RE: Anschlussmöglichkeiten Märklin 24088

#1 von kanderner , 10.05.2013 19:55

Hallo,
ich möchte mir gerne einen Rollenprüfstand bauen und würde gerne mit so wenig Aufwand wie möglich möglichst viele Zentralen bzw. Transformatoren anschliessen können. Nun stellt sich mir die Frage was kann ich an das C-Anschlussgleis der MS1 alles anhängen? Gibt es einen Adapterstecker für MS2 und kann die Elektronik im Gleis durch Fremdspannung beispielsweise von einem Handregler beschädigt werden?
Vielen dank schonmal im Vorraus für euere Antworten.


Gruß Ramon


 
kanderner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 23.10.2011


RE: Anschlussmöglichkeiten Märklin 24088

#2 von Pukodriver ( gelöscht ) , 10.05.2013 20:04

Servus
also bei der MS II schließt du den dazugehörigen Trafo direkt an das gleis an ...
ob es bei der MsI Gleisbox einen Adapter gibt glaub ich eher nicht ...
Bei deinen anderen Fragen weiß ich leider nichts zu antworten


Gruß
Schönes Wochenende!


Pukodriver

RE: Anschlussmöglichkeiten Märklin 24088

#3 von H0! , 10.05.2013 20:44

Moin!

Zitat von kanderner
Nun stellt sich mir die Frage was kann ich an das C-Anschlussgleis der MS1 alles anhängen?

Für die CS1 gibt es ein passendes Kabel.

Zitat von kanderner
Gibt es einen Adapterstecker für MS2 und kann die Elektronik im Gleis durch Fremdspannung beispielsweise von einem Handregler beschädigt werden?

Grundsätzlich könnte man Adapter für MS2 und andere basteln. Wenn nichts eingesteckt ist, kann auch nichts beschädigt werden.

Du kannst die Box vom 24088 abschrauben. Dann kannst Du einen Mehrfach-Umschalter besorgen und für jedes Steuergerät einen eigenen Eingang nutzen (MS1, MS2, Analog, ...).


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.878
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz