Willkommen 

RE: Umbau Röhrenladung Trix Wagen 24200-12

#1 von Cyberrailer , 29.08.2013 13:59

Hallo Leute

Ich bin für Juniors Anlage einen Röhrenzug am zusammenstellen und die Wahl ist auf den Kurzen Märklin/Trix Kbs mit Mannesmann Röhrenladung gefallen.
Nur die Verladung war recht schlimm, so das die Ladung Reguliert werden muss.

Orginal Wagen :


Die Hölzer oder besser Balken wären locker 35-40 cm stark.


Die neue Ladungssicherung ist in vorbildlichen Dimensionen mit Seitenhalt.


Die "vernagelten" Hölzer


Die neu verladene Röhre


Alte und neue Ladungssicherung, wobei vorher nun wirklich nichts gesichert war




Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Umbau Röhrenladung Trix Wagen 24200-12

#2 von Bodo , 29.08.2013 14:11

Hallo Mario,

das wirkt direkt viel besser - ich denke, selbst ein Kind erkennt, dass die Originalausführung unsinnig ist.

Viele Grüße, Bodo


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)

Meine Anlage - Meine Dauerbaustelle
Platinen für Modellbahn- und Arduino-Anwendungen


 
Bodo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.394
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis, Lenz 0
Spurweite H0, 0
Steuerung IB1 & CS2
Stromart Digital


RE: Umbau Röhrenladung Trix Wagen 24200-12

#3 von Cyberrailer , 29.08.2013 14:20

Wenn das Holz produktionstechnisch nicht kleiner anzufertigen war, hätte man wenigstens einen Bauch reinfräsen können, in dem die Röhre ca. 3mm tiefer gelegen hätte ...
Ein klein wenig Liebe zum Detail sollte schon sein.

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Umbau Röhrenladung Trix Wagen 24200-12

#4 von Cyberrailer , 29.08.2013 16:35

Hallo nochmal

Da heute noch weitere vier Wagen eingetroffen sind, bei denen die Rohre reguliert werden mussten, wurden die Wagen in ein Abstellgleis gefahren, da für diesen Zug noch drei fehlen (DHL, Hermes oder DPD ...)
Sobald die Drei auch reguliert sind, kann der Zug zum Bestimmungsbahnhof weiter fahren.





Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Umbau Röhrenladung Trix Wagen 24200-12

#5 von Cyberrailer , 30.08.2013 11:18

Damit das ganze noch besser aussieht, habe die Wagen noch Löcher oben in die Rungen bekommen !



Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Umbau Röhrenladung Trix Wagen 24200-12

#6 von hda , 30.08.2013 11:24

Hallo Mario,

sauber gebohrt!

Und schön tiefergelegt

Gruss
Heinz


 
hda
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.314
Registriert am: 27.11.2010
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Umbau Röhrenladung Trix Wagen 24200-12

#7 von Cyberrailer , 30.08.2013 21:00

Danke für die Blumen.
Man hat ja sonst nix zu tun

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.543
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 170
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz