Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#1 von Elokfahrer160 , 06.08.2022 10:18

Moin,

mir ist eine schöne Dampflok der BR 45 zugegangen. (Liliput Modell L 131725) . Es ist das 1:87 Modell der 45 019 - aus der frühen Epoche III a, die Lok ist bei der BD Nürnberg, Bw Würzburg beheimatet, das Untersuchungsdatum lautet = 10.12.1950. Die Lok hat eine 2-Licht Spitzenbeleuchtung / Tenderbeleuchtung mit LED. ( siehe https://www.modellbahnshop-lippe.com/art..._AC_Modelle.pdf )

Nun hat diese Lok ja meist Güterzüge gezogen, viele Bilder in der Eisenbahnstiftung zeigen dies, bevor diese Loks zum BZA Minden / - München als Bremsloks gingen. Es existiert ein Bild von Carl Bellingroth - mit der 45 016 - die im Sommer 1951 den E 504 nach Nürnberg zeigt, ein Zug mit einem Packwagen und 3 alten Eilzugwagen.

Nun würde ich gerne mit eurer Hilfe erfahren, ob man die BR 45 in der Ep. III a auch vor Personen- /Eilzüge vorspannen kann, vielleicht weiss jemand mehr ??

Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


adecoaches26point4 hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.617
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 06.08.2022 | Top

RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#2 von Krokodil , 06.08.2022 10:55

Gerade 1950/51 fuhren 45er häufig als 01er Ersatz, z.B. Würzburg - Nürnberg. Laut EK aber nach 1951 nicht mehr planmäßig wegen Beschwerden von Reisenden über Ruß und Qualmen der Loks aufgrund des Stokers.


Niemals ein selbstfahrender Tender mit geschobenem Plastik auf meiner Anlage!

C-Sinus und Glockenanker Fan


adecoaches26point4 und Koehl haben sich bedankt!
Krokodil  
Krokodil
InterCity (IC)
Beiträge: 834
Registriert am: 16.09.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#3 von adecoaches26point4 , 06.08.2022 12:39

E 504 Frankfurt/M. Regensburg 1951.

E 504 Frankfurt M Regensburg 1951 by David Ingram-Seal, on Flickr

DB BR 45

Fleischmann 5680 Gepäckwagen Pw4ü (preussische Bauart)
Roco 64565 Eilzugwagen 3. Klasse Bauart C4i-36 der Deutschen Bundesbahn
Roco 64566 Eilzugwagen 2./3. Klasse Bauart BC4i-37 der Deutschen Bundesbahn
Roco 64567 Eilzugwagen 3. Klasse Bauart C4i-36 der Deutschen Bundesbahn

Viel Spaß beim Modellieren

Grüße
David


Wuppertal Elberfeld Projekt Epoche IIIb/IVa in HO

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=36077

Nicht geteilte Kenntnis ist für immer verloren


novesia, ET 65, Elokfahrer160, Meteor und 11652 haben sich bedankt!
 
adecoaches26point4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 470
Registriert am: 12.02.2008
Ort: UK
Gleise Peco/ Roco code 100
Spurweite H0
Steuerung Roco ASC 2000
Stromart DC


RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#4 von Mornsgrans , 06.08.2022 15:09

Zitat
Die Loks wurden im schweren Eilgüterzugdienst und im Schnellzugdienst eingesetzt. Sie waren mit 90 km/h Höchstgeschwindigkeit im fränkischen Hügelland und wegen ihrer Laufruhe auf Grund ihres Dreizylindertriebwerks dazu in der Lage, die Baureihe 01 zu vertreten.


Das begann im Jahr 1940, nachdem die ersten Serienlokomotiven in Mannheim und Würzburg beheimatet waren.
Im Eilzugdienst dürften sie - wenn überhaupt - nur in Ausnahmefällen eingesetzt gewesen sein.

Wikipedia


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


adecoaches26point4 und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.802
Registriert am: 21.10.2015


RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#5 von Varg , 06.08.2022 15:46

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #1
Es existiert ein Bild von Carl Bellingroth - mit der 45 016 - die im Sommer 1951 den E 504 nach Nürnberg zeigt, ein Zug mit einem Packwagen und 3 alten Eilzugwagen.

Nun würde ich gerne mit eurer Hilfe erfahren, ob man die BR 45 in der Ep. III a auch vor Personen- /Eilzüge vorspannen kann, vielleicht weiss jemand mehr ??

Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


Hallo Rainer,
wenn Du doch bereits ein Vorbildfoto mit der Lok in dieser Funktion hast, dann sollte das doch auch für einen Modellbahneinsatz genügend Berechtigung sein,
oder
fährst Du exakt vorbild- und fahrplangerecht auf Deiner Anlage ?

Gruß
Varg


Märklin HO und beim Hobby auch mal Fünfe gerade sein lassen. Vorsätzlicher Nicht-Nietenzähler.


Djian und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
Varg  
Varg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.143
Registriert am: 22.05.2022
Ort: Württemberg Region Franken
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#6 von Elokfahrer160 , 06.08.2022 17:21

Hallo, zusammen

erst mal ein Dankeschön an alle Ratgeber. Besonders die exakte Zugbildung des E 504 von David-Ingram Seal hat mir sehr weitergeholfen. Da werden die Roco Eilzugwagen der Gruppe 36 ja exakt angegeben. Ich besitze von den Eilzugwagen 2 Stück ( Roco 64565 / 64566 ) diese Wagen sind noch ohne den DB Keks und in flaschengrün gehalten, typisch für Epoche III a.

@Varg: Mein Problem an dem Bild von Carl Bellingroth aus dem Würzburger HbF - vor dem E 504 - ist eine Zugaufnahme, auf dem nur der Packwagen exakt zu sehen ist, die anderen Eilzugwagen sind zu weit weg, da Carl Bellingroth die Ausfahrt in der totalen Perspektive fotographiert hatte.

Nun kann ich den Eilzug E 504 ja nachbilden, für mich war wichtig die Wagen in flaschengrünen Outfit zu identifizieren. Von Brawa und ESU gibt es ja auch Eilzugwagen aus der Ep. III b.

Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


adecoaches26point4 hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.617
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.08.2022 | Top

RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#7 von Dölerich Hirnfiedler , 06.08.2022 18:28

Hallo zusammen,

Es geht wohl um dieses Bild: https://eisenbahnstiftung.de/images/bildergalerie/24216.jpg
Bildunterschrift:

Zitat
Im Sommer 1951 fuhr die Baureihe 45 in einem Reisezugersatzplan für die noch nicht fertiggestellten Mischvorwärmer 01 (042 und 046) des Bw Würzburg. Hier verlässt 45 016 den Würzburger Hauptbahnhof mit E 504 (Frankfurt - Regensburg) am Haken, den sie bis Nürnberg bringen wird. (06.06.1951) Foto: Carl Bellingrodt




mfg

D.



Aus einem Märklin-Patentantrag von 1975.


 
Dölerich Hirnfiedler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.584
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#8 von Guardian71 , 07.08.2022 11:03

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #6

Nun kann ich den Eilzug E 504 ja nachbilden, für mich war wichtig die Wagen in flaschengrünen Outfit zu identifizieren. Von Brawa und ESU gibt es ja auch Eilzugwagen auf der Ep. III a.


Moin,

Die Modelle von Brawa, ESU und Roco haben doch alle dasselbe Vorbild - die Eilzugwagen der geschweißten Bauart E 36. Mit Ausnahme des B4i-30 von Roco, der zur genieteten Bauart E 30 gehört.

Bei Betrachtung des verlinkten Bildes meine ich übrigens, dass es sich bei drei Sitzwagen um solche der genieteten Bauart E 30 handelt. Bei den E 36 wäre das Fensterband breiter.

Also wären E 30-Modelle von Fleischmann richtig, wenn man es eng sieht. Gab's die mal in Ep. IIIa? Da bei den Roco-Modellen der E 36-Wagen die Fensterbänder aber ohnehin zu schmal sind und denen der E 30 entsprechen, kann man die auch gut nehmen...


Beste Grüße,
Mark


Elokfahrer160 hat sich bedankt!
Guardian71  
Guardian71
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.785
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 07.08.2022 | Top

RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#9 von Elokfahrer160 , 07.08.2022 11:29

Hallo, Mark

besten Dank für deinen Hinweis auf die Eilzugwagen. Ich bin auf die Roco Wagen der Gruppe - 36 gekommen, weil Roco der m.W. einzige Anbieter dieser Wagen war, der die Eilzugwagen in flaschengrüner Wagenfarbe und ohne den DB Keks im Programm hatte. Hier mal ein Link zu den Roco Wagen, die ich im Bw stehen habe:

https://www.roco.cc/de/product/179049-0-...2/products.html

Die Fleischmann Wagen der Gruppe - 30 fahre ich auch, die sind aber alle in chromoxydgrün gehalten und mit dem DB Keks versehen, die gab es im Jahr 1950/-51 so noch nicht bei der jungen DB. Ich lasse mich aber gerne " aufklären ". Die Fleischmänner - gebraucht in gutem Zustand - sind halt schwer aufzutreiben. ( https://www.fleischmann.de/de/product/59...2/products.html )

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.617
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.08.2022 | Top

RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#10 von Mornsgrans , 07.08.2022 12:57

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #9
mit dem DB Keks versehen, die gab es im Jahr 1950/-51 so noch nicht bei der jungen DB. Ich lasse mich aber gerne " aufklären ".

Richtig vermutet - erst ab 1955 wurde das DB-Logo eingeführt, davor war es das alte Logo "Flügelrad", wie es in der DDR weitergenutzt worden war.

https://www.deutschebahn.com/de/konzern/...chichte-6879228


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.802
Registriert am: 21.10.2015

zuletzt bearbeitet 07.08.2022 | Top

RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#11 von katzenjogi , 07.08.2022 13:56

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #6
Hallo, zusammen

(...) Von Brawa und ESU gibt es ja auch Eilzugwagen aus der Ep. III a.

Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


Hallo Rainer,

das wäre mir neu - soweit ich weiß gibt es die Eilzugsitzwagen bei ESU zwar in Flaschengrün, aber mit DB-Keks und ausschließlich in der 1. und 2. Klasse (rein und gemischt) und deshalb eindeutig in Epoche III b verortet, worüber ich mich ein bisschen geärgert habe, da ja auch Epoche III b Varianten in chromdioxidgrün angeboten wurden. Und Brawa hat die Sitzwagen auch nur in Epoche III b Lackierung. Nur die Behelfsschlafwagen haben ESU und Brawa jeweils in der Epoche IIIa herausgebracht - Brawa zusätzlich dann auch noch den Gesellschaftswagen in dieser Epoche. Falls ich mich irre und da etwas übersehen habe, bitte ich um die Artikelnummern der Epoche III a Wagen, damit ich sie in meiner Liste nachtragen kann:

RE: F-Züge, Schnellzüge und Personennahverkehr in Epoche IIIa DB

Liebe Grüße

Jürgen


adecoaches26point4 und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#12 von Elokfahrer160 , 07.08.2022 17:46

Hallo, Jürgen

besten Dank für`s Aufgleisen in Sachen ESU. Du hast völlig recht, die ESU Eilzugwagen gab es nie für die Epoche III a, finde ich schade. Ich habe die Epoche in III b oben korrigiert. Die restlichen ESU Eilzugwagen gehören zur DRG und damit in die Ep. II

https://www.esu.eu/fileadmin/download/br...-1_DE_eBook.pdf

Was meint ESU in seinem Prospekt mit dem angegebenen Farbton für die Ep. II " Braun-grün" und Dach grau-aluminium ??

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


adecoaches26point4 hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.617
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.08.2022 | Top

RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#13 von katzenjogi , 07.08.2022 22:19

Hallo Rainer,

ESU hatte auch eine Serie der Eilzugwagen als Epoche 2 c Variante im Angebot in flaschengrüner Farbgebung und seitlichem DR Schriftzug und Emblem als Decal. Ohne die beigelegten Aufkleber ist die Position des Schriftzugs nur schemenhaft erkennbar, fast so, als wäre diese erst vor kurzem entfernt worden - wenn man dann die Untersuchungsdaten nicht beachtet könnte man so mit den Wagen durchaus einen Eilzug in der Nachkriegszeit vor Gründung der DB nachstellen. Man müsste nur Wagen auf dem Gebrauchtmarkt erwischen, welche noch nicht vom Vorbesitzer mit diesen Aufklebern versehen wurde.

Einfacher sind dann aber tatsächlich die Roco Wagen, auch wenn diese mittlerweile wohl auf eBay durchaus auf Neupreisniveau und darüber gehandelt werden. Mich wundert es ohnehin, dass es weder von Brawa noch von ESU bisher diese so charakteristischen Wagen in Epoche III a herausgebracht worden sind, wo sich die Roco Exemplare doch recht gut verkauft haben. Ich finde jedenfalls keine ernst zu nehmende Angbote mehr für Neuware vom Händler bei den mir bekannten Verkäufern.

Liebe Grüße

Jürgen


adecoaches26point4 und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: Dampflok BR 45 - vor Eilzügen ??

#14 von Guardian71 , 08.08.2022 14:46

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #12
Was meint ESU in seinem Prospekt mit dem angegebenen Farbton für die Ep. II " Braun-grün" und Dach grau-aluminium ??


Moin Rainer,

Diese hier:



Braungrün ist RAL 6008, die Regelfarbgebung bis 1937 und damit die Ursprungsausführung der E 36-Wagen. Ab 1938 wurden die Wagen - sicher nicht alle - auf das nun eingeführte Flaschengrün RAL 6007 umlackiert und mit dem gleichzeitig eingeführten "Hoheitsadler" versehen (neu angelieferte Wagen hatten natürlich schon diese neue Farbgebung). Gleichzeitig änderte sich die Beschriftung der Betriebsnummern von mittigem Schild mit ausgeschriebener Direktion zu dem Beschriftungsfeld oben links am Wagenende und abgekürzter Direktion (also "Esn" statt "Essen"). Die DB Ep. IIIa-Farbgebung ist übrigens nichts anderes als Epoche IIc - ohne Hoheitszeichen.


Beste Grüße,
Mark


adecoaches26point4, Elokfahrer160 und Koehl haben sich bedankt!
Guardian71  
Guardian71
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.785
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 08.08.2022 | Top

   

Zugbildung 02 0314-1
Erledigt Formausfahrtsignal mit hohem Lichtsperrsignal

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz