RE: Meine Teppichbahn(en)

#651 von Transalpin , 04.03.2017 00:09

Zitat

Bahram,

schau mal auf die Pukos an den Weichen...da sind Unterschiede wie Tag und Nacht....da sind schon einige µmm viel. Ab und an, hilft die Holzhammer Narkose. OMG. Flaches Alublech oder ähnliches komplett über die Weiche und mit Gummi oder Holzhammer aber wirklich nur zart...wie bei Frauen. draufhauen.... ops: Wirkt Wunder.



Wenn die Pukos zu hoch sind, müsste die Lok entgleisen, oder? Wenn sie zu niedrig sind, dann muss es einen Kurzschluss geben, weil der Schleifer eine Schiene (=Masse) mit den Pukos kurzschließt.
Nachdem die Lok aber bei jeder schlanken Weiche einen Kurzen verursacht hat, muss da was gröberes fehlen. Andere Loks fahren ja über diese Weichen ohne Probleme.
Oder übersehe ich da etwas?
LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#652 von Laurent , 04.03.2017 03:10

Die Schleifer. Morgen (heute flaster: ) mache ich ein Zeichnung für dich.


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist nicht Perfekt. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.796
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#653 von Laurent , 04.03.2017 15:07

Erklärt dieser Zeichnung genug?


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist nicht Perfekt. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.796
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#654 von Transalpin , 04.03.2017 15:42

Ja, Laurent, danke.
LG,
Bahram

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#655 von Re 465 , 05.03.2017 20:02

Danke Laurent für deinen Test. Dann werde ich wohl die Lok über den Händler bestellen, da ist es doch etwas einfacher falls sie nicht geht.


Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1uoQ0zSRAcTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?


Re 465  
Re 465
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.552
Registriert am: 03.02.2008
Gleise C Gleis
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#656 von Laurent , 05.03.2017 22:04

Gern Geschehen.

Es ist ein wirklich schönes Maschine!

Liebe Grüße,
Laurent


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist nicht Perfekt. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.796
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#657 von Transalpin , 26.03.2017 17:12

Hallo zusammen,

jetzt von mir ein kleines Update, weil sich doch ein paar interessante Dinge ereignet haben.
Aber der Reihe nach:
dieses Teil konnte ich neuwertig um 122 Euro auf ebay schießen:



Die stand schon lange auf meiner Wunschliste, ich werde versuchen, diese mit der e-Card Taurus zu einer DT zusammenzuchließen.

Außerdem hat Märklin auf Kulanz meine ÖBB 2048 hergerichtet. Elektrische Kupplungen getauscht und Kontakte erneuert und jetzt kommt sie über schlanke Weichen ohne mit den Kupplungen steckenzubleiben und hat auch bessere Fahreigentschaften. Sehr erfreulich und ein guter Kundenservice des Herstellers! Freue mich sehr.

Als drittes fährt nun meine Piko BR 187 Last Mile ohne Kurzschluss über schlanke Weichen. Doch wie kam es dazu, da ich sie eigentlich zurückgeschickt hatte? Dazu gibt es eine kleine peinliche Geschichte:
ich hatte die Lok an den falschen Verkäufer zur Raparatur und Rücknahme geschickt und wir sind erst daraufgekommen, als er keine Daten finden konnte und ich die Rechnung schicken wollte. Ich hatte versehentlich dem falschen Verkäufer geschrieben. ops: Auf jeden Fall war er sehr freundlich, ich habe die entstandenen Portokosten übernommen und das Teil kam an mich zurück.
Ich musste dann an Laurents Zeichnung denken und die Skizze ging mir nicht aus dem Kopf. Also in meinem Kram gewühlt und einen alten, gebrauchten Märklin-Schleifer (von der 30 Jahre alten BR 140) gefunden, der unter die Piko-Lok passte. Diesen also angelötet und verschraubt und siehe da, die Lok fährt wunderbar über meine zwei schlanken Testweichen!!!!! Von wegen Konstruktionsmangel, der Techniker, der sich so schimpfte, gehört seines Amtes enthoben. Damit einmal ein herzliches Dankeschön an Laurent, der mir den Weg gewiesen hatte!
Aber die Märklin BLS-187 möchte ich trotzdem kaufen, dann kriege ich vielleicht ein schönes Doppel von Railpool zusammen!
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#658 von Nilsson , 26.03.2017 17:41

Wow der Eurovision Taurus ist echt schön. Die Lok ist von RailAd oder? Für den Preis war das ja echt ein schmaler Kurs. Auf die Doppeltracktion bin ich ja mal gespannt. Aber zum Einstellen hast ja im Zweifel einige Tipgeber wie etwa Christian


Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290
Meine Abenteuer auf Instagram: https://www.instagram.com/nilssonrailways/


 
Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 674
Registriert am: 20.12.2015
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#659 von Transalpin , 26.03.2017 18:30

Zitat

Wow der Eurovision Taurus ist echt schön. Die Lok ist von RailAd oder? Für den Preis war das ja echt ein schmaler Kurs.



Ja, die ist von Rail Ad, genau die die E-Card Taurus. Das sind echt tolle Loks, obwohl Made in China. Aber wenn Wolfgang mit der Technik zufrieden ist, dann bin ich es auch!

Zitat

Auf die Doppeltracktion bin ich ja mal gespannt. Aber zum Einstellen hast ja im Zweifel einige Tipgeber wie etwa Christian



Stimmt, aber ich denke, dass es da recht einfach sein muss, da es die gleichen Loks und Dekoder sind. Ich bin schon gespannt, vielleicht schaffe ich es in der freien Osterwoche.


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#660 von sgrabby , 26.03.2017 18:36

Moin Bahram....als ich heute Vormittag ganz lebramäßig auf dem Sofa lag und auf dem TV die Videos deines Teppichevents ansah, musste ich beim Kreischen deiner Schiebebühne, endlich mal meine von sb-modellbau reparierte ausprobieren. Ist ja schon eon gewaltiger Unterschied von der Lautstärke und vor allem von der Tonlage.

Tolle Taurusse/Tauren haste da. Und ein Fehler beim verschicj3n kann ja jedem mal passieren. Freut mich das die Railpool nun funktioniert.

Lg aus Wakendorf II
Sv3n

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


3Leiter Laminatbahning in Wakendorf II


 
sgrabby
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 29.09.2015


RE: Meine Teppichbahn(en)

#661 von Transalpin , 26.03.2017 18:38

Hallo Sven,

du sprichts da ein leidiges Thema an, meine Schiebebühne! Die würde ich gerne digitalisieren und herrichten lassen. Was hast du denn dafür bezahlt?
LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#662 von sgrabby , 26.03.2017 18:47

Tja Bahram....hab beim Märköin Stammtisch ja die defekte Bühne geschenkt bekommen. Dort war ein Motor von sb modellbau eingebaut.
Da die Motoren eingeklebt mit 2K Kleber sind wurde der Umbau bzw der Austausch des defekten teurer als ein Erstumbau da die Zeit länger dauert im nix kaputt zu machen. Wurde aber vorher mit Rücksprache gehalten.
Alles in allen hat der Umbau mit Messerabatt 10% ca 270€ gekostet.
Ein stolzer Preis aber ich find das Ergebniss gut.
Hab nur bei manchen Anschlüssen Problem mit der Passgenauigkeit und bei den beiden Parraellaanschlüssen mit der Abschaltung


3Leiter Laminatbahning in Wakendorf II


 
sgrabby
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 29.09.2015


RE: Meine Teppichbahn(en)

#663 von Worldworms , 26.03.2017 19:39

Hallo Bahram,

der Eurovision Taurus sieht ja Hammergeil aus, Herzlichen Glückwunsch zum Schnäppchen .
Und das die 187, jetzt über die schlanken Weichen fährt ist ja Top, dann wird sie dir jetzt auch Freude bereiten.

Gruß
Ronny


[center]Hier gehts von Bad Endorf nach Obing


 
Worldworms
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.417
Registriert am: 04.02.2015
Spurweite H0
Steuerung ESU ECos + Traincontroller
Stromart DC


RE: Meine Teppichbahn(en)

#664 von Heldvomerdbeerfeld , 27.03.2017 07:50

Super! Dann kann ich beim nächsten Besuch im Westenkurzschlussfrei und wild hupend über alle Weichen düsen

Manchmal frag ich mich schon, wo du solche Angebote findest. Weil so einen neuen Taurus für 122 Euro bekommst du in der Regel genau nie, Hut ab! Wird sich der Wolfgang ärgern. Der hatte ja seinen gekauft und 1 Woche später war er dann im Angebot (herstellerabhängig).
Wirds jetzt übrigens nicht langsam eng auf deinen Teppichbahngleisen? Oder baust du beim nächsten Mal nochmal ein Lok Abstellgleis dazu?


Heldvomerdbeerfeld  
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.101
Registriert am: 08.08.2013


RE: Meine Teppichbahn(en)

#665 von schaerra , 27.03.2017 08:15

Hallo Bahram,

Zitat von Transalpin im Beitrag Meine Teppichbahn(en)

Also in meinem Kram gewühlt und einen alten, gebrauchten Märklin-Schleifer (von der 30 Jahre alten BR 140) gefunden, der unter die Piko-Lok passte. Diesen also angelötet und verschraubt und siehe da, die Lok fährt wunderbar über meine zwei schlanken Testweichen!!!!! Von wegen Konstruktionsmangel, der Techniker, der sich so schimpfte, gehört seines Amtes enthoben. Damit einmal ein herzliches Dankeschön an Laurent, der mir den Weg gewiesen hatte!



Freut mich das die Lok jetzt funktioniert. Daran sieht man wieder wie empfindlich die Schleiferausrichtung bei schlanken Weichen oft ist. An den Piko Schleifer musste ich auch schon mal ein wenig biegen damit es funktioniert. Bei den Piko Schleifern gibt es zwei Möglichkeiten:
entweder Betriebsicher über schlanke Weichen - dafür schnattern sie aber
oder schön leise - aber Kurzschluß an den schlanken Weichen

Bei dem Rail Ad Taurus - kann es sein das da die rechte Pufferbrust verzogen ist (da wo das Licht durchscheint)?


freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


 
schaerra
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.968
Registriert am: 01.04.2009
Spurweite H0, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Teppichbahn(en)

#666 von Transalpin , 27.03.2017 09:45

Zitat von Heldvomerdbeerfeld im Beitrag Meine Teppichbahn(en)

Super! Dann kann ich beim nächsten Besuch im Westenkurzschlussfrei und wild hupend über alle Weichen düsen



Das hoffe ich auch!

Zitat von Heldvomerdbeerfeld im Beitrag Meine Teppichbahn(en)

Manchmal frag ich mich schon, wo du solche Angebote findest.



Ebay,

Zitat von Heldvomerdbeerfeld im Beitrag Meine Teppichbahn(en)

Weil so einen neuen Taurus für 122 Euro bekommst du in der Regel genau nie, Hut ab! Wird sich der Wolfgang ärgern. Der hatte ja seinen gekauft und 1 Woche später war er dann im Angebot (herstellerabhängig).



Dafür hat er Garantie.

Zitat von Heldvomerdbeerfeld im Beitrag Meine Teppichbahn(en)

Wirds jetzt übrigens nicht langsam eng auf deinen Teppichbahngleisen? Oder baust du beim nächsten Mal nochmal ein Lok Abstellgleis dazu?



Eng war es schon, aber ich bin ja dabei, mich von ein paar Sachen zu trennen. Der Song Contest Taurus musste ich aber als Musiker einfach haben.

Zitat

Freut mich das die Lok jetzt funktioniert. Daran sieht man wieder wie empfindlich die Schleiferausrichtung bei schlanken Weichen oft ist. An den Piko Schleifer musste ich auch schon mal ein wenig biegen damit es funktioniert. Bei den Piko Schleifern gibt es zwei Möglichkeiten:
entweder Betriebsicher über schlanke Weichen - dafür schnattern sie aber
oder schön leise - aber Kurzschluß an den schlanken Weichen



Gut zu wissen. Aber das ist mir bei Jägerndorfer und Piko schon öfters aufgefallen, dass diese sehr laut sind.

Zitat

Bei dem Rail Ad Taurus - kann es sein das da die rechte Pufferbrust verzogen ist (da wo das Licht durchscheint)?



Helmut, du hast Augen wie ein Luchs! Mir ist das gar nicht aufgefallen. Da ist das Gehäuse nicht ganz darauf, weil ich es davor geöffnet hatte (hoffe ich). Die Lok wollte am Anfang nicht fahren, ich habe dann den Dekoder nochmals rausgenommen und eingesetzt und seitdem fährt sie. Das Durchscheinen werde ich noch beheben!
LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#667 von Nulleinszehn , 27.03.2017 21:46

Hallo Bahram,

in aller Kürze: Der Eurovision-Taurus ist wirklich sehr schick! Einmal mehr ein tolles Farbkleid für den schönen Alpenstier, und dann noch zu so einen guten Kurs geschossen, gratuliere. Man muss auch mal Glück haben

Bis bald!

Armin


Lang lebe 41 096! http://www.dg41096.de

Hier geht's zu meiner Anlage (im Bau):
"Vom Bahnhof Semmering zum Haltepunkt Wolfsbergkogel"

viewtopic.php?f=24&t=158883


 
Nulleinszehn
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.238
Registriert am: 26.08.2011
Ort: Lehrte
Stromart AC, DC


RE: Meine Teppichbahn(en)

#668 von Laurent , 28.03.2017 01:17

Zitat von Transalpin im Beitrag Meine Teppichbahn(en)

Ich musste dann an Laurents Zeichnung denken und die Skizze ging mir nicht aus dem Kopf. Also in meinem Kram gewühlt und einen alten, gebrauchten Märklin-Schleifer (von der 30 Jahre alten BR 140) gefunden, der unter die Piko-Lok passte. Diesen also angelötet und verschraubt und siehe da, die Lok fährt wunderbar über meine zwei schlanken Testweichen!!!!! Von wegen Konstruktionsmangel, der Techniker, der sich so schimpfte, gehört seines Amtes enthoben. Damit einmal ein herzliches Dankeschön an Laurent, der mir den Weg gewiesen hatte!

Moin Bahram,

Gern geschehen und es freut mich sehr das ich dich Hilfen könnte und das deine BR187 jetzt wunderbar über deine weichen fahrt. Ich glaube, die Schleifertausch war nicht benötigt, nur die Originalschleifer von Piko etwas bogen mußt vollständige Einsatz möglich machen. Aber es Funktioniert wieder und das ist das wichtigste!

Gruß,
Laurent


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist nicht Perfekt. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.796
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#669 von Andreas_94 ( gelöscht ) , 31.03.2017 11:18

Hallo Transalpin!
Jetzt habe ich bei dir auch mal vorbeigeschaut. Tolle Videos!

lg Andreas


Andreas_94

RE: Meine Teppichbahn(en)

#670 von MarkusO ( gelöscht ) , 31.03.2017 12:38

Hallo Liebe Com,
bin neu hier und habe hier gerade mal vorbei geschaut und bin echt erstaunt von euren Locks/zügen.
ich kann mich einfach nicht entscheiden welche ich mir als nächstes kaufe oder selbst baue aber die Bilder hier inspiriren mich echt


MarkusO

RE: Meine Teppichbahn(en)

#671 von Transalpin , 01.04.2017 23:58

Zitat von Gast im Beitrag Meine Teppichbahn(en)

Hallo Liebe Com,
bin neu hier und habe hier gerade mal vorbei geschaut und bin echt erstaunt von euren Locks/zügen.
ich kann mich einfach nicht entscheiden welche ich mir als nächstes kaufe oder selbst baue aber die Bilder hier inspiriren mich echt




Hallo Markus,

herzlich willkommen und schön, dass wir dich inspirieren können. Genau dafür gibt es ja Foren. Wenn man sich nicht entscheiden, was man bauen/kaufen soll, dann kauft man alles, halt über einen Zeitraum!!

@Andreas:
schön, dass du vorbeigeschaut hast.

Neues gibt es bei mir gerade nicht viel, aber im Moment habe ich einfach keine Zeit, ich hoffe, dass ich in den Osterferien mal ein paar Dinge vorbereiten kann.

LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#672 von Unterberg , 02.04.2017 09:28

Hallo Bahram

Ich glaube du hast so ziemlich das meiste Rollmaterial hier im Forum. Kannst du uns mal Zahlen nennen?

Fg Markus


Hier Junior und mein YouTube Kanal: https://m.youtube.com/channel/UCc2I1G9Xv...Bs1UKHfa4BdA%3D

Noch mehr von der Anlage Unterberg : viewtopic.php?f=64&t=140223


Unterberg  
Unterberg
InterCity (IC)
Beiträge: 590
Registriert am: 25.08.2016


RE: Meine Teppichbahn(en)

#673 von Transalpin , 02.04.2017 17:26

Zitat

Hallo Bahram

Ich glaube du hast so ziemlich das meiste Rollmaterial hier im Forum. Kannst du uns mal Zahlen nennen?

Fg Markus



Hallo Markus,

das ist nur ein bösartiges Gerücht, dass ich das meiste Rollmaterial habe! Ich war nur so blöd und habe (fast) alles hergezeigt, während die anderen Teppich-/Garten-/Modellbahner ihre Schätzchen nur teilweise herzeigen. Wahrscheinlich fürchten sie sich vor ihrer Frau/Freundin, die dann weiß, warum sie die ganze Zeit nur Kartoffeln essen.
Im Forum gibt es einige, die viel mehr Zeug haben, als ich. Zum Biespiel den Stoecki. Interessant sind die Umfragen, die es dazu gegeben hat und da war ich weit davon entfernt, ein Großbesitzer zu sein. Ich habe ca 50 Loks und Triebwagen, sowie ca 200 Güterwagen und ca 55 Personenwaggons.
LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Meine Teppichbahn(en)

#674 von Verkehrsrot , 02.04.2017 17:47

Zitat

Zitat

Hallo Bahram

Ich glaube du hast so ziemlich das meiste Rollmaterial hier im Forum. Kannst du uns mal Zahlen nennen?

Fg Markus



Hallo Markus,

das ist nur ein bösartiges Gerücht, dass ich das meiste Rollmaterial habe! Ich war nur so blöd und habe (fast) alles hergezeigt, während die anderen Teppich-/Garten-/Modellbahner ihre Schätzchen nur teilweise herzeigen. Wahrscheinlich fürchten sie sich vor ihrer Frau/Freundin, die dann weiß, warum sie die ganze Zeit nur Kartoffeln essen.
Im Forum gibt es einige, die viel mehr Zeug haben, als ich. Zum Biespiel den Stoecki. Interessant sind die Umfragen, die es dazu gegeben hat und da war ich weit davon entfernt, ein Großbesitzer zu sein. Ich habe ca 50 Loks und Triebwagen, sowie ca 200 Güterwagen und ca 55 Personenwaggons.
LG,

Bahram




Imposant ist es auf jeden Fall, wie der große Bahnhof bei dir besetzt ist.
Habe gerade die letzten Seiten aufgeholt und euer Teppichbahntreffen sah auf jeden Fall nach Spaß aus.

Viele Grüße
Julius


Neue Anlage: Meine Teppichbahn (mit Modulen) - Diesel Epoche VI

Alte Anlage: Mittelstadt im Allgäu: Ein Muss für Fans von Dieselloks


 
Verkehrsrot
InterCity (IC)
Beiträge: 524
Registriert am: 27.02.2013


RE: Meine Teppichbahn(en)

#675 von Transalpin , 02.04.2017 18:26

Zitat

Imposant ist es auf jeden Fall, wie der große Bahnhof bei dir besetzt ist.



Danke.

Zitat

Habe gerade die letzten Seiten aufgeholt und euer Teppichbahntreffen sah auf jeden Fall nach Spaß aus.

Viele Grüße
Julius



Die sind wirklich ein Spaß und wir haben da eine ganz nette Truppe. Ich werde versuchen das zu pflegen.


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.392
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


   

Eine Österreichische Parkettbahn (Ep. III-V)
Teppichbahn auf OSB-Platte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz