Sound für BR 50

#1 von Kaffeebrenner , 01.08.2023 08:38

Hallo,
momentan beschäftige ich mich mit dem Umbau einer BR 50 von Roco.
In der Lok ist ein normaler Lenz Decoder verbaut (auch Nachträglich) ursprünglich war die Lok Analog.

Verbauen möchte ich einen Zimo MX645, soweit so gut passt das auch alles.
Nun stehe ich aber vor der Entscheidung welcher Sound darauf soll, für die Lok bietet Zimo 3 Varianten an Zimo, Alexander Meyer und Peter Smutek.
Wer kann mir was zu den Soundprojekten sagen, was mich am meisten Interessiert ist das was bei Alexander Meyer angegeben ist mit der Bremstaste.
Wenn ich diese Taste Deaktiviere hat die Lok doch noch normale Fahreigenschaften, da ich meine Anlage mit TC steuere.

Dann noch zu der Messfahrt, kann ich das ganz normal auf der Anlage machen.
Ich habe bei mir ein Bahnhofsgleis was ich auch zum Programmieren nehme, dieses wird per Schalter getrennt so das praktisch nur der Programmer das Stück Gleis versorgt, dieses Stück ist ungefähr 170cm lang.
Würde das dafür reichen, oder darf die Lok nicht auf ein anderes Stück Gleis kommen.

Alexander Meyer
Peter Smutek


Gruß
Andreas

Z21 schwarz,
Digikeijs Komponenten
TC10 Gold


Baubericht
Kaffeebrenners Bimmelbahn " Kleines Update"


 
Kaffeebrenner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 374
Registriert am: 12.07.2019
Ort: Am Wasser
Spurweite H0
Steuerung Z21, DR4088RB CS, DR4088LN CS, DR4018, DR5013, TC10 Gold
Stromart DC, Digital


RE: Sound für BR 50

#2 von 1zu120 , 01.08.2023 17:26

Hallo,
aus eigenem Erfahren kann ich dir nur einen Tip geben. Wenn Du neu anfängst mit Digitalisierung dann nimm bitte die nicht die "alten" MX-Decoder sondern den neuen MS-Decoder. Diese haben mit 16bit ein viel besseres Klangerlebnis und mehr Funktionen wie die alten 8bit-Dinger.
Und zur BR50 speziell, ich nutze das 16bit-Sound Projekt von Petr Smutek.
Solltest Du doch bei den MX-Decodern bleiben achte bitte darauf, dass Du ein 8bit-Projekt benötigst, 16bit-Projekte passen auf diese Decoder nicht drauf.


MfG Uwe
mein Blog Schmalspurmodule
Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, z21App, Multimaus, Servodecoder Joka-Electronic


1zu120  
1zu120
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert am: 19.03.2013
Ort: 1zu120
Spurweite TT


RE: Sound für BR 50

#3 von Kaffeebrenner , 01.08.2023 18:02

Hallo Uwe,
ich werde eine MS Decoder verwenden.
Zwecks des Soundprojekts welcher Unterschied ist zwischen den beiden.


Gruß
Andreas

Z21 schwarz,
Digikeijs Komponenten
TC10 Gold


Baubericht
Kaffeebrenners Bimmelbahn " Kleines Update"


 
Kaffeebrenner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 374
Registriert am: 12.07.2019
Ort: Am Wasser
Spurweite H0
Steuerung Z21, DR4088RB CS, DR4088LN CS, DR4018, DR5013, TC10 Gold
Stromart DC, Digital


RE: Sound für BR 50

#4 von digitalo , 03.08.2023 15:29

Moin

Die Bremstaste ist dazu da, sich wie ein Lokführer zu "fühlen", um das zu dekativieren muss in CV309 (ist die F-Taste) und CV349 ( "Bissigkeit" der Bremse) der bestehende Wert mit einer 0 überschrieben werden.
Eigentlich finde ich die Bremstaste recht gut ... wenn man zu spät mit dem Bremsen beginnt kommt man wie im echten Leben ins schwitzen ... ob es noch reicht oder gibts eine Havarie ...

bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


Kaffeebrenner hat sich bedankt!
 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.994
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Sound für BR 50

#5 von Kaffeebrenner , 04.08.2023 06:18

Moin,

Zitat von digitalo im Beitrag #4
Moin
Die Bremstaste ist dazu da, sich wie ein Lokführer zu "fühlen", um das zu dekativieren muss in CV309 (ist die F-Taste) und CV349 ( "Bissigkeit" der Bremse) der bestehende Wert mit einer 0 überschrieben werden.
Eigentlich finde ich die Bremstaste recht gut ... wenn man zu spät mit dem Bremsen beginnt kommt man wie im echten Leben ins schwitzen ... ob es noch reicht oder gibts eine Havarie ...
bis dahin


Ich steure meine Anlage zum größten Teil über TC, aber ich kann das ja mal mit der W-Lan Maus testen, im Handbetrieb.
Deaktivieren kann ich ja immer noch.


Gruß
Andreas

Z21 schwarz,
Digikeijs Komponenten
TC10 Gold


Baubericht
Kaffeebrenners Bimmelbahn " Kleines Update"


 
Kaffeebrenner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 374
Registriert am: 12.07.2019
Ort: Am Wasser
Spurweite H0
Steuerung Z21, DR4088RB CS, DR4088LN CS, DR4018, DR5013, TC10 Gold
Stromart DC, Digital


   

TC Gold versus Rocrail
Digikeijs DR 4050 Software unter Win 10

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz