Willkommen 

RE: Nochmal eine Frage zu 2681 Kaiser Wilhelm II Zug

#1 von Thorsten Tomczak , 12.05.2005 20:18

Hallo,

habe mir bei baybay die Lok vom Kaiser-Wilhelm II Zug ersteigert. Klasse Teil, jedoch fährt die Lok nicht durch den 360 mm Gleisbogen. Ist das "normal", in der Anleitung zum Zug steht nichts von Mindestradius.

Wer von Euch besitzt die Lok und kann mir mehr dazu sagen.

Gruß



 
Thorsten Tomczak
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 473
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Bottrop
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 Plus
Stromart AC, Digital


RE: Nochmal eine Frage zu 2681 Kaiser Wilhelm II Zug

#2 von Holger Kubsch ( gelöscht ) , 12.05.2005 21:19

Hallo Thorsten,

Zitat von Thorsten Tomczak
jedoch fährt die Lok nicht durch den 360 mm Gleisbogen



bei mir gibt's keine Probleme mit dem 360er...

Viele Grüße

Holger



Holger Kubsch

RE: Nochmal eine Frage zu 2681 Kaiser Wilhelm II Zug

#3 von Micha K. , 12.05.2005 21:36

N'Abend, Thorsten !

So ein ähnliches Problem hatte ich - allerdings nur an einer Stelle - bei meinen alten, nicht unbedingt brettebenen M-Gleisen auch.

Nach längerem Tüfteln besserte sich das, nachdem ich die Druckfeder des Vorlaufgestells etwas 'entspannt' hatte.

Endgültig war das Problem bei mir erst behoben, als ich den Kessel mit etwas zusätzlichem Gewicht gefüllt habe.

Grüssle

Micha



 
Micha K.
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 185
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz