Willkommen 

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#1 von BR 89 ( gelöscht ) , 07.01.2014 17:23

Hallo ins Stummiland

Nachdem ich von einem netten Stummi gebeten worden bin meine Anlage(um genau zu sein unsre) vorzustellen möchte ich dies hiermit tun.

Talheim ist eine H0 Anlage mit Märklin K-Gleis.
Mein Vater hatte als Kind die Fertigplatte Birkenfeld geschenkt bekommen und hat daran noch eine Anbauplatte gebaut. Als ich ein paar Jahre Alt war hat er diese wieder herausgeholt und wir haben sie jedes Jahr um Weihnachten aufgestellt.
so vergingen ein paar Jahre, bis ein Raum frei wurde in dem wir sie fest aufstellen konnten.
das war so ca. vor 1 1/4 Jahren. Dort steht sie bis heute und wird dort wahrscheinlich noch eine Weile stehen.
Letztes Jahr wurde auch ein Faller Car System eingebaut, mit einem Bus der jetzt seine Runden durch das enge Talheim dreht.
Jetzt kommen erst ein mal ein paar Bilder:




Hier sieht man im Hintergrund den Bus und rechts den Bahnhof sowie einen Hanomag L28 einen Golf I sowie das einzige Restaurant in Talheim



Hier fährt der Bus am Fabrikgebäude vorbei



Hier mein kleines Sorgenkind, meine BR01, die zu Weihnachten bekommen habe. sie stand wohl lange in der Vitrine und müsste mal von verharztem Öl usw. gereinigt werden, da sie schwer läuft. Kann mir da jemand eine Anleitung geben, dann kann ich es mit meinem Vater in Angriff nehmen

für heute wars das mal, ich hoffe euch hats gefallen und weitere Bilder werden folgen

Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#2 von Prellbock1 ( gelöscht ) , 07.01.2014 17:29

Guten Abend Bene,

normalerweise kann man das im Ultraschallbad machen, oder, man nimmt S24, einen Schmalen Flachpinsel und pinselt damit Motor, Getriebe und Gestänge ein. Danach gut trocknen lassen und mit Trockenschmiermittel auf Siliconbasis sehr sparsam schmieren.
Das sollte reichen.

Grüßle

Dieter


Prellbock1

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#3 von BR 89 ( gelöscht ) , 07.01.2014 19:40

Hallo Stummis

@Dieter: Danke für den Tipp werde das dann mal mit meinem Vater machen.

#########################################################

Zu Weihnacheten hab ich ausser der BR 01 noch zwei Umbauwagenpärchen geschenkt bekommen, das sind die von Fleischmann, die ich echt super finde, richtig schön detailliert.



Hier stehen die Umbauwagen im Bahnhof talheim auf Gleis 1. Durch das alte Bahnhofsgebäude scheinen die drei Glühbirnen zur Beleuchtung ziemlich stark durch. das bahnhofsgebäude hat dem ganzen Ort seinen Namen gegeben.



Das kleine Preiserlein wird durch den Bahnhof auf die Strasse gehen und dort entweder in das Hotel&Restaurant gehen oder mit dem Bus irgendwo hinfahrn.



hier fährt der Umbauwagenzug bespannt mit V200 von Gleis2 ab. Links auf dem Bild ist der hanomag L28 der Firma Gasolin zusehen der gerade zum Verwaltungsgebäude der Firma im Industriegebiet talheim fährt.


Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#4 von AniTRoX ( gelöscht ) , 07.01.2014 20:00

Schaut interessant aus

gruss Alex


AniTRoX

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#5 von Morzi , 08.01.2014 11:23

Hallo,
hast ja so wie ich eine Anlage "Talheim" !

Guckst du: viewtopic.php?f=64&t=50958&hilit=talheim

Gruß
Martin


M-Gleisfan; Spielbahner


 
Morzi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 298
Registriert am: 22.05.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, TT, N, Z
Steuerung Trafo´s
Stromart AC, DC, Analog


RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#6 von BR 89 ( gelöscht ) , 08.01.2014 18:04

Hallo Stummis

@AniTRoX, danke
@Morzi, Also wie kannst du nur den gleichen Güterschuppen und den gleichen Bahnhof haben?
Deine Anlage ist aber natürlich was ganz anderes im Gegensatz zu unserer
#########################################################
geh jetztmal Bilder machen, heute war erster Schultag und hatte gleich bis vor ner Stunde Schule
Also gibt es bald mehr Bilder.

Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#7 von BR 89 ( gelöscht ) , 08.01.2014 19:05

Hallo Stummis

Hab ein paar bilder geschossen:



Hab mal ein paar dieser Kühlwagen von Märklin My World die ich irgendwann mal geschenkt bekommen hab hinter eine alte Märklin Henschel Rangierlok gehängt Für mich als Spielbahner sind die Kühlwagen ganz OK



Hier die Henschel Rangierlok.



Hier kommt die V200 gerade mit dem Umbuwagenzug in Talheim auf Gleis2 an.



Hier fährt V200 an dem umbauwagenzug, der auf Gleis1 steht, gerade über Gleis2 dran vorbei.
Vielleicht setzt sie um?

Unser eines Abstellgleis mit dem Güterschuppen liegt dummerweise in der Kurve was wir begradigen müssen, dann müssen wir aber auch die Strasse mit dem Car System umbauen.
Das wird was größeres!

Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#8 von Canidae , 09.01.2014 08:17

Moin Bene,

eine tolle Anlage mit einen großem Fuhrpark hast. Ich in deinem Alter wagte nur von sowas zu träumen. Freue dich über deine Möglichkeiten, genieße sie und zeig uns gerne weiter deine Bilder von der Anlage.

Viel Spaß hier im Forum.


Viele Grüße von der Küste

Eckard

Hier geht es zum Canisland in 1:160

Zum Canisland Anzeiger Archiv (Zusammenfassung dessen, was bisher geschah) bitte das Bild anklicken:


 
Canidae
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.830
Registriert am: 07.10.2012
Spurweite N
Stromart Digital


RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#9 von -me- , 09.01.2014 17:16

Hallo Bene,
nachdem du vorhin bei mir geschrieben hast, habe ich mich mal auf die Suche begeben! Da hast du ja schon mal ein paar Loks und wie ich sehe hast du auch schon teilweise etwas eingeschottert! Unsere Puristen würden jetzt sage, der Schotter ist zu groß, ich finde es indiduell!
Die Br 01 könnte die gleiche sein wie meine, auch wenn meine inzwischen einen Digitaldecoder hat! Das Fahrverhalten der Lok war bei mir auch eher bescheiden, ich habe sie dann einfach erst mal etwas geölt! Einfach einen Tropfen auf das Getriebe und jeweils einen auf die beiden Motorlager!
So müsste deine Lok ungefähr ohnen Gehäuse aussehen, dein Foto war ja leider etwas unscharf!

Du musst drei Schrauben lösen, um das Gehäuse abzunehmen, eine vorne und zwei hinten! Wenn du d nich fragen hast, melde dich einfach noch mal per PN!


Schöne Grüße vom Ponyhof.

Michael

Und hier geht es von Immental zum Ponyhof

Und hier gibt es Bilder vom Ponyhof

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


 
-me-
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.132
Registriert am: 28.04.2008
Ort: Hamm (Westfalen)
Gleise Dreileiter C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 & iTrain
Stromart Digital


RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#10 von BR 89 ( gelöscht ) , 09.01.2014 19:40

Hallo Stummis

@Eckard(Canidae) Danke, das mach ich doch gerne.
@Michael(-me-) tja also meine ist da wohl ein anderes Modell! Bei meiner muss man nähmlich nur eine Schraube obendrauf lösen! Das mit dem Schotter, der ist schon relativ gross ist aber eigentlich einfach mal so hintrapiert, halt auch nicht zwischen und unter den Schwellen!

########################################
Da im Stummiforum ja alle Seen machen wollte ich euch auch meinen zeigen:

Es gibt einen Bachlauf durch den aus dem See gepumptes echtwasser läuft, somit ergibt sich ein Kreislauf.

Diese Preiserleins nehmen ein Sonnenbad an dem Steg durch den das Wasser unten durch fliesst.

So hier noch das Stellwerk auf dem noch Marbach(Neckar) draufsteht. Muss noch Umgezeichnet werden.

Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#11 von AmericanCollie ( gelöscht ) , 09.01.2014 20:29

Hallo Bene,

deine Umbauwagen gefallen mir, wenn du die mal loswerden willst ...........nur Spass.
Schöne Bilder die du uns da zeigst, auch wenn der Schotter etwas groß ist, irgendwie hat er was.

Deine BR 01 hat die die Nummer 01 097 ?? Das Bild ist etwas undeutlich, wenn Ja könnte es eine 3048 sein. Vielleicht hilft dir das weiter: Klick

Gruß

Stefan


AmericanCollie

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#12 von BR 89 ( gelöscht ) , 10.01.2014 16:45

Hallo Stummis
@Stefan Die Umbauwagen gabs in der bucht für knapp 40€uronen das Paar. Die waren aber auch ziemlich schnell weg! Zum Glück war mein Vater schnell genug.
Ja meine BR 01 hat die Nummer 01 097 und ist damit die 3048, danke für die Ersatzteilliste, die hatte ich bisher noch garnicht gesehen.
###########################################################
So jetzt noch ein Bild von unerem Silberling! Macht sich gut vor der V200. Ein alter blechener Hasenkasten Steuerwagen würde noch gut passen, mal gucken!



Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#13 von BR 89 ( gelöscht ) , 12.01.2014 20:14

Hallo Stummis

So, hab meinen trööt mal aus den Tiefen des Stummiforums geholt

Hier passiert die BR 01 097 die Pferdekoppel.

Und hier das selbe mit der V200 mit Silberling
Ich hoffe es gefällt euch.

Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#14 von U 43 , 12.01.2014 23:37

Schöne alte Sachen hast Du da! Halte sie gut in Schuß, dann wirst Du noch sehr lange Freude dran haben. Hoffe, Deine 01 läuft wieder!


Gruß, Gernot.
___________________________________
Märklin HO (M-Gleis, analog), Liliput HOe.
Hier geht's zu meiner Anlage

Alle meine Videos gibt es auch auf youtube: Bembelburg TV


 
U 43
InterCity (IC)
Beiträge: 982
Registriert am: 19.04.2007
Ort: Im Taunus ganz hinten
Gleise M-Gleis mit Pukos
Spurweite H0, H0e
Steuerung analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#15 von BR 89 ( gelöscht ) , 13.01.2014 16:43

Hallo
@Gernot tja das meiste gehört meinem Vater wobei natürlich auch die neuen Plastikprodukte Vorteile haben, z.B. können sie viel detaillierter sein als Blech oder Zinkguss! Das metallene hat halt ein seinen eigenen Charme!

Sodele, nachher gibt es vielleicht noch ein paar bilder.

bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#16 von BR 89 ( gelöscht ) , 13.01.2014 19:35

Hallo Stummis

So jetzt gibt es noch ein paar Bilder von unserem Fuhrpark:


hier die schöne V200


Meine BR 01


Die BR24


Die BR 89 066


Henschel


Und hier das Bahnverwaltungsgebäude mit Pferdekoppel davor.

Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#17 von BR 89 ( gelöscht ) , 14.01.2014 17:37

Hallo Stummis

Ich hab mal mit meiner Kamera gespielt und eine längere Belichtungszeit eingestellt, dass ist rausgekommen:







Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#18 von Alex Modellbahn , 25.01.2014 21:22

Moinsen Bene,

nach deinem Eintrag in Traventall musste ich doch gleich mal bei Dir vorbei schauen. Schöne alte Schätzchen hast Du, beware sie gut, es sind ja schon Oldtimer. Ich habe auch so ein paar alte Stücke, teilweise dann auch digitalisiert.

Baust Du die Anlage mit deinem Vater zusammen oder eher alleine? Hast Du auch Übersichtsbilder? Dann kann ich deine einzelnen Szenen besser zuordnen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.708
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#19 von berndm , 25.01.2014 21:36

Hallo Bene,

könntest Du auch eine Übersicht über Deine Anlage hier zeigen?

danke, Bernd


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.501
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#20 von BR 89 ( gelöscht ) , 25.01.2014 21:40


Hallo Alex,
Also wir bauen zusammen an der Anlage, auch wenn gerade nicht sehr viel passiert, da wir eine Alaska Railroad Anlage planen.
Muss aber mal wieder Bilder machen, dann gibt es auch ein Übersichtsbild.

Hallo bernd, hast mich überholt, antwort siehe Alex.


Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#21 von BR 89 ( gelöscht ) , 27.01.2014 17:30

Hallo Stummis
Heute gibt es ein paar Bilder:
Übersicht von links nach rechts:



Dampfpower:

An dem hier hab ich mich mal mit altern versucht. Wie findet ihr es? Der passt auch nicht zur Epoche, aber egal



Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#22 von BR 89 ( gelöscht ) , 03.02.2014 17:52

Hallo Stummis
Habe am Wochenende jetzt auch mal den Platz vor dem Lokschuppen mit teils Betonplatten, teils Pflaster geritzt.
Ist das Pflaster zu gross?
Hier noch ohne Farbe


Ich mach hier den Phil(Lokwilli) jetzt einfach mal nach: flaster:
schon angemalt


Und noch ein paar Impressionen




Bene


BR 89

RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#23 von Stefan7 , 09.02.2014 21:31

Hallo Bene,

schön hast du den Hof dargestellt.
Das gefällt mir immer gut, wenn junge Eisenbahner sich an solchen tollen Sachen versuchen und es dann so gut aussieht.
Vielleicht kannst du mit deinem Papa mal abschied nehmen von der Fertigplatte.
Ich denke bei deinen Fähigkeiten und dem vorhandenen Platz lässt sich da mehr rausholen

Immer schön weiter basteln und berichten

Viele Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#24 von Alex Modellbahn , 09.02.2014 21:49

Moin Bene,

Immer wieder schön wenn der Söhne mit dem Vater....... Toll das ihr zusammen das Hobby auslebt.
Lässt Du uns an eurer Planng auch teilhaben?

Die Szenen sind schon gut getroffen. Dein erster Alterungsversuch ist auch nicht schlecht. Habt ihr Revelfarben? Mit silber die Zylinder nachmalen, mit schwarz die Hydraulikschläuche. Blinker, Scheinwerfer etc. Dann mal leicht mit Pulverfarben probieren. H0fine hat gute Farben und auch eine tolle Anleitung. Schau da einfach mal rein und experimentiere rum. Du wirst das bestimmt schnell raus haben.

Weiterhn viel Spaß.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.708
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: TALHEIM-H0-K-Gleis-AC

#25 von BR 89 ( gelöscht ) , 10.02.2014 18:55


Hallo Stefan,
Danke dir für dein Lob, es macht einfach so Spaß.
Jaja die Platte, ich weiß, aber mein Vater hängt an seiner Platte, die hat er schon als Kind geschenkt bekommen.
Aber es gibt in meinem Zimmer auch bald Platz -> neue Anlage
Hallo Alex,
Danke für dein Lob, es macht einfach mehr Spaß zuzweit, nur leider ist mein Vater unter der Woche nicht sehr oft zuhause und hat wenn nur wenig Zeit.
Wegen der neuen Anlage, wird vielleicht doch DB, da nun doch etwas weniger Platz und ich für Alaska auf mehr Platz warte.

Gibt nachher vielleicht noch ein paar Bilder.

Bene


BR 89

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 158
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz