Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#51

Beitrag von V300fan » Di 19. Nov 2013, 12:24

Okay, da kann Ich nur mit meiner aus der Signatur herhalten.

Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubanst
EuroCity (EC)
Beiträge: 1196
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21, DCC, iPad /Multimaus
Gleise: Piko,Tillig Elite
Wohnort: Saigon
Alter: 38
Vietnam

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#52

Beitrag von Bubanst » Di 19. Nov 2013, 21:28

Ich hoffe, dass der Piko Sound an den deiner 232 ran reicht. Da wäre die 130er perfekt :lol:
Grüße Kay

Meine Anlagenplanung

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=110468

hier geht es weiter mit dem Bau

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=114141

Epoche II DRG/DRB (manchmal Epoche III/IV DR)

Bild

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#53

Beitrag von V300fan » Mi 20. Nov 2013, 19:46

Da bin ich auch gespannt. Demo's habe ich schon gehört aber es ist immer was anderes wenn man Sie selber hört und testet. Meine Lok brauch 5-10 Tage von Piko bis Modellshop Lippe und dann nochmal zu Mir.
Die 130 ist wohl komplett vergriffen und die 231 sind nur noch gering bei Piko da.
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917


MorrisK
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 18:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: Roco Line, Piko A
Alter: 26

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#54

Beitrag von MorrisK » Mi 20. Nov 2013, 19:59

V300fan hat geschrieben:Die 130 ist wohl komplett vergriffen und die 231 sind nur noch gering bei Piko da.
Die 231 ist in der DC Ausführung nun laut Piko-Homepage nun auch nicht mehr lieferbar.

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#55

Beitrag von V300fan » Mi 20. Nov 2013, 20:56

Oje, da kommen wohl die kleinen CHinesen-Hände nicht nach.
Das ist ja aufbauend. Nun denn solang von Lippe keine Storno-Mail kommt ist alles gut und ich bin optimistisch. :zahnlos:
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubanst
EuroCity (EC)
Beiträge: 1196
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21, DCC, iPad /Multimaus
Gleise: Piko,Tillig Elite
Wohnort: Saigon
Alter: 38
Vietnam

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#56

Beitrag von Bubanst » Mi 20. Nov 2013, 21:55

Bei C... Soll die 130er ab 6.12.2013 wieder lieferbar sein. Bis dahin sollte spätestens auch die 231 wieder lieferbar sein. Ich drück Dir die Daumen :roll:
Grüße Kay

Meine Anlagenplanung

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=110468

hier geht es weiter mit dem Bau

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=114141

Epoche II DRG/DRB (manchmal Epoche III/IV DR)

Bild

Benutzeravatar

DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3637
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 13:08
Nenngröße: H0
Steuerung: MS2 Gleisbox + BPi
Gleise: C-Gleis: ML+2L-fähig
Wohnort: Aachen
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#57

Beitrag von DeMorpheus » Mi 20. Nov 2013, 21:57

Bubanst hat geschrieben:Bei C... Soll die 130er ab 6.12.2013 wieder lieferbar sein.
Die Aussagekraft von Lieferterminangaben bei Conrad geht bei Modellbahnartikeln erfahrungsgemäß gegen null. Die können auch nicht mehr wissen als andere Händler.
Viele Grüße,
Moritz
'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubanst
EuroCity (EC)
Beiträge: 1196
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21, DCC, iPad /Multimaus
Gleise: Piko,Tillig Elite
Wohnort: Saigon
Alter: 38
Vietnam

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#58

Beitrag von Bubanst » Mi 20. Nov 2013, 22:03

Also die letzten Termine beim C haben fast gestimmt (+/- 3 Tage). Kann aber auch Zufall sein.
Grüße Kay

Meine Anlagenplanung

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=110468

hier geht es weiter mit dem Bau

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=114141

Epoche II DRG/DRB (manchmal Epoche III/IV DR)

Bild

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3279
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 29
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#59

Beitrag von TEE2008 » Mi 20. Nov 2013, 22:08

Hallo,
der ESU Sound für die Piko 231 wird sich mind. so gut anhören wie der ESU Lopi 3 M4 BR 232 Sound von meiner Trix Ludmilla:

Zuletzt geändert von TEE2008 am Do 22. Mai 2014, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3510
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 49

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#60

Beitrag von Thilo » Do 21. Nov 2013, 14:21

Hallo zusammen,

laut Piko Webshop sollen beide Varianten wieder lieferbar sein.

Meine Ludmilla ist z. Zt. auf den Weg zu mir (und ersetzt im Beschaffungsplan die Piko 220 - da warte ich auf die ozeanblau/beige, rote V200 habe ich genug :wink: ).

Liebe Grüße

Thilo


MorrisK
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 18:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: Roco Line, Piko A
Alter: 26

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#61

Beitrag von MorrisK » Do 21. Nov 2013, 16:29

Thilo hat geschrieben:laut Piko Webshop sollen beide Varianten wieder lieferbar sein.
Nur die AC-Varianten sind lieferbar.
Die DC Varianten sind weiterhin noch mit "zurzeit nicht lieferbar" markiert.

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#62

Beitrag von V300fan » Do 21. Nov 2013, 20:01

Exakt, jedoch kann Ich etwas optimismuss verbreiten was die DCler betrifft.
Ich hatte Piko eine Mail geschrieben und die Antwort:

...Sehr geehrter Modellbahnfreund,

vielen Dank für Ihre Mail.

Die Bestellungen konnten alle berücksichtigt werden.
Deshalb möchten wir Sie bitten, sich mit dem Händler in Verbindung zu setzen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren Produkten und verbleiben
mit freundlichen Grüßen...

Etwas abwarten was jetzt Moba-Shop Lippe macht :fool:
Denn die meinten es dauert 5 - 10 Tage. (Richtwert, keine Zusage!)
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3510
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 49

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#63

Beitrag von Thilo » Do 21. Nov 2013, 20:21

Hallo Morris,
Hallo Jürgen,

sorry, da hatte ich wohl den AC-Tunnelblick! :oops: :wink:

Dann drücke ich euch die Daumen, daß ihr nicht zu lange warten müßt.

Liebe Grüße

Thilo

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#64

Beitrag von V300fan » Fr 22. Nov 2013, 20:17

Kein Problem. 8)

Also meine BR 231 ist unterwegs und entweder Morgen oder Montag da.
Evtl. Kann man das Thema erweitern und die 231 nun offiziell mit einbeziehen?
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubanst
EuroCity (EC)
Beiträge: 1196
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21, DCC, iPad /Multimaus
Gleise: Piko,Tillig Elite
Wohnort: Saigon
Alter: 38
Vietnam

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#65

Beitrag von Bubanst » Fr 22. Nov 2013, 22:13

Dann wird ja alles gut!

Wie wäre es mit: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)?

Dann müsste aber von Roco, Brawa und Trix noch mehr kommen. Ich habe diese Loks selbst nicht. Gegenvorschläge sind natürlich auch willkommen!
Grüße Kay

Meine Anlagenplanung

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=110468

hier geht es weiter mit dem Bau

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=114141

Epoche II DRG/DRB (manchmal Epoche III/IV DR)

Bild

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Gegenüberstellung Piko BR 130 - aktuelles M. vs. hist. M

#66

Beitrag von V300fan » Fr 22. Nov 2013, 22:22

Also mit Roco und Brawa kann Ich dienen.
Von Roco hab Ich 2 und Brawa 5 und die noch kommende von Piko dann zusammen 2.
Wobei die eine ja schon mit bei ist, nämlich die 130er.
Von Mir aus gern! :sabber:
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubanst
EuroCity (EC)
Beiträge: 1196
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21, DCC, iPad /Multimaus
Gleise: Piko,Tillig Elite
Wohnort: Saigon
Alter: 38
Vietnam

Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#67

Beitrag von Bubanst » Sa 23. Nov 2013, 20:50

Betreff geändert 8)
Grüße Kay

Meine Anlagenplanung

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=110468

hier geht es weiter mit dem Bau

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=114141

Epoche II DRG/DRB (manchmal Epoche III/IV DR)

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Bubanst
EuroCity (EC)
Beiträge: 1196
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21, DCC, iPad /Multimaus
Gleise: Piko,Tillig Elite
Wohnort: Saigon
Alter: 38
Vietnam

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#68

Beitrag von Bubanst » Sa 23. Nov 2013, 21:01

2 Fotos vom original aus Dresden

BR 130 002-9

Bild

Bild
Grüße Kay

Meine Anlagenplanung

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=110468

hier geht es weiter mit dem Bau

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=114141

Epoche II DRG/DRB (manchmal Epoche III/IV DR)

Bild

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#69

Beitrag von V300fan » Sa 23. Nov 2013, 21:52

Super!

Meine Piko Lok ist auch da, Fotos gibt es Morgen.
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#70

Beitrag von V300fan » So 24. Nov 2013, 13:07

So, hier erstmal die Piko 231er:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bei dem letzten Bild frag Ich mich, wozu sind die Schlitze? Zurüstteile sind keine dabei.
Brückenstecker ist raus, damit Sie auf digitaler Schiene überleben kann und die Griffstange wurde schon verarztet.
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#71

Beitrag von V300fan » So 24. Nov 2013, 13:18

Als nächste die Roco 232:

Bild

Bild

Bild

Bild
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#72

Beitrag von V300fan » So 24. Nov 2013, 13:23

Als nächstes nochmal eine von Roco eine weitere 232:

Bild

Bild

Bild

Bild
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#73

Beitrag von V300fan » So 24. Nov 2013, 13:29

Als vorerst letzte, eine Brawa Br 241:

Bild

Bild

Bild

Bild

Etwas später kommen dann die anderen 4 Maschienen.
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3279
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 29
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#74

Beitrag von TEE2008 » So 24. Nov 2013, 13:58

Hallo,
ein Ludmilla Treffen 8) :
Bild
Alle sind von Märklin/Trix
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1654
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#75

Beitrag von V300fan » So 24. Nov 2013, 14:21

An Trix Modelle hab ich mich noch nie heran gertraut.
Wie sind die denn so von der Optik?


Anbei weiter mit Brawa, der blauen Mauritius:
Bild

Bild

Bild
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

Antworten

Zurück zu „Spur H0“