Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#1 von chris k , 25.02.2023 21:29

Guten Tag,

ich wollte die Märklin 39821 (BR221) ein bisschen tunen, wichtig wäre mir besonders eine stromführende Kupplung einzubauen, um darüber die Personenwagen zu beleuchten uns somit einen Schleifer zu sparen und einen weiteren Funktionsdekoder. Eine Führerstandsbeleuchtung wäre auch schick und eventuell auch eine dezente Maschinenraumbeleuchtung, am liebsten alles über den original c90(?) Decoder. Zudem ist die Frage ob ein Flüsterschleifer noch etwas bringen würde, da der C-Sinus Außenläufer ja im Vergleich zum Softdrive oder Glockenanker doch bissl lauter ist, und wenn ja welcher Flüsterschleifer wäre da zu empfehlen und bringt das dann hinreichend viel?

Zum Decoder: Ich weiss, dass hier für alle Soundfans der Sound da natürlich eher Medium ist, ich wollte den jedoch drin lassen, weil ich daran auch Erinnerungen verbinde wie mir damals der Händler dieses als Schüler unerschwinglich teure, schöne, wertige Modell mit damals neuem C-Sinus und Sound vorführte... Nun wäre die Frage ob man an den F1-F4 Belegungen was verändern kann, die roten Rücklichter würde ich am liebsten direkt immer über die Spitzenbeleuchtung anschalten, daher ist diese seperat über F2 Taste schaltbare für mich unnötig... damit würde ich dann am liebsten die LED-Leisten Wagenbeleuchtung über die stromführende Kupplung schalten... Über F4 wird der Rangiergang aktiviert, finde ich fast unnötig, da das Modell aufgrund des Sinus auch im unteren Drehzahlbereich solide fährt, das vll. als Führerstandsbeleuchtung auf F4 und ganz eventuell diese eine Hupe da weg oder zusammen mit der dezenten Maschinenraumbeleuchtung(obwohl ich die vll auch mit der Führerstandbeleuchtung koppeln könnte)...
Ist die Frage was die Ausgänge so an Strömen schalten können und was man für Vorwiderstände braucht...
Ich würde mich über den ein oder anderen Tip freuen,

beste Grüße


chris k  
chris k
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 12.12.2020
Gleise K Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Märklin 6021, MS2
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 25.02.2023 | Top

RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#2 von supermoee , 25.02.2023 21:44

Hallo

Da kannst du mit dem Dekoder nichts machen. Da musst du das Innenleben ausräumen und ersetzen.

Das Rücklicht müsste ausschaltbar bleiben, denn die Wagen an der Lok werden normalerweise nicht rot angestrahlt.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.586
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#3 von alexus , 25.02.2023 22:17

Hallo Chris

Da geht leider, nach meinem Wissen, gar nix, außer vielleicht den Ausgang der Rücklichter zu verwenden.

Nicht mal [URL=http://www.web-hgh.de/index_jsm_moba.htm?http://www.web-hgh.de/p03_maedig_6090x-a...so_39820+ff.htm]Hans-Günter Heiserholt[/URL] hat dazu was auf seinen Seiten stehen.

Das große Risiko ist, wenn beim Umstricken der Ausgänge was am Decoder kaputt geht, ist mit der Lok. Den Decoder, Motor und Soundmodul gibt es nicht mehr.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten
Bekennender ATF-Öl Anwender


alexus  
alexus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.495
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz im Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#4 von chris k , 25.02.2023 23:07

Plan b. wäre vll. einen separaten Funktionsdekoder in die Lok reinzusetzen, der auch über den Schleifer seinen Strom bezieht, da der dann schaltungstechnisch Parallel zum c90 liegt wäre das wohl eventuell möglich, wenn der nicht zuviel Strom zieht...aber die paar LED s brauche echt kaum was... dann hätte man noch den Vorteil, dass ich mir mit dem einem Schleifer nicht die Probleme wie mit einem zweiten Schleifer in der teilweise automatischen Schattenbahhofs bzw. Blocksteuerung zulege...


chris k  
chris k
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 12.12.2020
Gleise K Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Märklin 6021, MS2
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#5 von vohena , 26.02.2023 06:25

Hallo Chris,

Ich würde die Kupplung für die Wagen mit einem Relais steuern. Eventuell dieses Parallel mit F0 schalten.

Gruß Volker


 
vohena
InterCity (IC)
Beiträge: 599
Registriert am: 07.03.2010
Spurweite H0, H0m, G
Steuerung CS2/CS3
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#6 von hu.ms , 26.02.2023 11:37

An diesem alten decoder sind keine freien aux-ausgänge vorhanden.
Weiter ist es bei dem schwierig, weil kein ersatz zu haben ist wenn beim umbau ein ausgang defekt geht.
Dann braucht man neue schnittstelle + neuen decoder - also rd 45 € ohne sound.

Ich würde sicherheitshalber die stromführende kupplung nur mit der puko-schleifer-phase verbinden.

Falls der relais-einbau riskiert und auf die roten rücklicher verzichtet wird kann deren anschluss zur steuerung des relais verwendet werden.
Die kleien hier haben bei mir fast überall platz: https://www.reichelt.de/ultra-miniature-...tct=pol_2&nbc=1
Und natürich freilaufdiode und widerstand wg. spannungsreduzierung nicht vergessen.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.518
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.02.2023 | Top

RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#7 von Michael Knop , 26.02.2023 11:47

Zitat von hu.ms im Beitrag #6
ist bei dem alten decoder schwierig, weil kein ersatz zu haben ist wenn beim umbau ein ausgang defekt geht.
Dann braucht man neue schnittstelle + neuen decoder - also rd 45 €.

Ich würde sicherheitshalber die stromführende kupplung nur mit der puko-schleifer-phase verbinden.

Falls der relaiseinbau riskiert wird, am besten relais mit der vorderen beleuchtung parallel anschliessen. Wie schon geschrieben.
Die kleien hier haben bei mir fast überall platz: https://www.reichelt.de/ultra-miniature-...tct=pol_2&nbc=1
Und natürich freilaufdiode und widerstand wg. spannungsreduzierung nicht vergessen.

Hubert



Hi,

Einiges würde ja schon gesagt, daher nur als Ergänzung:

Stromführende Kupplungen IMMER über Relais schalten* - und wenn es wirklich klein sein soll, geht nix über das Omron G6K-2P (in 12 Volt, mit etwa 800 bis 1000 Ohm Widerstand) - hier bei Reichelt https://www.reichelt.de/subminiaturrelai...ct=pos_10&nbc=1

*) ein Kurzschluss an der Kupplung, warum auch immer, kostet sonst den


Ansonsten würde ich, bei dem vorhandenen Lokdekoder, immer einen weiteren Funktionsdekoder nehmen, um die Kupplung zu schalten.



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.249
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ruhrpott
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / IB2
Stromart AC, Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#8 von hu.ms , 26.02.2023 11:50

Zitat von Michael Knop im Beitrag #7

Einiges würde ja schon gesagt, daher nur als Ergänzung:
Stromführende Kupplungen IMMER über Relais schalten* - und wenn es wirklich klein sein soll, geht nix über das Omron G6K-2P (in 12 Volt, mit etwa 800 bis 1000 Ohm Widerstand) - hier bei Reichelt https://www.reichelt.de/subminiaturrelai...ct=pos_10&nbc=1
*) ein Kurzschluss an der Kupplung, warum auch immer, kostet sonst den
Ansonsten würde ich, bei dem vorhandenen Lokdekoder, immer einen weiteren Funktionsdekoder nehmen, um die Kupplung zu schalten.
Viele Grüße, Michael

Stromführende kupplungen - wenn durch decoder geschaltet.
Nach einer kupplung zum schalten = telex hat er nicht gefragt.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.518
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.02.2023 | Top

RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#9 von Volldampf , 26.02.2023 11:53

Moin,

wenn es nur darum geht, den Schleifer im angehängten Zug zu sparen, würde ich an der Lok eine stromführende Kupplung in den Schacht setzen und ein kleines Kabel an Kupplung und Schleifer löten. Den Rest macht der Funktionsdekoder im angehängten Zug.
Soll nun noch Führerstands- und Maschinenraumbeleuchtung hinzukommen, wird der Funktionsdekoder in der Lok unausweichlich.
Man sollte vielleicht auch noch den Fall in Betracht ziehen, dass der Sinusmotor und der dazugehörige Treiber auch mal den Geist aufgeben können und dann wäre mangels Ersatzteilen eine größere Sanierung notwendig. Dann wäre es schade, wenn man den zuvor getätigten Teilumbau nicht mehr verwenden könnte. Von daher würde ich die Lösung mit der dauerhaft mit Spannung belegten stromführenden Kupplung präferieren.
Im übrigen hat die Lok keinen Sounddekoder, sondern ein Soundmodul, dass über die Funktionsausgänge des Dekoders geschaltet wird.

Viel Erfolg.


Liebe Grüße
Michael


Volldampf  
Volldampf
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.730
Registriert am: 08.06.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#10 von chris k , 26.02.2023 13:31

Ich denke die sicherste Variante wäre in der Tat ein Funktionsdekoder, der parallel zur C-Sinus Einheit geschaltet ist und dann wohl über 4-5 Funktionen verfügt, kann der ja dann in für die 6021 noch ne eigene Adresse zuweisen und fertig... Glaube die 6021 gibt maximal 2,4 A raus, was der C-Sinus Motor samt Regelungstechnik und Decoder zieht weiss ich jetzt nicht genau, der Funktionsdecoder wird wegen den paar LED s zumindest nicht soo viel ziehen, hängt ja zb kein Rauchgenerator dran... mit 4-5 Funktionen kann ich ja dann locker die Innenbeleuchtung (gibts da von Märklin nur die eine Variante an Stromführenden Kupplungen?) der Wagen, die Führerstandsbeleuchtung 1&2 zuviel die Maschinenraum Beleuchtung schalten... ich vermute das Risiko, dass die C-Sinus Elektronik ausfällt ist relativ gering wenn die nicht grade 1,5 - 2 A zieht und ich vermute der zieht vll im schlimmsten Fall 500mA ?


chris k  
chris k
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 12.12.2020
Gleise K Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Märklin 6021, MS2
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#11 von Volldampf , 26.02.2023 14:37

Zitat von chris k im Beitrag #10
Ich denke die sicherste Variante wäre in der Tat ein Funktionsdekoder, der parallel zur C-Sinus Einheit geschaltet ist ………


Was meinst du damit? Ein Funktionsdekoder ist ein eigenständiger Dekoder mit einem Anschluss an den Mittelleiter und einem Anschluss an Masse, fertig. Der „C-Sinus Einheit“ ist das vollkommen egal, die kriegt davon nix mit.


Liebe Grüße
Michael


Michael Knop hat sich bedankt!
Volldampf  
Volldampf
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.730
Registriert am: 08.06.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#12 von Burkhard Ascher , 26.02.2023 15:09

Hallo Chris

Habe ich gerade auf Youtube hochgeladen.


MfG
Burkhard
Mein Youtube


 
Burkhard Ascher
InterCity (IC)
Beiträge: 642
Registriert am: 29.04.2005
Ort: Essen
Gleise C+K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung TC 10 Gold / Tams MC / MS2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 26.02.2023 | Top

RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#13 von chris k , 26.02.2023 16:14

Zitat von Volldampf im Beitrag #11
Zitat von chris k im Beitrag #10
Ich denke die sicherste Variante wäre in der Tat ein Funktionsdekoder, der parallel zur C-Sinus Einheit geschaltet ist ………


Was meinst du damit? Ein Funktionsdekoder ist ein eigenständiger Dekoder mit einem Anschluss an den Mittelleiter und einem Anschluss an Masse, fertig. Der „C-Sinus Einheit“ ist das vollkommen egal, die kriegt davon nix mit.



Ja eben, genau das ist mein Punkt um die C-Sinus Einheit autark arbeiten zu lassen wollte ich ja den Funktionsdecoder über denselben Lokschleifer mit Strom parallel versorgen... Das die C-Sinus Einheit davon nichts mitbekommt ist so allerdings nicht ganz richtig das gilt dann nur, solange der C-Sinus nicht zuviel Strom zieht... das allerdings ist genau meine Hoffnung, da der Strom vom Schleifer sich ja bei Parallelschaltung aufteilt sollte es hoffentlich keine Probleme geben... der der C-Sinus zieht ja nur einen begrenzten Strom, vermutlich irgendwas zwischen 100mA-500mA... Ob der Funktionsdekoder dann nochmal soviel zieht oder weniger ist ja vermutlich relativ unerheblich...


chris k  
chris k
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 12.12.2020
Gleise K Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Märklin 6021, MS2
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#14 von chris k , 27.02.2023 01:23

Zitat von Burkhard Ascher im Beitrag #12
Hallo Chris

Habe ich gerade auf Youtube hochgeladen.




Gut schaut s aus! Ist das so gekoppelt, dass das Licht aus geht wenn die Lok losfährt? Hmm, ist das flackern denn so gewollt?


chris k  
chris k
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 12.12.2020
Gleise K Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Märklin 6021, MS2
Stromart Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#15 von Burkhard Ascher , 27.02.2023 07:24

Moin Chris

Es ist alles so gewollt wie es aussieht, außer das flackern.
Das flackern ist nur auf dem Video, in echt sehe ich da nix.
Ich arbeite noch daran das sie etwas langsamer anfährt.
Ich habe den Film mit einem iPhone 6 aufgenommen, vielleicht liegt das daran.


MfG
Burkhard
Mein Youtube


 
Burkhard Ascher
InterCity (IC)
Beiträge: 642
Registriert am: 29.04.2005
Ort: Essen
Gleise C+K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung TC 10 Gold / Tams MC / MS2
Stromart AC, Digital


RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#16 von hu.ms , 27.02.2023 08:03

Zitat von chris k im Beitrag #13
Das die C-Sinus Einheit davon nichts mitbekommt ist so allerdings nicht ganz richtig das gilt dann nur, solange der C-Sinus nicht zuviel Strom zieht... das allerdings ist genau meine Hoffnung, da der Strom vom Schleifer sich ja bei Parallelschaltung aufteilt sollte es hoffentlich keine Probleme geben... der der C-Sinus zieht ja nur einen begrenzten Strom, vermutlich irgendwas zwischen 100mA-500mA... Ob der Funktionsdekoder dann nochmal soviel zieht oder weniger ist ja vermutlich relativ unerheblich...

Es ist bei dieser anschlussweise völlig egal, ob der funktionsdecoder in der lok oder irgendeinem anderen fahrzeug (z.b. einem angehängten wagen) im stromkreis angeschlossen ist.
Die benötigte strommenge ist in beiden fällen gleich und - ein steuergerät mit genügend leistungsabgabe vorausgesetzt - völlig egal.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


Volldampf hat sich bedankt!
 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.518
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 27.02.2023 | Top

RE: Märklin BR221 39821 Stromführende Kupplung & Führers.Beleuchtung über Decoder steuern

#17 von chris k , 27.02.2023 18:56

Ok, dann klingt das ja schonmal nach einem Plan, ich bräuchte ja eigentlich nur einen ganz überschaubaren Funktionsdecoder mit maximal 5 Funktionen, wer würde denn hier was empfehlen? Vll einfach einen einfachen von ESU? Oder gibt es mittlerweile welche, wo man das Licht langsam bis vollen Leuchtstärke regeln kann (wenn man das überhaupt sieht), zu der Wagenbeleuchtung wären roten Schlussleuchten natürlich schön aber kein muss, von Märklin die Kupplungen sind nur einpolig leiten den positiven Strom und die Masse geht dann ganz entspannt über die Räder, wenn alles funktioniert also schön den Schleifer gespart und in der Lok weitere schöne Lichtfunktionen :)


chris k  
chris k
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 12.12.2020
Gleise K Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Märklin 6021, MS2
Stromart Digital


   

Letzte Märklin Lok mit HLA?
Rivarossi VTG Zags Kesselwagen (HR6512)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz