Noch ein Umbau einer Br 23 von Märklin

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3432
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 49

#26

Beitrag von Thilo » Mi 28. Jan 2009, 12:36

Hallo,

warum ist der Thread immer noch in "Umbauten" statt in der "Ruhmeshalle"? :shock:

Ich denke mir, daß es neben Frengis 23 auch die neue 23 von Märklin sehr schwer haben wird. Genialer Umbau! :wink:

Viele Grüße

Thilo


Arenasegler

#27

Beitrag von Arenasegler » Mi 28. Jan 2009, 19:04

Hallo Frengi,

ich habe Deinen Umbaubericht erst heute gesehen.
Ich kann nur sagen: Absolut phantastisch!

Bewundernde Grüße sendet

Dieter

Benutzeravatar

north_gl
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert: Do 28. Jun 2007, 18:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Barsbüttel

#28

Beitrag von north_gl » Mi 28. Jan 2009, 19:43

Tolle Arbeit und sehr guter Bericht.


Dannie
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert: So 30. Jul 2006, 16:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bielefeld

#29

Beitrag von Dannie » Mi 28. Jan 2009, 20:31

Hallo Martin

RAL Farben der V200 3021


Regelanstrich 1952, V 200

Dach: betongrau, RAL7023 (ab 1966 umbragrau, RAL 7022)
Lokaufbau: purpurrot, RAL 3004
Fensterband: schwarzgrau, RAL 7021
Zierstreifen: weißaluminium, RAL 9006 (bzw. Zierleiste aus Alu)
Anschriften: steingrau, RAL 7030 (DB-Emblem und Betriebsnummer weißaluminium, RAL 9006)
Schürzenblech: schwarzgrau, RAL 7021
Rahmen: tiefschwarz, RAL 9005
Brennstoffbeälter: schwarzgrau, RAL 7021
Drehgestelle: tiefschwarz, RAL 9005
Räder: tiefschwarz, RAL 9005


Weis nicht ob es dir hilft müsten aber die Farben sein

Grüße
Märklinbahnerin
Seit Anfang 2018 auch wieder kleine Teppich Bahn. :)

Never stop fighting. And I never will.
Weil jeder frei sein will!

Benutzeravatar

Angar
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Di 29. Jul 2008, 17:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Control Unit 6021
Gleise: C-Gleis u. K-Gleis
Wohnort: 89165 Dietenheim
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

#30

Beitrag von Angar » Do 29. Jan 2009, 15:55

Einfach unglaublich!

Ich kann es einfach nicht glauben: Aus der alten Märklin 23 wurde ein Meisterwerk! Mit einer solchen Verbesserung hätte ich im Leben nicht gerechnet :D

Wundervoll :)
Eisenbahn trennt nicht, sondern sie verbindet!


Threadersteller
frengi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert: Fr 30. Dez 2005, 12:41
Steuerung: CS 1
Gleise: C-Gleis
Alter: 48
Deutschland

#31

Beitrag von frengi » Do 29. Jan 2009, 21:03

Hallo Zusammen,

ich danke Euch für die vielen Lobeshymnen, das mein Umbaubericht
in die Ruhmeshalle verschoben wurde hat mich sehr gefreut!

@gamsbock

Ich habe die Farben im Glas benutzt, lackiert habe ich
mit einer Airbrush-Pistole von Revell (Standart Class)

Gruss
Frengi
Märklin 1%er


Simon
InterCity (IC)
Beiträge: 602
Registriert: Mi 11. Mai 2005, 18:26

#32

Beitrag von Simon » Fr 30. Jan 2009, 11:51

Hallo Frengi,

auch von mir ein großes Lob, die sieht wirklich spitze aus, besonders der verschmälerte Vorbau und die Fensterschirme.

Da ich auch gerade dabei bin eine 23 105 von Märklin/Primex etwas zu tunen, inetressiert es mich was diese Weinert-Teile so kosten. Z.B. der Indusiverteiler und die Indusimagnete die du am hinteren Laufgestell angebracht hast?

Benutzeravatar

Dwimbor
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1914
Registriert: Mi 30. Jan 2008, 00:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin K
Wohnort: Kortrijk
Alter: 48
Belgien

#33

Beitrag von Dwimbor » Fr 30. Jan 2009, 12:33

Tolle Arbeit. Man sieht eigentlich nur noch an der Steuerung, dass es ein jahrzehntealtes Modell ist.
Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelheim II im Bau
Bild
Bis bald!


Threadersteller
frengi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert: Fr 30. Dez 2005, 12:41
Steuerung: CS 1
Gleise: C-Gleis
Alter: 48
Deutschland

#34

Beitrag von frengi » Sa 31. Jan 2009, 02:54

@Simon:

Hi Simon,

danke für Dein Lob!

Folgende Teile für die Indusi habe ich von Weinert verwendet:

1 x Weinert 89153 Indusi Verteilerkasten 7,29EUR

1 x Weinert 8915 Indusi 8,83EUR (ist Linke und Rechte Seite)

1 x Weinert 84501 Generator m.Indusi 3,89EUR

Das Ganze hatte ich beim Lokshop geordert!
(www.lokshop.de)

Falls Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gerne an mich wenden!

Gruss
Frengi
Märklin 1%er


Threadersteller
frengi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert: Fr 30. Dez 2005, 12:41
Steuerung: CS 1
Gleise: C-Gleis
Alter: 48
Deutschland

#35

Beitrag von frengi » So 8. Feb 2009, 16:51

Hallo,

ich habe den Bericht weiter ergänzt!

Der Einbau einer Kurzkupplung mit Kulissenführung.

Gruss
Frengi
Märklin 1%er

Benutzeravatar

Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1343
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 60

Deine Baureihe 23 - Umbau aus Märklin 3005

#36

Beitrag von Bobbel » Mo 9. Feb 2009, 10:56

Hallo frengi

Meinen allerherzlichsten Grlückwunsch...
die Lokomotive sieht traumhaft aus.

Ganz, ganz großes Kompliment!

Grüßle aus HONAU.
K.B.
Eisenbahn H0, System Märklin, ECoS 4.2.3, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!


Michlss
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 12:20
Deutschland

Re: Noch ein Umbau einer Br 23 von Märklin

#37

Beitrag von Michlss » Mi 26. Dez 2018, 15:31

Hallo Frengi wie hast du die Tritte in die Tenderseitenwand gemacht.
Gruß Michl


Threadersteller
frengi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert: Fr 30. Dez 2005, 12:41
Steuerung: CS 1
Gleise: C-Gleis
Alter: 48
Deutschland

Re: Noch ein Umbau einer Br 23 von Märklin

#38

Beitrag von frengi » Mi 9. Jan 2019, 21:32

Hi,

ich habe sie mit einem kleinen Bohrer vorgebohrt und dann mit einer kleinen Vierkantfeile in Form gebracht.

Gruß Frank
Märklin 1%er


Brianmcfly
InterRegio (IR)
Beiträge: 221
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin Central Station 3
Wohnort: Rotterdam
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Noch ein Umbau einer Br 23 von Märklin

#39

Beitrag von Brianmcfly » So 13. Jan 2019, 22:04

Toller Bericht, wirklich klasse Arbeit.

Ich habe 3 3005 und die 23 023 regelmaessig vor der Nase. Ein Umbau wie dieser ist mein Traum :-)

Gruesse aus Rotterdam


Brianmcfly

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“