Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe

#1 von RC-Flieger , 12.08.2023 17:36

Hi TTler
Wir waren heute in Ulm auf einem Flohmarkt. Da ist mir folgendes aufgefallen

Bild entfernt (keine Rechte)

Und obwohl ich ja H0er bin, Mann ist ja neugierig, hab ich mal rein geschaut.

Bild entfernt (keine Rechte)

Sah nicht so schlampig aus und nachdem die ersten Wolken aufzogen und Frau und Kinder nach Hause drängten, noch mal beiläufig nach der Preisvorstellung gefragt.
5,- Euro wollte der Herr dafür haben, und ich hab sie ihm gegeben. Ohne Verhandlung. Ein kurzes " die läuft aber nicht " und die Frau hatte wieder diesen komischen Blick. Ich war zuversichtlich und hatte Recht. Zu Hause mal ordentlich gereinigt und vor allem entölt sah das gar nicht schlecht aus. Ein Kabel war ab........2 Minuten mit dem Lötkolben und mal 2 Strippen dran gehalten. Natürlich läuft sie.
Hier mal Bilder von allem

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Leider hat das Lokgehäuse 2 Löcher ( werde ich aber irgendwie verschließen und nachlackieren ) und es fehlen 3 von 4 Rastnasen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Und nun zu den Fragen. Auf den oberen Bildern sieht man die Kupplung der Lok . Und hier mal ein Bild der Kupplungen an den Wagen

Bild entfernt (keine Rechte)

Irgendwie sind die wohl nicht kompatibel, oder doch? Und wenn nicht, kann man die austauschen? Am liebsten die an der Lok denn die Wagen kuppeln gut.
Die 2. Frage bezieht sich auf die Gleise. Zum ersten fehlen 2 Krumme für ein Oval. Außerdem fehlen Verbinder und reichlich Schwellen. Verbogen sind sie auch. Aber es gibt ja reichlich gebrauchtes Gleis in der Bucht. Aber welches taugt da was? Habe jetzt Zeuke, Tillig und BTTB gefunden. Was davon kann man gebraucht am ehesten verwenden?
So, langer Text und n paar Bilder für am Ende nur 2 Fragen. Ich danke euch schonmal für's lesen und freue mich auf Antworten.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Gleisschotter hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe

#2 von 8erberg , 12.08.2023 18:14

Hallo,

die Löcher kommen von zu dicken Glühbirnen die dann das Plaste wie es in DDR Sprech hiess wieder plastisch machten....

Bei TT gibt es eigentlich 2 verschiedene Kupplungen: die alte robuste und die optisch Recht gelungene neue Version.
Von tillig gibt es Austauschkupplungen, ebenso 2 unterschiedliche Gleissysteme.
Für die Teppichbahn ist das Schotterbettgleis sehr gut.

Tillig bietet ein gutes Programm, es gibt dazu auch weitere Anbieter in TT, ob Roco oder Arnold oder auch Kleinserienbauer. Gebäude und Zubehörhersteller sind ebenfalls reichlich.
Wenn ich heute neu beginnen würde...

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.267
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe

#3 von iwii , 12.08.2023 18:14

Zuerst die Reihenfolge von alt nach neu: Zeuke > BTTB > Tillig

Die Kupplung an dem Wagen ist von Zeuke. In der Regel waren sie fest mit dem Wagen verbunden. Die Bügelkupplung an der Lok ist von BTTB. Diese kann über das Wegdrücken des Federstahls herausgezogen werden. Die bessere Kupplung ist die Bügelkupplung. Beide Kupplungen sind veraltet und werden von keinem Hersteller mehr genutzt. Der Letzte war Piko, aber auch die sind zur aktuellen Fallhakenkupplung gewechselt. Die Bügelkupplung mit Schlitzaufnahme kann mit Fallhakenkupplungen umgerüstet werden.

Die Gleise sind die TT-Standardgleise. Diese wurden durch das Tillig-Modellgleis ersetzt. Aufgrund des Materials ist die Zuverlässigkeit des Standardgleises eingeschränkt. Die Korrosion setzt ihm zu. Für eine feste Anlage würde ich das Gleis heute nicht mehr verwenden. Zudem sollte man beachten, dass viele moderne Fahrzeuge einen Mindestradius von 310mm benötigen.

Gruss, iwii



· Videos meiner Anlage
· Anlagenvorstellung Geldern-Oberwald
· 360° Fotodiorama auf Drehteller


DR POWER, RC-Flieger und Taunusbahner haben sich bedankt!
 
iwii
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.959
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe

#4 von RC-Flieger , 12.08.2023 19:43

Hi
Danke für eure Antworten. Also von irgendwelchen Glühbirnen können die Löcher im Gehäuse nicht kommen. Sind schlicht und ergreifend keine Birnen drin oder dran. Auch nie gewesen. Das vordere war definitiv n Bohrer und das hintere ................ ich tippe mal auf ein heiß gelaufenes Motorlager. Das liegt quasi an einem CU-Blechstreifen innen am Gehäuse an. Komische Konstruktion .
Also wenn ich das richtig verstanden habe dann kann ich die Kupplungen an der Lok tauschen, an den Wagen aber nicht. Mit vorsichtigem Zug raus ziehen und andere einstecken. Hmmm, muß ich nur noch eine finden.
Zum Thema Gleise. Also neue wird es wohl nicht geben da das nicht unserem Stil entspricht. Bei uns ist eigentlich alles gebraucht. Es soll auch keine Anlage geben ( sach ich jetzt mal so dahin ) sondern nur ein Oval auf n Brett geschraubt damit das Zügle ab und an mal Bewegung hat. Da tuts altes gebrauchtes Gleis auch.
Na dann mach ich mich mal auf die Suche.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe

#5 von RC-Flieger , 12.08.2023 20:14

Ich nochmal
War gerade noch mal oben auf dem Dachboden. Die Sache mit den Kupplungen hat mir keine Ruhe gelassen. Nochmal HERZLICHEN DANK für den Tipp mit dem Draht. Bei genauer Betrachtung war klar wie es gedacht ist. Und es lassen sich alle Kupplungen ausbauen. Auch die an den Wagen. Also habe ich jetzt erstmal die hintere an der Lok mit einer von dem weißen wagen getauscht. So kann der Zug wenigstens gekuppelt werden. Bleibt also nur noch die Suche nach nem Schwung guter gebrauchter Gleise. Als Trafo muß der schwache 5W Mehano herhalten der hier noch rumliegt.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Anschlußgleis wird warm

#6 von RC-Flieger , 14.08.2023 19:38

Hi
Hatte heute etwas Zeit zwischendurch da der Kleber trocknen muß, die Farbe auch.... und so habe ich mal meine vorhandenen TT-Gleise zusammengesteckt und die Lok n bisschen hin und her fahren lassen. Auf den frisch gereinigten Gleisen fährt die richtig gut. Nach ca einer 1/4 Std , mit wechselnder Geschwindigkeit, ist mir aufgefallen das das Anschlußgleis im Bereich der Klemmen warm geworden ist. Dort sind auch die Schwellen verformt. Hatte erst gedacht da hat mal einer dran rum gelötet, aber das ist es definitiv nicht. Ist das normal so?
Kenne ich so eigentlich vom M-Gleis und Fleischmann Modellgleis nicht.
Und noch ne Frage, gibt es eigentlich Isolierverbinder für die alten Hohlprofilgleise? Google liefert nur Ergebnisse für das neue Vollprofilgleis.

Gruß Thomas

P.S. Der Trafo liefert max 12 V und 5 W. Wird wohl nicht zuviel sein für TT. Und schnell hin und her fahren geht damit auch nicht. Die Fahrtrichtung wird mit einem Schalter an der Vorderseite umgeschaltet und nicht am Regler.


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Anschlußgleis wird warm

#7 von iwii , 14.08.2023 20:12

Wenn alles in Ordnung ist, erwärmt sich nichts. Irgendwo kriecht da Strom, wo keiner hingehört.

Zitat von RC-Flieger im Beitrag #6
Und noch ne Frage, gibt es eigentlich Isolierverbinder für die alten Hohlprofilgleise?


Ja. Es waren Plasikstifte mit einer "Nase". Dazu wurden die Laschen des Profils (Unterseite des Gleises) zusammengedrückt, damit man es abheben kann. Der Plastikstift wird dann an Stelle des normalen Verbinders eingesetzt und das Profil wieder befestigt. Es gab aber auch Trenngleise.

Gruss, iwii



· Videos meiner Anlage
· Anlagenvorstellung Geldern-Oberwald
· 360° Fotodiorama auf Drehteller


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
iwii
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.959
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Anschlußgleis wird warm

#8 von DGU , 14.08.2023 20:33

Zitat von RC-Flieger im Beitrag #6
Und noch ne Frage, gibt es eigentlich Isolierverbinder für die alten Hohlprofilgleise?
So sehen die Isolierschienenverbinder für die Hohlprofilgleise aus.
https://i.hood.de/fit-in/850x500/filters...3/488532493.jpg


Gruß
DGU


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
DGU
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.361
Registriert am: 24.10.2022


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Anschlußgleis wird warm

#9 von RC-Flieger , 14.08.2023 20:50

Hi und Danke schön.
Dachte mir schon das die Erw#rmung nicht gut ist. Dann fliegt das , eh schon verbogene, Anschlußgleis raus und ich löte mir selber eins. Die Isolierverbinder gibt´s wohl nicht mehr. Zumindest findet Google keine.
Und sollte ich doch mal was bauen wollen.............Trenngleise macht dann der Dremel .

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#10 von RC-Flieger , 19.08.2023 09:44

Hi
Eigentlich wollte ich nur n paar Gleise aus der Bucht fischen damit das Zügle mal n paar Runden drehen kann.........
Und dann ist das hier passiert

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Dazu gab's noch ein Zugbrett von, ich meine PIKO , mit Gleisen und Lampen drauf. Foto davon gibt's heute Nachmittag. Alles etwas verstaubt aber optisch sonst guter Zustand. Außer den Häuschen, die sind jämerlich zusammen gepappt. Die Brücke ist aus Blech.
Die Bahnschranken haben Anschlüsse ( Strom ? ) und so komisches Teil lag da dabei.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Kann mir jemand sagen was das für ein Teil ist? Und sind die Schranken elektrisch zu betätigen?

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Taunusbahner hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#11 von RC-Flieger , 19.08.2023 09:48

Ach ja, alles zusammen gab's für Schlappe 20,- Euro und Selbstabholung. Da fahr ich dann gerne 40 km.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#12 von iwii , 19.08.2023 11:12

Das komische Teil ist für eine Stromeinspeisung. Es funktioniert wie eine Klammer.

Bild entfernt (keine Rechte)

In den Bahnschranken steckt ein simpler Elektromagnet. Liegt Spannung an, ist die Schranke zu. Keine Spannung, Schranke offen. An die Schranke gehört ein kleiner Eisenstab, welcher im Boden in die Spule führt. Wenn der nicht vorhanden ist, funktioniert die Schranke nicht.

Bild entfernt (keine Rechte)

Alles rund um die TT-Elektrik findest du hier -> https://www.berliner-tt-bahnen.info/inde...tige-gleis.html (Bilder separat öffnen, dann kann man sie auch lesen)

Gruss, iwii



· Videos meiner Anlage
· Anlagenvorstellung Geldern-Oberwald
· 360° Fotodiorama auf Drehteller


RC-Flieger und Taunusbahner haben sich bedankt!
 
iwii
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.959
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#13 von RC-Flieger , 19.08.2023 12:48

Hi Iwii
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Also werde ich nachher mal zwei Stahldrähte zurecht biegen und die Schranken testen. Außerdem vielen Dank für den Link. Der ist absolut Spitze. Toll erklärt.
Ich glaube ich werde mal alles an TT Material behalten ( war nicht so gedacht ) und evtl später mal ne RetroAnlage davon bauen. Eigentlich wollte ich nur beweisen das die kleine Lok fährt . Naja es wird halt doch immer mehr als gedacht

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Miraculus und Taunusbahner haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#14 von iwii , 19.08.2023 13:06

Wenn man einfach nur spielen will, kann man mit den alten TT-Sachen für einen sehr schmalen Taler viel Freude haben. Auch ideal als Einstieg für Kinder. Nur modernisieren sollte man die Sachen nicht. Das ist ein Faß ohne Boden mit nur mäßigen Erfolgen.

Gruss, iwii



· Videos meiner Anlage
· Anlagenvorstellung Geldern-Oberwald
· 360° Fotodiorama auf Drehteller


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
iwii
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.959
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 19.08.2023 | Top

RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#15 von RC-Flieger , 19.08.2023 15:04

Hi Iwii
Hmmmmm, nur spielen wird's nicht werden wenn ich da mal ne Anlage bauen sollte. Dann soll es schon schön werden. Aber ich bin ja noch in H0 beschäftigt.
Einstweilen wird wohl so jedes WE die alte Platte rauf gelegt und die Züge drehen ein paar Runden. Die beiden Weichen funktionieren, Licht funktioniert, und nach einer Gleisreinigung und etwas Schmierstoff laufen die 3 Loks. Die V 36 lief ja schon vorher. Die Schranken gehen jetzt, mit neuem Draht, dank dir auch. Nur andere Kupplungen müssen da dran. Die hängen an den Weichen gerne mal ab. Hier noch die Bilder vom Brett aus dem VEB

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bevor da Strom dran ging hab ich kurz noch die Verkabelung geprüft und alles verdrillte mal eben mit Vagos gemacht.

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Taunusbahner hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#16 von RC-Flieger , 24.08.2023 13:53

Hi
Ja jetzt muss ich mich nochmal kurz melden. Ich habe festgestellt das das alte Gleis ein Problem mit der Stromweiterleitung hat. Also habe ich noch 2 Einspeisungen gemacht und jetzt laufen die Loks schön gleichmäßig. Und da man als Modellbauer ja nicht nur dumm rum sitzen kann wenn Lack, Gips und Kleber trocknen, hab ich nebenbei mal die übrigen Weichen und Antriebe gängig gemacht und n kleines Diorama gebaut um zu sehen ob das uralte Gleis optisch für ne Anlage taugen würde.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Also mit etwas Farbe und Schotter sieht das gar nicht schlecht aus, finde ich . Der N-Spur Schotter war mal in irgendeinem Konvolut dabei und macht sich ganz gut.
Also denke ich man kann mit dem Material was machen......spätestens zur Rente .

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Rekoboy, Miraculus und Taunusbahner haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#17 von iwii , 24.08.2023 13:59

Zitat von RC-Flieger im Beitrag #16
Ich habe festgestellt das das alte Gleis ein Problem mit der Stromweiterleitung hat.


Genau davon habe ich gesprochen. Das wird mit der Zeit immer mehr - erst recht, wenn man mit Kleber und Co. an die Gleise kommt. Die Feuchtigkeit zieht sich in die Verbindungsstellen.

Gruss, iwii



· Videos meiner Anlage
· Anlagenvorstellung Geldern-Oberwald
· 360° Fotodiorama auf Drehteller


Taunusbahner hat sich bedankt!
 
iwii
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.959
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#18 von RC-Flieger , 24.08.2023 14:00

Noch kurz zu den Kupplungen, ist das die Tillig 08848-1? Die habe ich bei Google gefunden.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#19 von RC-Flieger , 24.08.2023 14:04

Hi Iwii
Das wäre das kleinste Problem. Da würde jedes Gleis eine eigene Einspeisung bekommen. Mache ich bei meinem aktuellen Bauprojekt mit Fleischmann Modellgleis in H0 genau so. Gut, bei 920 mm langem Flexgleis ist das weniger Arbeit, aber beim Hobby spielt Zeit eher keine Rolle.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Taunusbahner hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#20 von iwii , 24.08.2023 14:13

Zitat von RC-Flieger im Beitrag #18
Noch kurz zu den Kupplungen, ist das die Tillig 08848


Ja - zumindest für meisten BTTB-Modelle.

Gruss, iwii



· Videos meiner Anlage
· Anlagenvorstellung Geldern-Oberwald
· 360° Fotodiorama auf Drehteller


 
iwii
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.959
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#21 von RC-Flieger , 24.08.2023 14:18

Super. Dann bestelle ich da mal welche. Bei mir hat sämtliches Rollmaterial diese Aufnahme mit Schlitz und Draht.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#22 von RC-Flieger , 10.09.2023 18:11

So, ich habe jetzt mal 10 von den neuen Kupplungen bestellt und Freitag waren sie da. Neugierig ob die gut sind habe ich gleich mal getauscht und probegefahren. Absolut TOP. Nochmals Danke für den Tip.
Allerdings habe ich auch festgestellt das die BR 130 leicht knarrende Geräusche macht. Nur in den R1 Kurven. R2 kann ich leider nicht testen da, trotz recht viel Gleis, kein einziger R2 Bogen dabei ist. Auch scheint es diese R2 Gleise selten zu geben. War das nicht so beliebt früher?

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


Taunusbahner hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 10.09.2023 | Top

RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#23 von iwii , 10.09.2023 18:26

Zitat von RC-Flieger im Beitrag #22
War das nicht so beliebt früher?


Such mal nach "330" bzw. "Parallelkreis".

Die Lok ist eigentlich problemlos. Da hilft nur reinigen und schauen, ob etwas eingelaufen oder kaputt ist.

Gruss, iwii



· Videos meiner Anlage
· Anlagenvorstellung Geldern-Oberwald
· 360° Fotodiorama auf Drehteller


 
iwii
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.959
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#24 von RC-Flieger , 10.09.2023 18:36

Hi Iwii
Die Lok läuft auch problemlos. Nur in den Kurven klingt es so als würden die Kardanwellen zu den Drehgestellen knartzen. Kann es sein das die den R2 330 mm benötigt?Als ich sie bekommen habe war sie komplett trocken. Hab sie leicht geölt. Ich habe schon Bestellnummern gefunden zu dem 330 mm Radius. Trotzdem sind die Angebote, gegenüber R1, sehr überschaubar.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen
Vorbildloser Eigenbau in H0
" Langenauer Museums Bahn "


 
RC-Flieger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.249
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis, Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Spur TT, ein Ahnungsloser bittet um Hilfe. Mehr Zug als ich wollte

#25 von DGU , 10.09.2023 18:38

Zitat von iwii im Beitrag #23
Die Lok ist eigentlich problemlos. Da hilft nur reinigen und schauen, ob etwas eingelaufen oder kaputt ist.
Vllt. hift Dir das Ersatzteilblatt weiter.
https://www.modellbahn-service-oschatz.d...ml#&gid=1&pid=1
Das Antriebkonzept findet man bei allen Drehgestellloks.
Anfällig ist egentlich nur der Rundmotor.
Regelmäßiges äübern und fetten der Antriebe und die Lok schnurrt wie ein Kätzchen.
Natürlich mit den heutigen Motoren nicht zu vergleichen.


Gruß
DGU


Taunusbahner hat sich bedankt!
 
DGU
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.361
Registriert am: 24.10.2022


   

FALLER 282726 Bahnhofshalle Spur Z
Meine kleine Modelleisenbahn Spur N

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz