Streudose für Grasfasern für Größen ab 2,5 mm

#1 von Mobafan , 10.03.2023 10:58

Hallo und guten Morgen Mobakollegen,

zu dem o.g. Thema habe ich folgende Frage:

Ich möchte gerne Streufasern ab einer Länge von 4 bis 6 mm aufbringen.
Wenn ich richtig informiert bin geht diese mit den "normalen" Streudosen ( z.B. Noch) nicht, da hier die eine max. Länge von 2,5 mm empfohlen wird.

Da ich aufgrund eines Herzschrittmachers keinen elektrostatischen Begraser nutzen kann, bitte ich um Tipps wie man auch lange Grasfasern manuell aufbringen kann, die trotzdem einigermaßen "aufrecht stehen".

Im voraus schon mal vielen Dank für eure Infos

Viele Grüße
Günter


Viele Grüße aus dem Hessenland
Günter
Insider seit 1993


Mobafan  
Mobafan
InterCity (IC)
Beiträge: 556
Registriert am: 28.02.2009
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Streudose für Grasfasern für Größen ab 2,5 mm

#2 von Sauerlandferdi , 10.03.2023 16:47

Hallo Günter
Ich würde an deiner Stelle auf fertige Grasmatten zurückgreifen.
Die sind zwar etwas teuer,aber du sparst dir irgendwelche Experimente die nicht zielführend sind.
Hersteller z.b Heki oder Silhouette haben da ganz brauchbare Matten.
Eine sehr gute Adresse ist MBR da gibt es auch ganz feine Sachen ,kann ich empfehlen.
Preislich gut aufgestellt.
Besten Gruß
Ferdi


Die Gedanken sind frei,die Kunst ist es sie zu modellieren

viewtopic.php?p=577479#p577479


Beschwa, Mobafan und Baumbauer 007 haben sich bedankt!
Sauerlandferdi  
Sauerlandferdi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 402
Registriert am: 23.02.2020
Ort: HSK
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 14.08.2023 | Top

   

Gewebeband schwarz?
Grundierung von feinen Ätzteilen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz