insbesondere die maximale Zuglänge. Sehr hilfreich ist auch die Beantwortung des Fragebogens: RE: Fragebogen für die Planungshilfe

Grüße
Marvin


Vorstellung: Zugang aus dem Ruhrgebiet
Planung: Urlaubsgrüße aus der Schweiz - Motive in N - Rahmen nach Zahlen


momsi hat sich bedankt!
Einheitswagen  
Einheitswagen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Ruhrgebiet
Gleise Peco Code 55
Spurweite H0, N
Steuerung Rocrail, BiDiB
Stromart Digital


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#4 von momsi , 15.01.2022 19:25

Moin,

danke für deine Antwort. Sobald ich einen Plan habe, wie die Platte ganz genau aussehen soll. Versuche ich die so massiv wie möglich zu bauen. Ich denke mal ich werde als Konstruktion 54x54mm Balken nehmen. Die habe ich noch zur Genüge da und halten auch was aus.

Gruß

momsi


momsi  
momsi
Beiträge: 8
Registriert am: 15.01.2022
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#5 von momsi , 15.01.2022 19:35

Zitat von Einheitswagen im Beitrag #3
Hallo momsi,

ich denke, es ist am besten, erst mal mit dem Sichtbaren zu beginnen. Die obere Streckenführung und auch die Landschaftsgestaltung nimmt schließlich Einfluss auf die Möglichkeiten im Untergrund. Weiter wäre interessant zu wissen, von wo ein Zugriff erfolgen kann (steht Anlage an der Wand?). Du möchtest nicht 100cm weit unter die erste sichtbare Ebene greifen, um dort einen entgleisten Zug hinter 9 anderen Zügen zu bergen und dabei nur 10cm Platz in der Höhe zu haben . Auch wäre es bei der Planung gut zu wissen, was auf der Anlage fahren soll. Also insbesondere die maximale Zuglänge. Sehr hilfreich ist auch die Beantwortung des Fragebogens:

Grüße
Marvin


Moin,

ich habe den Fragebogen mal oben mit eingefügt. Die Anlage soll an der Wand stehen, Ich denke aber mal, dass ich auch nach 9 Zügen da dran komme 😄


momsi  
momsi
Beiträge: 8
Registriert am: 15.01.2022
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#6 von BR 64 , 15.01.2022 19:38

Und wo sollen diese Balken zum Einsatz kommen.
Mach doch bitte eine Zeichung, wo welches Holz hin kommt bzw. verbaut werden soll.
Wo Du angesiedelt bist ist bekannt, welche Epoche habe ich gelesen oder habe ich es übersehen?

Verstehe es bitte nicht falsch, aber die Eckdaten sind wichtig, für die Hilfe.
Und wie Marvin schreibt, wenn bekannt ist bzw. was geplant wird für den sichtbaren Bereich, dann kann auch der "Untergrund" besser geplant werden.
Gruss Ulf
P.S.: Ein Ansprechname wäre echt schön.


Hingefallen, aufstehen...
KRONE richten
Weitergehen....


 
BR 64
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert am: 09.11.2021
Gleise M und C-Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#7 von momsi , 15.01.2022 19:44

Zitat von BR 64 im Beitrag #6
Und wo sollen diese Balken zum Einsatz kommen.
Mach doch bitte eine Zeichung, wo welches Holz hin kommt bzw. verbaut werden soll.
Wo Du angesiedelt bist ist bekannt, welche Epoche habe ich gelesen oder habe ich es übersehen?

Verstehe es bitte nicht falsch, aber die Eckdaten sind wichtig, für die Hilfe.
Und wie Marvin schreibt, wenn bekannt ist bzw. was geplant wird für den sichtbaren Bereich, dann kann auch der "Untergrund" besser geplant werden.
Gruss Ulf
P.S.: Ein Ansprechname wäre echt schön.


Als Ansprechname darf gerne Hendrik benutzt werden. Ich habe den Fragebogen mal oben angefügt. Ich hoffe ich habe dort nix vergessen. Die Balken dienen als Unterkonstruktion auf dem die Platte/die Trassen drauf verlegt werden können. Oben drauf möchte ich einen Bahnhof und ggf. ein paar Haltepunkte, zwecks S-Bahn und eine 2 Gleise Paradestrecke, auch ist ein Kopfbahnhof denkbar.

Ich bin da in Sachen Planung nicht so der beste, leider.

Gruß


momsi  
momsi
Beiträge: 8
Registriert am: 15.01.2022
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#8 von BR 64 , 15.01.2022 20:40

Hallo Hendrik,
danke, dass Du den Fragebogen nochmal ein kopiert hast.
Mit der Epoche ist jetzt ja klar.

Beim ersten durchlesen, ist mir aufgefallen, dass die obere Ebene auf 85cm Höhe geplant ist.
Ich weiß nicht, wie groß Du bist, aber es kommt mir niedrig vor, um es vorsichtig zu äußern.
Meine obere Ebene wird sich ungefähr bei 1,20-1,25 cm befinden.
Das bin ich meinen Rücken schuldig, auch wenn dieser noch nicht zickt.
Da würde ich an Deiner Stelle nochmals dringend drüber nachdenken.
Ich lese Deinen Fragebogen aber weiter durch.
Denk dran, in der Ruhe liegt die Kraft


Hingefallen, aufstehen...
KRONE richten
Weitergehen....


 
BR 64
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert am: 09.11.2021
Gleise M und C-Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#9 von momsi , 15.01.2022 20:52

Die Angabe bezieht sich auf die „erste Platte“, anders gesagt, ich hatte vorher eine LEGO Anlage und möchte auf eine H0 umsteigen und den Platz ein bisschen besser nutzen und die Anlage auf eine L Form umbauen, aktuell liegt die Platte bei ca. 88cm und das passt soweit von der Höhe, ob das in der neuen Anlage nun die untere Ebene oder die „Standart“ Ebene wird, ist mir persönlich eigentlich egal.

Gruß


momsi  
momsi
Beiträge: 8
Registriert am: 15.01.2022
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#10 von BR 64 , 16.01.2022 18:56

Das war nur ein gut gemeinter Tipp.
Denn wir werden ja nicht jünger.

Leg halt los und zeige uns, mit Bildern, Deine Baufortschritte.
Gruss Ulf


Hingefallen, aufstehen...
KRONE richten
Weitergehen....


 
BR 64
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert am: 09.11.2021
Gleise M und C-Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#11 von momsi , 16.01.2022 19:49

Ich hab schon vieles getestet, komme aber nicht über die ersten Gleise hinaus, daher habe ich ja gefragt ob mir jemand bei den ersten Schritten helfen kann =)


momsi  
momsi
Beiträge: 8
Registriert am: 15.01.2022
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#12 von BR 64 , 16.01.2022 20:15

Ich habe es doch richtig verstanden, dass der Anlagenbau am Anfang steht?
Daher von meiner Seite her nur erstmal der Tipp zum Grundgerüst und deren Stabilität und der Höhe, die rückenschonend ist.
Was für Material wird denn oder ist denn für das Grundgerüst vorhanden?

Denk bei der Höhe einfach an eine Küchenzeile, diese kann einen auch mit den Jahren ärgern.

Aber, fang an wie Du es meinst und dann sehen wir weiter.
Gruss Ulf.
P.S. Eine Grussformel grundsätzlich wäre nett und ist auch hier üblich!


Hingefallen, aufstehen...
KRONE richten
Weitergehen....


 
BR 64
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert am: 09.11.2021
Gleise M und C-Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#13 von momsi , 16.01.2022 20:24

Genau der Bau steht am Anfang, bevor ich mich aber an die Arbeit der Konstruktion mache und um mir unnötige Kosten zu sparen (für falsche Gleise o.ä.) würde ich die Anlage gerne vorher planen und daran scheitert es leider schon mit dem Plan des SBF, daher habe ich ja um Hilfe gefragt =).
Aktuell vorhanden sind Spanplatten sowie die 54x54mm Balken.


Gruß

momsi


momsi  
momsi
Beiträge: 8
Registriert am: 15.01.2022
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.01.2022 | Top

RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#14 von BR 64 , 16.01.2022 20:49

Hallo Hendrik,
ok und aus meiner Sicht sind Spannplatten nicht gerade die ideale Holzversion für den Unterbau, Thema Luftfeuchtigkeit!
Auch bei den Balken, für was sind diese gedacht, würde ich eher Konstruktionsholz verwenden, wegen der geringeren Feuchtigkeit?

Ich hänge Dir mal ein Bild meiner Grundkonstruktion für den Unterbau bei.

Beim SBH habe ich großzügig geplant, denn wer weiß was kommt und im unteren Bereich sind Nachbesserungen ausgeschlossen, wenn denn einmal aufgebaut.
Bild entfernt (keine Rechte)

Also, einfach noch mal Gedanken zur Konstruktion des Unterbaues machen und dann kommt der SBH dran.
Gruss Ulf


Hingefallen, aufstehen...
KRONE richten
Weitergehen....


 
BR 64
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert am: 09.11.2021
Gleise M und C-Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#15 von bjb , 19.01.2022 20:05

Hallo Hendrik,

ich hätte da einen Vorschlag für eine C-Gleis Anlage mit modernem Verkehr, damit Dein ICE sich wohlfühlt. Eine zweigleisige Hauptbahn, die im Hundeknochenprinzip befahren wird.

Auf der oberen Ebene gibt es einen recht großen Druchgangsbahnhof, beim dem die hintere Ausfahrt mit den engen Kurven durch eine Bahnhofshalle verdeckt wird.


Darunter hat die mittlere Ebene einen Sbf...


... und auf der untersten Ebene gibt es noch einen Sbf


Vielleicht wäre das ja was für Dich?

Mit großstädtischen Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
von dort geht es auch weiter nach "Hundling" und in "Mein kompaktes BW im Gleisdreieck"
Meine C-Gleis Gleispläne findet Ihr unter: Gleispläne und dort dann unter Plansammlungen C-Gleis


momsi hat sich bedankt!
 
bjb
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.077
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


RE: Anlagenplanung H0 2,3 x 3,0 M

#16 von momsi , 22.01.2022 13:27

Hallo,

vielen Dank für den Vorschlag, den werde ich mir mal anschauen.

Gruß


momsi  
momsi
Beiträge: 8
Registriert am: 15.01.2022
Spurweite H0
Stromart Digital


   

wie viele Anschlussgleise braucht man?
Brennerei Schwarz - ein Micro Layout

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz