Kabelfarben bei Piko Decoder 56127

#1 von HvThun , 21.02.2024 21:39

Moin liebe Gemeinde,

ich habe da mal eine Frage zu o.a. Decoder und seinem Einbau in einen Metronom DoSto von Piko.

Ich habe mir den in der Anleitung des Wagens angegebenen Piko Decoder mit der o.a. Nummer bestellt und bekommen. Soweit alles unproblematisch. :-)

Jetzt aber geht es los:

Der Decoder hat relevant mehr Kabel als in der Wagenanleitung angegeben, aber eines weniger als in der Decoderanleitung. Auf dem Decoder ist ein Lötpad frei. [img]Bild entfernt (keine Rechte) [/img]

Gemäß Anleitung, welche allerdings für den 56126 Decoder der Packung beigelegen hat, ist das freie Lötpad A1.

[img]Bild entfernt (keine Rechte)[/img]

Was mich jetzt aber so völlig verunsichert und von Piko einfach schlecht gelöst wurde ist, dass die Abbildung in der Anleitung Schwarz-Weiß ist, die Anleitung lediglich zu den beiden Gleisanschlüssen Rot und Schwarz eine Aussage macht und die angelöteten Kabel an den Positionen A3 und A4 in Orange und Grau gehalten sind, was zumindest nach meiner Kenntnis der NMRA für Motoranschlüsse vorgesehen sind. Der Decoder soll aber nur ein Funktionsdecoder sein.

Jetzt meine Frage:
Auf die Position 3 der Lötpäds würde ich ein grünes Kabel löten wollen um hier F1 abgreifen zu können, dann käme gemäß Kabelfarbe und Schwarzweißer Anleitung U+ und dann weiter folgend F2-4 unter heroischem Ignorieren der Kabelfarben . Liege ich damit richtig oder bereite den Decodertod vor?

Es grüßt aus dem Norden

Hinnerk

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

HvThun  
HvThun
InterRegio (IR)
Beiträge: 238
Registriert am: 23.10.2016
Gleise Märklin M+K+C
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Kabelfarben bei Piko Decoder 56127

#2 von Stahlblauberlin , 21.02.2024 22:51

Die Farben sind nach NEM, offensichtlich ist der grüne (A1) ab...einzig das orange und Grau die bei Lokdekodern die Motoranschlüsse sind hier A3 und A4 sind
Schwarz/Rot Gleis
Weiß LV
Gelb LH
Grün A1
Violett A2
Orange A3
Grau A4
Blau Dekoder+


HvThun hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.240
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


   

BR 41, Dampflokomotive, Artikelnummer
Frage zu Übergangsgleis C auf K von Weichen Walter?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz