RE: Kein "echtes" Diorama...

#326 von Deutzfahrer , 16.01.2024 13:25

Zitat von ClassicGolfer im Beitrag #325
Fast 70 Fahrzeuge stehen für die verschiedensten Einsätze zur Verfügung.






das solllte dann für Büttenwarder doch eigentlich reichen, oder ?



PS: Glückwunsch zu Beitrag No. 1.000 !!


Gruß aus Münster und Nordsand

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


 
Deutzfahrer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.696
Registriert am: 17.05.2018


RE: Kein "echtes" Diorama...

#327 von ClassicGolfer , 16.01.2024 15:42

Zitat von Deutzfahrer im Beitrag #326
Zitat von ClassicGolfer im Beitrag #325
Fast 70 Fahrzeuge stehen für die verschiedensten Einsätze zur Verfügung.






das solllte dann für Büttenwarder doch eigentlich reichen, oder ?


Also für die meisten Einsatzfälle durchaus, nur eben nicht für die Kameraden der Taucherstaffel. Aber die bekommen ja jetzt schon mal ihr Boot, und bestimmt dann auch ein passendes Zugfahrzeug dazu. Außerdem ist man hier auf der Auffassung, dass man nie genug Fahrzeuge haben kann. Könnte ja mal was kaputt gehen, und dann muss schnell Ersatz da sein. Und es soll ja auch Leute geben, die einfach mal so nach einem geselligen Abend ohne Fahrzeug heim kommen. Und solche Verluste müssen ja auch ausgeglichen werden. Gut, ist den Kameraden in Büttenwarder noch nie passiert, aber es gibt auch in Büttenwarder Gerüchte, dass andere Feuerwehren so ihre Fahrzeuge "getauscht" haben sollen. Oder ihre Fuhrparks so verkleinert oder erweitert haben sollen. Man weiß ja nie, und so geht man in Büttenwarder lieber auf Nummer sicher. So gibt es derzeit auch mindestens drei Drehleitern, auch wenn hier kein einziges Haus höher als zwei Stockwerke ist. Aber wie heißt es so schön: Haben ist besser als brauchen, also geht man kein Risiko ein. Selbst ein Flugfeldlöschfahrzeug (der große MAN KAT Vierachser) steht hier zur Verfügung, obwohl es im Umkreis von vielen Kilometern keinen Flugplatz gibt wo so ein dicker Brummer gebraucht würde. Nur könnte ja mal die Museumseisenbahn brennen, da muss sofort Hilfe da sein. Und so sammeln die Kameraden hier weiter munter rote Autos...

Zitat von Deutzfahrer im Beitrag #326

PS: Glückwunsch zu Beitrag No. 1.000 !!






Herzlichen Dank!


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


klca, E16-06 und Deutzfahrer haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 16.01.2024 | Top

RE: Kein "echtes" Diorama...

#328 von E16-06 , 16.01.2024 20:27

Hallo André,

als Zugfahrzeug für das Boot würde sich auch gut ein LF, HLF bzw. TLF eignen. Das hat, wenn nicht ein gerade komplett untermotorisiertes Fahrzeug gekauft wurde, auch genug Power. Da gibt es doch einige die eine Anhängerkupplung haben, irgendwie muss ja auch, so er bei der jeweiligen FW vorhanden ist, der P250- oder Ölsanimat-Anhänger zur Einsatzstelle kommen.
Und das Equipment von den Fahrzeugen kann bei so manchem Einsatz mit Boot auch nicht schaden.

Und so ein Flugfeldlöschfahrzeug kann auch nicht Schaden.

Ich weiß in meinem Heimatlandkreis gleich 2 Einsätze in letzten gut 10 Jahren, wo die Bundeswehrfeuerwehr mit 1-2 FLF dazu alarmiert wurde. Einmal bei Brand eines größeren Bauernhofs, und einmal als ein kleiner Weiler nach einem Blitzschlag fast komplett abgebrannt ist. Und im Nachbarlandkreis haben sie als ein Recyclingbetrieb gebrannt hat, ein FLF der US-Army dazugeholt.


Grüße,
Stephan

PS: Und auch noch Glückwunsch zum 1000 Beiträgen.


ClassicGolfer hat sich bedankt!
E16-06  
E16-06
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.423
Registriert am: 11.06.2020
Ort: Baden-Württemberg


RE: Kein "echtes" Diorama...

#329 von Thiuda , 16.01.2024 22:43

Hallo Andre,

dein MAN-Vierachser sieht ja auch klasse aus. Interessante Zusammenstellung.

Beste Grüsse
Dirk


ClassicGolfer hat sich bedankt!
Thiuda  
Thiuda
InterCity (IC)
Beiträge: 558
Registriert am: 01.01.2022
Ort: Wonnegau
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Kein "echtes" Diorama...

#330 von ClassicGolfer , 17.01.2024 08:24

Zitat von E16-06 im Beitrag #328
Hallo André,

als Zugfahrzeug für das Boot würde sich auch gut ein LF, HLF bzw. TLF eignen. Das hat, wenn nicht ein gerade komplett untermotorisiertes Fahrzeug gekauft wurde, auch genug Power. Da gibt es doch einige die eine Anhängerkupplung haben, irgendwie muss ja auch, so er bei der jeweiligen FW vorhanden ist, der P250- oder Ölsanimat-Anhänger zur Einsatzstelle kommen.
Und das Equipment von den Fahrzeugen kann bei so manchem Einsatz mit Boot auch nicht schaden.

Und so ein Flugfeldlöschfahrzeug kann auch nicht Schaden.
Ich weiß in meinem Heimatlandkreis gleich 2 Einsätze in letzten gut 10 Jahren, wo die Bundeswehrfeuerwehr mit 1-2 FLF dazu alarmiert wurde. Einmal bei Brand eines größeren Bauernhofs, und einmal als ein kleiner Weiler nach einem Blitzschlag fast komplett abgebrannt ist. Und im Nachbarlandkreis haben sie als ein Recyclingbetrieb gebrannt hat, ein FLF der US-Army dazugeholt.


Grüße,
Stephan



Ja, so ein dicker Brummer kann nicht nur am Flugplatz zum Einsatz kommen. Der MAN wurde von einem größeren Bundeswehr-Flughafen in NRW mal "aussortiert", da haben die Kameraden in Büttenwarder sofort zugeschlagen und sich das Fahrzeug gesichert. Nur so in Olivgrün passte natürlich nicht, daher hat der MAN einen neuen Anstrich bekommen.

Zitat von E16-06 im Beitrag #328
PS: Und auch noch Glückwunsch zum 1000 Beiträgen.


Besten Dank!


Zitat von Thiuda im Beitrag #329
Hallo Andre,

dein MAN-Vierachser sieht ja auch klasse aus. Interessante Zusammenstellung.

Beste Grüsse
Dirk


Danke! Der ist vor vielen Jahren mal aus einem MAN KAT 10t Pritsche der Bundeswehr umgebaut worden. Eigentlich müsste der MAN auch einen eigenen Kran haben, denn der kleine Container im Aufbau ist rausnehmbar. Aber für einen Kran war kein Platz mehr.


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


klca, E16-06 und Thiuda haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#331 von ClassicGolfer , 17.01.2024 08:27

Heute früh war schon was los beim Gebrauchtwagenhandel Brakelmann & Tönnsen, es gab eine Lieferung Ersatzteile.

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


klca, Thiuda, hohash, Thoralf, SupmaKni und UKR haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#332 von E16-06 , 17.01.2024 20:10

Hallo André,

Zitat von ClassicGolfer im Beitrag #330
Ja, so ein dicker Brummer kann nicht nur am Flugplatz zum Einsatz kommen. Der MAN wurde von einem größeren Bundeswehr-Flughafen in NRW mal "aussortiert", da haben die Kameraden in Büttenwarder sofort zugeschlagen und sich das Fahrzeug gesichert. Nur so in Olivgrün passte natürlich nicht, daher hat der MAN einen neuen Anstrich bekommen.

Im manchen Fällen braucht es halt auch mal solche Brummer.

Ob die Kameraden aus Büttenwarder aber nach dem Erwerb den "Pinsel schwingen" mussten, das wage ich zu bezweifeln.
Nicht alles was ein "Y" auf dem Nummernschild hat ist auch olivgrün.
Die von mir im Spoiler erwähnten Fahrzeuge waren / sind rot (und das vom erwähnten US-Standort ist gelb).
Tranfarben sind das also nicht wirklich.

Grüße,
Stephan


ClassicGolfer hat sich bedankt!
E16-06  
E16-06
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.423
Registriert am: 11.06.2020
Ort: Baden-Württemberg


RE: Kein "echtes" Diorama...

#333 von ClassicGolfer , 17.01.2024 20:35

@E16-06 Doch Stephan, der KAT war vorher in Tarnfarbe gebadet. Die Kameraden der Feuerwehr Büttenwarder haben ihn dann in wunderschönes Leuchtrot getaucht, das gab es so bei der Bundeswehr nicht. Entweder Olivgrün oder Rot. Oder bei neueren Fahrzeugen auch bunt gemustert. Der Innenraum ist auch noch in der Originalfarbe, da haben die Kameraden sich die aufwändige Demontage zur Lackierung gespart. Auch die Sitze haben noch das olivgrüne Kunstleder, das hat sich bestens bewährt.
Die Kameraden der Kaserne in der Nähe von Büttenwarder fahren übrigens mit einer Ausnahme bisher auch nur olivgrüne Feuerwehrfahrzeuge, nur der alte VW 181 ist rot. Hier steht noch die Neuanschaffung eines Unimogs zur Diskussion, der ehemals vorhandene olivgrüne Unimog fährt jetzt auch in Tagesleuchtrot durch Büttenwarder. Aber die Soldaten vermissen ihn wohl doch sehr. Wurde mir jedenfalls mal berichtet...


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


klca, E16-06 und UKR haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#334 von klca , 18.01.2024 22:39

Hallo André,

Zweimal NACHTRÄGLICH

Herzlichen Glückwunsch:

1. zu deinem Geburtstag am 06.01.2024 und 🥳

2. zu dem schnellen Durchbrechen der 1.000 Schallmauer 👍🏻💪🏼

Und vielen lieben Dank für die sehr schönen Bilder mit den tollen Geschichten dazu - mach bitte weiter so!

Gruß Carsten


Bin noch in der „Restartphase“ nach gut 35 Jahre H0-Pause und freue mich sehr auf die nächsten Jahre


klca  
klca
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 09.09.2021
Ort: Rhoihesse
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Märklin analog mit AC
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#335 von ClassicGolfer , 19.01.2024 08:36

Zitat von klca im Beitrag #334
Hallo André,

Zweimal NACHTRÄGLICH

Herzlichen Glückwunsch:

1. zu deinem Geburtstag am 06.01.2024 und 🥳

Vielen Dank!

Zitat von klca im Beitrag #334
2. zu dem schnellen Durchbrechen der 1.000 Schallmauer 👍🏻💪🏼

Auch hier vielen Dank!

Zitat von klca im Beitrag #334
Und vielen lieben Dank für die sehr schönen Bilder mit den tollen Geschichten dazu - mach bitte weiter so!

Gruß Carsten


Solange ich Spaß daran habe und solange so positive Rückmeldungen kommen mache ich gerne weiter. Ich arbeite ein wenig daran auch ein paar der Bewohner von Büttenwarder und Umgebung mit dabei zu haben, aber bislang fehlen mir schlicht die Figuren.
Und da ich gerne Modelle umbaue oder zumindest umgestalte werde ich auch gern mit weitermachen die Modelle dann zu zeigen.
Freut mich sehr dass hier viele Leute Spaß an meinen Modellen haben. Danke für's Lesen und für's "Bedanken".


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


klca hat sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#336 von ClassicGolfer , 19.01.2024 20:02

Inspiriert durch ein Kissen, Bettwäsche, meine Fußmatte und einiges mehr...

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


klca und UKR haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 19.01.2024 | Top

RE: Kein "echtes" Diorama...

#337 von ClassicGolfer , 20.01.2024 15:23

Die Saison geht weiter, die Fans sind wieder unterwegs. Heute geht es im Fan-Bus ins ferne Gelsenkirchen.

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


klca und UKR haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#338 von ClassicGolfer , 21.01.2024 15:53

Nach dem Erfolg gestern in Gelsenkirchen wurde heute im Dorfkrug gefeiert.

Bild entfernt (keine Rechte)

Dabei ging es wohl etwas zu heftig zur Sache, jedenfalls standen plötzlich die Ordnungshüter vor der Tür.

Bild entfernt (keine Rechte)

Aber alles halb so wild, die Fans haben versprochen am heiligen Sonntag etwas geruhsamer zu feiern, da sind die grünen Herren wieder gefahren.


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


SupmaKni, klca, pollotrain, V8Cobra, E16-06 und UKR haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#339 von ClassicGolfer , 22.01.2024 12:34

Am heutigen Morgen war mal ein ungewöhnlicher Kunde bei Brakelmann & Tönnsen zu Gast.

Bild entfernt (keine Rechte)

Da muss ich mich mal erkundigen ob die beiden Herren auch mit LKWs handeln.


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#340 von Gleisschotter , 22.01.2024 14:12

Hast du den Kuhfänger selbst gebaut?
Bin schon lange am studieren ob ich mich mal in Spur N an nem solchen Kuhfänger versuchen soll.
Meine Scanias brauchen da n bisschen pimp :)

Grüsse Marco


----
Mein Big Boy Diorama in der Spur N!
Mein Big Boy Diorama in der Spur Z!
----
Mein H0 Nord Amerika Projekt
----


ClassicGolfer und klca haben sich bedankt!
Gleisschotter  
Gleisschotter
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert am: 02.01.2014
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Spurweite H0, N, Z
Stromart Digital


RE: Kein "echtes" Diorama...

#341 von ClassicGolfer , 22.01.2024 14:29

Moin Marco,

nein, das Modell ist so Original und nichts dran geändert. Einzig und allein die PC-Vitrine fehlt, da gehört der Truck eigentlich rein. Ich hab den aber auch nochmal mit Vitrine. War ein Mercedes-Jahresmodell 1990 der Niederlassung Wuppertal/Remscheid/Solingen.
Ich muss sagen bei Spur N wäre mir die Friemelei, einen solchen Kuhfänger selber zu bauen, zu nervig. Viel zu klein, und es müssen ja sehr dünne Streben sein, sonst wirkt es eher wie zusätzlicher Ballast für die Vorderachse als ein Kuhfänger. Ich würde da selbst in H0 nicht dran gehen den selber zu basteln. Höchstens auch vorhandenen Teilen einen zusammenstellen, wie bei dem MAN ein paar Beiträge weiter oben, der einen Kuhfänger aus Mercedes-Teilen bekommen hat (übrigens steht auf dem Auflieger auch noch "Mercedes-Niederlassung Bergisch Land" drauf, passt also eigentlich gar nicht zum Zugfahrzeug).


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


Gleisschotter und klca haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#342 von Gleisschotter , 22.01.2024 15:01

Hallo André

Danke für die rasche Antwort. Ja das mit der frimelei ist so ne Sache :D
Zum einen hasse ich sie zum anderen liebe ich sie genau darum.

Ich folge auf Facebook einem H0 Bastler, der baut seine Trucks mit enormen Details.
Sowas würde ich sehr gerne auch für N machen, aber eben alles sehr sehr klein.

Mal schauen. vielleicht bring ich das irgendwie doch mal noch hin haha.

Grüsse
Marco


----
Mein Big Boy Diorama in der Spur N!
Mein Big Boy Diorama in der Spur Z!
----
Mein H0 Nord Amerika Projekt
----


ClassicGolfer hat sich bedankt!
Gleisschotter  
Gleisschotter
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert am: 02.01.2014
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Spurweite H0, N, Z
Stromart Digital


RE: Kein "echtes" Diorama...

#343 von ClassicGolfer , 22.01.2024 15:03

Na dann wünsche ich dir viel Spaß und viel Erfolg beim Basteln.


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


Gleisschotter hat sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama... VW-Bus-Treffen

#344 von ClassicGolfer , 27.01.2024 14:16

In Büttenwarder ist an diesem Wochenende ein kleines Treffen der "IG VW T3 Edel-Bulli". Insgesamt sind 22 Bullis anwesend.

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Als die Polizei das mitbrkommen hat sind gleich zwei Bullis angerückt. Die grünen Herren wollten sich die Edel-Bullis mal anschauen. Und sind sicher neidisch geworden. Ihre Bullis sind bestimmt nicht so gut ausgetsattet wie die Edel-Bullis.

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


SupmaKni, E16-06, Deutzfahrer, UKR, hohash und klca haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama... VW-Bus-Treffen

#345 von Deutzfahrer , 27.01.2024 17:06

Moin André,

schöne Bulli Flotte, die sich da versammelt hat

Wenn ich meinen T3 noch hätte, wäre ich eben hochgefahren.
Das war ein Pritsche mit Plane, da konnte man hinten gut drauf pennen..


Gruß aus Münster und Nordsand

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


ClassicGolfer, UKR und klca haben sich bedankt!
 
Deutzfahrer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.696
Registriert am: 17.05.2018


RE: Kein "echtes" Diorama... VW-Bus-Treffen

#346 von ClassicGolfer , 27.01.2024 17:18

Ja, so ein Bulli ist schon schön. Ich hatte mal einen T3 Bus, aber den musste ich leider abgeben weil ziemlich fertig.
Die kleine Auswahl stellt fast nur Bullis, die so nicht original sind. Mit drei ausnahmen sind alle mindestens mit anderen Rädern versehen, viele der Bullis haben eine andere Farbe bekommen. Nur der rote LLE, der dunkelbraune und der hellblau metallic farbene Bulli sind so gekauft.
Habe nie gezählt, aber insgesamt dürften bei mir so um die 300 Bullis zuhause sein, vor allem T1, T2 und T3. T4 sind auch noch einige da, T5 und T6 eher wenig.


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


UKR, Deutzfahrer und klca haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#347 von ClassicGolfer , 29.01.2024 07:36

Der Fuhrpark der Feuerwehr Büttenwarder hat Zuwachs bekommen.

Zwei neue Einsatzfahrzeuge im PKW-Bereich, ein Jeep und ein Amphi-Ranger für die Taucherstaffel:
Bild entfernt (keine Rechte)

Und drei neue LKWs:
Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Ein schweres Löschfahrzeug und auch der schon lange gewünschte Abrollcontainer für den Umweltschutz:
Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Und endlich ist auch der MAN mit dem Motorboot für die Taucherstaffel einsatzbereit:
Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


UKR, Deutzfahrer, SupmaKni, E16-06, hohash, Thiuda und klca haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#348 von UKR , 29.01.2024 12:49

Moin André,

Da hat deine Feuerwehr aber einen ordentlich Zuwachs im Fuhrpark bekommen. Die KAT und die Vierachser erinnern schwer an Duisburg.

Und der BE Sattel auf dem T3 hat was. Habe es damals immer mitverfolgt wie es sich für Deutschland entwickelt hat

Harzliche Grüße

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


ClassicGolfer und klca haben sich bedankt!
UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.110
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Kein "echtes" Diorama...

#349 von E16-06 , 29.01.2024 20:58

Hallo André,
da hat die FW aber ordentlich eingekauft.

Der Blaulichtbalken auf dem Jeep schaut aber schon a bissel moströs aus.
Der versaut die ganze Aerodynamik.

Dageben ist die einzelne RKL auf dem MAN der Taucherstaffel etwas unterrepräsentiert.

Ich glaub, die beiden Fahrzeuge sollten mal ihre Sondersignalanlage gegeneinander tauschen.
Oh Mist, geht wahrscheinlich nicht, der Jeep hat sicher einen 12V-Elektrik, und der MAN hat 24V.

Grüße,
Stephan


ClassicGolfer und klca haben sich bedankt!
E16-06  
E16-06
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.423
Registriert am: 11.06.2020
Ort: Baden-Württemberg


RE: Kein "echtes" Diorama...

#350 von ClassicGolfer , 29.01.2024 21:25

Ja, es wurden dringend neue Fahrzeuge benötigt, die Feuerwehr ist ja ansonsten viel zu schlecht aufgestellt. Man muss ja für jeden Fall gewappnet sein, egal was da kommt.

Der Jeep ist tatsächlich von Roco so ab Werk. Hatte den vor Jahren schon mal, als Erstes die völlig unterdimensionierte Signalanlage entfernt. Und dann den Jeep rot metallic lackiert Der Leuchtbalken ist jetzt auf einem Scania Hauber drauf, der aber seit Jahren auf seine Fertigstellung wartet. Vielleicht wird das ja dieses Jahr mal was...
Der MAN ist ja nie alleine unterwegs, da sind immer mindestens die beiden alten VW LTs mit dabei und im Normalfall auch ein Einsatzleitfahrzeug. Da reicht die eine blaue Funzel aus.


Gruß

André

Hauptsponsor der Mb B Museumsbahn Büttenwarder

Vorbildtreue ist mir egal, wichtig ist, dass es mir gefällt.

Hier gibt es Kein "echtes" Diorama zu sehen.


E16-06, UKR und klca haben sich bedankt!
 
ClassicGolfer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 12.04.2022
Ort: Kluterthöhlen-City
Gleise aktuell Märklin K und C
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


   

Kleine Geschichten um meine Moba:
🇨🇭 Vision 1990

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz