RE: AC Umbau der Trix 22043

#1 von Bernd S. ( gelöscht ) , 11.06.2008 21:54

Hallo,

ich versuche mich gerade an einem Umbau der Trix 22043 auf Wechselstrom (Märklin). Dazu möchte ich die integrierte 21 polige Schnittstelle nutzen und einen ESU LokPilot 3.0 einbauen. Einen Schleifer habe ich bereits unter dem Tender eingeklipst und gleichzeitig die Radschleifer ausgebaut. Was muss ich nun beachten? Sind Kabel um oder abzulöten? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Gruss,
Bernd.


Bernd S.

RE: AC Umbau der Trix 22043

#2 von Litra_EG , 11.06.2008 22:44

Da solltest Du entweder den 4711 oder 0815 einbauen, damit das Modell besser fährt.

12345 wäre auch nicht schlecht. Oder 98765. Je nachdem.


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.574
Registriert am: 14.01.2007


RE: AC Umbau der Trix 22043

#3 von Ulli , 12.06.2008 00:08

Hallo!

Für alle, die den Trix-Katalog und seine Nummern nicht auswendig kennen:

Zitat von Bernd S.
ich versuche mich gerade an einem Umbau der Trix 22043 auf Wechselstrom (Märklin).



Trix 22043= Schwere Güterzuglokomotive Baureihe 44 mit Ölfeuerung der Deutschen Bundesbahn (DB).


Mit internetten Grüssen
Ulli
___
Eisenstädter Eisenbahnfreunde
http://eisenbahnfreunde.icb.at
Märklin Insider Stammtisch Wien
http://www.insider-stammtisch.net/


Ulli  
Ulli
InterCity (IC)
Beiträge: 794
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: An der Südbahn in NÖ
Gleise M-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2 + CS3+ MS1 + MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: AC Umbau der Trix 22043

#4 von Malen , 13.06.2008 18:55

Hallo Bernd!

Das geht problemlos, habe ich bei den beiden 44er vom "langen Heinrich" auch gemacht.
Du musst nur noch die Anschlussleitungen der Radschleifer zusammenbringen - damit sie Masseaufnahme auf beiden seiten der Radsätze funktioniert, ausserdem gibts sonst nen ordentlichen kurzschluss.


Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.


 
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 27.12.2006
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: AC Umbau der Trix 22043

#5 von PapaHotel ( gelöscht ) , 23.02.2009 12:38

Hallo,
hab meine BR44 Öl von Trix auf AC umgebaut und möchte sie noch mit einer Roco Digitalkupplung ausrüsten.
Dort ist die MTC Platine mit der Nummer 611555 angegeben. Welche Märklinnummer hat diese und ich wollte wissen ob die Telextauglich ist bzw ob ich dafür noch eine Schutzschaltung LP05 von HGH benötige.

Danke


PapaHotel

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz