Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#1 von EDS-Pit1961 , 23.01.2023 20:35

Hallo Modellbahnkollegen.
Ich benötige Informationen zu den Piko AC Sound Modellen. Als Fan der Baureihe würde ich gerne bereits vorhandene Märklin Modelle mit einer gebrauchten Piko V200.0 Epoche 3 ergänzen. Es kommt auch die Museumslok 59722 in Frage da sie ja optisch wie Ep. 3 aussieht. Kann mir jemand sagen ob die den bekannt guten OEM Decodern von ESU nachfolgenden Sound Modelle mit Piko Decodern ebenfalls zu empfehlen sind? Wie ist der Sound dieser Modelle?
Hat die Museumslok noch einen ESU Decoder oder den Piko 4.1?
Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

Liebe Grüße Peter


 
EDS-Pit1961
InterRegio (IR)
Beiträge: 135
Registriert am: 07.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#2 von mikomue , 23.01.2023 21:45

Hallo Peter,

ich habe die Museumsausführung 59721 in DC mit Sound, dort ist der Piko Smartdecoder 4.1 mit Sound (Projekt 56441) verbaut. Der Sound ist ganz ok aber ich glaube es geht noch besser. Z.B. ist der ESU Loksound 5 der BR218 in Hifi-Version (16bit) um Längen besser, insbesondere auch was die geschwindigkeits- und lastabhängige Änderung des Sounds angeht. Da es für die V200 auch ein ESU-Projekt mit Hifi-Sound gibt (Projekt 22409 bzw. 94471 bereits an die Piko-Lok angepasst), habe ich schon überlegt, ob ich das mal probeweise auf einen Loksound-Decoder spiele und mit dem Piko-Sound vergleiche.

Viele Grüße

Michael


mikomue  
mikomue
InterRegio (IR)
Beiträge: 200
Registriert am: 12.11.2020
Ort: Maisach
Gleise Fleischmann Profi
Spurweite H0
Steuerung Fleischmann TwinCenter und IB-Com mit Rocrail
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 23.01.2023 | Top

RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#3 von Elokfahrer160 , 24.01.2023 07:08

Moin, Peter

auch ich fahre mit der Piko V 200 047, das Modell stammt aus dem Jahr 2016. Dort habe ich den ESU OEM Sounddecoder (Piko Bestell-Nr. 56341) nachgerüstet, Decoder einstecken und 2 LS Kabel anlöten, fertig. Bin von diesem ESU Soundfile begeistert. Ich habe mir dann noch eine zweite Maschine , die V 200 039 besorgt, die den gleichen ESU OEM Decoder inne hat. Die Piko 59722 besitze ich nicht. Mir reichte ein Piko Decoder in der BR 181.2 - auch der wird demnächst durch einen ESU Decoder ausgetauscht.

Ein Piko Decoder 4.1 - oder auch der neue 5.1 kommt mir nicht mehr auf die Anlage. Sehr schade, dass Piko die Zusammenarbeit mit ESU und seinen Decodern beendet hatte.
Auch meine Piko Loks der BR E 41 , BR 110 , E 10 haben den ESU OEM Sounddecoder spendiert bekommen. Toller Sound und prima Fahrverhalten kennzeichnen nun die Piko Loks.

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.613
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#4 von EDS-Pit1961 , 24.01.2023 08:26

Hallo Michael und Rainer.
Erst mal lieben Dank für eure Antworten.
Ich selbst habe eine Piko E41 mit dem OEM ESU Sound und bin sehr zufrieden. Von daher tendiere ich zu einer Version mit ESU Decoder. Könnte es sein, dass die Museumslok nur mit dem Piko Decoder angeboten wurde?
Ich habe eine Märklin 3582 mit Loksound 5 ausgestattet. Die klingt sehr gut. Ist das OEM Sound Projekt der Piko 59709 vergleichbar?
Liebe Grüße sendet Peter


Km145 hat sich bedankt!
 
EDS-Pit1961
InterRegio (IR)
Beiträge: 135
Registriert am: 07.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#5 von Gecco , 24.01.2023 08:42

Hallo Peter,

ich fahre meine beiden Piko 220/221 mit ESU Loksound 5. Einen Piko 4.x kann und möchte ich nicht fahren, weil es dort bekanntermaßen Probleme gibt in Verbindung mit AC Modellen und selbst der XP5.1 funktioniert im Zusammenspiel mit Bremsstrecken nur mit ganz aktueller Firmware. Aktuell geht daher auf meiner Anlage nichts unterhalb von ESU.

Und ja, mit der Piko V200 Famile erhält man sehr schöne und feine Modelle mit leisen Motoren zu einem geringen Preis. Da kann ich Rainer nur zustimmen. Die 220 ob steht für dieses Jahr schon auf der Wunschliste.

Gruß

Guido


HaNuller64 hat sich bedankt!
Gecco  
Gecco
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.348
Registriert am: 25.10.2013
Ort: Großraum Stuttgart
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 24.01.2023 | Top

RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#6 von Elokfahrer160 , 24.01.2023 08:42

Hallo, Peter

m. W. wurde das ESU Soundprojekt für die V 200 Modelle auch auf die Decoder der ESU V 200 Familie aufgespielt. Toller, kerniger Diesel-Sound, wenn man den Sound der Piko V 200 das erste Mal aufruft, ist der Sound meist viel zu laut eingestellt. Den Sound der Piko 59722 kenne nicht nicht. Den viel zu lauten Rasselschleifer - 62 mm - meiner Piko V 200 habe ich gewechselt.

Hauptgrund meiner Piko Ablehnung der Decoder 4.1 und auch des XP 5.1 ist das " unkontrollierte Losrasen " von abgestellten Piko Loks, ohne dass man die Piko Lok mit ihrer Adresse aufruft.
Meine BR 181.2 ist im Verein mehrfach unkontrolliert losgefahren und war nicht mehr zu regeln, händisches Eingreifen war erforderlich. Die Software von Uhlenbrock auf den AC Decodern mit dem aufgespielten mfx Protokoll ist - nach meiner Ansicht - nicht besonders toll gelungen, auch das Verstellen der CV`s geht nur mit dem Piko Lokprogrammer. Daher kaufe ich nur noch Piko HO Loks in DC analog und baue mir selbst einen Flüsterschleifer und einen ESU Decoder ein, der ist bei uns im Verein der " Decoder Standard "

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Km145 und HaNuller64 haben sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.613
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 24.01.2023 | Top

RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#7 von Visten69 , 24.01.2023 08:56

Hallo
Ich würde wenn möglich die DC-Variante nehmen. Diese ist mit sehr geringem Aufwand auf AC umzubauen.
Da kannst du dann einen Decoder deiner Wahl einsetzen. Bei mir kommen schon längere Zeit nur noch ESU zum Einsatz.

Visten69


Elokfahrer160 hat sich bedankt!
Visten69  
Visten69
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.020
Registriert am: 01.11.2012
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#8 von digitalo , 24.01.2023 09:25

Moin

Ich hab vor ein paar Monaten für einen MoBa-Kollegen 2 Piko DC-Modelle der V200 DB mit Zimo MS450P22 Decoder umgerüstet. In der Zimo-SoundBase ... http://www.zimo.at/web2010/sound/tableindex.htm ... gibt es 2 Soundfiles zum Modell ... einmal für Mercedes- und einmal für Maybach-Motoren in 16bit zum freeload. Er ist begeistert und die Loks lassen sich am Klang unterscheiden.

bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


Elokfahrer160 hat sich bedankt!
 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.009
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#9 von mikomue , 24.01.2023 12:48

Zitat von EDS-Pit1961 im Beitrag #4
Könnte es sein, dass die Museumslok nur mit dem Piko Decoder angeboten wurde?


Soweit ich weiß kam die Museumslok (59721, 59722) erst raus (2021?), als die Kooperation mit ESU bereits beendet war und Piko seine eigenen Decoder (4.1) verwendet hat. Könnte höchstens sein, dass du gebraucht mal eine nachträglich umgebaute Lok bekommst, die dann auch einen anderen Decoder hat.


mikomue  
mikomue
InterRegio (IR)
Beiträge: 200
Registriert am: 12.11.2020
Ort: Maisach
Gleise Fleischmann Profi
Spurweite H0
Steuerung Fleischmann TwinCenter und IB-Com mit Rocrail
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 24.01.2023 | Top

RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#10 von EDS-Pit1961 , 24.01.2023 16:57

Guten Abend
Zuerst mal lieben Dank an euch alle für die hervorragenden Tipps.
Ich werde meine Suche dann doch auf die Modelle mit OEM ESU Decoder beschränken bzw. Die Museumslok wenn nur zum Schnäppchen Preis kaufen.
Mir fiel schon auf, daß die Museumslok AC mit Sound ausgestattet unter 200 Euro von Händlern angeboten wird. Jetzt weiß ich auch warum. Grund dafür dürfte der 4.1 Piko Decoder sein.
Es ist wirklich ein super Forum.
Man kann sich durch den Erfahrungsaustausch so manchen Fehlkauf ersparen.
Liebe Grüße sendet euch Peter


 
EDS-Pit1961
InterRegio (IR)
Beiträge: 135
Registriert am: 07.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#11 von EDS-Pit1961 , 05.02.2023 10:02

Guten Morgen:'-
Wollte euch noch das Ergebnis der Suche mitteilen.
Gestern Abend habe ich im bekannten Auktionshaus eine unbespielte Piko 59709-4 bei einem Händler für 146 EUR ersteigert. Die hat zwar vermutlich schon den 4.1 statt ESU OEM Decoder, aber bei dem Preis kann man ja eigentlich nichts falsch machen. Falls mir der Piko Sound nicht gefällt, kann ich bei dem Kurs immer noch in einen anderen Decoder investieren.
Einen schönen Sonntag wünscht euch Peter


 
EDS-Pit1961
InterRegio (IR)
Beiträge: 135
Registriert am: 07.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#12 von 280 006 , 05.02.2023 12:55

Hallo Peter,

hier mal noch ein Kurzvideo meiner V200 033:

V200 033

Schöne Grüße Peter


...mit fränkischen Grüßen
Peter

Meine Anlage: 3x Oberfranken viewtopic.php?f=64&t=127929


EDS-Pit1961 hat sich bedankt!
 
280 006
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.118
Registriert am: 17.05.2014


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#13 von EDS-Pit1961 , 09.02.2023 08:33

Guten Morgen Peter.
Klingt nicht schlecht. Ist das der original Zustand oder hast du etwas verändert?
Meine 59709 soll heute eintreffen. Ich werde berichten.
Liebe Grüße sendet Peter.


 
EDS-Pit1961
InterRegio (IR)
Beiträge: 135
Registriert am: 07.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#14 von EDS-Pit1961 , 09.02.2023 19:29

Sie ist angekommen und hat einen ersten Testlauf hinter sich. Mit der Optik bin ich sehr zufrieden. Auch die Laufeigenschaften sind überraschend gut. Nach einer halben Stunde Probefahrt kann ich nichts schlechtes zum Piko Decoder sagen. Von daher sind die oft schlechten Bewertungen im Moment nicht nachvollziehbar. Ich hoffe es bleibt so.
Die Lok wurde direkt von der MS 2 erkannt.
Sie lässt sich feinfühlig regeln und fährt auch mit Vmin 3km/h ohne Probleme über Weichen.
Es gab keine Aussetzer auch nicht beim Sound. Das Soundprojekt klingt auch nicht schlecht.
Also von mir klare Kaufempfehlung.
Geändert habe ich die Lautstärke (war sehr leise) und Vmax (Rennsemmel).
Vielleicht baue ich statt original einen Zimo 15x11 oben ein. Etwas mehr Tiefe kann nicht schaden.
Liebe Grüße sendet euch Peter

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Schwellen, Der Krümel und Technoboy haben sich bedankt!
 
EDS-Pit1961
InterRegio (IR)
Beiträge: 135
Registriert am: 07.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#15 von EDS-Pit1961 , 10.02.2023 18:44

Guten Abend nochmal in die Runde.
Nachdem ich jetzt doch noch die Decoder Anleitung gelesen hatte, fiel mir auf das dort von Loksound V4.0 M4 die Rede war. Als doch kein Piko 4.1. Decoder in der 59709-4? Das würde auch die hervorragenden Fahreigenschaften erklären. Deshalb habe ich jetzt noch unter die Haube geschaut.
Das ist kein Piko sondern wohl ESU?
Liebe Grüße sendet euch Peter

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Elokfahrer160 hat sich bedankt!
 
EDS-Pit1961
InterRegio (IR)
Beiträge: 135
Registriert am: 07.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#16 von Gecco , 23.02.2023 17:13

N'Abend,

ich habe diese Woche alle ESU Zuckerwürfel aus den 220/221ern ausgebaut und durch die orig. Piko Lautsprecher ersetzt. Grund war, dass der Sound mit Würfel im Inneren doch etwas dumpf klang. Das ist nun durch die Lage im Unterdeck hinter dem Gitter anders und besser geworden. Zumindest die 221er Platine ist bereits mit LSa und LSb Lötpads ausgestattet.

Gruß

Guido


Gecco  
Gecco
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.348
Registriert am: 25.10.2013
Ort: Großraum Stuttgart
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Piko V200 AC Sound 59709 und 59722

#17 von WiBu , 23.02.2023 20:09

Du weißt hoffentlich dass es Rundschallkörper für die Zuckerwürfel gibt ?
z.B.ESU 50341


LG Wilfried


 
WiBu
InterRegio (IR)
Beiträge: 206
Registriert am: 01.10.2021
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart Digital


   

Ganzzug mal ganz anders
Piko DBAG E-Lok BR 111 212 "Miete mich" Sondermodell bei Menzels Lokschuppen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz